Schönheit & Mode

8 berühmte mexikanische Essen Rezepte

Pin
Send
Share
Send


Mexikanisches Essen vom Feinsten ist auf der ganzen Welt berühmt. Sie können nie etwas falsch machen, wenn mexikanisches Essen in Ihrem Mund herumrollt. Der Reichtum der Guacamole mit der scharf gewürzten Salsa und die knusprigen Nachos gehören zu den traditionellen Merkmalen mexikanischer Küche. Was wir alle über Mexikaner wissen, ist ihr leichtes Händchen für würzige und freche Mischungen. Hier finden Sie eine Liste mit allen mexikanischen Rezepten, die Sie in Ihrer Freizeit zubereiten können.

Beliebteste mexikanische Rezepte mit Bildern:

Lassen Sie uns die besten mexikanischen Nahrungsmittelrezepte betrachten.

1. Guacamole:

Bevor wir uns nun in die Welt der mexikanischen Küche begeben, sollten wir vor allem wissen, wie man die berühmte Guacamole-Sauce herstellt. Zu Beginn ist der Hauptbestandteil die Avocado, bei der Sie die Avocado in Scheiben schneiden und schälen müssen. In einer separaten Pfanne Zitronenbonbons auspressen und die zerdrückte Avocado und Zitrone mit Jalapeno, Knoblauch, Tomaten und Zwiebelwürfeln zusammen mit einem Hauch Salz mischen.

2. mexikanische Penne:

Um die mexikanische Penne herzustellen, benötigen Sie Hackfleisch, am besten Rindfleisch, das leicht in Olivenöl geworfen werden muss. In einer separaten Pfanne Nudeln kochen und alle Zutaten zusammen mit Tomaten, Zwiebeln, Thymian, Basilikum, Oreganos und allem anderen in eine Pfanne geben. Den geriebenen Käse vor dem Backen gleichmäßig verteilen und bestreuen.

3. Hühnchen-Enchiladas:

In einer Pfanne Butter schmelzen und braten? Frühlingszwiebeln, Zwiebeln, Pilzstücken, grünen Chilischoten und Knoblauch und dann etwas saure Sahne hinzufügen. So wird der Boden der Sauce hergestellt, Sie können sogar Oregano hinzufügen. Kochen Sie nun die Hühnchenteile und fügen Sie sie der Sauce hinzu, bevor Sie sie in die Nudelrolle einwickeln.

Mehr sehen: Koreanische Nahrungsmittelrezepte

4. Hühnchen-Käse-Quesadillas:

Gehacktes Hühnchen ist am besten für dieses Gericht geeignet, bei dem Tortillas wie ein Sandwich mit Hühnerfleisch, Käse und scharfer Soße dazwischen gewickelt werden und dann goldbraun gebraten werden. Oft werden die Quesadillas mit Beilagen aus Avocado- oder Guacamolsauce serviert und machen die Salsa aus Zwiebeln, Tomaten und scharfer Soße.

5. Fisch-Tacos:

Um Fisch-Tacos herzustellen, beginnen Sie zuerst mit dem Bierteig aus geschlagenen Eiern, Backpulver, Mehl, Maisstärke und Bier. Nun tauchen Sie den Fisch leicht in Mehl und Bierteig ein, bevor Sie ihn gut braten. Anschließend die weiße Sauce aus Käse und Mayo mit Jalapeno-Stückchen und Limettensaft herstellen und dann als Sauce für den Taco verwenden.

Mehr sehen: Rezept des italienischen Lebensmittels

6. Mexikanisches Rindfleisch

Beginnen Sie damit, das Rindfleisch von den restlichen Knochen zu befreien, bevor Sie es mit dem seltenen Medium grillen und es anschließend leicht in Olivenöl und Oregano wenden. Jetzt in einer separaten Pfanne Chipotle-Sauce, Basilikum, Thymian, Oregano, Zwiebeln und Tomaten hinzufügen und anbraten? es. Fügen Sie die Rinderbrühe hinzu und tippen Sie das Rindfleisch hinein und kochen und braten Sie es an, bis es dick wird.

7. Pinto-Bohnen-Salsa-Salat:

Dies ist eine klassische Beilage aus fein gewürfelten Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Paprika, grünen Tomaten, Spinat, Zuckermais, Erbsen und Kirschtomaten. Sie können sogar Apfelwürfel und Ananas dazugeben. Nun mischen Sie es in Sauerrahm oder Joghurt zusammen mit Chipotle und Salsa-Sauce und Sie sind fertig.

Mehr sehen: Thailändische Speisen

8. Carnitas:

Für die Carnitas Schweinefleisch und Zwiebeln mit Knoblauch, koscherem Salz und Orangen in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen. Decken Sie den Deckel ab. Wenn Sie fertig sind, holen Sie das Schweinefleisch aus der Brühe und kleiden Sie es mit Creser-Salat-Dressing oder Sauerrahm und Mayo und servieren Sie es heiß. Bevor Sie das Schweinefleisch zum Kochen bringen, machen Sie oft eine Kräutermischung aus Oregano und Basilikum, reiben Sie es gründlich auf das Schweinefleisch und fügen Sie während des Dressings noch etwas hinzu.

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8.

Pin
Send
Share
Send