Schönheit & Mode

Bharadvajasana - Vorgehensweise und Vorteile

Wenn Sie Yoga lernen möchten, ist Bharadvajasana am besten als Asana für Sie geeignet. Bharadvajasana ist eine der sehr einfachen Posen, und Anfänger lernen dieses Asana zuerst. Es ist auch als sitzende Drehposition bekannt. Sein Name leitet sich aus dem Sanskrit-Wort Bharadvaja ab, der der Schöpfer der Veden war. Diese Asana wird sitzend ausgeführt und hat immense Vorteile. Es hat eine beruhigende Wirkung auf Ihren Körper und hilft, Ihr Nervensystem zu beruhigen.

Die Gründe, warum die meisten Menschen diese Asana bevorzugen, da sie Stress von Ihrem Körper abbauen. Sie fühlen sich frisch und voller Energie. Viele Leute beginnen ihren Tag oft mit Yoga. Wenn Sie Asana ausführen, erhalten Sie sofort Ergebnisse. Es hält nicht nur gut in Form, sondern belastet auch Ihr Leben. Im Folgenden finden Sie einige grundlegende Anweisungen, wie Sie bharadvajasana in einfachen Schritten ausführen können:

Wie mache ich Bharadvajasana?

  1. PlaceStellen Sie sich zuerst auf eine Matte.
  2. Jetzt beginnt es auf der Matte zu sitzen. Seien Sie einfach in Ihrer Komfortzone. Strecken Sie einfach Ihre Beine vor sich hin und legen Sie Ihre Hände in Ruhestellung neben sich.
  3. Beginnen Sie langsam, Ihre Knie zu beugen, und bringen Sie sie einfach zur linken Hüfte. Stellen Sie sicher, dass Ihr Körper jetzt auf der rechten Gesäßhälfte ruht. Und die Innenseite Ihres linken Knöchels ruht auf dem Fußgewölbe des rechten Fußes.
  4. TakeNehmen Sie jetzt langsam tief Luft und strecken Sie Ihre Wirbelsäule so weit wie möglich. Jetzt den Atem verlassen und vorsichtig den oberen Rumpf so weit wie möglich drehen. Halten Sie Ihre rechte Hand auf dem Boden und lassen Sie Ihre linke Hand auf der Strumpfhose Ihres linken Beines ruhen.
  5. Wenn Sie sich in dieser Pose befinden, stellen Sie sicher, dass Ihre linke Hüfte das Körpergewicht auf den Boden drückt.
  6. BNehmen Sie jetzt langsam den oberen Teil Ihres Rückens und drehen Sie sich dann um Ihr Rückgrat.
  7. Versuchen Sie, mit jedem Atemzug mehr Kraft auf Ihre Wirbelsäule auszuüben. Und versuchen Sie, Ihren Körper bei jedem Ausatmen weiter zu drehen.
  8. TurnDrehen Sie jetzt langsam Ihren Kopf und schauen Sie nach rechts zu den Schultern. Sei mehr als eine Minute in der Pose.
  9. UntDrehen Sie danach den Rumpf langsam auf und kehren Sie in Ihre ursprüngliche Position zurück. Sie können den Vorgang auch mit Ihrem rechten Körper wiederholen.

Zu Beginn kann es schwierig sein, diese Pose zu finden. In diesem Fall sollten Sie Variationen für die Pose anwenden. Sie können einfach eine Decke oder ein Kissen um die Knie nehmen, um Ihnen das Asana anfangs etwas zu erleichtern. Sie können auch die Hilfe eines Partners in Anspruch nehmen, um diese Pose leicht und einfach zu gestalten. Obwohl diese Haltung Ihnen viele gesundheitliche Vorteile bietet, sollten Sie diese Haltung manchmal völlig vermeiden. Wenn Sie starke Kopfschmerzen, niedrigen Blutdruck oder Menstruationsprobleme haben, vermeiden Sie dies bitte. Es ist immer ratsam, Yoga von einem erfahrenen Yoga-Trainer zu erlernen, um so Ihren Nutzen zu maximieren.

Mehr dazu: Kukkutasana Vorteile

Leistungen:

Es gibt mehrere Vorteile, die Sie erzielen können, wenn Sie dies regelmäßig tun

Es hilft wirklich bei der Dehnung von Stacheln, Schultern und Hüften. Es hilft mir auch, die Rumpfmuskulatur zu stärken.
Es hilft auch, Ihr Verdauungssystem zu verbessern.
Es gilt als therapeutisches Asana für das Karpaltunnelsyndrom.
Es hilft bei der Heilung von Rücken- und Ischiasschmerzen.
Rest Sie bringt Körper und Geist in Balance und Gleichgewicht.
Stim Es regt Ihre Organe an und reguliert auch Ihren Stoffwechsel.

Wenn Sie also einen ruhigeren und anmutigeren Geisteszustand suchen, üben Sie jeden Tag diese Asana. Jeden Morgen, wenn Sie diese Haltung einnehmen, hilft Ihnen ein gesundes und besseres Leben.

Mehr sehen: Stehende Biegung Yoga & Heron Pose

Bildquelle: Shutter-Lager

Loading...