Schönheit & Mode

20 beste Hausmittel für trockene Haut im Gesicht

Pin
Send
Share
Send


Trockene Hautheilmittel hängen von den Bedingungen der Trockenheit ab. Frauen, die auf chemische Produkte setzen, sehen selten, dass sie funktionieren.

Sie haben meistens einen alternativen Nebeneffekt, weshalb Hausmittel immer die erste Option und Priorität sein sollten und versuchen sollten, Ihr Problem zu heilen.

Natürliche Hausmittel für trockene Haut im Gesicht:

1. Papaya und Avocado-Maske:

Papaya ist die beliebteste Frucht zur Behandlung trockener Haut. Es hilft auch bei der Entfernung von Narben, die durch Trockenheit auftreten. Machen Sie eine Paste aus einer Papaya-Scheibe und einer Avocado, eine Banane könnte auch hinzugefügt werden. Auf die Haut auftragen und mindestens 15 Minuten trocknen lassen. Sie können auch nur eine Avocado-Paste auftragen. Es ist gut, die Haut zu ernähren und Sie sofort für eine Party vorzubereiten.

Mehr sehen: Natürliche Beauty-Tipps für trockene Haut

2. Gurken-Gesichtsmaske für trockene Haut:

Gurke ist äußerst nützlich für trockene Haut. Es versorgt die trockene Haut auf natürliche Weise mit Feuchtigkeit und hellt den Hautton auf. Gurken müssen in Paste umgewandelt und dann auf Gesicht aufgetragen werden. Die Packung sollte 30 Minuten lang bleiben und dann würde sie ihren schönen Glanz geben.

3. Eigelbpaste:

Eigelb ist ein beliebtes Hausmittel für trockene Haut. Die Gesichtsmaske muss ein Eigelb Ei und einen Esslöffel Milch oder Milchpulver und einen Esslöffel Honig haben. Mischen Sie es bis es zu einer Paste wird und lassen Sie es für 20 Minuten trocknen und spülen Sie es dann mit normalem Wasser ab.

4. Bananengesichtsbehandlung :

Bananen können trockene Haut behandeln, weil sie einen Vitamingehalt hat. Mischen Sie 1 reife Banane und tragen Sie sie wie ein Gesichtspack auf. Lassen Sie es 30 Minuten, bevor Sie es mit kaltem Wasser oder lauwarmem Wasser abwaschen. Bananenschalen enthalten Antioxidationsmittel, Vitamine und Mineralstoffe, die die Haut vor dem Austrocknen heilen lassen, nur durch Reiben der Schale auf der Haut.

Mehr sehen: So entfernen Sie trockene Haut vom Körper

5. Frische Sahne und Zitrone:

Ein Esslöffel frische Sahne, ein wenig Kurkumapulver und ein paar Tropfen Zitronensaft genügen für dieses Mittel. Gut mischen und 15 Minuten einwirken lassen. Das Gesicht bis zu 5 Minuten einmassieren und nach dem Trocknen abwaschen. Dann sehen Sie die trockene, weniger Haut in Ihrem Gesicht.

6. Quarkpaste:

Quark enthält Antioxidationsmittel und antiseptische Eigenschaften. Es macht die Haut weich und strahlend. Quark kann mit Honig und etwas Limette vermischt werden und dann etwa 10 Minuten stehen gelassen werden. Es ist ein großartiges Gesichtspaket und löst Trockenheitsprobleme wie Zauberei.

7. Mandelpaste:

Tränkt Mandeln über Nacht und schält die Schicht ab, wenn sie am nächsten Morgen weich genug ist. Fügen Sie zwei Esslöffel Milch und ein wenig Gramm Mehl hinzu, Zitronensaft könnte ebenfalls hinzugefügt werden. Tragen Sie das Gesichtspack auf und lassen Sie es 20 Minuten lang. Massieren Sie die Haut und waschen Sie sie mit lauwarmem Wasser ab. Es verbessert den Hautton und spendet der Haut Feuchtigkeit.

8. Richtige Diät machen dein Gesicht weniger trocken:

Ändern Sie Ihre Ernährung ein wenig und das würde automatisch Ihre Haut widerspiegeln. Alle sind zu Fitnessfreaks geworden, sie essen am besten und machen regelmäßig Übungen, um ihre Schönheit zu erhalten. Essen Sie Nahrungsmittel, die reich an Mineralien sind, Eier, Milch, Nüsse, Erbsen, Spinat, Äpfel und Orangen usw. haben.

