Schönheit & Mode

Wie erhöht man die Höhe um 3 bis 6 Zoll?

Eine gute Körpergröße ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen ein sehr wünschenswertes Merkmal. Während die meisten Faktoren wie: Wachstumshormone, erbliche Tendenzen usw., die die Körpergröße einer Person bestimmen, nicht unter Kontrolle sind, gibt es bestimmte Faktoren wie Ihre Ernährungsgewohnheiten, Ihren Lebensstil und Ihr Trainingsprogramm, die bei der Bestimmung Ihrer Körpergröße eine Rolle spielen können. Selbst wenn Sie 18 Jahre alt sind, gibt es bestimmte Dinge, die Sie auf jeden Fall tun können, um Ihre Körpergröße um 3 bis 6 Zoll zu erhöhen, aber Sie müssen sich definitiv etwas mehr Mühe geben, um das zu tun, und die Ergebnisse können nur gesehen werden, wenn Sie das Folgende regelmäßig üben Zeitraum von mehreren Monaten. Es gibt keine schnelle Möglichkeit, die Höhe zu erhöhen.

1. Diät und Ernährung:

• In erster Linie ist es sehr wichtig, dass Sie eine ausgewogene Ernährung einnehmen, die je nach Körpergewicht und aktueller Körpergröße angemessene Mengen an Proteinen, Vitaminen, Kohlenhydraten und Mineralien enthält. Am besten konsultieren Sie dazu einen Ernährungsberater.

• Um die Körpergröße zu erhöhen, sollte Ihre Ernährung besonders reich an Proteinen und Kalzium sein. Proteine ​​werden auch als Körperbausteine ​​bezeichnet und helfen bei der Bildung sowie der Entwicklung von neuem Gewebe in Ihrem Körper und spielen daher eine entscheidende Rolle bei der Erhöhung der Körpergröße. Proteine ​​bestehen wiederum aus Aminosäuren, von denen viele für die Stimulierung und Aufrechterhaltung eines angemessenen Niveaus von Human Growth Hormone im Körper wesentlich sind. Konsumieren Sie proteinreiche Lebensmittel wie: Sojabohnen, Sojamilch, Hülsenfrüchte, Linsen und Käse.

• Kalzium dagegen gibt Ihnen stärkere Knochen. Alle Milchprodukte, Eier, Broccolli usw. sind gute Calciumquellen.

• Sie können Ihren Gesundheitsberater konsultieren und seine Meinung zu Protein-Shakes, Multi-Vitamin-Kapseln und Mineralstoffzusätzen (insbesondere Kalzium, Zink, Mangan, Kalium und Phosphor) einnehmen, um Ihre Körpergröße zu erhöhen.

2. Trainieren und trainieren:

Sie können Ihre Muskeln stärken und die Hormone aufpumpen, indem Sie sich jeden Tag mindestens 30 bis 40 Minuten lang einem ordentlichen Übungsprogramm hingeben.

• Alles von Dehnungsübungen über Liegestütze bis hin zu Sit-Ups kann unter einem Trainer aufgenommen werden. Stretching ist eine großartige Möglichkeit, die angesammelten Verspannungen in Ihren Körpermuskeln zu lösen und abzubauen, und hat sich für diejenigen als nützlich erwiesen, die versuchen, etwas an Höhe zu gewinnen. Verschiedene Arten von Dehnungsübungen sind: Cobra Stretch, Drehungen und grundlegende Beinstrecken. Schwimmen und ein Seil überspringen ist auch eine großartige Möglichkeit, sich zu dehnen. Sie können auch einige hängende Übungen machen, wie Kinder in einem Klettergerüst trainieren. Alternativ können Sie an Kickboxing-Kursen teilnehmen. Im Folgenden beschreibe ich bestimmte Aufhängetechniken, die für Sie hilfreich sein könnten:

Mehr sehen: Überspringt gut zum Erhöhen der Höhe

• Sie können eine Aufhängevorrichtung verwenden, um mit Ihren Händen aufzuhängen. Tun Sie dies mindestens 5 Minuten täglich. Sie können dann die Dauer erhöhen, wenn sich Ihre Ausdauer aufbaut. Sie können die Dehnung auch verbessern, indem Sie von der Bar aus hin und her schwingen. Bei Kindern wird die Aufsicht von Erwachsenen empfohlen, um Verletzungen zu vermeiden.

