Yoga

Pavanamuktasana (windabbauende Haltung) - Vorgehensweise und Vorteile

Pin
Send
Share
Send


Pavanamuktasana:

Kennen Sie die windstillende Haltung? Dies wird auch als windfreisetzende Pose oder pavanamuktasana bezeichnet. Ansonsten ist Pavanamuktasana eine Yoga-Haltung, in der sich der Körper in Rückenlage befindet. Die Pavanamuktasana (Wind entfernende Pose) reibt die Organe des Magens ein und lindert auch die Sorgen, die in der Bauchregion zusammen mit dem unteren Rücken auftreten. Es wird auch als gasfreisetzendes Pose-Yoga bezeichnet.

Mehr sehen: Kapalbhati Pranayam

Pavanamuktasana (Windauslösende Haltung) - Schritte und Vorteile:

Beste Schritte für windabbauende Haltung oder Pavanamuktasana-

1. Beginnen Sie in Rückenlage mit dem Rücken auf dem Boden, mit ausgestreckten Beinen und Armen.

2. Kopieren Sie während des Ausatmens die Knie zusammen auf die Brust. Fasse deine Hände um sie herum.

3. Während Sie nur Ihr korrektes Knie halten, befreien Sie Ihr linkes Bein darüber hinaus neben dem Boden. Halten Sie diese Pose für bis zu 1 Minute fest.

4. Skizzieren Sie Ihr linkes Knie nach hinten in Richtung Brust und schließen Sie Ihre Hände wieder um beide Knie.

5. Während Sie einfach Ihr linkes Knie halten, streckt es Ihr rechtes Bein auch in Bodennähe. Ergreifen Sie diese Pose für die gleiche Zeit.

6. Skizzieren Sie zum Abschluss beide Knie an Ihre Brust.

7. Bei einer Ausatmung streckt die Entlastung auch beide Beine neben dem Boden aus und ruht ebenfalls.

8. Man sollte diese Yoga-Haltung mehr als einmal oder zweimal täglich üben. Übung macht Sie zu einem Profi. Und je mehr Sie üben, desto schneller erfahren Sie, ob die Vorteile dieser Haltung tatsächlich wahr sind oder nicht. Denken Sie auch an die grundlegenden Schritte von pavanamuktasana.

Mehr sehen: Diamantpose

Änderung und Variation von Pavanamuktasana:

  • Windentlastende Haltung ist für Anfänger geeignet. Um die Dehnung zu vertiefen, bringen Sie Ihre Nase an die Knie, wenn Sie sich in der vollen Haltung befinden.
  • Unsicher sind Ihre Hüften extrem angespannt, krümmen Sie das Knie Ihres ausgestreckten Beines und setzen Sie Ihren Fuß sogar als Ersatz auf den Boden.
  • Wenn es schwierig ist, sich mit beiden Händen um das Knie zu legen, den Yoga-Riemen um das Knie legen und mit beiden Händen am Riemen festhalten.
  • Ihre Inhalation muss tief vom Magen aus erfolgen, damit der Bauch nach dem Keuchen neben die Oberschenkel drückt.
  • Machen Sie jeden Tag 3 bis 5 Zyklen Für beste Ergebnisse.

Vorsichtsmaßnahmen für Pavanamuktasana:

  • Führen Sie diese Pavavanamuktasana-Yoga-Haltung nicht mit vollem Magen aus.
  • Vermeiden Sie es, diese Haltung auszuführen, nachdem Sie sich im Bauchbereich operiert haben oder an einer Hernie leiden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Yogastellungen innerhalb Ihrer Fähigkeiten und auch in Grenzen ausführen.
  • Beginnen Sie die Sequenz immer mit gezogenem rechten Knie und gestrecktem linken Bein.
  • Versuchen Sie nicht, diese Flügelposition zu lösen, wenn Sie an der Wirbelsäule oder am Ischias verletzt sind.
  • Lassen Sie Ihren unteren Rücken nicht vom Boden fallen.
  • Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie auch die Flügelentfernungsposition vermeiden.
  • Eines der wichtigsten Dinge, die Sie bei der Ausführung der Windfreigabe beachten müssen, ist, dass Sie richtig atmen müssen. Durch das richtige Einatmen und Ausatmen wird die Haltung viel effektiver und sie kann ihre Vorteile besser erreichen.
  • Eine andere Sache, die Sie bedenken sollten, ist, dass Sie, wenn Sie die richtigen Ergebnisse mit dieser Haltung erzielen wollen, diese mindestens 2-3 mal am Tag üben müssen. Dies ist der Standardzyklus dieses Yoga. Es ist sehr hilfreich für Männer und Frauen und wird sie bei vielen gesundheitlichen Problemen unterstützen.
  • Pavanamuktasana wird empfohlen, dass Menschen, die an Bluthochdruck leiden, diese Yoga-Haltung nicht üben sollten.
  • Menschen mit Magengeschwüren sollten ebenfalls vermeiden, die windfreisetzende Haltung auszuführen.
  • Habe ein Problem mit der Bremsscheibe Denken Sie nicht einmal daran, die windstillende Haltung zu tun. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, die Sie beachten müssen. Sicherlich möchten Sie Ihren Zustand nicht verschlimmern. Es gibt immer andere Yoga-Haltungen, die Sie bei einer Verschlechterung Ihrer körperlichen Verfassung ausführen können.

