Schönheit & Mode

25 natürliche Hausmittel für Asthma

Pin
Send
Share
Send


Unter den verschiedenen Atemwegserkrankungen und allergischen Reaktionen ist das Asthma-Problem eines der recht schwerwiegenden sowie die häufigsten. Sie müssen definitiv von dem Begriff an irgendeinem oder anderen Punkt des Lebens gehört haben. Asthma ist eine Lungenerkrankung und eines der wichtigsten Anzeichen ist schwer zu atmen. Wenn sich in der Luftströmung irgendeine Art von Behinderung befindet, die in die Lunge gelangt, tritt dieses Problem auf.

Medikamente und professionelle Hilfe sind auf jeden Fall wichtig, wenn es um die Behandlung von Asthma geht. Die Einhaltung bestimmter einfacher und wirksamer Hausmittel ist in diesem Szenario jedoch immer hilfreicher. Dieser Leitfaden enthält einige der besten Hausmittel, die zur Asthmabehandlung eingesetzt werden können. Überprüfen Sie sie und nutzen Sie sie regelmäßig, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Beste natürliche Hausmittel für Asthma:

1. Senföl:

Eine Massage mit Senföl ist eine der besten Möglichkeiten, die normale Atmung wiederherzustellen. Es hilft auch bei der Reinigung der Nasen- und Atemwege. Senföl kann mit einem kleinen Kampfer erhitzt werden. Dies kann 2-3 Mal am Tag im Brust- und oberen Rückenbereich angewendet werden.

Mehr sehen: Home Remedies gegen Erbrechen zu stoppen

2. Ingwer für Asthma:

Ingwer ist eines der Hausmittelprodukte, die unzählige Vorteile für die Gesundheit haben. Unter diesen ist die Behandlung von Asthma eine der bekanntesten. Ein Teelöffel gemahlener Ingwer mit einer halben Tasse Wasser zur Schlafenszeit ist eine der Möglichkeiten, um hervorragende Heilmittel zu erhalten. Roher Ingwer, der mit etwas Salz gemischt ist, kann auch zur Asthmabehandlung verwendet werden. Ingwersaft, Honig und Granatapfelsaft können auch in gleichen Mengen gemischt und für die gleichen Ergebnisse konsumiert werden.

3. Knoblauch:

Knoblauch hilft auf verschiedene Weise, die Stauung in der Brust, die tatsächlich Asthma verursacht, zu beseitigen. Etwa 15 Knoblauchzehen können in Milch gekocht und dann zur Kur konsumiert werden. Alternativ kann man Knoblauchtee zubereiten, indem man Knoblauchzehen in heißes Wasser eintaucht und dies 1-2 Mal am Tag einnimmt.

Mehr sehen: Allergie Behandlung Home Remedies

4. Feigen:

Zur Förderung der Atemfunktionen und zur Beseitigung aller Atembeschwerden kann man leicht die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Feigen nutzen.

  • Getrocknete Feigen können nachts in Wasser eingeweicht und morgens zusammen mit dem darin eingeweichten Wasser verzehrt werden.
  • Wenn Sie diese paar Monate einnehmen, wird sich das Asthma-Problem erheblich ändern.

5. Eukalyptusöl für Asthma:

Die abschwellenden Eigenschaften von Eukalyptusöl helfen bei der Behandlung von Asthma. Ein paar Tropfen auf dem Kissenbezug, in dem Sie schlafen, sind mehr als genug für die häusliche Heilbehandlung. Ein Dampf aus kochendem Wasser, dem Eukalyptusöl zugesetzt wird, ist ebenfalls vorteilhaft.

6. Zwiebeln:

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Zwiebeln machen es zu einem idealen Hauspflegemittel für die Behandlung von Asthma. Sie können rohe Zwiebeln in den Salaten oder verschiedene Gerichte zu diesem Zweck hinzufügen. Gekochte Zwiebeln werden auch die richtigen Ergebnisse erzielen. Zwiebeln sind eines der besten Hausmittel zur Behandlung von Asthma.

Mehr sehen: Wie man kalte Hausmittel loswird

7. honig:

Als eines der ältesten Hausmittel gegen Asthma ist Honig definitiv eine der besten Überlegungen. Ein Teelöffel Honig in einer Tasse mit warmem Wasser kann zu diesem Zweck getrunken werden, oder Honig mit etwas Zimtpulver ist auch eine gute Sache, an die man sich halten kann.

