Schönheit & Mode

Himbeer-Blatt-Tee während der Schwangerschaft

Pin
Send
Share
Send


Wenn Sie schwanger sind, haben Sie wahrscheinlich von rotem Himbeerblatt-Tee und seinen Vorteilen als Uterusstärkungsmittel während der Schwangerschaft gehört. Wie aus dem Namen zu entnehmen ist, ist das rote Himbeerblatt ein Kraut, das aus roten Himbeerblättern gewonnen wird, die seit Tausenden von Jahren im medizinischen Gebrauch sind. Dies gilt insbesondere für die indigenen australischen Stämme. In den frühen 1940ern begannen westliche Mediziner während der Schwangerschaft und bei der Geburt als Tonikum für die Gebärmutter zu verwenden. Was sind die Vorteile der Verwendung von roten Himbeerblättern und was noch wichtiger ist, ist es sicher? Hier finden Sie alles, was Sie über die Vorteile von Himbeerblatt-Tee während der Schwangerschaft wissen müssen.

Vorteile Himbeer-Blatt-Tee während der Schwangerschaft:

Es stärkt das Immunsystem:

Während der Schwangerschaft soll das Himbeerblatt das Immunsystem der werdenden Mutter unterstützen, die Morgenkrankheit lindern und die Durchblutung im ganzen Körper fördern.

Es hilft bei der Geburt eines Kindes:

Es wird angenommen, dass die Einnahme von roten Himbeerblättern während der Schwangerschaft die Gebärmuttermuskulatur stärkt und den Beckenboden zur Vorbereitung der Geburt stärkt. Es wurde auch nachgewiesen, dass rote Himbeerblätter die Milchversorgung unterstützen. Viele Studien haben gezeigt, dass Frauen, die rote Himbeerblätter nehmen, eine geringere Inzidenz von Geburten haben und Frauen, die regelmäßig gegen Ende ihrer Schwangerschaft roten Himbeerblatttee trinken, kürzere zweite Arbeitsphasen haben als diejenigen, die kein rotes Himbeerblatt trinken Tee regelmäßig.

Anhand einer Studie, die 1999 von australischen Hebammen veröffentlicht wurde, wurde festgestellt, dass Himbeerblattkraut die Arbeit verkürzt, ohne die werdende Mutter oder das Kind zu beeinträchtigen. Aus einer Stichprobe von 108 Frauen (von denen 57 oder 52,8% Himbeerblätter konsumierten) wurde der Schluss gezogen, dass die Einnahme des Arzneimittels nicht nur die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft vor und nach der Schwangerschaft senkte, sondern auch weniger anfällig für künstliche Membranbrüche war oder erforderlich war ein Kaiserschnitt, Vakuumgeburt oder Pinzette.

Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen:

Roter Himbeerblatt-Tee, der unglaublich reich an wertvollen Vitaminen wie Vitamin A, B, C und E ist, hat auch einen beeindruckenden Mineralstoffgehalt und bietet Inhaltsstoffe wie Kalium, Phosphor und Kalzium. Diese Vitamine und Mineralstoffe sind in einer leicht absorbierbaren Form erhältlich, so dass der Rote-Himbeer-Blatt-Tee eine wunderbare Ergänzung während der Vorurteile, der Schwangerschaft und darüber hinaus ist. Wenn Sie diesen Kräutertee trinken, können Sie einen zusätzlichen Energieschub erhalten, der das Immunsystem und die allgemeine Gesundheit stärken kann. Dank dieser Tatsache wird das Himbeerblatt auf der ganzen Welt sogar von Spezialisten zur Behandlung von Grippe, Durchfall, Akne und anderen Problemen verwendet. Es wird auch verwendet, um den Blutzuckerspiegel von Diabetikern zu senken, unregelmäßige Menstruationszyklen zu regulieren, schwere Perioden zu reduzieren und sogar den Blutdruck zu senken

Es hilft bei der Verdauung und bekämpft Magenbeschwerden.