Vorteile von Pavanamuktasana Yoga oder windabbauender Haltung:

1.  Die windabbauende Haltung ist sowohl für das Fortpflanzungsorgan als auch für das Durcheinander der Menstruation äußerst hilfreich.
2. Die windabnehmende Haltung bietet eine milde Massage für die Organe des Verdauungssystems. Es hilft, die Wirksamkeit der inneren Organe wiederherzustellen, die Nerven anzuregen und erhöht außerdem die Bewegung des Blutes zu den inneren Organen des Körpers.
3. Pflege für Menschen, die an Gasbeschwerden, Schärfe, Arthritisschmerzen, Taillenschmerzen und Herzproblemen leiden.
4. Die Haltung löst außerdem die Rückenwirbel und stärkt die Muskeln des unteren Rückens.
5. Diese Haltung hilft außerdem, hartnäckige Fettablagerungen der Oberschenkel, des Gesäßes und des Magens zu reduzieren.
6. Wenn Sie die Position zum Entfernen des Windes verwenden, können Sie auch die Gase beseitigen, die im Dickdarm vorgehen.
7. Es bietet sogar Magen an. Jeder muss diese Asana für flachen Bauch üben.
8. Es lindert geistige Lethargie, um die Abgabe von Giftstoffen aus dem Körper zu ermöglichen, und trägt die geistige Klarheit mit sich.
9. Die windabbauende Haltung ist auch ein brillantes Bauchmuskeltraining, außerdem werden die Muskeln gestärkt.

Mehr sehen: Vorteile von Uttanasana

10. Konzentration:

Die windabweisende Haltung ist sehr vorteilhaft für die Konzentrationsverbesserung. Man kann sich leicht konzentrieren, wenn man diese Haltung ausübt. Tag für Tag wird diese Haltung Ihren Geist wie fast alle Yoga-Haltungen beruhigen und Sie dabei unterstützen, sich auf Ihre Arbeit oder Ihr Studium zu konzentrieren. Dies ist einer der besten pavanamuktasana-Vorteile.

11. Gut für Frauen:

Die Haltung ist für Frauen sehr vorteilhaft. Viele Studien belegen, dass Frauen, die diese Haltung täglich ausüben, diese Haltung für die Behandlung einer Reihe von internen Gesundheitsstörungen als sehr hilfreich empfinden. Es ist eine der Übungen, die zu Hause durchgeführt werden können und die sowohl eine Reihe äußerer als auch innerer körperlicher Probleme behandelt.

12. Gut während der Diät:

Laut Experten, wenn Sie auf Diät sind und Yoga lieben, dann ist dies eine der besten Positionen, die Sie ausführen können. Es wird dazu beitragen, einen flachen Bauch zu erhalten (Experten zufolge) und auch bei wichtigen körperlichen Problemen.

13. Verabschieden Sie sich von Rückenschmerzen:

Pavanamuktasana kann Ihnen beim Umgang mit Rückenproblemen helfen. Wenn Sie Rückenprobleme haben, ist dies der perfekte Yoga für Sie. Die windfreisetzende Haltung dehnt die Rückenmuskulatur aus, beseitigt die Schmerzen und macht sie gleichzeitig stark.

14 Handgelenkschmerz:

Man kann Probleme mit dem Handgelenk leicht beseitigen, indem man diese Haltung täglich ausübt. Dies ist einer der wichtigsten pavanamuktasana-Vorteile. Sie können die Dehnungsprobleme, plötzliche Schmerzen und Gelenkschmerzen, die Sie möglicherweise im Fitnessstudio oder an anderen Orten haben, effektiv heilen.

15. Für Bauchorgane:

Diese Asana ist wirklich gut für die Bauchorgane. Man kann die verschiedenen Bauchorganprobleme heilen, indem man diese Yoga-Haltung mehr als einmal am Tag praktiziert und täglich durchführt.

Pin
Send
Share
Send