Schönheit & Mode

9 Beste Surya Yoga Asanas und Vorteile

Pin
Send
Share
Send


Das Surya Yoga bietet mehrere gesundheitliche Vorteile, die Sie sich vorstellen können. Es hat auch mentale und spirituelle Vorteile und ist dafür bekannt, die Flexibilität und das Gleichgewicht des Menschen zu verbessern. Es hilft Ihnen, sich besser zu konzentrieren und Ihre Sinne zu verjüngen. Es gibt insgesamt zwölf verschiedene Posen, von denen sich die letzten vier wiederholen. Sie müssen den Surya Manta dabei singen und sicherstellen, dass Sie richtig atmen.

Vorteile von Surya Yoga Asanas:

1. Die stehende Position:

Die erste Pose von Surya Yoga ist, die Füße zusammen zu stellen und die Handflächen direkt vor der Brust zu falten. Stellen Sie sicher, dass Sie normal atmen, während Sie das Surya-Mantra singen. Denken Sie daran, Ihre Augen richtig zu schließen. Sagen Sie Om Mitraya Namaha weiter, während Sie diese Pose einnehmen.

Mehr sehen: Babaji Kriya Yoga-Techniken

2. Die nach hinten gebogene Haltung:

Heben Sie für diese Haltung langsam Ihre Hände nach oben und beugen Sie sich nach hinten. Strecken Sie Ihre Arme vollständig aus und entspannen Sie sich. Ihre Füße sollten fest auf dem Boden bleiben und sich nicht bewegen. Atmen Sie tief ein und singen Sie Om Khagaya Namaha. Es erhöht das Gleichgewicht Ihres Körpers, verbessert die Verdauung und dehnt Ihre Rücken- und Beinmuskulatur aus.

3. Die nach unten geneigte Haltung:

Nach der Biegung nach hinten müssen Sie die Biegung nach unten durchführen. Dazu musst du dich nach vorne beugen und dein Knie mit der Stirn berühren. Atmen Sie dabei tief durch und singen Sie weiter. Dadurch wird die Durchblutung erhöht, der Körper gestrafft und das Lymphsystem angeregt.

Mehr sehen: Yoga zur Steigerung der Gehirnleistung

4. Blick auf die Sonne:

Für diese Pose müssen Sie ein Bein auf den Rücken und das andere Bein auf die Vorderseite legen, wobei Ihre Handflächen fest auf dem Boden liegen. Halten Sie Ihre Arme gerade und atmen Sie tief ein, während Sie in die Sonne schauen. Chant Om Bhanuvae Namaha langsam. Diese Pose wird Ihre Flexibilität erhöhen, Ihre Sinne entspannen und Ihren Verdauungstrakt straffen.

Mehr sehen: Liste der Yoga-Asanas-Namen

5. Die Push Up Like Pose:

Für die Pose müssen Sie beide Beine nach hinten bringen und Ihren Körper vom Boden abheben. Vergewissern Sie sich, dass Ihre beiden Hände vorne sind und das Körpergewicht in einer nach oben gerichteten Position tragen. Atmen Sie tief aus und atmen Sie aus, während Sie Om Ravi Namaha singen. Diese Haltung beseitigt alle Verspannungen und Körperschmerzen, insbesondere den Nackenbereich. Es wird auch Ihre Armmuskeln stärken.

Mehr sehen: Siddha Kundalini Yoga

6. Die Absenkposition:

Für die Absenkposition müssen Sie Ihren Körper mit den Ellbogen nach oben drücken. Ihre Handflächen sollten fest auf dem Boden liegen und Ihre Knie sollten gesenkt werden. Sie müssen dort den Atem anhalten und Om Pushnae Namaha singen. Dies trainiert die Rückenmuskulatur und stärkt Arm und Handgelenk.

7. Der Blick nach oben:

Um nach oben zu schauen, müssen Sie Ihre Taille senken und den oberen Teil Ihres Körpers anheben. Halten Sie Ihre Arme gerade und atmen Sie langsam. Chant Om Hiranya Gharbhaya Namaha. Dies hilft bei der Stimulierung der Nerven in Ihrer Wirbelsäule.

8. Die umgekehrte V-Haltung:

Für die umgekehrte V-Haltung müssen Sie Ihre Hüften nach oben stellen und Ihren Kopf mit den Augen auf Ihren Nabel auf dem Boden und die Fersen auf dem Boden liegen. Atmen Sie aus und singen Sie Om Marichiye Namaha. Dies stärkt Ihr Herz und beseitigt die Schulterspannung.

9. Wiederholen der Posen:

Nachdem Sie alle diese Schritte ausgeführt haben, müssen Sie den vierten Schritt wiederholen und Om Adityaya Namaha singen. Wiederholen Sie den dritten Schritt und singen Sie Om Savitre Namha. Wiederholen Sie den zweiten Schritt danach und singen Sie Om Arkaya Namaha. Danach sollten Sie mit dem ersten Schritt enden, der Om Bhaskaraya Namaha singt.

Schau das Video: Dedicate - Day 7 - Surya. Yoga With Adriene (September 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send