Schönheit & Mode

20 beste hausgemachte Beauty-Tipps für fettige Haut

Pin
Send
Share
Send


Menschen mit fettiger Haut haben über aktive Talgdrüsen, die überschüssigen Talg produzieren und die Haut anfälliger für Akne machen und klebrig oder fettig aussehen. Bei fettiger Haut hat die Haut auch Mitesser oder Whiteheads, vergrößerte oder verstopfte Poren.

Es ist notwendig, das Öl unter Kontrolle zu halten und auch die starke Umweltverschmutzung zu verhindern. Das Gute an fettiger Haut ist, dass sie nicht leicht zu Faltenbildung und Alterung führt. Dies geschieht aufgrund der Feuchtigkeit, die in der Epidermis eingeschlossen ist. Hier haben wir natürliche hausgemachte Schönheitstipps für fettige Haut zusammen mit Bildern entwickelt, die definitiv Öl von der Haut verhindern können.

Verschiedene natürliche hausgemachte Beauty-Tipps für fettige Haut mit Bildern:

1. Regelmäßige Reinigung für fettfreie Haut:

Fettige Haut muss regelmäßig gereinigt werden, um überschüssiges Öl nicht zu kontrollieren. Das Gesicht zweimal oder dreimal täglich zu reinigen, wäre vollkommen in Ordnung. Es wird Sie den ganzen Staub und Schmutz loswerden lassen. Reinigungsmittel auf Gel-Basis, die viel Schaum enthalten, sind für fettige Haut geeignet. Gesichtswaschmittel sollten ölfrei sein und medizinische Seifen sind ebenfalls nützlich.

2. Schrubben, um fettige Haut loszuwerden:

Es ist wichtig, die Haut einmal oder zweimal pro Woche zu peelen, und das Peeling fettiger Haut ist umso wichtiger. Abgestorbene Hautzellen verbleiben aufgrund von übermäßigem Talg im Gesicht, was letztendlich zu Akne, Mitessern oder Whiteheads führt und die Haut stumpf macht.

3. Gesichtsmasken:

Gesichtsmasken, eine pro Woche, kann sehr nützlich sein. Gesichtspackungen, die Kaolin und Bentonitlehm, Multani Mitti oder Sandelholz enthalten, sind wirklich vorteilhaft und versickern das überschüssige Öl. Sie könnten sogar eine reife Papaya zerdrücken und eine halbe Zitrone dazugeben. Legen Sie es auf das Gesicht und lassen Sie es 20 Minuten trocknen und waschen Sie es mit lauwarmem Wasser. Es ist einer der besten natürlichen Schönheitstipps für fettige Haut, die Ihrem Gesicht den Glanz verleihen und auch Mitesser entfernen kann.

4. Neem:

Neem gilt als die beste natürliche Zutat für eine gesund aussehende Haut. Nicht nur für fettige Haut, sondern für alle Hauttypen. Die regelmäßige Einnahme von Neem würde Ihre Haut strahlend und jung halten. Fettige Haut wird am besten mit einer Neem-Gesichtsmaske unterstützt. Sie machen das Öl wirklich weniger und geben einen sofortigen Glanz. Sie entfernen auch die Pickel von Gesicht und Hals.

5. Toning für fettige Haut:

Das Tonen hilft auch dabei, überschüssiges Öl zu reduzieren. Rosenwasser-Toner sind die besten, da sie den Schmutz entfernen und auch beruhigend wirken. Entscheiden Sie sich nach dem Tonen immer für die ölfreien und wasserbasierten Feuchtigkeitscremes.

Mehr sehen: Anwendung von Multani Mitti für fettige Haut

6. Begrenzte Pulvermenge:

Frauen denken im Allgemeinen, dass ein Übermaß an Gesichtspuder das Gesicht austrocknen lassen und weniger fettig wirken kann, aber das Richtige wäre, wenn Sie mit Gesichtspuder nicht über Bord gehen. Pulver sollte auf die Bereiche aufgetragen werden, die glänzend aussehen. Feuchten Sie einen Schwamm an und reinigen Sie das überschüssige Pulver, falls es aufgetragen wird.

7. Halten Sie Blotting-Papiere immer bereit

Selbst wenn Ihr Make-up am Morgen makellos aussieht, kann Ihre fettige Haut die Show bis zum Mittag verderben. Blotting-Blätter können griffbereit aufbewahrt werden, sodass Sie die Haut einfach reinigen können, wenn Sie zu viel Öl auf Ihrer Haut spüren. Am besten drücken Sie auf die fettigen Stellen mit dem Papier und rollen es ab, anstatt es auf der Haut zu reiben.

