Schönheit & Mode

Warum sollten Sie eine Lebensversicherung kaufen: Bedürfnisse und Vorteile

Um die Lebensversicherung streng zu definieren, handelt es sich um einen Vertrag zwischen dem Versicherer und dem Versicherungsnehmer, bei dem der Versicherer die Zahlung des Geldbetrags an den Begünstigten beim Tod des Versicherungsnehmers verspricht. In der Zwischenzeit muss der Versicherungsnehmer monatlich eine Prämie zahlen, eine bestimmte feste Summe, abhängig von der von ihm abgeschlossenen Police. Die Bedeutung einer Lebensversicherung liegt genau darin, die Zukunft der Familie zu sichern, nachdem der Brotgewinner gestorben ist. Deshalb eilen wir alle dazu, eine Versicherung bei der Lebensversicherung abzuschließen. Die Gründe dafür können ausreichend sein, warum Sie eine Versicherung benötigen, der Zweck der Versicherung ist jedoch derselbe, der Sie in der Krise retten kann.

Vorteile der Lebensversicherung:

Hier sind einige gute Gründe, warum es Ihnen wichtig ist.

  • Zahlen Sie Ihre Schulden ab: Versicherungen sind auch erforderlich, um Schulden wie Hypotheken abzudecken. Dies hilft Ihnen in Krisenzeiten, in denen Sie andernfalls Immobilien oder ein Haus verkaufen müssen, um die Schulden zu decken.
  • Deckung der Ausgaben Ihres Kindes: Für viele Eltern ist es oft wichtig, eine qualitativ hochwertige Bildung zu gewährleisten. Das bringt jedoch Kosten mit sich. Daher schließen manche Leute eine Versicherung ab, um die Kosten ihres Kindes zu decken.
  • Für eine sichere Zukunft: Nach dem Tod des Versicherungsnehmers könnte es für die Familie schwierig sein, eine alternative finanzielle Unterstützung zu finden, insbesondere wenn der Versicherungsnehmer der einzige Brotgewinner der Familie war.

Versicherungsarten für Kinder und Erwachsene

Eltern sind die Pfleger und Stützpfeiler für ihre Kinder. Es ist daher nur fair anzunehmen, dass sie nicht wollen, dass ihre Kinder unter ihrem vorzeitigen Tod leiden. Deshalb werden Lebensversicherungen auch für Kinder und Erwachsene abgeschlossen. Schauen Sie sich einige an, in die Sie sinnvoll investieren können.

Die Versicherung ist in eine Risikolebensversicherung und eine dauerhafte Lebensversicherung unterteilt, und jede von ihnen ist weiter in viele Arten unterteilt. Hier ist ein kurzer Blick auf die verschiedenen Arten von Lebensversicherungen, was sie sind und was sie Ihnen bieten könnten.

1. Laufzeitversicherung:

Genau wie der Name bietet diese Versicherung Schutz für einen Zeitraum von 10 oder 30 Jahren, je nachdem, wie viel Sie abdecken müssen. Die Versicherung bietet auch ein Todesfallkapital, falls der Versicherungsnehmer während der Amtszeit stirbt. Dies ist eine der am meisten bevorzugten und wettetsten Versicherungstypen, für die sich die Menschen entscheiden, und ist auch angemessen, solange Ihre Schulden gedeckt sind oder Ihr Zweck erfüllt ist.

  • Pros:Es ist billig und preiswert und wenn Sie in einen Term-Plan investieren, sparen Sie eine Steuer.
  • Nachteile: Sie bieten eine begrenzte Deckung, dh es kann für den Entscheidungsträger schwer zu entscheiden sein, wie viele Jahre er / sie die Deckung in Anspruch nehmen möchte. Während Sie sich vielleicht für 20 Jahre entscheiden, denken Sie vielleicht später für längere Zeit. Es wird auch kein Kapital aufgebaut, und die Höhe der Sterbegeldsumme sowie Ihre Deckungsbedingungen werden festgelegt, sodass Sie Ihre Prämie nicht erhöhen können, wenn Sie dies wünschen.

2. Dauerhafte Lebensversicherung:

Im Gegensatz zur Laufzeitversicherung bietet Ihnen die permanente Lebensversicherung Schutz, solange Sie sich für die Zahlung der Prämie entscheiden. Die Versicherung akkumuliert auch den Barwert. Dies kann im Laufe der Zeit ein wichtiges Mittel für Ihre Finanzplanung sein. Außerdem bieten sie Folgendes an:

  1. Ganzes Leben: Was garantiert den Barwert und garantierten Todesfall und potenzielle Dividenden. Es gibt auch einen frühen hohen Barwert, wenn er gut geplant ist.
  2. Garantiertes universelles Leben: Dieser verspricht feste Renditen mit flexiblen Prämienzahlungen. Sie bieten auch einen gewissen Barwert, sind jedoch begrenzt und speziell für lebenslange Todesfälle gedacht.
  3. Indexiertes universelles Leben: Das indexierte Universelle Leben ist an der Börse indexiert, um höhere Renditen zu erzielen. Sie garantieren auch den Schutz vor Marktverlust.
  4. Variable universelle Lebensdauer: Im variablen universellen Leben ist das Anlagekonto eng mit dem Markt verbunden und das Wachstum davon basiert ausschließlich auf Marktrenditen.
  • Pros: Sie bieten steuerfreie Todesfallleistungen an, und der Anstieg des steuerlichen Barwerts wird hier abgegrenzt. Sie bieten auch unendliches Banking an, dh der Barwert der von Ihnen eingegangenen Politik wird als Ihr privates Bankensystem fungieren.
  • Nachteile: Es ist teuer und die Langlebigkeit ist ein anderes Thema. Langlebigkeit ist manchmal ein Vorteil und ist auch ein Nachteil. Sie können zwar die Abdeckung so lange suchen, wie Sie möchten, aber Sie können auch mit einem Problem konfrontiert werden, wenn Sie es nicht mehr benötigen.

