Schönheit & Mode

Berühmte Mizoram Feste und Kultur

Pin
Send
Share
Send


Mizoram ist einer der Orte, an denen man einfach anhalten und das herrliche üppige Grün riechen kann, der Nebel die fernen Hügel bedeckte und die herrlich blumigen Ausblicke. Mizoram liegt auf den nordöstlichen Hügeln und ist einer der sieben Schwesterstaaten, in denen man den Himmel auf Erden erleben kann. Das Mizorami-Wort für Feste besteht hauptsächlich aus einer Stammes-Stammbevölkerung. Es gibt drei Kuts, die in Mizoram-Chapchar Kut, Mim Kut und Pawl Kut gehalten werden. Alle drei Festivals sind ausschließlich landwirtschaftlichen Aktivitäten gewidmet. Die Feste werden anlässlich des Frühlings mit extravaganten Festen und komplizierten traditionellen Tänzen gefeiert.

Mizoram Festivals und Kultur mit Bildern:

Lassen Sie uns die besten Mizoram-Festivals und -Kultur betrachten.

1. Chapchar Kut:

Dies ist mit Abstand das älteste Fest in Mizoram. Bei diesem Festival schneiden die Bauern Bambuswälder, um Platz für die saisonale Landwirtschaft zu schaffen. In dieser Saison warten die Bauern darauf, dass die Bambushaufen trocknen oder verbrennen. Und dieser Prozess wird als Chapchar bezeichnet. Während Kut Festival bedeutet, formuliert das Regime des Trocknens der Haufen und ein Festival zum Kommen des Frühlings die wahre Bedeutung von Chapchar Kut.

Mehr sehen: Dadra und Nagar Haveli Festival

Die Menschen tragen traditionelle Kleidung und Hüte aus Perlen und Papageienfedern. Bei diesem Festival tragen sie keine Schuhe. Ein traditioneller Bambustanz wird durchgeführt, bei dem die Frauen extravagant tanzen und die traditionelle Kleidung schmücken, während die Männer auf dem Boden sitzen und sich mit Bambus schlagen, während sie traditionelle Lieder singen.

Chapchar Kut wird in allen Dörfern von Mizo gefeiert und ist eine sehr wichtige kulturelle Tradition in der Gesellschaft. Im Laufe der Jahre haben die Menschen in verschiedenen Dörfern ihre eigene einzigartige Art und Weise entwickelt, um das Festival zu feiern, und keine zwei Feierlichkeiten sind so ähnlich, dass sie auf ihre eigene Art vielfältig sind.

Chapchar Kut ist heute der beliebteste Feiertag des Bundesstaates und wird im März durchgeführt.

Mehr sehen: Himachal Pradesh Feste

2. Mim Kut:

Mim Kut ist ein jährliches Festival, auch wie Chapchar Kut. Es ist mehr als nur ein Festival, es ist eine lebendige und farbenfrohe kulturelle Fiesta, die mit großer Vorfreude und Extravaganz gefeiert wird. Spaß ist ein kleiner Faktor im Vergleich zu all dem Tanzen und Singen, das vier bis fünf Tage andauert. Mim Kut ist im Grunde ein Maisfestival. Obwohl jedes einzelne Festival in Indien extravagant und auffallend ist, sind Mizo-Festivals nicht nur einzigartig, sondern auch einfach und vielfältig, also die reiche Kultur.

Die Tradition, den Toten Respekt zu erweisen, wird nach bereits festgelegten Sitten durchgeführt, die vor Jahrhunderten verwendet wurden. Das Festival wird vom gesamten Bundesstaat Mizoram mit großer Begeisterung gefeiert. Während der Mim Kut-Feier wird angenommen, dass die toten Vorfahren die Häuser ihrer Kinder und Verwandten besuchen. Für sie werden besondere Angebote gemacht. Diese Angebote umfassen frisches Gemüse, Mais, Brot und Halsketten. Oft sind auch Kleidungsstücke in Erinnerung.

Im Allgemeinen ist der erste Tag des Festivals dem Ritual gewidmet, Opfer für die Toten zu machen. Der zweite Tag beinhaltet hauptsächlich lustige Spiele, Tanzen und Singen. Es gibt eine Tradition, nach der am zweiten Tag die Mahlzeiten aus Brot zubereitet werden und die Menschen eine herzhafte Mahlzeit aus Brotwaren nehmen.

Das Fest von Mim Kut wird in den Monaten August bis September gefeiert, kurz nachdem die Maisernte erfolgreich abgeschlossen wurde. Proben der Ernte des Vorjahres wurden den verstorbenen Seelen der Gemeinde geweiht.

Mehr sehen: Festivals von Kerala

3. Pawl Kut:

Wie beide Kuts soll auch dieses Fest die große Strohernte feiern. Pawl bedeutet Stroh im Dezember nach dem Mim Kut. Dieses Strohfestival wird als eine Art Erntedankfest betrachtet, da es drei Monate nach dem Mim Kut gefeiert wird. Reisbier wird während dieses Festivals hauptsächlich mit viel Freude unter den Menschen konsumiert. Verschiedene Dörfer haben verschiedene Möglichkeiten, dieses großartige Fest zu feiern.

Es gibt noch ein anderes Festival, das als bekannt ist

4. Thalfavang Kut:

Es wird in den Monaten November gefeiert und ist auch ein Erntedankfest. Dies markiert den Beginn der Ernte. Verschiedene Gemeinschaften und Stämme versammeln sich und sammeln sich in ihren Sammlungen in Form eines Festes, während sie die Zeit fröhlich verbringen. Kulturelle Aktivitäten werden in Form von traditionellen Spielen hervorgehoben und singen zusammen mit Tanz und Musik.

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5.

Pin
Send
Share
Send