Schönheit & Mode

Wie benutzt man Zitrone für Schuppen?

Pin
Send
Share
Send


Leiden Sie die ganze Zeit unter Problemen wie juckende Kopfhaut und brennenden Kopf? Anhaltende weiße flockige Kopfhaut? Peinliche Momente an öffentlichen Orten oder auf Partys oder Zusammenkommen? Nun, Schuppen ist das Problem, mit dem Sie konfrontiert sind, und wir haben eine dauerhafte Lösung dafür. Die Lösung ist Zitrone. Zitrone wirkt Wunder, wenn es um Schuppen geht. Es ist ein bewährtes Mittel, um Schuppen auf natürliche Weise zu behandeln und von der Kopfhaut zu entfernen. Die Zitronensäure, die im Zitronensaft enthalten ist, ist bei Schuppen sehr wirksam.

Verschiedene Methoden zum Entfernen von Schuppen mithilfe von Zitrone:

Es gibt 19 verschiedene Hausmittel, um Schuppen mit Zitronensaft zu entfernen, wie folgt.

1. Kokosnussöl und Zitronensaft:

Kokosöl ist sehr nahrhaft für die Kopfhaut. Es ist seit jeher für die Behandlung von juckender Kopfhaut und trockener Kopfhaut bekannt.

Zutaten:

  • 2 Teelöffel Kokosöl
  • 1 Teelöffel Zitronensaft

Richtungen:

Wärmen Sie das Öl in einem Ofen auf und nehmen Sie es heraus. Mischen Sie den Zitronensaft darin. Tragen Sie es gleichmäßig auf die Kopfhaut auf und massieren Sie es richtig. Behalten Sie es für eine Stunde oder über Nacht für beste Ergebnisse. Shampoo am nächsten Morgen. Dies funktioniert langsam, ist aber beim Entfernen von Schuppen sehr effektiv.

2. Zitronensaftmassage:

Tragen Sie frisch geschnittene Zitrone auf Ihre Kopfhaut auf, um beste Ergebnisse zu erzielen. Zitronenscheiben können über die betroffenen Bereiche massiert werden, um die Schuppenbildung zu reduzieren.

3. Essig-Zitronenlösung:

Zutaten:

  • 4 Teelöffel Apfelessig
  • 2 Teelöffel Zitronensaft

Richtungen:

Mischen Sie sie gut und tragen Sie sie gleichmäßig auf die betroffenen Stellen auf. Behalte es eine Stunde lang. Bei regelmäßiger Anwendung können die Schuppen vollständig von den Wurzeln entfernt werden, da dies als eines der größten Mittel gegen Schuppen gilt.

Mehr sehen: Apfelessig zur Behandlung von Schuppen

4. Joghurthonig-Zitronenlösung:

Zutaten:

  • 7-8 Teelöffel wässriger Sauerquark
  • 1 Teelöffel Honig
  • 2 Teelöffel Zitronensaft

Richtungen:

Diese magische Mischung ist eine erstaunliche Behandlung für Schuppen. Tragen Sie diese Mischung auf Ihr Haar auf und halten Sie es 30 Minuten lang. Shampoo und Zustand normalerweise. Die regelmäßige Verwendung für einen Monat zeigt eine Verbesserung bei der Entfernung von Schuppen.

5. Heiße Öl- Zitronenbehandlung:

Zutaten:

  • 1 Teelöffel Rizinusöl
  • 2 Teelöffel Kokosöl
  • 1 Teelöffel Zitronensaft

Richtungen:

Mischen Sie die folgenden Zutaten und erhitzen Sie sie 30 Sekunden lang in der Mikrowelle. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Haar auf und massieren Sie sie in kreisenden Bewegungen. Es kann über Nacht aufbewahrt oder mit einem Hotelhandtuch 20 Minuten lang umwickelt und anschließend abgespült werden.

Für beste Ergebnisse kann es über Nacht aufbewahrt werden, so dass die Zitronenlösung gut bei Schuppen wirkt.

6. Orange Peel Solution:

Zutaten:

  • Eine ganze Orangenschale
  • 3 Teelöffel Zitronensaft

Richtungen:

Mahlen Sie sie gut in einer Mischermühle, um eine dicke glatte Paste zu bilden. Tragen Sie es auf die betroffenen Stellen auf, halten Sie es eine Stunde lang und spülen Sie es anschließend mit normalem Shampoo und Conditioner ab.

7. Neem lemon Lösung:

Neem, auch als indischer Flieder bekannt, hat antibakterielle Eigenschaften, bekannt für die Entfernung der Bakterien am Kopf, die zur Bildung von Flocken / Schuppen führen. Es kann andere Probleme wie Haarausfall, juckende Kopfhaut und Kopfhautakne effizient behandeln.

Zutaten:

  • 50 g neem
  • 2 Teelöffel Zitronensaft

Richtungen:

Kochen Sie die Neemblätter in vier oder fünf Tassen Wasser. Die Flüssigkeit abseihen und 2 Teelöffel Zitronensaft darin mischen. Verwenden Sie diese Abkochung zweimal pro Woche, um Ihr Haar nach dem Shampoo zu spülen. Es ist äußerst effektiv bei der Bekämpfung von Schuppenproblemen.

