Schönheit & Mode

Schwangerschaft & Drogen - Drogen in der Schwangerschaft

Pin
Send
Share
Send


Wenn Sie schwanger sind, müssen Sie und Ihr Partner sich schon Sorgen gemacht haben, nachforschen und versuchen, mehr zu wissen, um sicher zu sein und was nicht. Haben Sie sich schon immer gefragt, was Sie tun müssen, wenn Sie während Ihrer Schwangerschaft krank werden? Sei es eine Infektion oder eine Erkältung, wissen Sie, welche Medikamente Sie nehmen können und welche nicht? Wenn Sie krank werden, kann dies beängstigend sein, möchten Sie jedoch keinen Schritt unternehmen, der das Wachstum Ihres Babys beeinträchtigen könnte. Die meisten Eltern sind in der Regel besorgt, wenn die von ihnen verwendeten Medikamente für das Wachstum des Babys sicher sind und sich das Baby negativ auswirkt. Nun, es ist Zeit, jetzt die Luft zu räumen. Die meisten Medikamente werden am besten während des ersten Trimesters oder zu Beginn der Schwangerschaft vermieden. Um dies zu berücksichtigen, hier ein Blick auf Medikamente, die in der Schwangerschaft sicher sind.

1. Tylenol (Acetaminophen):

Dies ist eines der sicheren Medikamente während der Schwangerschaft, das zur Behandlung von Schmerzen verwendet werden kann, wenn Sie auf irgendwelche treffen. Wenn Sie die Anweisungen auf der Flasche Tylenol befolgen, könnten Sie sich an einem sicheren Ort aufhalten. Sie möchten jedoch keine anderen Medikamente wie Ibuprofen und Naproxen berühren. Medikamente wie Ibuprofen und Naproxen bewirken, dass der Fruchtwassergehalt im dritten Trimester abnimmt, was zu einer geringeren Dämpfung des Babys führt und wiederum mehr Druck auf die Nabelschnur ausübt. Medikamente wie 'Advil' können dazu führen, dass bestimmte Blutgefäße im Herzen des Kindes vorzeitig abschalten oder sich später während der Schwangerschaft Entwicklungsstörungen ergeben.

Mehr sehen: Penicillin während der Schwangerschaft

2. Dulcolax:

Die steigenden Progesteronspiegel verlangsamen die Muskelzellen, was zu unregelmäßigem Stuhlgang führt. Wenn Sie sich also etwas verstopft fühlen, können Sie einige der Hocker-Weichmacher wie Dulcolax, Colace, Citracel, Metamucil usw. verwenden, die zu den wenigen sicheren Medikamenten während der Schwangerschaft gehören. Dies muss jedoch mit dem Verbrauch einer großen Menge an Ballaststoffen in Form von Obst und Gemüse sowie mehr Trinkwasser einhergehen. Dies ist ein häufiges Medikament, das in der Schwangerschaft verwendet wird.

3. Pepcid:

Dieses rezeptfreie Medikament ist etwas, das Sie vielleicht vor Ihnen ausprobieren sollten und sich ein Rezept für Verdauungsstörungen oder Sodbrennen verschaffen wollen. Während die verschreibungspflichtigen Medikamente stärker sind, sollten Sie Maalox, Mylanta, Tums usw. ausprobieren, die die Liste der sicheren Medikamente während der Schwangerschaft bilden. Ihr Progesteronspiegel kann wieder für die Sodbrennen verantwortlich gemacht werden. Ärzte würden Sie im Allgemeinen bitten, kleinere und häufigere Mahlzeiten einzunehmen, um dem Problem entgegenzuwirken.

4. Penicillin:

Wenn Sie an einer Halsentzündung oder einer Harnwegsinfektion leiden, sollten Sie sich an Penicillin festhalten und andere Vorschläge loslassen, die Ihnen möglicherweise gegeben werden. Ärzte aus der ganzen Welt sind der Meinung, dass Penicillin einer der sichersten Drogenkonsumenten in der Schwangerschaft ist, da es keine Anamnese gegeben hat, die Probleme mit der Geburt eines Kindes für die Mutter und das Baby verursacht oder verursacht. Obwohl Infektionen Antibiotika erfordern, können einige Familien dieser Antibiotika die Verkalkung des Babys beeinflussen, was zu einer unsachgemäßen Zahnbildung führt und daher zur Vermeidung der Antibiotika empfohlen wird.

5. Monistat:

Alternativen zu den Pillen wie Diflucan oder Fluconzaole bilden Monistat und Gynelotrimne. Während der erste Satz die Babys mit Geburtsfehlern befallen hat, sind die letzteren bei „Hefe-Infektionen“ völlig ungefährlich. Obwohl sie während der Schwangerschaft recht häufig sind und das Wachstum des Babys oder Sie direkt oder indirekt nicht beeinträchtigen, kann es sein, dass Sie den Juckreiz satt bekommen.

