Schönheit & Mode

Wie man Fett im Gesicht schnell und natürlich reduziert?

Pin
Send
Share
Send


Menschen mit pausbäckigen Wangen sind oft Opfer sinnloser Hänseleien, manche nehmen es persönlich und manche gehen mit. Am Ende kann ein wenig Fülle dich niederlassen. Eine der häufigsten Arten, um dieses Fett zu verlieren, ist durch Bewegung und eine geeignete Diät.

Die gute Nachricht ist, dass Bewegung plus Diät Ihnen dabei helfen wird, Gewicht über dem Körper abzunehmen, zusätzlich Ihr Herz-Kreislauf-System zu stärken und die Gefahr von gewichtsbedingten Beschwerden wie Herzkrankheiten und Diabetes zu verringern. Darüber hinaus stimmen Gesichtsübungen Ihre Haut und bieten einen besonders jugendlichen Look.

Ursachen für Gesichtsfett:

  • Fehlen essentieller Nährstoffe im Körper.
  • Genetische Vererbung
  • Übergewichtig sein.
  • Weniger schlafen plus Stress.
  • Wassereinlagerungen (schlechte Ernährung und Dehydratisierung).
  • Tolles Essen von Zucker, Fett, Salz und Kohlenhydraten.

15 beste Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren:

Wissen Sie, wie Sie das Gesichtsfett schnell und auf natürliche Weise effektiv und ohne Nebenwirkungen reduzieren können? In diesem Artikel erhalten Sie die Tipps

Der Artikel beantwortet perfekt die Fragen, wie man das Gesichtsfett bei Männern und das Gesichtsfett bei Frauen reduzieren kann.

1. Konsumieren Sie gesunde Lebensmittel:

Eine gesunde Ernährung ist äußerst wichtig. Das richtige Essen hilft nicht nur beim Abnehmen; halten Sie aber auch gesund. Sie müssen Ihre Mahlzeiten zum richtigen Zeitpunkt zu sich nehmen, da dies eine wichtige Rolle bei der Verdauung der Nahrung spielt. Beziehen Sie frisches Obst, faserreiches Gemüse und Kalzium in Ihre Ernährung ein. Vermeiden Sie Lebensmittel, deren Verkürzung sich verkürzt.

Mehr sehen: Fat Burners Nebenwirkungen

2. Trinken Sie viel Wasser:

Halten Sie sich hydratisiert. Häufig trinken Sie die richtige Menge Wasser, um die Giftstoffe aus Ihrem Körper auszuspülen. Bleiben Sie hydratisiert, bleibt Ihr Gesicht weniger pummelig. Versuchen Sie jeden Tag mindestens 64 Unzen Wasser zu trinken. Trinkwasser kann auch dazu beitragen, Ihren Appetit zu kontrollieren, und hält Sie vom Naschen ab.

3. Heiße Handtuchaktion:

Kochen Sie Wasser und lassen Sie es auf eine Temperatur abkühlen, die nicht warm ist, aber gerade heiß genug ist, damit Ihr Gesicht es tragen kann. Waschen Sie nun ein Handtuch in dieses warme Wasser und drücken Sie, um das überschüssige Wasser zu entfernen. Bedecke das Gesicht mit dem Handtuch. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch fünfmal. Führen Sie dies 1 Stunde vor dem Schlafengehen durch. Gesichtsdampf öffnet die Poren und strapaziert so Ihre molligen Wangen. Wenn Sie dies regelmäßig tun, können Sie schnell ein paar Gramm um Ihr Gesicht fallen lassen.

4. Lehmmaske:

Natürliche organische Tonmaske hilft, Ihre Haut zu ziehen, damit sie nicht schlaff wird. Wenn wir älter werden, neigt unsere Haut dazu, ihre Elastizität zu verringern, und so sinkt sie. Kaufen Sie einmal pro Woche eine Maske aus natürlichem Ton, um Ihre Haut zu straffen und Ihr Gesicht dünner aussehen zu lassen.

