Schönheit & Mode

Wie benutze ich Bockshornklee zum Abnehmen?

Es könnte wahrscheinlich erstaunlich sein, wie Produkte des täglichen Lebens Wunder bewirken können. Bockshornklee, der in Indien allgemein als Methi bekannt ist, ist ein nützliches Haushaltskraut. Seine Samen und Blätter werden wegen ihrer verschiedenen medizinischen Eigenschaften verwendet. Bockshornklee ist ein weiteres wunderbares indisches Gewürz, das in Küchen häufig verwendet wird, um verschiedene Rezepte wie Currys, Dals und andere vegetarische Gerichte zu kreieren. Sowohl Samen als auch Blätter werden sowohl zu kulinarischen als auch zu medizinischen Zwecken verwendet.

Man kann eine Menge tun, um Gewicht zu verlieren, ob Sport oder Diätkost. Einer der einfachen Tricks zur Gewichtsabnahme besteht darin, dieses gesunde Kraut in Ihre Ernährung aufzunehmen. Sie fühlen sich schneller satt und essen dann weniger als normalerweise. Bockshornklee-Blätter und -Kerne besitzen ein starkes Aroma und sind bitter im Geschmack. Die Aufnahme von Bockshornklee in unsere tägliche Ernährung kann uns beim Abnehmen helfen.

Bockshornklee oder Methi Dana Vorteile für die Gewichtsabnahme:

Also nein! Sie müssen sie nicht einfach konsumieren. Sie können sehen, wie es zu verschiedenen Zwecken behandelt werden kann.

1. Bockshornklee hilft nicht nur bei der Behandlung von Diabetes, sondern erhöht auch den Muttermilchfluss bei neuen Müttern und reduziert Entzündungen. Bockshornklee wirkt hauptsächlich in der Gewichtsabnahme, weil es einen reichhaltigen Polysaccharidgehalt gibt, der in seinen Samen als Galactomannan bekannt ist. Diese Komponente ist so nützlich, dass sie nun Tage extrahiert wurde, um Nahrungsergänzungsmittel herzustellen. Viele Untersuchungen haben gezeigt, dass der verwendete Bockshornklee mehr als 75 Prozent lösliche Fasern enthält, was zu einem befriedigenden Völlegefühl beiträgt.

2. Indem Sie jeden Morgen ein paar getränkte Bockshornkleesamen im leeren Magen kauen, können Sie einige wenige unerwünschte Kilos unseres Körpers verlieren. Das Vorhandensein von natürlichen löslichen Fasern in den Samen lässt unseren Magen anschwellen und gibt uns ein Gefühl von Magenfülle, wodurch unser Appetit unterdrückt wird.

3. Bockshornkleesamen enthalten einen niedrigen Gehalt an Kohlenhydraten, was uns daran hindert, zusätzliche Kilo zu gewinnen.

4. Es ist sehr wichtig, die Kalorienzufuhr zu reduzieren. Bockshornkleesamen sind sehr kalorienarm. So ist die Aufnahme in unsere Ernährung gesund und vorteilhaft, um natürlich abzunehmen.

Mehr sehen: Wie man Leinsamen für den Gewichtsverlust isst

Wie können wir Bockshornklee zum Abnehmen verwenden:

Mal sehen, auf welche Weise wir Bockshornklee oder Methi zur Gewichtsreduktion verwenden können.

Bockshornkleesamen:

Nehmen Sie einige Bockshornkleesamen und erhitzen Sie sie in einer Pfanne über einer mittleren Flamme. Die Samen trocken rösten, bis sie sich dunkelbraun verfärben. Lassen Sie sie erst abkühlen und mahlen Sie sie anschließend in einer Mühle, um ein feines Bockshornkleepulver zu erhalten. Verwenden Sie dieses Pulver in Currys oder anderen Gerichten, um es in Ihrer täglichen Ernährung zu verzehren.

Bockshornklee-Pulver:

Bockshornklee oder Methi in Pulverform ist wirksamer für die Gewichtsabnahme. Sie können auch einen Teelöffel Bockshornkleepulver einweichen oder einige rohe Methisamen in Joghurt verwenden. Mischen Sie sie gut und essen Sie jeden Abend nach dem Abendessen. Diese Bockshornkleesamen in Joghurt gemischt hilft bei der Gewichtsabnahme sowie bei der Verdauung.

