Schönheit & Mode

Ist es für Frauen sicher, während der Schwangerschaft zu fliegen?

Pin
Send
Share
Send


Als Teil Ihres Tagesablaufs oder Ihrer Arbeit müssen Sie möglicherweise reisen und daher stellt sich die Frage: Können Sie fliegen, wenn Sie schwanger sind? Für die Beantwortung dieser Frage gibt es verschiedene Bedingungen. Erstens, wenn Sie eine gesunde Schwangerschaft haben, können Sie im ersten und zweiten Trimester sicher fliegen. Sie benötigen lediglich eine Untersuchung des Arztes über die medizinischen Probleme, wie etwa Fleckenbildung, Diabetes, eine frühzeitige Frühgeburt oder Bluthochdruck, die die Leichtigkeit beim Fliegen während der Schwangerschaft beeinträchtigen können.

Können schwangere Frauen fliegen?

Die sicherste Zeit für schwangere Frauen ist normalerweise das zweite Trimester, d. H. Die 14. bis 27. Woche. Während dieser Zeit ist die morgendliche Krankheit fast zu vernachlässigen und das Energieniveau ist höher. Es ist sicher für Sie, während der Schwangerschaft zu fliegen, aber manchmal sind manche Fluggesellschaften nicht bereit, Frauen zu tragen, die älter als 28 Wochen sind, da es immer ein Risiko für vorzeitige Wehen gibt. Bei der Buchung von Tickets werden Sie nicht gefragt, ob Sie schwanger sind, aber am Gate können Sie von Beamten gestoppt werden und dürfen nicht reisen, da Sie schwanger sind.

Frauen können daher während der Schwangerschaft sicher fliegen. Wichtige Vorsichtsmaßnahmen müssen jedoch getroffen werden, um Probleme während des Fluges zu vermeiden, denn wenn an Bord schwerwiegende Ereignisse auftreten, kann dies sowohl für Sie als auch für Ihr Baby schwerwiegende Komplikationen verursachen.

Mehr sehen: Stress während der Schwangerschaft

Risiken beim Fliegen:

  • Flüge während der Schwangerschaft kann das Thromboserisiko erhöhen, d. H. Blutgerinnsel und Krampfadern
  • Der Kontakt mit natürlicher atmosphärischer Strahlung während des Fluges kann das Risiko für Fehlgeburten und bestimmte Abnormalitäten des Babys erhöhen
  • Reisen können Frauen belasten und Komplikationen in der Schwangerschaft verursachen
  • Bei Reisen nach Übersee besteht die Gefahr einer Infektion
  • LyingFlug in großer Höhe könnte morgendliche Übelkeit und andere Dinge wie Schwindel oder Unwohlsein auslösen
  • Wenn Sie sich auf den Sitzen nicht wohl fühlen, kann dies Ihre Haltung beeinträchtigen und zu Schmerzen führen
  • Der Aufenthalt in einem geschlossenen Raum kann zum Ersticken führen und gelegentlich zu Schwindel führen

Wie spät in der Schwangerschaft können Sie fliegen?

Während das Fliegen in der frühen Schwangerschaft sicherer ist, dh im ersten und im zweiten Trimester, erlauben Fluggesellschaften bei maximaler Flugdauer bis zu 36 Wochen ihrer Schwangerschaft. Einige können es auch auf 28 Wochen begrenzen, da nach dieser Zeit die Möglichkeit einer Frühgeburt immer besteht Es gibt bestimmte Gesundheitsrisiken. Als Vorsichtsmaßnahme müssen Sie sich jedoch bei Ihrem jeweiligen Luftfahrtunternehmen nach bestimmten Bestimmungen oder Einschränkungen bezüglich Flugreisen während der Schwangerschaft erkundigen.