8. Kaffee für Asthma:

Eine Tasse heißen schwarzen Kaffee ist eine der besten Möglichkeiten, die Luftwege zu reinigen und das Atmen zu erleichtern. Stellen Sie sicher, dass Sie starken Kaffee zu diesem Zweck einnehmen, jedoch nur 2-3 Mal pro Tag. Schwarzer Tee kann auch für die gleichen Ergebnisse eingesetzt werden.

9. Zitrone:

Es hat sich gezeigt, dass Menschen mit Asthma auch einen Vitamin-C-Mangel haben. Die Vitamine und Antioxidantien in Zitrone helfen bei der Behandlung von Asthma. Nehmen Sie ein Glas warmes Wasser, in das täglich eine halbe Zitrone gepresst wird, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

10. Milch und Kurkuma:

Kurkuma und die Kombination von Milch sind entzündungshemmend und tragen dazu bei, die Luftwege in Ihrem Atmungssystem zu reinigen und Blockaden aller Art zu beseitigen. Dadurch werden alle Arten von Irritationen und Patches gestoppt. Um die besten Ergebnisse dieser Asthma-Behandlung zu Hause zu erzielen, müssen Sie einen Teelöffel Kurkuma in einem Glas Milch mischen und dies mindestens dreimal täglich verbrauchen.

11. Granatapfelsaft:

Granatapfelsaft hat einen guten Inhalt, der Allergiesymptome lindert. Jetzt erfahren wir, dass es auch eines der Hausmittel für Asthma ist. Dazu müssen Sie kleine Portionen Granatapfelsaft, Ingwersaft und Honig nehmen und diese dann in einer gleich großen Menge in einer Schüssel mischen. Verzehren Sie nun 2-3 mal pro Tag einen Esslöffel dieser Mischung.

12. Zimt für Asthma:

Diese magische Zutat ist auch ein Hausmittel gegen Asthma und kann auf zwei Arten verwendet werden.

  • Zuerst können Sie einen halben Teelöffel reines Zimtpulver in Honig guter Qualität mischen und dies jeden Morgen mit leerem Magen früh am Morgen und vor dem Schlafengehen einnehmen.
  • Sie können auch beides in eine Tasse warmes Wasser geben und abends vor dem Schlafengehen trinken.

13. Pfeffer:

Pfeffer ist ein heißes Gewürz, ist aber wirklich gut, wenn Sie entzündungshemmende Eigenschaften benötigen, um die Atemwege zu reinigen. Dazu müssen Sie 1/4 Esslöffel Pfefferpulver, Kurkuma und Ingwerpulver mit etwas Wasser mischen und dann diese sehr nützlichen Asthma-Hausmittel mindestens zweimal täglich verbrauchen.

14. Honig und Zitrone:

Zitrone ist ein natürliches Antioxidans und ist auch dafür bekannt, das Immunsystem einer Person zu reinigen. Auf der anderen Seite ist Honig eine weitere magische Zutat, und beide sagen zusammen, wie Asthma zu Hause geheilt werden kann. Zuerst müssen Sie die Zitrone in ein Glas Wasser drücken und mischen Sie dazu einen Teelöffel Honig und verbrauchen Sie diese 2-3 mal täglich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

15. Honig und Kurkuma:

Dies ist eine sehr häufige und gilt als eines der besten Hausmittel für Asthma. Nehmen Sie eine Schüssel, mischen Sie kleine Mengen Honig und Kurkuma und verbrauchen Sie diese Lösung jetzt mindestens ein paar Mal pro Tag. Dadurch wird Ihr Problem erheblich gelindert, und Sie werden den Unterschied innerhalb weniger Tage spüren. Dies muss jedoch auch danach fortgesetzt werden.

16. Bockshornklee für Asthma:

Ein natürliches Antioxidans, Bockshornklee, ist auch eine Asthmabehandlung, denn neben der Krankheit können Sie es auch jeden Tag haben, um sich sonst um Ihre Lungen zu kümmern. In diesem Fall müssen Sie zwei Esslöffel Bockshornkleesamen nehmen und über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Morgen belasten Sie die Samen und bewahren Sie das Wasser auf, zu dem Sie einen Teelöffel Ingwer-Saft und einen Esslöffel Honig hinzufügen müssen und nun diese Mischung verbrauchen.

17. Milch und Honig:

Dies ist eine solche magische Kombination, die Asthmaanfälle sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern lindern kann. Die Kombination von Honig und Milch ist nicht nur lecker, sondern bietet auch viele Vorteile für die Hautbehandlung. Um die richtige Lösung zu erhalten, können Sie einen Esslöffel Honig in ein Glas Milch mischen und diese Lösung dann täglich verbrauchen, um bald wirksame Ergebnisse zu erzielen.

