Schönheit & Mode

20 verschiedene Arten von Hüten für Männer und Frauen mit Bildern

Der Hut kann auch als Protektor bezeichnet werden, der die Kopfhaut und das Haar vor äußeren geringfügigen Verletzungen sowie das Haar gegen Staub und äußere Verschmutzung schützt. Um den Hut stilvoller und modischer aussehen zu lassen, haben Designer das alte Hutdesign in ein modisches Accessoire modifiziert und ein veraltetes oder verschwundenes Hutdesign mit einzigartigem Stoffmaterial und Farbe in den aktuellen Trend gebracht. Um mehr über die Typen, den Hutnamen und das Design zu erfahren, werden in diesem Artikel die Top 20 der verschiedenen Hütetypen mit Bildern aufgeführt. Dies ist auf jeden Fall ein praktischer Ratgeber für Hutliebhaber sowie für Menschen, die unbekannte Hütetypen entdecken möchten.

Arten von Hüten für Männer und Frauen mit Bildern:

Hier finden wir 20 verschiedene Hüte für Männer und Frauen.

1. Einfacher Strohhut für Frauen:

Der Strohhut-Stil ist die am häufigsten gesehene Designer-Hutkollektion. Diese Art von Hut wird auch als Panamahut bezeichnet, der in Ecuador am bekanntesten ist. Der Hut hat einen verlängerten Rand mit einer tiefen Krone, wodurch der Hut leicht herunterfallen kann. Die Krempe wird auch von bunten runden Kugeln begleitet, die den Hut attraktiver wirken lassen.

2. Bunter geflochtener Strohhut für Frauen:

Einem einfachen Strohhut eine farbenfrohe Perspektive zu verleihen, die das Auge der Mädchen anzieht, ist das Hauptthema dieses geflochtenen Strohhutes. Die Strohhalme werden in Farben getaucht und geflochten, bevor sie als Hut geformt werden. Diese Art von Hut kann als Sommerhut verwendet werden. Diese Art von Hut ist ein idealer Strandparty-Hut, der gut zu einem dünnen Strandkleid und einem Paar Sandale passt.

3. Häkeln Sie Hut für Frauen:

Das Häkelmuster ist ein eleganter Hut für Frauen und ein sehr zeitaufwändiges Design, das viel Zeit und Geduld erfordert, um einen solchen Häkelhut selbst herzustellen. Um es einfacher zu machen, haben Designer diesen auf dem Markt erhältlichen Häkelhut in verschiedenen Farben entworfen. Die Farben bei der Gestaltung dieser Mütze können von einem milden Weiß bis zu einem mehrfarbigen Strickmütze-Design reichen.

4. Beanie Pull-on Hat für Frauen:

Das Beanie-Design ist ein einzigartiges und leicht zu tragendes Hut-Design, das normalerweise aus einem Stoff besteht. Das Design, das es einfach macht, wurde aus den Vereinigten Staaten übernommen, wobei der krempenlose Hut aufgrund der krempenlosen Eigenschaft nur bequem am Kopf anliegt. Das Besondere an diesem Hut ist das einfach zu tragende Design.

5. Ascot Cap für Männer:

Der Ascot-Hut ist ein traditionelles Wollmütze-Design, das um das Jahr 1900 berühmt ist. Diese Art von Hut für Männer wird auch als Lip Pin Baumwollhut bezeichnet. Der vordere Teil der Kappe ist rund und hart, was sie zu einer typischen Wintermütze macht. Der Ascot-Hut eignet sich gut als formaler als halbformaler Hut für Männer.

6. Akubra Men Hat:

Akubra ist bekannt für ihren Buschhut, der von einem australischen Hersteller hergestellt wird. Auffällig an diesem Herrenhut ist, dass die Krempe des Hutes breit ist und der Kronenteil des Hutes auf beiden Seiten Dellen aufweist. Dieser Buschhut wird von Männern während eines Besuchs beim Pferderennen berühmt getragen, da diese Art von Hut einen Cowboy-Effekt erzeugen kann.

7. Baseballmütze:

Baseball Caps sind weich aus Baumwollmaterial. Die am häufigsten angeklagten Farben sind Gelb, Flaschengrün und Rot. Das Attraktive an dem Hut ist, dass die Krone des Hutes abgerundet ist und der Rand des Hutes hervorsteht und steif ist. Diese Art von Hut wird von Männern und Frauen am häufigsten in den Vereinigten Staaten getragen.

8. Bootsfahrerhut für Männer:

Diese Art von Herrenhut wird auch als Seamans-Hut bezeichnet, der aus dem Straw-Material hergestellt wird. Der Kronenteil der Mütze ist flach und die Krempe ist ebenfalls flach gestaltet, was die Mütze besonders macht. Diese Art von Hut wird zusammen mit einem Band um die Kronenregion getragen. Diese Art von Hut wird sowohl von Jungen als auch von Männern im mittleren Alter als semi-casual Hut getragen.

9. Bretonischer Hut für Frauen:

Diese Art von Hut wurde um das 19. Jahrhundert berühmt und wurde von bretonischen Landarbeitern im Nordwesten Frankreichs traditionell getragen. Die auffälligen Merkmale dieses Hutes sind, dass der Kronenabschnitt abgerundet ist und die Krempe sich bis zum Kronenbereich nach oben hin verjüngt, was eine tiefe Krempenform ergibt.

