Schönheit & Mode

20 hausgemachte Beauty-Tipps zum Whitening

Pin
Send
Share
Send


Viele Frauen der heutigen Generation sind traurig der Überzeugung, dass weiße Haut schön ist. Um diesem Wunsch gerecht zu werden, gibt es auf dem Markt eine Vielzahl von hautaufhellenden Produkten, die schnelle Ergebnisse versprechen. Während die Mehrheit helle Haut gegenüber einem dunklen Teint bevorzugt, gibt es einige Frauen, die sich für Gesichtsaufhellungsprodukte aufgrund der damit verbundenen Vorteile entscheiden. Mit zunehmendem Alter kommt es zu Hautproblemen wie dunklen Flecken, Hautunreinheiten, Hautverfärbungen und den unvermeidlichen Anzeichen von Hautalterung.

Die meisten Gesichtsaufheller werden entwickelt, um solche Probleme zu bekämpfen und den Alterungsprozess zu verzögern. Wenn Sie also die Möglichkeit nutzen müssen, sich wegen der Vorzüge der Haut zu bleichen, oder um Ihre Eitelkeit zu befriedigen, finden Sie hier die 20 besten Beauty-Tipps, die Ihnen dabei helfen.

1. Gehen Sie natürlich darüber vor:

Sie können die Farbe des Teints, mit dem Sie geboren wurden, nicht vollständig ändern, es sei denn, Sie entscheiden sich für eine Laseroperation. Sie können sie jedoch von innen heraus aufhellen, wenn Sie kein Geld für teure Cremes und andere Produkte zur Gesichtsaufhellung ausgeben möchten. Ergänzen Sie Ihre Ernährung einfach mit Vitamin A. Nicht fetthaltige Milch, Eigelb, Karotten und Wassermelonen sind einige der reichhaltigen Quellen für Vitamin A, die auf natürliche Weise Ihren Teint öffnen.

Mehr sehen: Gesichtskonturierung

2. Gehen Sie nicht ohne Ihren Sonnenschutz aus:

Wir alle wissen, was die schädlichen Strahlen der Sonne für unsere Haut tun können. Sonnenbrand, Hautbräunung, dunkle und ungleichmäßige Hauttöne sind wir, wenn wir uns ständig der Sonne aussetzen. Durch regelmäßige Anwendung von Sonnenschutzlotionen kann dieses Problem gelöst werden, indem die UV-Strahlen der Epidermis dunkler werden und die Haut dadurch einen guten Glanz erhält.

3. Wählen Sie weise:

Seien Sie nicht in Eile, wenn Sie Gesichtsaufhellungsprodukte auswählen. So eifrig Sie auch sein können, wenn Ihre Haut aufgehellt wird, hören Sie auf und denken Sie auch über das Sicherheitsproblem nach. Viele in diesen Produkten enthaltene Inhaltsstoffe können für Ihre Haut schädlich sein. Wählen Sie mit Bedacht und halten Sie sich von Komponenten wie Benzol und Quecksilber fern, um nur einige zu nennen.

4. Hautbleiche:

Wenn Sie sofort nach Ergebnissen suchen, können Sie sich für das Bleichen der Haut entscheiden. Das Bleichen der Haut als eine Methode zur Aufhellung der Gesichtshaut ist wirksam und sicher, solange Sie es richtig und nicht im Übermaß tun.

Mehr sehen: Anti-Aging-Tipps für Frauen

5. Waschen und befeuchten:

Das regelmäßige Reinigen des Gesichts, insbesondere nach dem Heimkommen von außen, ist wichtig, um den unerwünschten Schmutz und das überschüssige Öl zu entfernen. Wenn Sie sich absetzen, kann sich die Haut verdunkeln. Wenn Sie Ihr Gesicht zu jeder Zeit gewaschen und mit Feuchtigkeit versorgt, wird Ihr Teint deutlich heller und das Gesicht erhält einen natürlichen Glanz.

6. Papaya zur Gesichtsaufhellung:

Papaya, das natürliche Enzym, das in der Papaya enthalten ist und das bekanntermaßen die Hautverjüngung fördert, und die Zellerneuerung spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufhellung der Hautfarbe. Neben dem Verzehr der Früchte können Sie Ihre normalen Gesichtspflegeprodukte durch Produkte auf Papayabasis ersetzen oder für einen deutlichen Unterschied sogar eine Papaya-Gesichtsbehandlung in Anspruch nehmen.

Mehr sehen: Beauty-Tipps für Gesicht

7. Melken Sie es ab:

Milch ist nicht nur das Sprichwort einer Großmutter, sondern ist in der Tat eines der besten natürlichen Hautaufheller. Es wirkt von innen nach außen, um die Hautfarbe aufzuhellen. Trinken Sie vor dem Zubettgehen ein Glas kalte Milch für eine schöne, gesunde Haut.

8. Exfoliate:

Verwenden Sie ein Gesichtspeeling zweimal wöchentlich, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die dazu führen, dass sich die Haut verdunkelt und matt wirkt. Das Peeling ebnet den Weg für die Zellregeneration, die das Gesicht aufhellen kann.

Mehr sehen: Gesunde Haut-Tipps für Frauen

9. Natürliche Lösung:

Natürliche Lösungen sind immer vorzuziehen, wenn es um die Hautpflege geht. Die Gesichtspackung, die das Whitening von Gesicht zu Gesicht gewinnt, besteht aus Gerstenmehl, Zitronensaft und Rosenwasser. Tragen Sie diese Mischung bis zum Trocknen auf ein feuchtes Gesicht auf und spülen Sie sie anschließend mit kaltem Wasser ab, um ein effektives Ergebnis zu erzielen.

