Schönheit & Mode

Trikonasana (Triangle Pose) - Vorgehensweise und Vorteile

Pin
Send
Share
Send


Das Trikonasana ist eine beliebte Asana- oder Yoga-Haltung, die viele innere Körper- und Muskelschmerzen effektiv reduziert. Diese berühmte Asana wird seit Ewigkeiten praktiziert und ist eine der effektivsten Posen, um den Atemvorgang intern zu verbessern. Der Name stammt von zwei Sanskrit-Wörtern, wobei "Trikona" "Dreieck" und "Asana" "Haltung" oder "Sitz" bedeutet.

Diese Asana kann in einer Vielzahl von Positionen ausgeführt werden, die nach links oder nach rechts gerichtet sind usw. Die Dreiecksposition unterscheidet sich von jeder anderen Yoga-Haltung, da Sie Ihre Augen offen halten müssen, um Ihre Körperhaltung zu erhalten. Um dieses Asana richtig auszuführen, müssen Sie die folgenden Schritte beachten.

Wie mache ich die Dreieck-Haltung:

Um die Dreieck-Yoga-Haltung auszuführen, stehen Sie zuerst gerade und stellen Sie Ihre Füße weit auseinander, bis Sie sich unwohl fühlen. Balance ist eines der wichtigsten Dinge in dieser Asana. Vergessen Sie also nicht, beide Beine mit gleichem Körperdruck zu belasten. Drehen Sie nun Ihren rechten Fuß so, dass ein Winkel von 90 Grad entsteht, und drehen Sie den linken Fuß ebenfalls nach außen, um einen geeigneten Winkel von 15 Grad zu bilden. Ein ordnungsgemäßes Einatmen und Ausatmen ist erforderlich, um diese Haltung erfolgreich zu gestalten. Richten Sie nun die Mitte der rechten Füße mit der Mitte Ihres Bogens aus. Sie müssen sicherstellen, dass beide Füße den Boden gleichmäßig drücken und dass Ihr Körper ausbalanciert ist.

Mehr sehen: Samakonasana

Atmen Sie tief ein und beugen Sie Ihren Körper nach rechts, indem Sie die Taille gerade halten, indem Sie die linke Hand nach oben drücken lassen, so dass Ihre Hand auf den Boden fällt. Denken Sie daran, Ihre Arme gerade zu halten, während Sie diese Asana ausführen. Die Hände sollten auf dem Knöchel, dem Boden oder dem Schienbein und der Taille liegen und die Haltung nicht brechen. Schließ den Kopf nicht ab. Bewahren Sie es in einer neutralen Position auf, damit Sie es bei Bedarf drehen können. Halten Sie Ihre Augen offen und schauen Sie immer auf Ihre Handfläche, um die erforderliche Körperhaltung zu erhalten.

Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihr Körper zur Seite, nicht nach vorne oder nach hinten gebogen ist. Stellt außerdem sicher, dass Becken und Taille weit geöffnet sind. Dehnen Sie so viel wie möglich, bleiben Sie aber gleichzeitig ruhig und atmen Sie weiterhin kräftig ein und aus. Bringen Sie jetzt Ihre Arme nach oben, während Sie Ihre Beine und Füße einatmen, und strecken Sie sie.

Tipps - Seien Sie mit dem Körper. Fühle die Bewegung. Hasse es nicht, genieße die Ausdehnung. Diese Denkweisen ermöglichen es Ihnen, diese Asana genau auszuführen.

Mehr dazu: Halasana Vorteile

Trikonasana Vorteile:

Durch die Dreieckspose werden Beine, Arme, Hüften, Brust, Knöchel usw. gestreckt. Dadurch werden Waden, Oberschenkel, Brust und Wirbelsäule geschmeidig. Ihr geistiges und körperliches Gleichgewicht und Ihre Kontrolle über den Körper werden zunehmen. Wenn Sie bereit sind, Verdauungsstörungen und Magenbeschwerden zu beseitigen, führen Sie diese Asana jeden Morgen durch. Diese Yoga-Haltung kann auch wirksam die Angst lindern und hilft bei Rückenschmerzen, Ischias.

Mehr sehen: Vorteile von Setu Bandhasana

Viele Priester und alte Gurus haben behauptet, dass diese dreieckige Yoga-Haltung das Nervensystem anregen und nervöse Depressionen beseitigen kann. Es wird den Beckenbereich stärken und flexibel machen. Zusammen mit dieser Haltung werden die Fortpflanzungsorgane gestrafft. Wenn Sie dieses Yoga machen, können Sie auch von einer Reihe von schweren Krankheiten befreit werden.

Schau das Video: How to do Trikonasana - Triangle Pose (Kann 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send