18. Salz und Kurkuma:

Die Kombination von Salz und Kurkuma gilt als sehr hilfreich bei Erkrankungen der Bronchitis. Nun ist das Problem der Bronchitis häufig auch die Ursache für schweres Asthma, und somit kann diese Quelle bei der Heilung beider Krankheiten helfen. Dazu muss man eine Tasse heißes Wasser nehmen und 1/4 Teelöffel Salz und Kurkuma darin gut einrühren. Wenn nun beide gut aufgelöst werden, müssen Sie dies täglich konsumieren.

19. Ingwer und Honig:

Beide Zutaten sind Helden bei der individuellen Heilung von Asthma. Man stelle sich nur die Güte vor, wenn diese beiden Bestandteile zu einer magischen Lösung kombiniert werden. Dazu musst du einen Ingwer in kleine und dünne Scheiben schneiden und in eine kleine Schüssel geben. Nun gießen Sie reichlich Honig, um alle Stücke einweichen zu lassen. Verbrauchen Sie diese Mischung so viel wie möglich.

20. Banane und Gerste:

Phelgm in den Lungen und Atemwegen der Atmungsorgane ist häufig die Ursache von Asthmaanfällen beim Menschen, und die Kombination von Bananenpaste, Gerste und Kurkuma ist wunderbar bei der Behandlung solcher hartnäckigen Schleimhaut und der Reinigung der Bereiche. Dazu müssen Sie alle drei Zutaten in nahezu gleichen Mengen in einer Schüssel mischen und aus allen Zutaten eine glatte Paste herstellen. Jetzt müssen Sie dies ungefähr 5-mal pro Tag unbedingt verzehren.

21. Walnüsse:

Ein weiterer guter Weg, um klebrigen Schleim zu entfernen, ist die Kombination von Walnüssen und Ingwerscheiben. Dazu müssen Sie eine kleine Menge Ingwer und die gleiche Menge Walnüsse nehmen. Entfernen Sie nun die Haut von den Walnüssen und reiben Sie die Nüsse und die Ingwerscheiben zusammen, um eine schöne und glatte Paste zu erhalten. Nun fügen Sie diese in heißem Wasser hinzu, um Tee zuzubereiten und täglich zu verbrauchen.

22. Ghee für Asthma:

Dies ist eine sehr interessante Lösung, da Sie dies nicht wie die anderen konsumieren müssen, sondern auf Brust und Hals auftragen müssen. Dazu müssen Sie Kurkuma, schwarzen Pfeffer und Ghee in gleichen Mengen mischen und daraus eine Paste herstellen. Dies ist jetzt das Mittel, um Bronchitis zu heilen, wenn Sie diese auf die genannten Bereiche anwenden.

23. Honig und Nelken:

Um die Lösung herzustellen, müssen Sie zuerst Wasser in einer Pfanne nehmen und anfangen, es sehr schön zu kochen. Dann 5 Nelken zu diesem Wasser geben und erneut kochen. Bringen Sie es auf Raumtemperatur herunter und fügen Sie jetzt etwas Honig hinzu. Sie müssen sicherstellen, dass der Honig möglichst rein und roh ist. Sie müssen dieses Wasser täglich mindestens 5 Mal am Tag langsam trinken.

24. Honig und Stachelbeeren:

Diese indischen Stachelbeeren werden auch als Amlas bezeichnet und sind ein sehr gutes Mittel zur Behandlung von Asthma. Dafür musst du ein paar Amlas nehmen und sie schön zerdrücken. Dazu müssen Sie viel Honig hinzufügen und so eine schöne, aber grobe Paste herstellen. Konsumieren Sie dies jetzt mindestens dreimal täglich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

25. Pfefferminz:

Dies ist auch eine sehr interessante Lösung für Ihr Asthma-Hustenproblem. Dazu müssen Sie eine Tasse nicht-chloriertes Wasser in einer Pfanne aufkochen und diesem Wasser etwa 8 bis 10 Tropfen Pfefferminzöl oder Pfefferminzextrakt hinzufügen. Nun werden Sie feststellen, dass durch das Kochen dieser Lösung Feuchtigkeit im Raum erzeugt wird. Durch das Einatmen dieser Luft erhalten Sie viel Komfort.

Asthma ist eine wachsende Krankheit, die zu bestimmten Jahreszeiten sehr ernst wird. Es ist daher erforderlich, dass Sie die Asthma-Hausmittel häufiger befolgen, als nur auf die Risikosaison zu warten.

Pin
Send
Share
Send