10. Bucket Hat für Männer:

Es wird auch als Session-Hut oder irischer Country-Hut bezeichnet. Diese Art von Hut hat eine breite und schlampige Krempe, die nach unten fällt und die gesamte Stirnregion bedeckt. Es besteht aus Canvas oder Denim-Material. Es ist eine ideale Freizeitmütze, die gut zu einer Chinohose und einem T-Shirt passt.

11. Wagenradhut für Frauen:

Diese Art von Hut, die in den 1930er Jahren und später berühmt wurde, hat sich zu einem neuen Hutdesign mit trendigem Look entwickelt. Der Hut hat eine breite, kreisförmige Krempe und ein flaches Kronendesign, das ein Raddesign ergibt. Diese Art von Hut wird normalerweise in einem Winkel getragen.

12. Cricket Hat:

Diese Art von Hut wurde nach den Cricket-Schiedsrichtern, die sie trugen, berühmt. Der Hut besteht aus einem mitteldicken Baumwollmaterial mit einer etwas lockeren Krempe und einem flachen Teil der Krähe. Der Hut kommt mit einem Faden, der den Hut fest an den Kopf anpasst.

13. Fedora Cap für Männer:

Der Begriff Fedora stammt von einem Titel des Stücks um 1882. Diese Art von Hut hat eine etwas weiche Krempe und der Kronenteil hat Vertiefungen. Die Vertiefungen können sich oben in der Mitte oder an den Seiten der Krone befinden. Diese Art von Hut wird am häufigsten von Männern im mittleren Alter getragen, kombiniert mit einem Freizeithemd und einer Hose.

14. Gatsby-Hut für Männer:

Diese Art von Krone wird aufgrund ihres einzigartigen und klassischen Designs häufig von Männern getragen. Das Material, mit dem diese Mütze entworfen wurde, ist sowohl weich als auch dick. Der Hut gibt durch das abgerundete Kronendesign und den unteren Rand in der Mitte der Krone einen Baggy-Look.

15. Tennishut für Frauen:

Diese Art von Hut ist ein halber Hutentwurf, der als Tennishut bezeichnet wird. Der Kronenteil des Hutes ist nicht zu sehen, sondern ein hervorstehender dicker Rand und ein dünner Riemen, die bei der Einstellung der Hutbreite hilfreich sind. Diese Art von Mütze gibt es in verschiedenen Farben und Materialien.

16. Partyhut:

Wie der Name schon sagt, ist die Bedeutung und der Gebrauch des Hutes während der "Party". Das Material, das für die Gestaltung dieses Hutes verwendet wird, besteht normalerweise aus glänzendem und glitzerndem Papiermaterial mit zusätzlichem Zubehör. Der Hut hat eine umgekehrte Kegelform mit einem Faden, der den Hut auf dem Kopf bleiben lässt.

17. Schirmmütze:

Diese Art von Hut wird am häufigsten von der Militärperson, der Polizei sowie vom Piloten und dem Schiffskapitän getragen. Der Hut hat einen flachen Kronenbereich, der mit einem dicken Band schlampig aussieht. Die Krone hat eine Spitze, die als Visier bezeichnet wird, wodurch sich der Hut von anderen Designs unterscheidet.

18. Chullo-Hut für Männer:

Diese Art von Hut in den Anden in Südamerika Menschen verwendet. Diese Art von Hut besteht aus reiner Wolle und hat zwei Ohrenklappen, die den Hut von den anderen abheben. Die Mütze hat einen Wollfaden, der die Befestigung der Mütze vorn unter dem Kinn erleichtert.

19. Trilby-Hut für Männer:

Diese Art von Hut wird von Männern häufig getragen. Das auffälligste Design ist die schmale Krempe, die am hinteren Teil des Hutes nach oben schwingt und eine eingedrückte Krone aufweist. Diese Art von Hut besteht aus weichem Material.

20. Sonnenhut für Frauen:

Sunhat ist nach seinem Design benannt, das Frauengesicht vor Hitze und Staub schützt. Die Mütze besteht meistens aus Jute-Material mit mehreren Farben. Der Hut hat eine breite und eine lange Krempe, die am häufigsten das gesamte Gesicht bedeckt. Die Farben, die bei der Gestaltung dieses Hutes verwendet werden, sind meist hell und attraktiv, da diese Art von Hut vorwiegend im Sommer verwendet wird.

Das Tragen eines einfachen Hutes kann an sonnigen Tagen den Unterschied machen, wenn Sie an heißen Tagen keinen Kopfschutz tragen. Der Hut schützt nicht nur den Kopf vor Hitze, sondern spielt auch eine wichtige Rolle bei der Verhinderung von Schäden an Haaren und Haarfollikeln. Es ist das Hauptziel der Designer, es trendiger und modischer zu machen und nicht nur ein Haarschutz zu sein, sondern auch ein modisches Statement unter den Zuschauern zu schaffen. Die Designer haben ihre Aufgabe gelöst, indem sie solche auffälligen Designs kreieren und auch unterschiedliche Materialien verwenden. Mädchen und Jungen können Ihren Tag bunter gestalten, indem Sie einen der oben genannten Hüte ausprobieren.