Eine weitere wunderbare Anwendung für roten Himbeerblatt-Tee ist, dass es sehr effektiv für die Behandlung vieler Magenbeschwerden ist. Es lindert Durchfall und lindert selbst Bauchschmerzen und -krämpfe. Da dieser Kräutertee entzündungshemmende Eigenschaften hat und die Durchblutung anregen kann, kann er auch dazu beitragen, innere Erkrankungen und Geschwüre im Verdauungstrakt erfolgreich und ohne Nebenwirkungen zu heilen. Es stellt auch sicher, dass das Verdauungssystem reibungslos funktioniert.

Mehr sehen: Lipton Tee während der Schwangerschaft

Es verbessert die Stärke des Fruchtwassersacks:

Roter Himbeer-Blatt-Tee stärkt die Fruchtblase und ist hilfreich, um Arbeit zu bewirken, wenn Sie Ihr Fälligkeitsdatum überschritten haben, aber noch nicht in Arbeit gegangen sind.

Wie sollten Sie rote Himbeerblätter nehmen?

Viele schwangere Frauen trinken normalerweise Himbeerblatt-Tee, den Sie in den meisten Supermärkten, Reformhäusern oder sogar online kaufen können. Es ist in Teebeuteln oder als loser Blatttee erhältlich. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für einheimischen Bio-Tee aus relativ zuverlässiger Quelle entscheiden, und vermeiden Sie billigen oder importierten Tee, der möglicherweise mit Verunreinigungen verdünnt wird.

Wenn Sie keinen Früchtetee genießen, können Himbeerblätter in Form von Tabletten verzehrt werden. Alternativ kann es als Tinktur oder zu Saft und Tee zu Wasser hinzugefügt werden, es muss jedoch sichergestellt werden, dass diese Tinkturen frei von Alkohol sind.

Mehr sehen: Kamillentee während der Schwangerschaft

Welche Menge Himbeerblatt-Tee sollten Sie konsumieren?

Es ist schwierig, mit geeigneten Dosierungen von Himbeerblatt-Tee genau zu sein, da dies in erster Linie von der Menge und der Zeit abhängt, für die Sie den Tee einweichen. Der beste Weg, um Ihren Tee zuzubereiten, besteht darin, einen Teelöffel in einer Tasse Wasser in einem Wasserkocher zu kochen. Rühren Sie es und lassen Sie es etwa zehn Minuten ziehen. Am Ende der zehn Minuten können Sie den erstaunlichen Geschmack Ihres roten Himbeerblatt-Tees genießen! Der Geschmack von Himbeerblättern wird ein bisschen bitter sein, so dass Sie es mit etwas Honig oder Zucker versüßen möchten. Es ist ratsam, im dritten Trimester mindestens zwei bis drei Tassen zu trinken (dies kann jedoch bis zu vier oder fünf Tassen betragen). Wenn Sie sich in Ihrem ersten Trimester befinden, würde eine Tasse pro Tag ausreichen.

Wenn Sie es vorziehen, es in Form von Tabletten zu sich zu nehmen, ist es ratsam, drei oder vierhundert Milligramm-Tabletten zu jeder Mahlzeit dreimal täglich ab der zweiunddreißigsten Woche auf der Station zu nehmen.

Die möglichen Nebenwirkungen von roten Himbeerblättern:

Obwohl Nebenwirkungen bei den meisten Frauen eine Seltenheit sind, gibt es eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass diese auftreten:

  • Krankheit oder Übelkeit
  • Lose Bewegungen
  • Große Braxton Hicks-Kontraktionen

Mehr sehen: Kann ich während der Schwangerschaft Oolong-Tee trinken?

Wie bei allem hat auch Red Raspberry Leaf einige Nebenwirkungen, und Sie müssen entscheiden, ob Sie es einnehmen möchten, nachdem Sie Ihren Arzt konsultiert und gründlich darüber nachgedacht haben. Sie müssen sorgfältig abwägen, was Sie möchten, und entscheiden, ob Sie es verwenden möchten oder nicht.

Pin
Send
Share
Send