Schönheit & Mode

Erstaunliche Vorteile von Eiweiß für Haare: Masken und Behandlungen

Pin
Send
Share
Send


Eiweiß ist sehr proteinreich. Eiweiß kann verwendet werden, um die Follikel und die Wurzeln mit Nährstoffen zu versorgen. Die heutigen Menschen haben eine anstrengende Routine, und die Staubbelastung hat auch Auswirkungen auf das natürliche Wachstum des Kopfes und auch auf die Gesundheit eines Menschen. Es gibt verschiedene Arten von Problemen, die zu Ausdünnung, Schuppenbildung oder extrem ausgefransten Bereichen führen können. Es gibt eine Vielzahl von Eiweißhaarmasken und Behandlungspaketen, die mit dieser Proteinverbindung hergestellt werden können. Das Eigelb ist auch hilfreich, aber für diejenigen, die das Übermaß an Schärfe vermeiden möchten, können sie den Eigelbanteil vermeiden und nehmen nur den weißen Bereich, um ihn zu schlagen und entsprechend zu verwenden. Nachfolgend einige Punkte, die zeigen, wie dieses Protein nützlich ist.

Vorteile von Eiweiß für Haare:

Eier enthalten eine große Menge an Eiweiß. Die Verwendung dieser Rohstoffe auf der Kopfhaut kann für diejenigen, die an Sprödigkeit und Ausdünnung leiden, eine gute Sache sein, wenn dies auf Unterernährung, mangelnde Proteinaufnahme oder fehlende Ernährung in der Ernährung zurückzuführen ist. Eiweiße sind Menschen, die nicht gerne übermäßig viel Fleisch und Hühnchen in die Ernährung einbeziehen. Sie können aufgrund des Mangels an Eiweißverbindungen spröde werden. Es sei denn, es gibt etwas anderes wie hormonelles Ungleichgewicht, Angstzustände und andere ungesunde Probleme wie Schlafmangel, schlechte Gewohnheiten des Rauchens oder übermäßiger Alkoholkonsum oder genetische Faktoren. Diese Arten von Menschen können von diesem Eiweiß für Haare profitieren.

Wenn Sie diese mehrmals im Monat durchführen, kann dies sehr hilfreich sein, um glänzende Locken und ein öliges Aussehen zu erzielen, das auch ganz gesund sein kann. Egg White ist ein sehr guter Conditioner und kann nach dem Shampoo auf den Kopf massiert und anschließend abgewaschen werden. Einige ätherische Öle können gemischt werden, um den Geruch zu mindern.

Mehr sehen: Wie man Henna für graues Haar aufträgt

Nährwertangaben von Egg White:

Eiweiß ist eine proteinreiche transparente Flüssigkeit im Ei. Ein einzelnes Eiweiß ist mit Nährstoffen gefüllt, die etwa enthalten:

  • 4 g Protein
  • 55 g Natrium
  • 3 mg Folat
  • 3 mg Calcium
  • 6 mg Magnesium
  • 8 mg Kalium
  • 9 mg Phosphor

Haarmasken mit Eiweiß:

Im Folgenden finden Sie die 4 Top-Behandlungen für Haare mit eiweißen Haarmasken, die für den regelmäßigen Gebrauch zu Hause problemlos zubereitet werden können:

1. Eiweiß und Avocado:

Verarbeiten:

  • Eiweiß kann in eine Schüssel gegeben werden und dann kann es geschlagen werden, bis es etwas flaumig ist.
  • Zu dieser reifen Avocadopaste können ein paar Teelöffel gemischt werden.
  • Um die Konsistenz zu erhöhen, kann auch ein Bockshornklee-Grundpaste gemischt werden.
  • Diese können gut gemischt werden und die Paste kann an den Wurzeln und der gesamten Länge verwendet werden.
  • Gemahlene Paste aus frischen Neemblättern, etwa 2 Teelöffel, kann auch für diejenigen verwendet werden, die Flocken haben.

Leistungen:

Das Bockshornklee hilft auch bei der Konditionierung und hilft bei der Verjüngung und beim Wachstum.

2. Eiweiß und Lavendelöl:

Verarbeiten:

  • Um eine Maske herzustellen, die eine Konditionierung bewirken kann, kann mit dem Eiweiß etwa eine halbe Tasse leicht warmes Lavendelöl verwendet werden.
  • Eine Person kann zu diesem Zweck andere ätherische Öle verwenden, wie z. B. Lavendel für eine beruhigende Wirkung oder Eukalyptus.
  • Dies kann eine Massage nach der Haarwäsche sein.
  • Dies sollte etwa 15 Minuten aufbewahrt werden und dann mit klarem Leitungswasser gespült werden.
  • Die ätherischen Öle verringern die Schärfe der Verbindungen.

3. Eiweiß und Banane:

Dies ist eine weitere Möglichkeit, Eiweiß für Haare herzustellen. Die Zutaten sind wie folgt.

Zutaten:

  • Eine gestampfte Banane.
  • Ein Ei.
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Honig und Olivenöl.

Olivenöl ist also etwas, das bei fast allen Verfahren an der Eiweißmaske haftet. Wie machst du das?

