Haarpflege

Wie man seidiges Haar mit Hausmitteln macht

Ein Haupttraum für Frauen ist seidiges, glänzendes und gesundes Haar. Das Vertrauensniveau hängt davon ab, wie Ihr Haar ist, ob das Haar weich, schwarz und glänzend ist, wodurch das Selbstbewusstsein erhöht wird. Die meisten Frauen sehen sich aufgrund von Stress, Umweltverschmutzung und anderen Gründen mit verschiedenen Arten von Problemen konfrontiert, während weniger Menschen diese Haarprobleme überwinden und schöne Haare haben.

Es gibt so viele Frauen auf der Welt, die jeden Tag mit Haarproblemen zu kämpfen haben und wenn Sie eine von ihnen sind, beziehen Sie sich wahrscheinlich auf das, was ich sage. Um dieses Problem zu beseitigen, habe ich einen großartigen Artikel entwickelt, der Ihnen eine grundlegende Vorstellung davon gibt, was Sie tun müssen, um innerhalb weniger Monate ein seidiges, weiches und glattes Haar zu erhalten. Befolgen Sie die unten aufgeführten natürlichen Hausmittel für seidiges Haar und einige zusätzliche Anweisungen sorgfältig, und Sie erhalten diesen erstaunlichen Look mit seidigem und natürlichem Haar, das Sie immer gewünscht haben.

Mehr sehen: Wie man das Haar verdickt

Wie man seidiges Haar mit Hausmitteln macht:

1. Essen Sie gesund für seidiges Haar:

Das Essen von nahrhaften Lebensmitteln trägt dazu bei, das Haarwachstum und die Haarqualität zu verbessern. Sprossen, grünes Blattgemüse, Zitrusfrüchte und Nüsse sind einige der Grundnahrungsmittel, die Sie Ihrer Ernährung hinzufügen müssen. Dies reinigt auch Ihr Blut, verhindert trockenes Haar und Schuppen und zeigt sich schließlich auf Ihrem Haar. Fangen Sie also an, sehr gesund zu essen, da dies sehr wichtig ist, und trinken Sie jeden Tag 3 Liter Wasser, um glänzendes und hübsch aussehendes Haar zu erhalten.

2. Wie man mit Honig seidiges Haar herstellt:

Eine einfache Lösung für das Problem der schlechten Haarqualität ist Honig. Dies ist eines der besten und effektivsten Hausmittel für seidige, geschmeidige Haare.

  • Nehmen Sie einen Esslöffel Honig und mischen Sie ihn in vier Tassen warmem Wasser.
  • Nachdem Sie Ihr Shampoo und die Konditionierung beendet haben, spülen Sie Ihr Haar gründlich mit diesem Wasser aus.
  • Dies macht Ihr Haar schön, seidig und sehr weich.
  • Folgen Sie dieser Routine jedoch nicht jeden Tag, da Übertreiben immer schädlich ist.

Mehr sehen: Wie man glattes Haar bekommt

3. Wie man seidiges Haar mit Ölmassage bekommt:

Obwohl Sie diesen Tipp mehrmals gehört haben, müssen Sie wissen, dass er sehr wichtig ist. Wenn Sie Ihre Haare zweimal in der Woche einölen und massieren, können Sie Ihre Wurzeln stärken, das Haarwachstum fördern und Schäden verhindern. Dies führt letztendlich zu einem seidigen und glatten Haar.

  • Holen Sie sich etwas Kokosnussöl, wärmen Sie es und machen Sie eine Massage für etwa fünfzehn Minuten.
  • Lassen Sie es für 40 Minuten und waschen Sie es dann mit Shampoo und Conditioner ab.
  • Sie werden sich danach gut fühlen.

4. Wie man für seidiges Haar kämmt:

Das Kämmen der Haare gehört zu den täglichen Aktivitäten. Wenn Sie es jedoch wie eine Kunst behandeln, werden Sie definitiv eine Zunahme des Haarwuchses feststellen. Wenn Sie einen leichten Druck auf den Kamm ausüben, wird Ihre Blutzirkulation erhöht und dies führt zu einem besseren und schnelleren Haarwuchs. Wenn Sie Ihr Haar zwei- bis dreimal am Tag bürsten und kämmen, können Sie immens weich und seidig werden. Es hilft auch bei der Verbreitung von natürlichen Ölen aus der Kopfhaut. Wenn Sie dem Tipp täglich folgen, werden Ihre Haare erst nach wenigen Monaten zur Frisur einer Berühmtheit.