Bockshornklee-Kapseln:

Sie können sogar Bockshornklee in Kapselform konsumieren, indem Sie sie dreimal am Tag einnehmen. Das Essen roher Samen kann für viele Menschen nach einem Tag schwierig sein. Mischen Sie dazu einen Teelöffel Bockshornkleesamenpulver in einem Glas Wasser oder in einem Saft. Trinkt diesen Trank dreimal täglich für schnelle Ergebnisse.

Bockshornklee-Tee:

Bockshornklee-Tee zur Gewichtsreduktion ist nachgewiesen. Das Teepulver ist in Märkten leicht erhältlich. Dieser Bockshornklee-Tee lässt Sie sicher etwas Gewicht von Ihrem Körper verlieren. Dieser Kräutertee kann auch zu Hause zubereitet werden, indem Sie einen Teelöffel Bockshornkleesamenpulver in eine Tasse grünen oder schwarzen Tee geben.

Das Bockshornkleepulver zusammen mit dem grünen oder schwarzen Tee kochen und abseihen. Trinken Sie diesen frisch zubereiteten Tee auf leeren Magen, um Ihren Appetit zu bremsen. Schwangere oder stillende Mütter sollten diesen Tee meiden.

Bockshornklee-Wasser:

Bockshornklee-Wasser oder Methi-Wasser ist ein weiteres wirksames Getränk zur Gewichtsabnahme. 1 Esslöffel Methi-Samen über Nacht in Wasser einweichen. Die Masse abseihen und trinken. Einfach! Recht?

Wie macht man Bockshornklee-Pulver?

Eine gewisse Menge Bockshornklee in Form von Bockshornkleepulver oder -samen ist für Ihre Ernährung unerlässlich. Sehen Sie, wie Sie dies machen und in Ihrer täglichen Ernährung anwenden können.

  1. Brate die Samen auf einem Kadai.
  2. Wenn es anfängt zu bräunen. Braten Sie die Methisamen an, bis sie ein wenig karamellisiert. Durch die Karamellisierung verliert der Zucker seinen Zucker und wird weniger bitter.
  3. Mahlen Sie es jetzt in Ihrem Mixer, um ein feines Pulver herzustellen.
  4. In einem luftdichten Gefäß aufbewahren.

Nun, da Sie wissen, wie man es herstellt, können Sie es auf Ihre Nahrungsergänzungsmittel anwenden und anwenden.

  • Mischen Sie einen Teelöffel Honig mit Bockshornkleepulver. Tragen Sie das Haar gründlich auf und lassen Sie es trocken. Dies wird verwendet, um gegen Schuppen zu kämpfen.
  • Mischen Sie eine kleine Portion zu Ihrem Brotteig, um ein würziges Brot herzustellen. Auf diese Weise haben Sie ein Brot gebacken und Ihrer Gesundheit einige notwendige Ergänzungen hinzugefügt.
  • Fügen Sie beim Kochen einen kleinen Teelöffel hinzu. Fügen Sie dies zusammen mit Ihren Gewürzen zum Curry hinzu und mischen Sie es gut. Es wird Ihren Körper reinigen und die Giftstoffe abspülen.
  • Machen Sie einen Bockshornklee-Tee mit Honig. Es lindert Kopfschmerzen und beruhigt den Magen.
  • Um Ihren Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, machen Sie eine Portion Bockshornkleepulver und warmes Wasser. Einen Löffel Pulver in warmes Wasser geben und auf leeren Magen trinken.

Obwohl Bockshornkleesamen zum Abnehmen nützlich sind, sollten wir immer daran denken, dass der Verzehr von Bockshornkleesamen nur beim Abnehmen nicht helfen wird. Abgesehen davon, dass wir sie regelmäßig aufnehmen, sollten wir unseren Lebensstil ändern. Wir müssen uns viel bewegen, ins Fitnessstudio gehen, sich gesund ernähren und regelmäßig spazieren gehen und joggen.

Mehr sehen: Diät-Salate für die Gewichtsabnahme & ist Rosinen gut für die Gewichtsabnahme

Loading...

Schau das Video: Mehr Energie im Alltag durch Bockshornklee Energiewasser, Sprossen und Einweichwasser (Juli 2019).