8. Sonnenschutzmittel:

Die Haut der Damen ist manchmal wegen ihrer ursprünglichen fettigen Haut ein Sonnenschutzmittel. Dies führt schließlich zu braunen Flecken, Pigmentierungen und Sommersprossen aufgrund der ständigen Exposition unter der Sonne. Gel-basierte Sonnenschutzmittel können in dieser Angelegenheit das Richtige tun.

9. Vermeiden Sie Junk Food:

Junk Food sollte so weit wie möglich vermieden werden. Trinken Sie viel Wasser, um die Giftstoffe loszuwerden und Sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Haben Sie täglich grünes Gemüse und mindestens eine Frucht. All dies würde Ihnen helfen, die Menge an Öl, die in Ihrem Körper produziert wird, zu regulieren.

Mehr sehen: Selbst gemachte Gesichtsbehandlung für fettige Haut

10. Feuchtigkeitscremes für fettige Haut:

Schwere Anti-Aging-Feuchtigkeitscremes sind in Ordnung, wenn Sie sie auftragen und einschlafen. Wenn Sie jedoch irgendwo ausgehen und eine Make-up-Basis benötigen, probieren Sie etwas Leichteres aus.

11. Gesichtsmaske mit vier Inhaltsstoffen:

Dies ist bei weitem einer der besten Beauty-Tipps für fettige Haut, denn durch die regelmäßige Anwendung dieser Gesichtsmaske können Sie das Problem der nervtötenden Haut und der matten Textur zweifellos überwinden. Die vier magischen Zutaten, die für diese Gesichtsmaske verwendet werden sollen, sind Zitronen, Ton, Eiweiß und Gurken. Um die richtige Gesichtsmaske herzustellen, müssen Sie alle in einen Mixer geben und aus allen eine feine Paste herstellen. Tragen Sie dies nun mit Ihren Händen wie eine Schicht auf Ihr Gesicht auf und stellen Sie sicher, dass Sie es auch nicht auf die Augen legen. Halten Sie es für etwa 15 Minuten und jetzt, wenn es anfängt zu trocknen, nehmen Sie etwas Wasser und beginnen Sie mit der Massage und waschen Sie es dann mit warmem Wasser ab. Versuchen Sie es abends einmal in der Woche, da danach Sonnenlicht schädlich ist.

12. Aprikose für fettige Haut:

Wir wissen bereits, wie nützlich Aprikose bei Hautaufhellungen und anderen fettigen Hautproblemen wie Pickeln und auch bei Hautproblemen und Dehnungsstreifen ist. Die Verwendung von Aprikosen ist auch einer der Tipps für fettige Haut. Es ist sehr einfach zu benutzen und um eine feine Maske herzustellen, benötigen Sie auch etwas Joghurt, vorzugsweise griechischen Joghurt und sehr wenig Lehm, um das Öl aufzusaugen. Nehmen Sie jetzt das Fruchtfleisch der Aprikose und machen Sie eine Paste daraus. Dazu müssen Sie etwas Joghurt und dann den Lehm hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Proportionen in Ordnung halten. Tragen Sie diese Paste nun auf Ihr Gesicht auf, indem Sie den Augenteil vermeiden und massieren Sie sie mindestens 10-15 Minuten lang. Sie können dies etwa zweimal oder dreimal pro Woche versuchen.

13. Banane und Honig:

Dieses Geräusch klingt wie eine Art Smoothie bei der Herstellung, aber dies ist eher eine von der Liste der Pflegetipps für fettige Haut. Dazu brauchst du auch die magische Zitrone. Der beste Tipp ist, dass Sie diese Maske nur einmal pro Woche verwenden sollten und nicht mehr, da sonst sogar die notwendige Ölbildung auf Ihrer Haut gestoppt wird. Um die Maske herzustellen, mischen Sie eine Bananenpaste und fügen Sie etwas Honig und Zitronensaft hinzu. Jetzt müssen Sie das alles sehr schön mischen und wie eine Gesichtsmaske mit einer dicken Schicht außerhalb der Augen auftragen und etwa 20 bis 30 Minuten einnehmen und anschließend mit warmem Wasser abspülen.

14. Pfefferminzöl:

Dies ist ein weiterer der hausgemachten Tipps für fettige Haut, da dies ein Teil der Aromatherapie ist, die leicht zu Hause praktiziert werden kann, sobald Sie die Zutaten und Methoden kennen, um sie zur Verbesserung Ihrer Schönheit und Gesundheit einzusetzen. Für diese tolle Maske benötigen Sie Pfefferminzöl, Bananen und Ton. Nehmen Sie einfach alle zusammen und machen Sie eine feine Paste mit einer Banane, etwas Lehm und etwa 5-6 Tropfen Pfefferminzöl. Tragen Sie diese Paste nun auf Ihr Gesicht und Ihren Nacken auf und massieren Sie die Hände und sanft mit den Fingern so viel wie möglich, aber stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel arbeiten. Jetzt können Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser waschen.

