Tattoo Designs

15 kleine und große Buddha Tattoo Designs für Männer und Frauen

In einigen traditionellen Kulturen sind religiöse Tätowierungen sehr beliebt. Die Menschen haben es jahrelang gebraucht, um sich selbst zu definieren und anderen den Glauben oder den Gott zu zeigen, dem sie folgen wollten. Einige der beliebtesten religiösen Tattoos sind die Buddha-Tattoo-Designs. Sie wurden hauptsächlich in asiatischen Kulturen einschließlich Ländern wie China, Thailand, Nepal und Indien gefunden.

Der eigentliche Name von Buddha war Siddhartha Gautama. Nachdem er die Erleuchtung erlangt hatte, verbanden ihn die Menschen mit einer gottähnlichen Kreatur. mit jemandem, der über höchste Kenntnisse und große Macht verfügt. Daher verwenden die Menschen Buddha-Tattoos, um Wohlstand, Frieden und Segen zu bezeichnen. Sie stehen auch als Symbol für Erleuchtung und Charakterstärke. Die besten Buddha-Tattoo-Designs wurden in den folgenden Zeilen aufgeführt.

Inhalt:

    Einzigartige und bedeutungsvolle Lord Buddha Tattoo Designs:

    Buddha-Tattoo-Designs stehen seit jeher für Heiligkeit und tiefes Gefühl des Seins, was sicherlich das Gefühl der Positivität unter den Tattoo-Liebhabern erhöhen würde. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, die ihnen diesbezüglich zur Verfügung stehen .

    1. Goldener Buddha Tattoo am Arm:

    Glänzende Buddha-Statuen sind für alle Menschen auf der ganzen Welt der Favorit, da sie ein außergewöhnliches Bild buddhistischer Lektionen sind und ein Tattoo eines brillanten Buddhas von den großen Farbtönen so gut wie möglich profitiert. Buddha-Tattoos mit einer glänzenden, goldenen Glasur können entweder den gesamten Körper eines nachdenklichen goldenen Buddhas oder einfach das Gesicht abgrenzen. In jedem Fall kann Ihr Tattoo-Handwerker Licht und Schattierungen nutzen, um sein größtes Glück zu stärken und Ihr Tattoo zum Glänzen bringen.

    2. Lachender Buddha Tattoo Art:

    Ein herausragender Punkt bei der Erklärung von Buddha ist der sympathisch aussehende, bauchig geformte Buddha, wie er in den chinesischen Fabeln bekannt ist. Diese Umrissauswahl ist für die Personen sinnvoll, die auf der Suche nach der sorglosen Wiedergabe von Buddha sind, im Gegensatz zu den jenseitigen. Es wird vorzugsweise auf dem Bauch durchgeführt, wobei sein Bauchfänger mit dem des Förderers in Beziehung steht, wodurch ein flacher visueller Genuss entsteht. Man kann das Gesichts-Tattoo des Buddhas ebenfalls auf abwechselnden Körperteilen, z. B. Arm, Schulter, Seite, Mittelbereich, Bein oder Handgelenk, einfärben lassen. Es ist eines der großen lachenden Buddha-Designs.

    3. Mandala Wheel Tattoo Design:

    Ein Mandala-Rad ähnelt dem endlosen Rad der Geburt und Reinkarnation im Buddhismus. Das Mandala ist ein überwältigender Plan, der das Universum, die Erbauung und die Einsicht beschreibt und so eine reizvolle, faszinierende und winzige Konfiguration für ein buddhistisches Tattoo bildet. Trotz der Tatsache, dass sie in dunkel und dunkel auffallend wirken, lässt die Verwendung von Schattierungen in einem Mandala-Tattoo wirklich die markanten Teile der Kontur entstehen.

    4. Buddhistisches Mantras-Tattoo auf der Brust:

    Buddhistische Gesänge bestehen regelmäßig aus bestimmten Mantras, die erneut aufgewärmt werden, wobei das Endziel der Erleuchtung im Auge zu behalten ist. Die Auswahl einer wichtigen Petition als Tätowierung ist also eine großartige Wahl. Eine bekannte Entscheidung für ein buddhistisches Flecht-Tattoo sind die Bilder für das Mantra 'Om Mani Padme Hum', das unter Kontemplation verwendet wird. Eine buddhistische Bitte kann überall auf dem Körper mit Tinte eingefärbt werden, und zahlreiche Personen haben sie am inneren Unterarm, im Mittelbereich oder am Brustkorb

    5. Buddhas Fußabdrücke Tattoo Design:

    Eine weitere gute Wahl unter den Buddha-Tätowierungen ist die Konfiguration, die die Eindrücke Buddhas hervorhebt. Die Umrisse haben ein unglaubliches Angebot in ihrer Mühelosigkeit, da sie bedeuten, dass man nach dem von Buddha erscheinenden Weg nehmen und eine Existenz von Ehrlichkeit und Güte führen sollte was ist Buddha-Tätowierungen auf sie eingefärbt.

