Schönheit & Mode

Wie man eine stilvolle Kurta Schritt für Schritt macht

Pin
Send
Share
Send


Kurta ist die Kurzversion der Kurtis. Wenn die Länge des Kurtis bis zu den Hüften oder oberhalb des Knies kurz ist, wird dies als Kurta bezeichnet. Kurtas ist heutzutage ziemlich angesagt, von der Alltagskleidung bis zur Party. Mit einem personalisierten Touch aus Halsdesigns, Stoffen, Stickereien, Ärmeldesigns usw. verleihen sie den Modefans ein neues Dressing-Gefühl. Durch diesen Artikel kann jeder wissen, wie man Kurta auf einfache und stilvolle Weise herstellt.

So machen Sie Kurta auf einfache Weise Schritt für Schritt:

Hier sind einige Techniken, wie man Kurta herstellt, die Ihnen sicherlich dabei helfen würden, das beste Aussehen zu erzielen.

1. Wählen Sie den richtigen Stoff aus:

Der wichtigste Schritt auf dem Weg zu einer Kurta ist die Auswahl des Stoffs, der von der jeweiligen Situation und dem Klima, in dem Sie ihn tragen würden, abhängig ist. Sie können entweder lange, locker sitzende Kleidung und traditionelles Kleid oder ein enges, schickes und kurzes Kleid wählen. je nachdem was für Sie geeignet ist. Für gesunde Frauen sind leichte und dünne Materialien wie Chiffon, Georgette, Kronleuchtspitze usw. am besten geeignet. Die Stoffkollektion ist der erste Schritt, um Ihre Kurta besser zum Tragen oder Verkaufen zu machen.

2. Nehmen Sie Messungen des Körpers vor:

Nehmen Sie ein Blatt Papier und notieren Sie sich Ihre Maße. Die Maße umfassen Ausschnittbreite und -diagonale, Schulterbreite, Armlochumfang, Ober- und Unterarmumfang, Hülsenlänge, Handgelenk, Büste, Taille, Hüftumfang, Schulterabstandlänge Schulterabstandlänge, Kurtalänge usw. Stellen Sie Ihre Messungen sicher sind für dich bequem. Wenn Sie eine sehr große Person sind, können Sie sicher sein, dass Sie alle Maße richtig vorgenommen haben, da Ihr Kurta-Stoff ein paar kleine Höhen aufweist, um sich später an Ihren Komfort anzupassen.

Mehr sehen: Beste Handarbeit Kurti Designs

3. Wählen Sie Ihr Muster für Vorder- und Rückseite:

Nehmen Sie ein Blatt Papier und markieren Sie alle Maße darauf. Machen Sie auf dem Papier korrekte Kreise und andere gerade Linien usw., und nehmen Sie die richtigen Maße vor. Während Sie einen Designer kurti machen, nehmen Sie schließlich die endgültigen Maße für die Erstellung des Nackenmusters von vorne und hinten vor. Falten Sie den Stoff zur Hälfte und machen Sie die Dessins darauf. Dies würde Ihnen ein gleichmäßiges Schneiden auf beiden Seiten ermöglichen. Sie können sich an Ihren Partner wenden oder wenn Sie planen, einen anderen zu nähen, wird es Ihnen leicht fallen.

4. Schneiden des Gewebes:

Der nächste Schritt bei der Herstellung von Designer-Kurtis ist das Schneiden des Stoffs nach dem Muster, das Sie auf dem Papierblatt entworfen haben. Stellen Sie sicher, dass Sie das Blatt beim Schneiden richtig in die Mitte legen, um sowohl dem vorderen als auch dem hinteren Halsausschnitt eine perfekte Form zu geben. Um einen Stoff zu schneiden, benötigen Sie den richtigen Scherer, um Zeit zu sparen.

Mehr sehen: Vorgefertigte Kurta-Designs

5. Entwerfen und Schneiden der Hülsen:

Der nächste Schritt bei der Herstellung von Kurti ist das Schneiden der Ärmel. Genauso wie Sie das Kleid gemessen haben, müssen Sie die Ärmel messen und zunächst auf dem Papierblatt entwerfen. Beim Schneiden der Ärmel ist jedoch vor allem das Armloch zu beachten. Falten Sie den Stoff beim Schneiden in zwei Hälften, wie Sie es für Kurti vorne und hinten getan haben, und schneiden Sie das Alphabet S.

Der letzte Schritt bei der Herstellung von Designer-Kurti besteht darin, alle abgeschnittenen Teile wie Ärmel, Halsausschnitt, Kleid usw. zusammenzubauen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie zusammenbauen, indem Sie sie zusammenlegen, während Sie an Halsausschnitt und Ärmeln arbeiten, um Doppelbindung zu vermeiden. Schneiden Sie die überzähligen Streifen heraus und schließen Sie die Kanten richtig ab, um das beste Design zu erreichen, das es je gab. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine kleinere Lücke als die tatsächliche Größe lassen, um eine korrekte Anpassung für die Kurta zu gewährleisten.

Mehr sehen: Party Wear Kurtis

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5.

Pin
Send
Share
Send