5. Schlaf:

Alle Arbeit und kein Spiel machen Jack zu einem langweiligen Jungen! Erwachsene benötigen 8 Stunden Schlaf, um die Erschlaffung der Gesichtsmuskeln zu verhindern. Auch Schlafmangel kann dunkle Kreise erzeugen, die Ihr Gesicht geschwollen wirken lassen. Sie müssen mindestens 7-8 Stunden Schlaf pro Nacht erhalten. Einige weniger und Ihr Gesicht kann durch Müdigkeit geschwollen werden. Hängende Muskeln lassen das Gesicht größer erscheinen als gewöhnlich.

Mehr sehen: Best Tummy Tucker

6. Kaugummi:

Es ist eine Gesichtsübung, um Kalorien aus den Wangen und flachgedrückten Wangen zu schneiden. Kauen Sie den zuckerfreien Kaugummi zwei Mal am Tag ungefähr 20 Minuten lang, schmelzen Sie die Fettzellen wie im Gesicht und machen Sie Ihr Gesicht offensichtlich dünner und straffer. Führen Sie dies 30 Minuten nach dem Mittagessen und 30 Minuten nach dem Abendessen durch. Eine Sache sollte bedacht werden, dass man den Kaugummi nicht für fast 20 Stunden kauen sollte. Einige Menschen, die sich besänftigt haben, das Gesichtsfett zu reduzieren, kauen es während des gesamten Zeitraums von 15 Stunden. Dies kann zu ernsthaften Zahnproblemen führen. Versuche es unter einem Limit zu halten.

7. Reduzieren Sie Ihren Fettkonsum:

Machen Sie eine Diät über geeignete Optionen. Versuchen Sie außerdem, Ihren Fettverbrauch so weit wie möglich zu reduzieren. Kochen Sie Ihre eigenen Mahlzeiten häufiger, als Sie verbrauchen, um zu verwalten, was Sie konsumieren. Bestimmte Personen, die kein Fett einnehmen, reduzieren ihre Fähigkeit, Hormone herzustellen, die die gesamten Fettzellen zerstören. Noch so wenig wie das Ausschneiden von Soda. Andernfalls kann das Drehen von Desserts einen wichtigen Absturz bei der Kalorienzahl verursachen, die Sie verbrauchen. Der Fettkonsum kann nicht aus einer Hand stammen. Es kann mehrere Fettquellen geben, eine davon ist Fast Food, was der wahrscheinlichste Grund für das Fettwerden ist. Ein weiterer wichtiger Weg, um den Fettkonsum zu reduzieren, besteht darin, eine Diät-Tabelle zu erstellen, die die Kalorienzufuhr täglich einschränkt.

8. Heben Sie einige schwere Objekte an:

Wenn Sie einige schwere Übungen machen, dehnt sich das Gesicht auch aus und Sie müssen einige verrückte Gesichter machen, wenn die Form streng ist und Sie genug Belastung aufbringen, um das Eisengewicht zu heben.

Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um das Gewicht zu reduzieren, und es ist wirklich hilfreich für Menschen, die ein wirklich dickes Gesicht haben.

Eine der besten Möglichkeiten, um das Fett im Gesicht zu reduzieren, hängt auch von der Ernährung ab.

9. Fast Food:

Ja! Das ist wahr. Möchten Sie wissen, wie Sie das Fett reduzieren? Vermeiden Sie alles, was als Fast Food bekannt ist. Fast Food enthält alle Zutaten der Welt, um Sie fettleibig zu machen. Das einzige gesunde Fast Food, das wir kennen, ist ein Salat. Der Rest muss in Ihrem Leben in den Hintergrund treten.

10. Stoppen Sie den Konsum von Alkohol:

Oft hat man gesehen, dass Menschen Alkoholiker sind oder alkoholische Getränke trinken, die häufig eine Fettschicht an Wangen und Kinn bekommen. Dies ist einer der Hauptgründe für die Gewichtszunahme. Der einzige Weg, um diese Art von Gesichtsfett zu reduzieren, besteht darin, den Alkoholkonsum zu reduzieren und einige effektive Gesichtsübungen durchzuführen. Man kann gute Mengen an Gesichtsfett reduzieren, indem man einer gesunden Diät folgt und die Menge an zuckergefüllten Getränken reduziert und einige Übungen zum Reduzieren dieses Kinnfetts ausführt, beispielsweise die Fischübung für das Gesicht.

