Schönheit & Mode

Diät-Diagramm um schlank zu werden

Schlank zu werden hat viel mit der Art zu tun, wie wir essen. Die Bewirtschaftung einer gesunden Ernährung und die Aufrechterhaltung eines regelmäßigen Essensplans können uns schneller als möglich ans Ziel bringen.

Salate sind wahrscheinlich die besten Mittel, um das Gewicht zu bewahren und gleichzeitig die richtige Ernährung aufrechtzuerhalten. Aber dann sind sie nicht immer eintönige und geschmacklose Stücke, die wir wie Wiederkäuer wegschöpfen. Es kann interessant und lustig sein, je nachdem, was uns gefällt.

Es ist wichtig zu wissen, was in Ihrem Salat steckt, um die richtige Menge an Nährstoffen unter Kontrolle zu haben. Die wichtigsten Zutaten sind unsere Grün- und Gelbtöne und Rottöne. Je bunter und natürlicher das Essen ist, desto besser sind die Chancen auf eine sättigende und gesunde Mahlzeit. Halten Sie den Verband niedrig und so ölfrei wie möglich, damit die besten natürlichen Gewürze gedeihen können, ohne unter Fette gedämpft zu werden.

Mehr sehen: Kräuterlebensdiät

Hier sind einige einfache Rezepte, die das Beste aus den Nährstoffen machen, die die Natur uns bieten kann.

Karotten-Rosinen-Salat:

Karotten tragen Vitamin A, Beta-Carotin, Antioxidantien und Spuren von Vitamin C bei und sie sind extrem ballaststoffreich, so dass ein 100 Gramm Gramm nur 41 Kalorien zu einer Mahlzeit hinzufügen kann. Walnuss enthält essentielle Fette, die von unserem Körper und Vitamin E benötigt werden. Rosinen haben die antioxidativen Eigenschaften und wirken als natürlicher Süßstoff. Zusammen mit einem Spritzer Olivenöl können sie eine üppige knusprige Mahlzeit zubereiten.

Roter süßer und saurer Salat:

Wassermelonen sind dafür bekannt, die Bildung von schlechtem LDL-Cholesterin zu verhindern, und eignen sich daher besonders für Menschen, die an Herzkrankheiten leiden. Es besteht auch zu etwa 85% aus Wasser und fügt der Mahlzeit kaum Kalorien hinzu. Tomaten sind reich an Vitamin A, C und K sowie Calcium. Dies erhöht unsere Immunität und trägt dazu bei, den Speck zu reduzieren. Ein weiterer nährstoffreicher und äußerst gesunder Zusatz sind Leinsamen. Nur eine Prise davon mit weißem Sesam braten, um die Crunch und essentiellen Omega-Fettsäuren in den Salat zu geben. Mischen Sie es mit Chat Masala und Zitrone, um eine herzhafte und füllende Mahlzeit zu erhalten.

Mehr sehen: Ernährung und ausgewogene Ernährung

Detox Drink in Bewegung:

Das Ausspülen von Toxinen ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Diät. Während wir während der Diät zu allen kohlensäurehaltigen und koffeinhaltigen Getränken Nein sagen, müssen wir uns einen Entgiftungspunsch einfallen lassen, den wir herumtragen und trinken können, wenn wir uns nach den üblichen süßen Getränken zwischen unseren Kaffeepausen bei der Arbeit sehnen. Die Hauptzutaten dieses Getränks sind Wassermelone, Gurke, Zitrone, Minzeblätter und Wasser. Alle Zutaten nach Geschmack in einem Glas mit 2 Liter Wasser über Nacht ziehen lassen. Passen Sie am nächsten Morgen Ihren Geschmack an.

Wassermelone hilft enthält die organische Verbindung Citrullin, eine Aminosäure, die hilft, Spuren von Ammoniaknebenprodukten aus unserem Körper zu entfernen, wodurch Leber und Nieren gesünder werden und den Stoffwechsel ankurbeln. Der Gehalt an Zitrone und Zitrusfrüchten hilft dabei, die Verdauungsspuren zu beseitigen und saure Rückflüsse zu verhindern. Minze verbessert den Gallenfluss und entspannt die Bauchmuskulatur. Dies führt zu einer besseren Verdauung und verbessert erneut den Stoffwechsel. Ein effektiver Stoffwechsel gewährleistet eine bessere Chance, Fett zu verlieren und mit Ballaststoffen und Wasser auszuspülen.

Mehr sehen: Diät-Diagramm für schwangere Frauen

Beerenjoghurt Delight:

Desserts können auch Bestandteil von regulären Diäten und speziell Diäten zum Abnehmen sein. Nehmen Sie einfach den bescheidenen gehackten sauren Quark und fügen Sie eine herzhafte Mischung aus süßen Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren und einigen Mandelflocken hinzu. Der süß-saure Quark ist der perfekte Abschluss für jede Diätmahlzeit. Es ist von Natur aus süß und spritzig. Es gibt Alternativen für Milch, und das Milchprodukt ist auch für Personen mit Laktoseintoleranz zulässig.

Hoffen wir, dass diese helfen, die Fette effektiv zu reduzieren, während wir satt und glücklich bleiben.

Bildquelle: Shutter-Lager.

Loading...