Mehr sehen: Musik für schwangere Damen

Tipps zur Auswahl eines Fluges während der Schwangerschaft:

Fliegen während der Schwangerschaft ist sehr riskant. Daher sollten Sie die folgenden Tipps beachten, wenn Sie die Fluggesellschaften für Ihre Reise auswählen

  • Buchen Sie einen Gangplatz, um sich beim Dehnen und Gehen bequem zu bewegen
  • Sie sollten immer einen Sicherheitsgurt anlegen und diesen tief über die Hüften oder unter den Bauch legen
  • Wenn Sie zu Übelkeit neigen, bitten Sie Ihren Arzt um Medikamente, um diese während des Fluges zu vermeiden
  • Vermeiden Sie kohlensäurehaltige Getränke und Lebensmittel, die Gas und Rülpseln produzieren können, um jegliche Art von Unbehagen zu vermeiden
  • Stellen Sie sicher, dass die Fluggesellschaften den schwangeren Frauen das Reisen in dem Trimester erlauben, in dem Sie sich befinden

Tipps zum Reisen:

Wenn Sie fliegen, müssen Sie sich um folgende Dinge kümmern:

  • Überprüfen Sie die Richtlinien der Fluggesellschaft bezüglich der Flugreisen während der Schwangerschaft
  • Binden Sie den Gürtel während des Fluges unter Ihrem Bauch an, um jegliche Art von Ruckeln und Beschwerden zu vermeiden
  • Machen Sie gelegentliche Spaziergänge entlang des Ganges auf und ab, um sich selbst zu erleben. Wenn Sie sitzen bleiben müssen, strecken Sie häufig die Knöchel und Arme, um Ihren Körper zu entspannen
  • Tragen Sie lockere und bequeme Kleidung, um eine ausreichende Zirkulation zu gewährleisten
  • Niedrige Luftfeuchtigkeit in der Kabine kann zu Austrocknung führen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie viel Wasser und Flüssigkeiten mitnehmen, um eine Dehydrierung während der Fahrt zu vermeiden
  • Verzünden Sie kohlensäurehaltige Getränke und gaserzeugende Lebensmittel, die später während der Reise Beschwerden verursachen können
  • Besuchen Sie im Voraus, wie Sie während Ihrer Reise geburtshilfliche Betreuung erhalten
  • Nehmen Sie einige Bücher mit, damit Sie sich die Zeit vertreiben und sich vom Übelkeits- oder Schwindelgefühl ablenken können
  • Halten Sie ein paar Kaugummis zur Hand, um sie zu verwenden, wenn Sie Übelkeit oder Schwindelgefühl spüren, um sie zu verhindern

Das Fliegen während der Schwangerschaft kann eine riskante Angelegenheit sein, aber wenn Vorsichtsmaßnahmen bei der Beratung des Arztes eingehalten werden, nehmen Sie auch die erforderlichen Medikamente und Erste Hilfe mit. Vermeiden Sie das Reisen aus erster Hand während der Schwangerschaft, da dies mehrere Risiken mit sich bringt, aber selbst wenn es notwendig ist, treffen Sie die notwendigen Vorkehrungen und treffen Sie Vorkehrungen, um Unannehmlichkeiten oder Probleme beim Fliegen zu vermeiden.

Mehr sehen: Rauchen in der Schwangerschaft

Stellen Sie vor dem Reisen sicher, dass Sie gesund genug sind und alle Tests durchgeführt werden. Behalten Sie die Empfehlung Ihres Arztes bei, damit Sie während der Schwangerschaft reisen können. Planen Sie Ihre Reise auch so, wie es Ihnen am besten passt, so dass Sie sofort medizinische Hilfe in Anspruch nehmen und weitere Probleme während der Schwangerschaft vermeiden können.

Das Fliegen kann für Ihr Baby und Sie einige Bedrohungen darstellen, die jedoch leicht vermieden werden können. Bei Komplikationen muss das Fliegen vollständig vermieden werden. Sie müssen darauf achten, dass Sie ein anderes Leben in sich tragen. Daher liegt es in Ihrer Verantwortung, sich um die Gesundheit des Babys und sich selbst zu kümmern. Ein Baby aufgrund eines dummen Fehlers oder einer Art von Nachlässigkeit zu verlieren, kann wirklich entmutigend und sogar verheerend sein. Achten Sie daher darauf, dass Sie alle Vorsichtsmaßnahmen beachten und auch den wertvollen Rat eines erfahrenen Arztes einnehmen.

Pin
Send
Share
Send