11. Grüner Tee:

Grüner Tee ist reich an Antioxidantien und verringert auch die Wassereinlagerungen im Körper. Es hilft auch bei der Eindämmung von überschüssigem Fett im Körper und beim Abnehmen. Es wird empfohlen, 3-4 Tassen grünen Tee pro Tag zu sich zu nehmen. Der Serviervorschlag besteht darin, künstliche Süßstoffe oder Zucker zu vermeiden. Ein paar Tropfen Zitrone und Honig können den Geschmack erhöhen und auch Giftstoffe aus dem Körper entfernen

12. Vitamin E:

Durch den Verzehr von Vitamin E-reichen Nahrungsmitteln wie Hülsenfrüchten, Blattgemüse, Nüssen, Getreide und Milchprodukten kann die Elastizität Ihrer Haut verbessert werden. Vitamin E ist äußerst wichtig für die Erhaltung einer gesunden Haut. Auch die Massage von Vitamin E-Öl im Gesicht und im Nacken kann die Muskeln straffen und einen konturierten Look erzeugen.

13. Überspringen:

Das Überspringen kann dazu beitragen, ein schlaffes Gesicht zu reduzieren und es viel fester und straffer zu machen. Durch 100-maliges Überspringen kann man schnell das gewünschte Ergebnis erzielen. Es hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern verbessert auch die Konzentration und das Gleichgewicht des Körpers.

Mehr sehen: Fett für Promis

14. Schlagballons:

Ballons eignen sich nicht nur für Ihre Geburtstagsfeier, sondern helfen Ihnen auch, Ihr Gesicht abzunehmen. Das Blasen von Ballons hilft beim Dehnen der Gesichtsmuskeln und ist eine bewährte Methode, um das Fett im Gesicht zu reduzieren. Wenn Sie also das nächste Mal eine Party veranstalten, geben Sie die Pumpe ab und verwenden Sie stattdessen den Mund, um die Ballons aufzublasen.

15. Makeup:

Makeup kann Ihr bester Freund sein, wenn es darum geht, die Illusion eines schlankeren Gesichts zu vermitteln. Während Sie diese Techniken ausprobieren, um Ihre Benommenheit zu reduzieren, können Sie sich für ein konturierendes Make-up-Kit entscheiden und perfekt geformte Wangenknochen kreieren. Die Wahl der richtigen Frisur kann auch einen großen Unterschied machen, wenn es darum geht, den Glamour zu erhöhen und dünn aussehen zu lassen.

Gesichtsübungen zur Reduzierung von Gesichtsfett:

Die folgenden Übungen helfen dabei, ein aufgeblähtes Gesicht zu reduzieren und es für einen modellierten Look abzunehmen.

1. Cheek Puff Übung:

  • Atmen Sie tief ein und pusten Sie die Luft auf Ihre Wangen.
  • Fassen Sie die Luft dort 5 Sekunden lang.
  • Drücken Sie die Luft für weitere fünf Sekunden in die rechte Wange, danach in die linke. Frei und wiederholen.

2. Die Gurgelübung

Warmes Gurgeln ist ein einfacher und kraftvoller Trick, um Schwindel im Gesicht zu reduzieren.

  • Nehmen Sie sich einen Schluck warmes Wasser und schwenken Sie ihn etwa eine Minute lang in den Mund.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang etwa 3-4 Mal pro Tag
  • Sie können es jederzeit und überall ausführen. Führen Sie diese Übung aus, um das Fett im Gesicht zu reduzieren, bevor Sie zu Bett gehen.

3. Gesichts-Stretching-Übung:

Ein Gesichts-Yoga-Training hilft Ihnen dabei, die Gesichtsmuskulatur zu dehnen und zu unterstützen, Wangenknochen zu formen, Verspannungen abzubauen, den unteren Teil Ihrer Wangen zu senken und ergibt ein schlankes und schönes Aussehen für Ihr Gesicht.