Kinderlebensversicherung:

Hier sind einige Lebensversicherungsoptionen für Kinder.

1. Lebensversicherung für Kinder:

Die Lebensversicherung für Kinder bietet nur ein Sterbegeld, sie bietet jedoch auch die Möglichkeit, später zu einer Versicherung überzugehen. Die Police besteht, solange Sie als Versicherungsnehmer die Prämie zahlen.

  • Vorteil: Es bietet einen guten Barwert und Wohnvorteile, außerdem sind sie immer versichert. Sie sind auch erschwinglich.

2. Universelle Lebensversicherung für Kinder:

Diese Art der Versicherung bietet Ihnen Ihr Kind, Sterbegeld und Sparkonto, die später vom Kind verwendet werden können.

  • Vorteil: Sie sind sicher und streng versichert.

Top 5 der besten Lebensversicherer in Indien:

Hier sind einige der besten Versicherungsgesellschaften, die für ihren Namen und ihr Vertrauen bekannt sind.

1. Canara HBSC OBC Lebensversicherungsgesellschaft:

Dieses Joint Venture wurde im Jahr 2008 zwischen der Canara Bank, HSBC und der Oriental Bank of Commerce gegründet. Es ist ein pan-indisches Unternehmen mit rund 7000 Filialen von drei Aktionärsbanken. Es bietet auch die erforderliche Schulung und das Coaching für alle Bankmitarbeiter im ganzen Land. Das Unternehmen bietet auch maßgeschneiderte Produkte für seine große Kundenbasis an, um sicherzustellen, dass alle Anforderungen erfüllt werden.

2. SBI-Lebensversicherung:

Die SBI-Lebensversicherung wurde im Jahr 2001 eingeführt und ist auch ein Joint Venture zwischen SBI und BNP Paribas Cardif. Sie sind dafür bekannt, ein exklusives Angebot an Lebensversicherungen und Rentensystemen anzubieten, die wirtschaftlich sind und für alle erschwinglich sein sollen. Es bietet auch Sparplan, Unit-Link-Plan, Kinderplan und Pensionsplan.

3. Lebensversicherungsgesellschaft von Indien:

LIC ist eine Versicherungsgesellschaft des öffentlichen Sektors und bietet verschiedene Versicherungen für Personen an, die sich nach ihrer Erschwinglichkeit richten. Sie verfügen außerdem über ein einzigartiges Portfolio zur Verringerung des Gehalts und Anreizsysteme für Schulen, Dörfer und Banken. Es hat auch einen ausländischen Betrieb, und daher wird es auch kein Problem sein, ihre Hilfe zu suchen, wenn Sie nicht in Indien sind.

4. Aviva Life Insurance Company:

Es ist einer der populärsten Versicherer und ein Joint Venture zwischen der Dabur-Gruppe und der Aviva-Gruppe. Es verfügt über eine weltweite Kundenbasis mit rund 121 vernetzten Zentren. Für interessierte Versicherungsnehmer gibt es eine Vielzahl von Plänen und Programmen. Es kommt zu günstigen Preisen. Einige ihrer gemeinsamen Pläne umfassen Schutz, Herrscherplan, Kinderplan, Pensionsplan, Gesundheitsplan und Sparplan.

5. Nationale Versicherungsgesellschaft:

Es ist eine staatliche Versicherungsgesellschaft in Indien. Ihr Hauptsitz befindet sich in Kolkata und wurde 1972 verstaatlicht. Sie bieten eine Vielzahl von Maßnahmen für diejenigen, die sich politisch verhalten wollen, und soll für sie am besten sein.

6. HDFC-Lebensversicherungsgesellschaft:

Die HDFC Life Insurance mit Hauptsitz in Mumbai ist einer der langfristigen Versicherer des Landes. Es ist ein verbundenes Unternehmen, das mit HDFC und Standard Life Aberdeen PLC gegründet wurde. Es hat rund 414 Filialen und bietet sowohl Einzel- als auch Gruppenversicherungen an.

Davon abgesehen, sind hier die Schritte, die zur Lebensversicherung befolgt werden.

  1. Der erste Schritt ist das Ausfüllen eines Antragsformulars, in dem Sie nach den grundlegenden Daten wie Jahreseinkommen, Gesundheitsgeschichte, Familiengesundheitsgeschichte, Lebensgewohnheiten usw. gefragt werden. Denken Sie daran, diese Fragen ehrlich zu beantworten, andernfalls hat das Unternehmen das Recht, die Richtlinie an zu stornieren Jederzeit.
  2. Bei einigen Richtlinien müssen Sie sich einer körperlichen Untersuchung unterziehen.
  3. Der dritte Schritt ist die Zahlung der Prämie, bei der Sie ein Todesfallkapital auswählen müssen.

Manchmal qualifizieren Sie sich nicht für die Versicherung. Hier sind die Umstände:

  • Wenn Sie eine chronische Krankheit wie Krebs oder Herzinfarkt haben
  • Hochrisikobelastung wie Militärdienst
  • Auf der Anwendung liegen und nicht ehrlich sein.

Ob Sie damit einverstanden sind oder nicht, die Lebensversicherung ist in den meisten Fällen ein Segen. Sie retten Sie in Krisenzeiten und sind potenzielle Retter. Der Schlüssel liegt jedoch in der Auswahl des richtigen Plans oder Schemas, das Sie sich leisten können und das Ihren Zweck löst. Sobald Sie dies wissen, werden Sie feststellen, dass die Wunderversicherung tatsächlich Ihre Zukunft sichern kann.

Loading...