15. Erdbeeren für fettige Haut:

Jetzt wissen wir, dass Erdbeeren gut für die Haare und für Ihre Haut sind, insbesondere als einer der Schönheitstipps für fettige Haut. Für diese spezielle Gesichtsmaske benötigen Sie etwa 8 bis 10 frische Erdbeeren, eine Zitrone und einen Löffel voll Ton. Jetzt die Erdbeeren zerdrücken, bis sie absolut glatt sind. Dazu einige Tropfen Zitronensaft hinzufügen. Um diese Maske zu binden, nehmen Sie einen Esslöffel voll Ton und machen Sie eine schöne und glatte Paste, die Sie als richtige Maske auftragen können. Lassen Sie es nun auf Gesicht und Hals und lassen Sie es für 20 Minuten ruhen. Danach können Sie es mit kaltem Wasser abwaschen.

Mehr sehen: Selbst gemachte Gesichtsfeuchtigkeitscreme für fettige Haut

16. Maske aus grünem Tee und Aloe Vera:

Eine weitere hausgemachte Gesichtsmaske, die in der Liste der Tipps für fettige Haut beliebt ist. Diese besteht aus zwei Hauptbestandteilen und zwei weiteren Zutaten zum Binden und Befeuchten. Die zwei Hauptbestandteile sind grüner Tee und Aloe Vera und der Ton und der Honig dienen zum Binden und Befeuchten wie bereits erwähnt. Um die Maske herzustellen, nimm zwei Teelöffel grünen Tee und jeweils einen Löffel Rest. Nehmen Sie das Aloe-Vera-Gelee heraus und machen Sie jetzt eine schöne Mischung mit all diesen. Dann wenden Sie es als allgemeine Gesichtspackung an und lassen Sie es für 20-25 Minuten ruhen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

17. Rote Beete:

Die Helden dieser Gesichtsmaske sind natürlich die Rote Beete und die besondere Form von Ton, die als grüner Ton bezeichnet wird. Um sie zu unterstützen, brauchen wir eine Hand der Aromatherapie, das Pfefferminzöl. Dies erhöht den Wert der Gesichtsmaske. Dazu benötigen Sie anderthalb Teelöffel Rote-Beete-Saft, einen Teelöffel grünen Ton und etwa 5-6 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl. Nun mischen Sie alles sehr gut, tragen Sie es als Paste auf Gesicht und Hals auf und waschen Sie es nach einer halben Stunde ab. Wiederholen Sie dies mindestens zweimal pro Woche.

18. gekochtes Apfelmittel für fettige Haut:

Eine der besten Gesichtsmasken für fettige Haut und Mischhaut. Diese bringt bei regelmäßiger Anwendung sichere Ergebnisse. Dafür brauchst du einen Apfel. Ein Löffel voll Ton, je ein halber Löffel Salbei und Rosmarin. Jetzt müssen Sie den Apfel kochen, die Samen entfernen und im Mixer mischen. Nun noch etwas Wasser, Salbei, Rosmarin und Lehm dazugeben. Mischen Sie es, bis es eine sehr glatte Paste bildet. Tragen Sie dies nun in dicken Beschichtungen auf Gesicht und Hals auf und spülen Sie es nach 20-30 Minuten mit lauwarmem Wasser ab.

19. Öle für fettige Haut:

Hört sich das lächerlich an? Es ist sicher, aber dieses ist sehr, sehr effektiv als einmal wöchentliches Heilmittel. Dazu benötigen Sie etwa einen Löffel Olivenöl, einen Löffel Ton und einen weiteren Joghurt. Sie benötigen auch etwa 2-3 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl für diese hausgemachten Tipps für fettige Haut. Jetzt machen Sie eine Paste mit all diesen und stellen Sie sicher, dass es in dieser Angelegenheit nicht zu fettig oder flüssig ist. Tragen Sie es nun wie jede andere Massagepaste auf und massieren Sie mindestens 20 Minuten lang kreisförmig. Jetzt können Sie lauwarmes Wasser nehmen und Ihr Gesicht waschen.

20. Aloe Vera und Orangen:

Dies ist eine sehr einfache sowie eine sehr effektive Gesichtsmaske, um fettige Hautprobleme bei regelmäßiger Anwendung mindestens zweimal oder dreimal pro Woche schnell zu beseitigen. Dazu benötigen Sie etwa 1 Esslöffel Orangensaft und die gleiche Menge Aloe Vera-Gelee. Mischen Sie nun die beiden Zutaten gut, was zu einer sehr dünnen Lösung führt. Sie müssen nun Ihr Gesicht für längere Zeit mit dieser Lösung gut massieren und dann mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Sie als Tipps für fettige Haut verwenden können. Hier sind einige der besten, die Sie für schnelle und effektive Ergebnisse verwenden können.

Bildquelle: Shutter-Lager

Pin
Send
Share
Send