Um dies zu tun:

  • Zieh deine Lippen zusammen und zähle 10, bevor du loslässt. Wiederholen Sie dies etwa 10 Mal.
  • Strecken Sie Ihren Mund 5 Sekunden lang auf und wiederholen Sie ihn 10 Mal
  • Strecken Sie Ihren Hals so weit wie möglich vom Gesicht weg. Halten Sie es 5 Sekunden lang und wiederholen Sie es zehnmal.
  • Zunge herausstrecken und zählen 10. Zehnmal wiederholen.
  • Machen Sie ein "O" mit Ihrem Mund und sehen Sie überrascht aus, um Ihre Brauen zu strecken. 10 mal wiederholen.
  • Berühren Sie Ihr Kinn an der Brust. Halten Sie es 5 Sekunden lang und wiederholen Sie es zehnmal.
  • Atmen Sie 5 mal ein und aus. Dies hilft nicht nur beim Entspannen, sondern auch bei der Gesichtsmuskulatur.

4. Rotationszunge Übung:

Diese Übung ist eine einfache, aber dennoch kraftvolle Übung, um das Fett im Gesicht zu reduzieren. Um dies zu tun

Drehen Sie bei geschlossenem Mund Ihre Zunge in kreisenden Bewegungen.
Streichen Sie die äußere Oberfläche Ihrer oberen und weniger Zähne.
Führen Sie dies 15 Mal im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn durch.

5. Lächelnde Fische Übung:

Dies ist ein umfangreiches Gesichts-Workout, das die Wangen dichter und straffer macht, es reduziert das schlaffe Fett auf den Wangen und stärkt die Wangen. Bei diesem Training geht es insbesondere um das Fett auf den unteren Wangen auch um das Kinn. So gehen Sie vor:

  • Saugen Sie in Ihre Wangen, um ein Fischgesicht zu kreieren und versuchen Sie dann zu lächeln
  • Warten Sie in dieser Position 10 Sekunden lang
  • 5 mal wiederholen.

6. Die Gesichts-Workout-Routine:

Hier ist ein erfolgreiches Gesichtstraining, bei dem Sie dieses Doppelkinn verlieren können. Die Routine läuft so ab.

  • Blinken:

1. Machen Sie viermal 15 bis 20 Wiederholungen und geben Sie zwischen den einzelnen Sätzen 30 Sekunden Pause.
2. Folgen Sie dem dann mit einer Lippen- und Nasendehnung.
3. Machen Sie eine Pause zwischen den Sätzen, zum Beispiel eine Pause von etwa 30 Sekunden.

  • Nicken:

1. Das auf und ab sitzende Nicken ist auch eine der bekanntesten Gesichtsstraffungsroutinen, um das Doppelkinn loszuwerden.
2. Machen Sie 4 Sätze Auf und Ab für mindestens 20 Wiederholungen mit einer Pause von nicht mehr als einer Minute zwischen den Sätzen.
3. Diese spezielle Routine kann als eine der besten Möglichkeiten angesehen werden, dieses Kinnfett loszuwerden und die doppelten Hautflecken zu reduzieren.

  • Augenbraue erhöhen:

1. Heben Sie die Augenbraue an, um das Fett im oberen Teil des Gesichts zu entfernen.
2. Dies ist eine der besten Techniken zur Reduzierung des Gesichtsfetts.
3. Das Ergebnis hängt davon ab, wie streng die Übung ist und wie lange Sie diese Übung ausführen.
4. Heben Sie die Augenbraue für 3 Sätze und 8-10-12 Wiederholungen an. Das heißt, Sie machen 8 Wiederholungen für die erste, 10 für die zweite und 12 für den letzten Satz mit einer Pause von 60 bis 90 Sekunden zwischen den Sätzen.

Jetzt wach auf und mach dich bereit für die komische Gesichtszeit! Machen Sie lustige Gesichter vor dem Spiegel, so dass Sie ein gutes Lachen haben können, während Sie es vor Menschen tun können, die vorgeben, ernst zu sein, sodass sie in Gelächter ausbrechen. Glücklich zu verlieren!

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6.

Pin
Send
Share
Send