Mehr sehen: Sichere Medikamente in der Schwangerschaft

6. Benadryl / Hallen / Vicks:

Wenn die Erkältung zu häufig ist, werden die meisten sicheren Medikamente in der Schwangerschaft über den Ladentisch verkauft. Während die meisten davon als harmlos betrachtet werden und keine Nebenwirkungen verursachen, empfehlen die Ärzte, sich auf die Symptome zu konzentrieren und sie ausschließlich zu behandeln. Da es Medikamente gibt, die Erkältung, Husten und Fieber behandeln, möchten Sie es nicht nehmen, wenn Sie nur eine laufende Nase haben.

7. Tamiflu:

Denken Sie daran, sich während Ihrer Schwangerschaft einen Grippeschutzimpfstoff zu holen. Wenn Sie jedoch bereits diagnostiziert wurden, ist Tamiflu von den Ärzten auf der ganzen Welt zugelassen, um die Dauer und die Anzeichen zu reduzieren. Da Ihre Immunität während der Schwangerschaft viel geringer ist, können Sie im Falle einer Grippe drastisch beeinträchtigt werden, wobei einige wenige Fälle zum Tod führen können.

8. Lebensrettende Medikamente:

Wenn Sie in der Vergangenheit unter Depressionen, Asthma, Krampfanfällen, Bluthochdruck usw. leiden, wird von Ihnen dringend erwartet, dass sie die Medikamente auf Rezept oder rezeptfrei fortsetzen, abhängig von den Erkrankungen, die Sie durchmachen, um gesund zu bleiben. Anfälle oder Asthma-Probleme während der Schwangerschaft zu haben, ist das letzte, was sich jeder wünscht. Wissen Sie von Ihrem Arzt, was Sie dürfen, was Sie nicht dürfen.

9. Caladryl Lotion oder Creme:

Tragen Sie eine kleine Portion davon auf Ihren Ausschlag auf und reiben Sie ihn zwei bis vier Mal am Tag, um diese Ausschläge zu beseitigen. Versuchen Sie nicht, eines der anderen Arzneimittel bei Ausschlag zu nehmen. Das letzte, was Sie mit all dem Ärger der Schwangerschaft wollen, ist, dass Sie sich am ganzen Körper jucken. Halten Sie sich deshalb an Caladryl.

Mehr sehen: Echinacea während der Schwangerschaft

Es gibt jedoch einige Medikamente oder Medikamente, die in der Schwangerschaft kontraindiziert sind. Behalten Sie eine Notiz von ihnen.

  • Aspirin: Die häufigste Kontraindikation ist Magenverstimmung und Herzverbrennung. Falls Sie Beschwerden bemerken, informieren Sie Ihren Arzt und stellen Sie die Verwendung ein.
  • Thalidomid: Es kann zu Versiegelungen wie Gliedmaßen und anderen Defekten kommen. Daher sollten Sie dies während der Schwangerschaft möglichst vermeiden.
  • Orale Kontrazeptiva: Orale Kontrazeptiva während der Schwangerschaft führen zu Geburtsfehlern. Vermeiden Sie es, sie zu oft zu verwenden.
  • Danazol: Der Konsum von Danazol während der Schwangerschaft führt zu Fehlbildungen der Geschlechtsorgane des Fötus.
  • Finasteride: Finasterid wird normalerweise nicht für Frauen bevorzugt, insbesondere für schwangere Frauen. Es ist bekannt, dass es von der Haut aufgenommen wird, wodurch die Geschlechtsorganentwicklung des Fötus beeinflusst wird.
  • Methotrexat: Der Konsum dieses Medikaments während der Schwangerschaft führt bekanntermaßen zu Gaumenspaltenproblemen und anderen Defekten.

Die wichtigste Regel vor der Einnahme von diesen Medikamenten lautet jedoch „Ihren Arzt aufsuchen“. Es ist wichtig, dass Ihr Arzt die von Ihnen eingenommenen Medikamente und deren Dosierung kennt, um sicherzustellen, dass Sie sich auf einem gesunden Weg befinden.

Sie können zwar über die Theke hinweg Medikamente in Betracht ziehen, aber es ist auch wichtig zu wissen, dass jedes Rezept, das ein Arzt für Sie schreibt, darauf hingewiesen werden muss, dass Sie schwanger sind, damit er weiß, was er geben soll und was nicht. Jetzt fühlen Sie sich möglicherweise unter dem Wetter und um sich besser zu fühlen, können Sie zu den üblichen Medikamenten gehen, die Sie als Reflex verwenden, aber verzichten Sie darauf. Es ist besser, wenn Sie alle Ihre alten Drogen weggeworfen und durch diese praktischen Dinge ersetzt haben. Wenn Sie jedoch zum ersten Mal Ihren Arzt aufsuchen, möchten Sie möglicherweise das Medikament und die Medikamente während des Schwangerschaftsaspekts klären und dann erst während der Schwangerschaft mit dem Drogenkonsum beginnen.

Schau das Video: 5 Fehler in der Schwangerschaft I Was ich jetzt anders machen würde I Carina Nova (April 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send