10. Honig- und Milchpackung:

Ist es nicht gut, wenn Sie nur mit Milch und Honig natürliche helle Haut bekommen können? Honig ist sehr wohltuend für die Haut und gilt als die beste Gesichtspackung für die Gesichtsaufhellung. Das Mischen von Honig mit reiner Milch ist wahrscheinlich die beste Gesichtspackung für strahlende Haut. Durch die antibakterielle Wirkung von Honey werden Akne und Pickel entfernt, während die reinigende Wirkung von Rohmilch den Teint verbessert. Eine Mischung aus Milch und Honig ist auf sauberes Gesicht aufzutragen. Lassen Sie es nach einer kreisförmigen Bewegung für 2 Minuten eine Viertelstunde lang stehen. Spülen, um sofort glühende Haut zu sehen.

11. Kartoffelpüree und Zitronenpackung:

Kartoffelsaft wird seit jeher zur Aufhellung der Haut und zur Entfernung von Ölen und Hautunreinheiten verwendet. Zitronen sind ein natürliches Bleichmittel, das abgestorbene Hautzellen und Sonnenbräune entfernt und die Haut reinigt. Eine Kombination dieser beiden ist das beste natürliche Heilmittel für Gerechtigkeit und Bräunungsentfernung.

12. Bananen- und Mandelöl-Packung:

Aus reifen Bananen und Mandelöl kann einer der preisgünstigsten hausgemachten Schönheitstipps für die Hautaufhellung hergestellt werden. Banane erhöht die Kollagenproduktion in der Haut und trägt somit zur Aufrechterhaltung der Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut bei. Es hilft auch bei der Verbesserung des Hautbildes. Mandeln haben einen großen Gehalt an Vitaminen A, D und E, die als Antioxidantien zur Erhaltung gesunder Haut wirken. Es ist auch sehr hilfreich bei der Aufhellung der Augenringe und schützt die Haut Haut vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne und verbessert den Blutfluss. Die Banane zu einer glatten Paste zerdrücken und die Mandeln dazugeben. Tragen Sie diese Mischung für 20 Minuten auf und spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab, um eine helle, weiße, strahlende Haut zu erhalten.

13. Verwenden Sie kein Bleichmittel oder andere gefährliche Chemikalien:

Durch das Bleichen wird der Hautton vorübergehend verbessert, aber Ammoniak und andere Chemikalien wirken sich auf die Haut auf lange Sicht aus und erscheinen dunkler als zuvor. Daher ist dies einer der wichtigsten Schönheitstipps für das Aufhellen des Gesichts, das von allen befolgt werden muss.

14. Castor / Olivenöl-Peeling:

Wenn Sie Ihren Körper mit Rizinusöl oder Olivenöl zusammen mit Zuckerkörnchen schrubben, kann dies die Haut aufhellen und den Hautton verbessern.

15. Tomaten- und Gurkenpackung:

Tomaten sind äußerst nützliche und allgemein verfügbare Inhaltsstoffe, um den Gesichtstonus natürlich zu verbessern. Das Antioxidans Lycopin beruhigt die Haut gegen Sonnenbrand und wirkt so als natürliches Sonnenschutzmittel. Es reduziert auch die Fettigkeit in der Haut. Gurkensaft ist auch ein ausgezeichneter Flecken- und Pigmententferner, der Augenringe reduziert. Eine Paste aus diesen beiden ist ein häufig bevorzugter, hausgemachter Schönheitstipp für die Gesichtsaufhellung, der sofortige Ergebnisse liefert.

16. Joghurt:

Joghurt enthält Milchsäure, ein natürliches Bleichmittel. Es kann direkt auf das betroffene Teil aufgetragen werden. Warten Sie nach dem Reiben etwa 20 Minuten und spülen Sie es anschließend mit kaltem Wasser ab. Dies führt zu sehr erwünschten Ergebnissen.

17. Gramm Mehl:

Dieses uralte Mittel verbessert nicht nur das Hautbild, sondern verhindert auch Mitesser und entfernt zusätzliche Öle. Eine feine Paste aus Grammmehl und Rosenwasser, die regelmäßig für eine halbe Stunde auf das Gesicht aufgetragen und anschließend gespült wird, führt in kürzester Zeit zu sichtbaren Ergebnissen.

18. Haferflocken + Zucker:

Eine Mischung aus Haferflocken, Zucker und Zitronensaft, bis sich eine grobe, schrubbenartige Textur bildet, wird auf dem Gesicht geschrubbt und dann abgewaschen. Wenn Sie diesen Vorgang zweimal pro Woche wiederholen, wird Ihr Gesicht in kürzester Zeit weiß.

19. Getrocknete Orangenschalen:

Bereiten Sie eine Paste aus getrockneten Orangenschalen und Joghurtpulver vor. Tragen Sie diese Paste auf das gereinigte Gesicht auf und lassen Sie es etwa 20 Minuten einwirken. Wiederholen Sie diesen Vorgang mindestens dreimal in der Woche, um eine natürlich helle Haut zu erhalten.

20. Zitrone:

Es gibt nichts Besseres als Zitrone, wenn es um natürliche Bleichmittel geht. Reiben Sie eine kleine Zitrone direkt auf Ihr Gesicht und lassen Sie es für ca. 30 Minuten einweichen. Waschen Sie es mit lauwarmem Wasser. Wiederholen Sie dies täglich, um die besten Ergebnisse in kürzester Zeit zu erzielen.

Wenn Sie zu denen gehören, die von weißer Haut besessen sind, lesen Sie Ihre Lösung bereits! Machen Sie sich an die Arbeit, um das zu erreichen, was Sie sich wünschen!

Bildquelle: Verschlussvorrat 1, 2, 6.

Schau das Video: 10 natürliche Tricks, wie man dunkle Knie und Ellbogen loswird (Kann 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send