9. Aloe Vera Gel:

Aloe Vera sehr beruhigend auftragen und etwa eine halbe Stunde einwirken lassen. Vermeiden Sie vorgefertigte Gele, sie wirken nicht nachhaltig, manche können auch schaden. Schneiden Sie ein Stück Aloe Vera auf und pressen Sie dann das Gel auf das Gesicht. Es wirkt hervorragend als Feuchtigkeitsspender und macht das Gesicht weich.

Mehr sehen: Hausgemachte Feuchtigkeitscremes für trockene Haut

10. Öltherapie:

Öle sind gut für das Gesicht. Öle wie Olivenöl, Kokosnuss oder Sesam können eine Weile vor dem Bad erwärmt und massiert werden. Nach dem Bad fühlen Sie sich nicht wie üblich trocken, da es Feuchtigkeit speichert.

11. Oliven- und Rizinusöle:

Die Mischung aus Olivenöl und Rizinusöl ist eines der besten Hausmittel für trockene Haut. Sie müssen ungefähr 3 Portionen Olivenöl und dann eine Portion Rizinusöl für diesen Ölcocktail einnehmen und dann einige Zeit ruhen lassen. Wenn beide Öle gut miteinander vermischt sind, können Sie dies überall gut auftragen und massieren, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Haut mehr getrocknet ist. Wenn Sie mit dem Massageteil fertig sind, können Sie ein Waschlappen in warmem Wasser einweichen und dann einige Zeit auf die Massageteile aufkleben, bis das Tuch vollständig abgekühlt ist. Entfernen Sie nun das Tuch und wenn Sie möchten, können Sie das Öl nur mit einer milden Seife abwaschen.

12. Zu behandelnder Honig für trockene Haut

Honig ist ein Heilmittel gegen eine Reihe von Haut- und Haarproblemen, und der Verzehr ist auch sehr gut, um einen gesunden und gesunden Körper zu erhalten. Sie können auch den Zucker ablassen und stattdessen mit Honig Freundschaft schließen. Nun ist Honig ein Held in der Liste der trockenen Hautheilmittel und es ist auch sehr einfach, dies zu verwenden. Sie können Honig einfach in die Hand nehmen und über Ihre Hände, Ihr Gesicht und Ihren Körper reiben, und was auch immer Sie als trockener empfinden. Bewahren Sie es etwa 15 bis 20 Minuten auf und waschen Sie sich anschließend mit einer milden Seife ab, um eine weiche und strahlende Haut zu erhalten.

13. Milch:

Nein, es ist nicht alles, wenn wir etwas kalte Milch haben, die auch ein Hautheilmittel ist. Hier reden wir über warme Milch. Warme Milch, gemischt mit Mandelöl, ist ein gutes Hausmittel für trockene Haut. Dazu braucht man ein Glas warme Milch und fügt etwa 3-5 Tropfen Mandelöl hinzu und trinkt dies jeden Abend vor dem Zubettgehen. Zunächst haben Sie einen guten Schlaf, und dieses Mittel hilft nach den Büchern der Aromatherapie auch, um die Schmerzen trockener Haut von innen heraus zu überwinden.

14. Eier- und Ölpackung:

Eier sind unabhängig voneinander gute Konditionierungszutaten und dieses mit Öl ist eines der besten Hausmittel für trockene Haut im Gesicht. Dazu müssen Sie ein Ei und etwas Olivenöl, Rosenwasser oder ein anderes ätherisches Öl mitnehmen, wenn Sie möchten. Nun mischen Sie es sehr gut mit einem Löffel, damit sich alle Zutaten gut vermischen. Tragen Sie diese Mischung nun als Gesichtspackung auf und lassen Sie sie trocknen. Nach dem Trocknen können Sie einfach Ihr Gesicht abwaschen. Jetzt muss dies mindestens zweimal pro Woche und in den Sommern sogar wiederholt werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

15. Schokoladenpackung:

Beeindruckend! Das hört sich lecker an? Aber leider ist dies nicht zum Essen. Sie müssen für den ganzen Tag ein Schokoladengesicht für geschmeidige und weiche Haut bekommen. Dies ist auch eines der Hausmittel für trockene Haut. Dazu muss man Kakaopulver mit Avocado-Püree und auch etwas Honig nehmen. Nun müssen Sie diese Mischung gut einwickeln und falten, um eine glatte Gesichts- und Körperpackung zu erhalten, und diese gut auf Gesicht und Körper auftragen. Lassen Sie es trocknen und dann können Sie es mit einer Babyseife oder Körperwäsche für strahlende und frische Haut abwaschen.

