Diät

9 Beste Diät-Tipps zum Abnehmen

Es ist immer besser, weise zu essen, als sich zu verhungern, um abzunehmen. Es gibt verschiedene Arten von Diäten, die von Diätassistenten empfohlen werden, um Gewicht zu verlieren, darunter flüssige Diät, vegane Ernährung und vieles mehr. Aber der Schlüssel ist, einer Diät zu folgen, die aus Zutaten besteht, an die der Körper gewöhnt ist, und keine völlig andere Diät. Essen Sie, was zu Ihrem System passt. Hier sind neun Möglichkeiten, wie Sie Ihre beste Diät zur Gewichtsabnahme machen können,

Behalten Sie das, was Sie essen:

Der ideale Kalorienverbrauch wäre 1500-1700 Kalorien pro Tag. Dies bedeutet, dass Sie alle überschüssigen Kalorien reduzieren müssen. Halten Sie sich an die nahrhafte und faserige Hauptdiät, die nur wenig Fett enthält. Reduzieren Sie die Größe Ihrer Mahlzeiten und entscheiden Sie sich für kleine, gesunde Snacks.

Mehr sehen: Diät zum Abnehmen

Kein Junk Food:

Der Hauptverantwortliche für diese überschüssigen Kalorien ist Junk Food. Die Feuer und Limonaden tragen zu den meisten Kalorien bei. Mit dem Verzehr von Junk Food fällt unnötiges Fett an. Vermeiden Sie Junk Food oder frittierte oder verarbeitete Lebensmittel von Ihrer Ernährung. Es hat auch keinen Nährwert.

Fügen Sie Ihrer Diät Gemüse und Obst hinzu:

Wenn Sie frisches Gemüse und Obst zu Ihrer Ernährung hinzufügen, wird der Bedarf an Vitaminen und Mineralien im Körper erfüllt. Äpfel, Avocados und frisches grünes Blattgemüse sind ein Muss. Sie sind reich an Ballaststoffen und halten Sie lange Zeit satt.

Mehr sehen: Indischer Diät-Plan, Gewicht zu verlieren

Snack smart:

Snack auf trockenen Früchten, Nüssen, fettarmem Joghurt und Fruchtsmoothies. Sie sind eine viel gesündere Alternative zu Diät-Limonaden, die reich an Kalorien sind. Snack für Obst und Braten, wenn Sie hungrig sind. Dies hält diese zusätzlichen Kalorien in Schach und wird die verlorene Energie und die erforderlichen Nährstoffe im Körper auffüllen.

Trinken Sie nicht Ihre Kalorien:

Seien Sie weise, wenn Sie auf den Konsum von Flüssigkeiten achten. Entscheiden Sie sich für kalorienarme Flüssigkeiten. Trinken Sie Ihre Kalorien, wird nur Ihre Anstrengung, Gewicht zu verlieren, verderben. Grüner Tee, zuckerfreie Säfte und Milch sind gute Optionen. Trinken Sie eine gute Menge Wasser, da es dabei hilft, Kalorien zu verbrennen und Giftstoffe auszuspülen.

Mehr sehen: Bestes Essen für Gewichtsabnahme

Sag nein zu Alkohol:

Alkohol ist reich an Zucker und Kalorien. Sie werden das meiste, was Sie im Laufe des Tages verbrannt haben, in ein oder zwei Haken zurückgewinnen. Alkohol verlangsamt auch den Stoffwechsel. Egal wie sehr sie Sie ansprechen, sagen Sie Nein.

Power Food:

Es gibt Nahrungsmittel, die helfen, den Stoffwechsel zu erhöhen. Mandeln, Äpfel, Avocados, Vollkornprodukte, mageres Eiweiß, Chilis haben einen erwärmten Effekt auf die Stoffwechselrate. Dieser Effekt wird als thermogener Effekt bezeichnet. Also kauen Sie auf diese, um Ihren Stoffwechsel aufzustocken.

Frühstück nicht überspringen:

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Sie gleicht die verlorenen Energie und Nährstoffe aus. Wenn Sie das Frühstück auslassen, erhalten Sie bei Ihrer nächsten Mahlzeit mehr Nahrung. Noch wichtiger ist, dass es zu Magenproblemen und verschiedenen anderen Verdauungsproblemen führen kann. Essen Sie eine Schüssel Müsli mit Magermilch und fügen Sie der Mahlzeit eine Frucht hinzu.

Folge dem Plan:

Es ist sehr wichtig, diese Diät langfristig aufrechtzuerhalten, um sichtbare Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie den Plan abbrechen, sobald Sie ein paar Kilo abgenommen haben und zu Ihrer vorherigen Diät zurückkehren, werden Sie wahrscheinlich schneller an Gewicht zunehmen als die tatsächliche Rate. Halten Sie sich an Ihre Hauptdiät. Es ist in Ordnung, sich ab und zu Ihren kalorienreichen Lieblingssnack zu gönnen, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihn am nächsten Tag verbrennen oder die weitere Kalorienzufuhr kontrollieren. Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren, ist zu verstehen und zu regulieren, wie viel Nahrung Ihr Körper benötigt.