    Mehr sehen: Teufel Tätowierungen Designs für Männer

    6. Bunte Buddha Tattoos auf der Rückseite:

    Ein Buddha Tattoo steht immer für Frieden, Loyalität und Gebet. Es spricht auch von Meditation und steht allen Anhängern als heiliges Symbol. Bunte Buddha Tattoos sind nicht nur lebendig, sondern enthalten auch alle genannten Eigenschaften. Sie sind eindeutig einige der Favoriten und haben von vielen großartige Kommentare erhalten.

    7. Buddha-Tattoos mit schwarzen und weißen Ärmeln:

    Schwarze und weiße Buddha-Tattoos sehen schlicht und einfach aus, obwohl sie die Sprache der Schönheit, des Friedens und der Liebe sprechen. Diejenigen, die sich ein einfaches, aber stilvolles Aussehen geben möchten, sollten dieses Tattoo-Design wirklich für sich selbst verwenden.

    8. Floral Buddha Tattoo Design:

    Buddha Tattoos sind nicht nur bei Männern beliebt, sondern auch bei Frauen. Das Floral Buddha Tattoo ist einer von ihnen. Sie sind wunderbar und sehr schön anzusehen. Es enthält einfach das Bild von Buddha, umgeben von Blumen. Es wird am besten auf der Rückseite der Schultern getragen. Es fällt auf, sieht wunderschön und sehr angenehm aus.

    9. Buddha-Symbole Tätowierung:

    Buddha-Symbole Tätowierung bedeutet die Symbole, die verwendet werden, um sich mit Buddha zu verbinden. Menschen, die dem Buddhismus folgen, haben dies genutzt. Es spricht viel Weisheit und ist wirklich eines der besten Buddha-Designs, die in den letzten Jahren gesehen wurden. Dies ist eines der besten Buddha-Tattoo-Designs.

    10. Bodhi Tree Buddha Tattoo Designs auf der Schulter:

    Das Bodhi Tree Buddha Tattoo sieht auf der Haut wunderbar aus. Es ist in der Tat ein tolles Design für Tätowierungen. Sie haben eine große Bedeutung und Bedeutung, seitdem der Bodhi-Baum unter der Erleuchtung des Buddha stand. Es wird von vielen Leuten getragen und auch von mehreren geliebt. Es ist das beste Buddha Tattoo Design.

    Mehr sehen: Tätowierungen für Paare

    11. Dharma Wheel Tattoo für Mädchen:

    Das Dharma-Rad ist eine weitere berühmte und unter den Buddha-Tätowierungen getroffene Entscheidung, die ein Bild der Lektionen von Buddha und zusätzlich der Religion selbst ist. Das Rad bietet eine erstaunliche Unvorhersagbarkeit der Umrisse, was es zu einem zentralen Punkt der Betrachtung macht.

    12. Ganzkörper-Meditation Buddha Tattoo Designs:

    Ein Ganzkörper-Buddha-Tattoo verleiht einer Person einen sehr stilvollen und unverwechselbaren Look. Es ist sehr beliebt und kann bei einer Reihe von Menschen verwendet werden. Menschen, die überzeugte Anhänger von Buddha sind, sollten diesen Entwurf wirklich annehmen, da dies ihnen einen sehr religiösen und spirituellen Blick verleiht.

    13. Traditionelle Buddha Tattoo Designs zur Hand:

    Traditionelle Buddha-Tätowierungen sind diejenigen, die Buddhas Gesicht darstellen. Es ist eine Darstellung des Glaubens und der Loyalität gegenüber anderen und predigt auch die von Buddha verfolgte Ideologie.

    14. Blaue Buddha-Ärmel-Tattoos:

    Blaue Buddha-Tattoos sehen hell, farbenfroh und lebendig aus. Sie stehen für Reinheit und Ehrlichkeit. Da das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn er an ein Buddha-Tattoo denkt, sein Image ist, kann es dazu verwendet werden, das Tattoo furchtlos und mutig aussehen zu lassen. Ein blaues Buddha Tattoo ist sehr einzigartig und unglaublich schön anzusehen.

    15. Lotus Buddha Tattoo Designs:

    Buddha wurde oft mit einem Lotus verbunden. Daher kann ein Tattoo-Design von Buddha zusammen mit einem Lotus eine gute Wahl treffen. Es spricht die Sprache der Kraft und Reinheit. Es sieht toll aus auf der Haut und ist auch unter den Buddhisten sehr beliebt.

    Mehr sehen: Carpe Diem Tattoo Bilder

    Buddha-Tattoos sollen die Lektionen dieses unglaublichen Pioniers und Trainers nachahmen. Die Tätowierungen werden nicht nur von den Befürwortern des Buddhismus bevorzugt, sondern von einer großen Anzahl von Menschen, die auf eine endgültige Wahrheit des Lebens vertrauen, dass alle Leiden und Verführungen des Lebens überwunden werden müssen, um die Phase der Erlösung zu erreichen oder Nirvana. Diese Tätowierungen können Unsterblichkeit symbolisieren. Der buddhistische Gesellschafts- und Überzeugungsrahmen ist auf der ganzen Welt gepflegt und beliebt.