Weiterlesen: Richtiger Weg, um die Haare zu kämmen

5. Verwenden Sie kaltes Wasser:

Heißes Wasser neigt dazu, die gesamte Feuchtigkeit von Ihrem Haar abzuziehen. Seien Sie deshalb klug und verwenden Sie kaltes Wasser, wenn Sie Ihre Haare waschen. Dies wird es vollständig waschen und konditionieren. Die Feuchtigkeit bleibt erhalten und Ihr Haar wird weich, glatt und sehr seidig.

6. Die Kraft des weißen Essigs:

Dies ist eines der besten und großartigsten Hausmittel für natürlich seidiges, weiches und glattes Haar.

  • Um weißen Essig zu verwenden, stellen Sie einfach eine Lösung aus Essig und Wasser her.
  • Stellen Sie sicher, dass das Verhältnis 50:50 beträgt.
  • Gießen Sie alles über Ihren Kopf und lassen Sie es zehn Minuten lang stehen. Waschen Sie es danach ab.
  • Sie können dies mit einer tiefen Konditionierungsbehandlung wie Eigelb oder Olivenöl und Jojobaöl verfolgen. Alle anderen Mittel, die für eine gute Konditionierung bekannt sind, wirken gut auf Ihr Haar.
  • Massieren Sie Ihre Kopfhaut und Ihre Haare etwa eine Minute lang und dann können Sie sie abwaschen.

7. Wie man Haare mit Zitrone seidig macht:

Ein weiteres großartiges Element ist Zitrone, um glattes und geschmeidiges Haar zu bekommen.

  • Mischen Sie 7 Tropfen Zitronensaft und mischen Sie es in eine Schüssel voll Eigelb.
  • Auf jeden Abschnitt Ihres Haares auftragen und nach 15 bis 20 Minuten abwaschen.
  • Shampoo und Zustand nach.
  • Wenn Sie damit nicht zufrieden sind, können Sie eine glatte Paste aus Zwiebeln herstellen und frischen Zitronensaft hinzufügen.
  • Auf die Kopfhaut auftragen und eine halbe Stunde einwirken lassen.
  • Waschen Sie es mit Kräutershampoo ab. Sie können jedes andere Shampoo verwenden, wenn Sie möchten, aber Kräuter wären die besten, da Sie Zwiebeln verwenden.

8. Besatz und Ausrüstung:

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Haar einmal im Monat schneiden, um es gesund und leicht zu halten. Dies fördert Länge, Qualität und verleiht Ihrem Haar mehr Schönheit. Eine andere wertvolle Sache, die Sie wissen müssen, ist die richtige Ausrüstung zu kaufen. Haarglätter und Lockenwickler von schlechter Qualität können großen Schaden an Ihrem Haar verursachen.

Mehr sehen: Wie man natürlich glänzendes Haar bekommt

Einige andere natürliche Tipps, wie man seidiges Haar bekommt:

Holen Sie sich die richtigen Produkte:

Die Investition in ein Produkt von guter Qualität ist eine wichtige Sache, die Sie tun müssen, um Ihr Haar glatt, seidig und schön zu halten. Halten Sie sich von Shampoos fern, die Alkohol oder andere gefährliche Chemikalien enthalten. Halten Sie sich stattdessen an Produkten, die aus natürlichen Elementen bestehen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Produkt je nach Haartyp kaufen. Die Verwendung natürlicher Produkte versorgt Ihr Haar mit Nährstoffen. Einige großartige Haarpflegemittel sind Kokosnussöl, Vatika, L'Oreal Shampoo und Conditioner. Sie können auch Kutaj, Sunsilk und Biotique für beste Ergebnisse ausprobieren.

Einige grundlegende Tipps, um seidiges Haar zu bekommen:

Bevor wir den Artikel abschließen, sollten Sie einige grundlegende Tipps kennen, die Ihr Haar handhabbar machen. Bedecken Sie Ihr Haar die ganze Zeit mit einem Schal, damit Sie sich vor Beschädigungen und Verschmutzungen schützen können. Verwenden Sie Shampoos und Conditioner, die Marken- und Kräuterprodukte sind. Wasche deine Haare zwei- bis dreimal pro Woche. Und zum Schluss bleiben Sie von aggressiven Chemikalien fern.

Loading...

Schau das Video: Diese Pflegetipps lassen deine Haare glanzen! (August 2019).