Verarbeiten:

  • Zuerst müssen Sie alle oben genannten Zutaten in einer Schüssel gut mischen und die flüssigen Stoffe ständig umrühren und die festen Stoffe so lange mischen, bis sie eine pastenartige Struktur bilden. (Verwenden Sie bei Bedarf Hände). '
  • Der nächste Schritt ist, die Pastenmischung fest und gleichmäßig auf das Haar aufzutragen und 30 Minuten (mindestens 15 Minuten) zu lassen.
  • Danach müssen Sie die Haarmaske mit Hilfe eines guten Shampoos abwaschen.
  • Feuchtigkeitscreme wird nicht benötigt.

Mehr sehen: Shahnaz Hussain Tipps für das Haarwachstum

Leistungen:

Was sind die Vorteile? Diese Maske macht das Haar weich und füllt es mit Feuchtigkeit. Tun Sie es mindestens zweimal pro Woche, um das Beste aus dieser Prozedur herauszuholen.

4. Eiweiß und Zitronensaft:

Die folgenden Zutaten werden benötigt, um die beste Eiweiß- und Zitronensaftmaske herzustellen.

Geeignete Menge an Eiweiß sowohl für die Kopfhaut als auch für das Haar. (wird nur für fettiges Haar benötigt)

Du wirst brauchen:

  1. Es wird ein volles Ei benötigt (normal bis trocken).
  2. Am Ende der Haartherapie ist eine Duschhaube erforderlich.
  3. 3 Tropfen Zitronensaft sind erforderlich.

Verarbeiten:

  • Nehmen Sie jetzt ein ganzes Ei (nehmen Sie zwei, wenn Sie langes und extrem dickes Haar haben).
  • Nehmen Sie jetzt zwei Tropfen Zitronensaft. Dadurch wird der unangenehme Geruch des rohen Eies beseitigt.
  • Dies alles sollte in einem Darm oder einem geeigneten Gefäß gemischt werden.
  • Jetzt müssen Sie es gut mischen und schlagen, bis es etwas dick wird.
  • Tragen Sie es nun auf die Haare auf, bedecken Sie die Haare mit der Duschhaube und lassen Sie die Mischung längere Zeit (mindestens 15 Minuten).
  • Denken Sie jedoch daran, die Mischung nicht länger als 20 Minuten auf Ihrem Haar zu behalten, da dies die Haare sonst beeinträchtigen kann.
  • Jetzt nach maximal 20 Minuten das Haar richtig waschen. Verwenden Sie ein Shampoo.

Leistungen:

Eiweiß mit Zitronensaft ist eine der besten Möglichkeiten, das Haar auf natürliche Weise gesund zu machen. Dieser Prozess wurde seit dem alten Alter verfolgt und ist immer noch recht effektiv, um weiches und mit Feuchtigkeit versorgtes Haar zu erhalten.

Alternativer Prozess - der gesamte Prozess wird für fettiges und dickes Haar bis auf eine Sache gleich sein. Wenn Sie eine solche Haarkondition haben, nehmen Sie statt eines vollen Eies Eiweiß und mischen Sie dieses mit Zitronensaft und tragen Sie es auf das Haar auf. Der folgende Vorgang ist derselbe wie der vorherige.

Wenn Sie diese Hausbehandlung zweimal oder dreimal pro Woche anwenden, wird Ihr Haar mit der größten Proteinmenge gefüllt und das Haar wird an den Wurzeln gesund. Dies führt zu weniger Haarausfall.

Mehr sehen: Gesundheitspflegeprodukte in Indien

Vorsichtsmaßnahmen, die bei der Verwendung von Rohzutaten zu beachten sind:

  • Eine Person sollte diese Art von Rohprodukten nicht weiter verwenden, wenn es zu Reizungen wie Ausschlag oder Beulen am Kopf kommt. Diese können sehr stark anschwellen und auch schmerzhaft sein und zu weiteren Ausbrüchen führen. Wenn Sie aus bestimmten Gründen eine vorzeitige Irritation der Kopfhaut haben, sollten Sie die Anwendung dieser Masken strengstens einschränken. Außerdem sollten Sie sich von einem Fachmann in diesem Bereich untersuchen lassen, damit Sie in Zukunft einige Haarpflegemittel auftragen können.
  • Wenn eine Person allergische Reaktionen oder Kopfschmerzen hat, sollte dies nicht angewendet werden.
  • Dies sollte richtig gewaschen werden oder dies kann zu Pilz führen.
  • Dies darf nicht am Kopf trocknen. Die Konsistenz sollte ausreichend flüssig sein und sollte nicht zu dick sein, wenn sie mit anderen Zutaten wie Avocado oder Neempulver vermischt wird.
  • Man sollte die Maske nur in flüssiger Form auftragen. Wenn es sich verfestigt, nützt es den Haaren nichts und es wird schwierig sein, es auch anzuwenden. Abgesehen davon kann sich der Inhalt der Zutaten vermischen, wenn die Mischung fest wird. Dies kann ein echtes Problem sein, das Kopfhautprobleme verursacht.

Während Eiweiß zahlreiche Vorteile für das Haar hat, ist die Entscheidung für abgefüllte Produkte mit Eiweißextrakten möglicherweise nicht die richtige Option. Diese Produkte werden mit Chemikalien belastet, die die Vorteile überwiegen. Anstatt teure, auf dem Markt erhältliche Haarmasken auszuprobieren, verwenden Sie die Eiweiß-Packung Eiweiß für weiches, glänzendes und wunderschön aussehendes Haar. Machen Sie sich zum nächsten Mal ein Ei zum Frühstück.

Pin
Send
Share
Send