16. Mangomagie:

Nimm eine schöne und reife Mango und fang an, das Fruchtfleisch vollständig herauszunehmen. Mango ist eines der besten Mittel für trockene Haut und kann besonders gut für Ihre Haut sein, besonders für Ihre trockene Haut. Jetzt nehmen Sie die Hälfte des Mango-Fruchtfleischs, fügen Sie etwas Zucker hinzu und verwenden Sie es auf Gesicht und Armen als natürliches Wäscher- und Peelingmittel. Wenn Sie jetzt Ihr Gesicht gereinigt haben, können Sie den Rest des Mango-Fruchtfleischs nehmen und es direkt auf Gesicht und Arme auftragen und etwa 20 bis 25 Minuten lang so sitzen und dann abwaschen, um eine sehr glatte und strahlende Haut zu erhalten.

17. Essig:

Wo Apfelessig wie eine Wohltat für Haarpflegemittel und andere Haarprobleme ist, scheint normaler Essig auch nicht zurückgelassen zu werden und ist ein Hausmittel für trockene Haut. Dies ist ein besonderes Mittel gegen trockene Hände, das vor allem wegen der windigen Jahreszeit ein häufiges Problem ist. Nehmen Sie dazu einfach ein wenig Essig in die Hand, nachdem Sie alle Ihre Worte beendet und Ihre Hand gut gewaschen haben. Nun reiben Sie den Essig gut um die Handfläche und den oberen Bereich bis zum Handgelenk. Lassen Sie es nun über Nacht, damit es in die Haut eintaucht und weich wird.

18. Babylotion:

Es ist offensichtlich, dass Babypflegeprodukte völlig frei von allen Arten von aggressiven Chemikalien sind, die sonst für Schönheitspflegeprodukte für Erwachsene verwendet werden. Jetzt, um trockene Haut loszuwerden, dient die Massage von Babyöl und Babylotion als eines der besten Hausmittel für trockene Haut. Sie können direkt mit Babyöl oder Babylotion massieren, bevor Sie zu Bett gehen, und für eine lange anhaltende Weichheit können Sie ein paar Tropfen Babyöl in Ihr Badewasser gießen und anschließend mit demselben Bad für ein besseres Ergebnis baden.

19. Natürliche Seifen, trockene Gesichtshaut:

Natürliche Seifen bedeuten hier nicht, dass Sie Seifen zu Hause mit einer Vielzahl von Obst und Gemüse herstellen müssen, so wie Sie zu Hause eine Zubereitung machen können, die als biologisches Shampoo wirken kann. Unter Naturseifen werden hier Milchseifen, Glycerinseifen, Lavendel und andere Seifen verstanden, die der Haut Feuchtigkeit zuführen sollen. Diese sind gut und hautfreundlich anstatt der duftenden und parfümierten Seifen, die überhaupt nicht gut sind. Sie können solche natürlichen Seifen zumindest im Winter verwenden, wenn trockene Haut ein sehr ernstes Problem darstellt.

20. Kokosnussöl:

Ja, Kokosnussöl ist nicht nur ein großartiges Haarmittel, sondern auch eines der Hausmittel für trockene Haut im Gesicht und Körper. Dafür muss man fast nichts tun und auch kein Geld ausgeben. Dies liegt daran, dass Kokosnussöl fast in jedem Haushalt vorkommt. Sie müssen nur etwas Kokosnussöl einnehmen und es jetzt in ausreichender Menge direkt auf Gesicht und Körper auftragen, damit Sie gut massieren können. Nun lassen Sie das eine Weile ruhen, oder Sie können es auch mit einer Körperturban-Therapie verfolgen und dann das Öl abwaschen.

Gerade in den Wintermonaten ist trockene Haut ein sehr großes Problem und manchmal hat sie auch ein brennendes Gefühl. Es gibt viele Menschen, die dieses Problem auch während des restlichen Jahres haben, und jetzt können Sie aus diesen vielen trockenen Hautheilmitteln wählen und sie weicher halten.

Bildquelle: Auslöser

Pin
Send
Share
Send