• Wenn Sie sich mit Yoga beschäftigen, können Sie auch täglich Surya namaskar oder Sonnengrüße üben. Surya namaskar besteht im Wesentlichen aus einer Reihe von 12 Positionen, die in einem Rhythmus ausgeführt werden und dabei helfen, dass sich Ihre Körpermuskeln dehnen und alle Körpermuskeln stärken. Bestimmte Yoga-Asanas wie: Trikonasana (Dreieckspose), umgekehrtes Dreieck Asana, Sukhasana, Talasana, Adhomukha Savasana usw. helfen einem, durch Dehnung etwas an Höhe zu gewinnen und die Produktion von Wachstumshormon im Körper zu steigern.

• Beziehen Sie sich auf Sportarten wie: Badminton, Tennis, Volleyball und Basketball, um aktiv zu werden. Solche Spiele machen Spaß und sind eine natürliche Dehnungsübung.

• Laufen oder Sprinten üben. Sie müssen gesehen haben, dass Atheleten oft sehr gute Höhen haben, weil Laufen die Produktion von Wachstumshormonen stimuliert. Das Sprinten bei hohen Geschwindigkeiten verursacht auch sehr kleine Mikrorisse in den langen Knochen. Diese Frakturen heilen dann durch eine gute Ernährung, Ruhe und die natürliche Neigung des Körpers, sich selbst zu heilen, wodurch die Knochen umgestaltet werden.

Mehr sehen: Ergänzungen zur Erhöhung der Höhe

3. Änderungen des Lebensstils:

• Vermeiden Sie Late-Night-Partys oder Late-Night-TV-Shows und lassen Sie sich ausreichend Zeit, um sich nachts auszuruhen. Eine gute Nachtruhe von mindestens 6 bis 8 Stunden in Folge ist unerlässlich, um eine gute Körpergröße sowie die allgemeine Gesundheit zu erhalten. Während des Schlafes werden gute Dosen des Wachstumshormons freigesetzt, und auch der Körper wechselt von defensiv zu regenerativ und reparativ.

• Beenden Sie ungesunde Gewohnheiten wie Rauchen und Alkoholkonsum, da diese Ihr primäres Wachstum beeinträchtigen.

• Setzen Sie sich jeden Tag für 15 Minuten in die Sonne, vorzugsweise am frühen Morgen, um etwas Vitamin D aufzunehmen. Morgens ist die Menge an UV-Strahlen minimal.

Mehr sehen: Ist Yoko-Höhensteigerer effektiv?

• Machen Sie es sich zur Gewohnheit, in einer richtigen Haltung zu sitzen. Setzen Sie sich mit ausgestrecktem Rückgrat und Schultern hin. Halten Sie Ihre Oberschenkel beim Sitzen so weit wie möglich parallel zum Boden und zu den Füßen, die auf dem Boden ruhen. Halten Sie Ihren Hals und Ihren Kopf gut ausgerichtet.

• Teilen Sie Ihre Mahlzeiten in kleinere Portionen auf und nehmen Sie statt drei schweren Mahlzeiten 5 bis 6 kleinere Mahlzeiten zu sich. Dies ist wichtig, um den Stoffwechsel anzukurbeln.

• Besuchen Sie Ihren Arzt, um Wachstumshormone, Hypophysen- oder Schilddrüsenfunktionsstörungen im Frühstadium auszuschließen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Körpergröße in den Teenagerjahren nicht ausreichend wächst.

• Behalten Sie ein ideales Körpergewicht bei, da zusätzliches Gewicht Ihre Bandscheiben komprimieren würde, wodurch Ihre Statur kürzer erscheint, als es eigentlich sein sollte.

Wenn keine der oben genannten Arbeiten besteht, gibt es viele synthetische Hormonpillen, die behaupten, die Körpergröße zu erhöhen. Diese Nebenwirkungen sind jedoch häufig mit Nebenwirkungen verbunden und sollten nur nach Absprache aller Vor- und Nachteile mit Ihrem Endokrinologen eingenommen werden. Bestimmte Formen von Knochenoperationen können auch dazu beitragen, die Höhe zu erhöhen. Eine Operation ist definitiv ein teures und schmerzhaftes Verfahren, aber die erzielten Ergebnisse sind spürbar.

Ich hoffe, Sie fanden den Artikel nützlich und werden davon profitieren.

Bildquelle: 1, 2, 3, 4

Loading...