Man kann diese einfachen hausgemachten Tipps verwenden, um in früheren Stadien Schuppen loszuwerden. Wenn das Problem jedoch akut ist, wird empfohlen, den Arzt frühestens aufzusuchen, da Schuppen zu größeren Problemen wie Akne, Haarausfall usw. führen.

Verwendung von Zitrone für Schuppen:

1. Indirekte Hitze, 1 EL Zaubernussöl mit Zitronensaft von 1 EL kombinieren und diese warme Mischung durch sphärische Massage auf die Kopfhaut auftragen. Bleiben Sie etwa 20 Minuten vor dem Abwaschen.

2. Kochen Sie durch Kombinieren von ½ Tasse Wasser, saure Quark durch 2 EL. Zitronensaft mit 1 EL. von Honig. Später abkühlen, schmieren Sie diese Mischung mit einem Wattestäbchen auf die Kopfhaut. Shampoo und nach 30 Minuten waschen. Dies ist der beste Weg, um Schuppen loszuwerden.

Mehr sehen: Zwiebel für Schuppen

3. Die Behandlung mit heißem Öl ist eine weitere Möglichkeit, Schuppen zu behandeln. Erhitzen Sie das Rizinusöl oder Kokosnussöl oder Olivenöl und reiben Sie alles über der Kopfhaut. Wickeln Sie den Kopf mit heißem, mit Dampf behandeltem Handtuch und schmieren Sie dann Zitronensaft. Spülen Sie die Haare später als 15 Minuten ab.

4. Honig plus Zitrone-Aktion ist eine Haarreinigungsmethode, die zur Aufnahme von schuppenfreiem Haar verwendet wird. Legen Sie 2 EL. Zitronensaft in 5 EL. von Honig. Fügen Sie dieser Lösung Wasser hinzu und reinigen Sie Ihr Haar mit diesem natürlichen Shampoo, um sauberes und befeuchtetes Haar zu erhalten.

5. Kombinieren Sie 4 Teelöffel Apfelessig mit 2 EL. Zitronensaft, anschließend die Mischung mit einem Wattebausch auf die Kopfhaut auftragen; Es ist vorteilhaft, Schuppen durch regelmäßigen Gebrauch zu beseitigen.

Mehr sehen: Ist Aloe Vera gut für Schuppen

6. Holen Sie sich ein paar Esslöffel Zitronensaft plus Massage in Ihre Kopfhaut. Lassen Sie es einige Minuten stehen und waschen Sie anschließend Ihre Haare mit Wasser aus. Füllen Sie derzeit einen Esslöffel Zitronensaft auf 7 Unzen Wasser und spülen Sie die Haare damit ab.

7. Schneiden Sie 1 gewachsene Zitrone in 2 Hälften und drücken Sie den Saft direkt über die Kopfhaut. Den Saft mit Hilfe eines Zitronenkeils abschmieren. Als Alternative, den Saft direkt zu drücken, können Sie den Saft in der Schüssel komprimieren und den Saft anschließend auf die Kopfhaut einreiben. Später als 5 Minuten wie üblich mit kaltem Wasser spülen.

8. Mischen Sie pulverisierte Orangenschale mit Zitronensaft und warten Sie auf eine glatte Paste. Dann legen Sie sie auf die Kopfhaut und trennen das Haar 20 Minuten vor dem Waschen.

9. Holen Sie sich trockene Teeblätter und legen Sie sie in Wasser. Tragen Sie die Mischung weiter zum Kochen, trennen Sie sie. Fügen Sie ½ Zitronensaft zu der Mischung hinzu und beziehen Sie sie auf die Kopfhaut und das Haar. Spülen Sie die Haare wie gewohnt aus.

Mehr sehen: Knoblauchpaste für Schuppen

10. Zerdrücken Sie die Bockshornkleesamen, um ein feines Pulver herzustellen, vereinigen Sie das Pulver in Begleitung von Zitronensaft in der Fraktion von etwa 1 EL. Bockshornkleepulver zu 1 Esslöffel Zitronensaft. Kombinieren Sie es und wischen Sie 20 Minuten lang auf Ihrer Kopfhaut. Als nächstes waschen Sie die Kopfhaut vorsichtig mit lauwarmem Wasser ab.

11. Verteilen Sie die Mischung aus 1 Eiweiß und Saft einer mittelgroßen Zitrone auf die Kopfhaut. Pflegen Sie die Mischung mindestens 1 Stunde lang und reinigen Sie sie mit einem sanften Shampoo. Verwenden Sie die Fusion von Zitrone und Wasser für das letzte Waschen.

12. Setze die Mischung aus 4 Tropfen Honig zusammen. 2 EL. Quark sowie Saft einer Zitrone zusätzlich 15 Minuten früher auf die Kopfhaut einmassieren, als das Haar zu reinigen.

Pin
Send
Share
Send