Haarpflege

15 besten Hausmittel für beschädigtes Haar

Pin
Send
Share
Send


Leiden Sie unter Haarproblemen? Wissen Sie nicht, wie Sie Ihr Problem lösen können? Machen Sie sich keine Sorgen, dass wir für Sie da sind. In diesem Artikel haben wir die besten Hausmittel für strapaziertes Haar entwickelt, die gesund und kräftig sind.

Was sind die Gründe für geschädigtes Haar:

Unsere Haare durchziehen jeden Tag viel, stellen Sie sich das vor! Hier einige Dinge, mit denen wir unsere Haare foltern:

1. Wärme
2. Styling-Werkzeuge.
3. Harte chemische Produkte.
4. Sonneneinstrahlung.
5. Stress und mehr.

Nachdem dies gesagt wurde, ist es nicht überraschend, dass wir Frauen und Männer an Haaren leiden, die tot, dumpf und beschädigt aussehen. Der örtliche Salon kann bei Behandlungen helfen, teuer und chemisch induziert, aber würde das helfen? In der Tat würden unsere Haare auf lange Sicht stärker unter den Schäden solcher Behandlungen leiden. Denken Sie außerdem über die Kosten und die Wartungsarbeiten nach solchen Behandlungen nach. Dies kann ein Aufwand sein, der Ihre Brieftaschen zerreißt und Ihnen auch keine der gewünschten Ergebnisse bringt.

Mehr sehen: Natürliche Heilmittel für trockenes Haar

Einfache Hausmittel für beschädigtes Haar

Am besten wäre es, wenn Omas Hausmittel für strapaziertes Haar und trockenes Haar in Form von Haarmasken angewendet werden. Es gibt Zutaten in Ihrer Küche, die Wunder für das Haar bewirken, es wieder zum Leben erwecken und auch Ihr Selbstwertgefühl steigern.

1. Bananen und Avocado für geschädigtes Haar:

Die Paste aus Bananen und Avocado wäre erstaunlich, wenn man totes und geschädigtes Haar benutzt, sagen Experten. Beide Früchte sollten gut zerdrückt werden und anschließend auf das Haar geschäumt werden. Behalten Sie den Brei etwa eine Stunde lang im Haar und waschen Sie ihn dann mit kaltem Wasser ab. Tun Sie dies zweimal in der Woche, wenn möglich, und in einem Monat würden Sie den Unterschied feststellen.

2. Flaches Bier:

Auch Flachbier wäre eine großartige Möglichkeit, Ihrem Haar Kraft und Vitalität zu verleihen. Verwenden Sie einen Becher des Getränks zum Waschen oder Spülen der Haare, nach dem Shampoonieren und unter viel kaltem, fließendem Wasser, damit Sie später nicht nach Bier riechen. Einmal in der Woche reicht es aus, um wieder ins Haar zu kommen

3. Ei und Honig für geschädigtes Haar:

Sie können sogar ein mit Honig vermischtes Ei und ein paar Tropfen Wasser verwenden, um geschädigtes Haar wieder zum Leben zu erwecken. Die Zutaten gut mischen und auf das Haar auftragen. Spülen Sie das Haar nach einer halben Stunde ab und beobachten Sie, wie weich das Haar wird. Mach dies dreimal in der Woche und schau, was in einem Monat passiert, Überraschung !!

4. Olivenöl und Essig:

Olivenöl und Essig, 2: 1, wenn gemischt, würde die Haarfollikel konditionieren, die Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgen und die Kopfhaut auch von der trockenen juckenden Situation befreien. Lassen Sie die Haare und die Kopfhaut eine halbe Stunde lang dreimal wöchentlich in diesem magischen Trank einweichen. Waschen Sie es mit warmem Wasser ab und genießen Sie später den Absprung und das Flusen.

Mehr sehen: Juckende Haare Hausmittel

5. Mayonnaise für geschädigtes Haar:

Mayonnaise wirkt auch für strapaziertes und trockenes Haar Wunder. Tragen Sie die Mischung großzügig auf Ihr Haar auf und lassen Sie es eine Stunde lang. Waschen Sie es mit einem milden Kräutershampoo ab, wenn Sie den Conditioner später verwenden. Dies reinigt die Kopfhaut, befeuchtet die Wurzeln und füttert die Follikel, bringt den Glanz zurück und prallt auch ab. Tun Sie dies dreimal pro Woche, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

6. Quark:

Einfacher Quark auf den Haaren wäre gut zu gebrauchen, und wenn Sie möchten, können Sie auch Honig und ein Ei für zusätzliche Vorteile verwenden. Behalten Sie es eine halbe Stunde lang auf dem Haar und beobachten Sie, wie Ihr Haar wieder zum Leben erweckt wird, wodurch das Haar in einem Monat glatt und glänzend wird. Die meisten Fachleute sagten, Quark sei eines der effektivsten und besten Hausmittel für geschädigtes Haar.

7. Faule Eier:

Werfen Sie diese faulen Eier nicht weg, sondern verwenden Sie sie zur Haartherapie. Verwenden Sie zwei faule Eier in einer Schüssel mit frischer Sahne und tragen Sie sie auf Ihre Kopfhaut und Ihr Haar auf. Decken Sie den Kopf eine Stunde lang mit einer Duschhaube ab und waschen Sie ihn mit lauwarmem Wasser. Später mit einem Haaröl sanft einmassieren und nach einer Stunde abwaschen. Dieser Vorgang sollte zweimal pro Woche durchgeführt werden, da dies Zeit erfordert. Es würde auch Leben und Glanz für totes Haar bringen und wird Sie auch glücklich machen, wenn die weichen Strümpfe Ihren Hals küssen.

8. Kalk für beschädigtes Haar:

Kalk ist ein antiseptisches Mittel, weshalb der Saft einer Limette, wenn er mit einer Tasse Wasser gemischt und als abschließende Spülung verwendet wird, gut für Ihr Haar und Ihre Kopfhaut ist. Es entfernt Pilze und Bakterien, Ablagerungen und Schmutz oder Schmutz. Flocken und Juckreiz würden verschwinden, und die Haare werden wieder lebendig, da nun die Follikel wachsen und atmen können. Wir möchten Sie bitten, diese Formel dreimal pro Woche fünfzehn Minuten vor dem Duschen anzuwenden. Beobachten Sie, wie das Haar in einem Monat wieder zum Leben erweckt wird

9. Mandel- und Sesamöl:

Olivenöl, gemischt mit Mandel- und Sesamöl im Verhältnis 1: 1: 1, wäre großartig. Erwärmen Sie die Mischung und massieren Sie jede Nacht sanft in Ihr Haar. Behalten Sie es bis zum nächsten Morgen und dämpfen Sie dann Ihre Haare mit einer heißen Turban-Therapie für zehn Minuten. Waschen Sie es nur mit einem milden Kräutershampoo ab. Tun Sie dies dreimal pro Woche, um gute Ergebnisse zu erzielen. Olivenöl ist eines der besten Hausmittel für strapaziertes Haar, das Ihre Haare kräftigen kann und Leben zurückgibt.

10. Milch und Kokosnuss für geschädigtes Haar:

Die Milch einer Kokosnuss kann verwendet werden, um Ihr Haar wieder zum Leben zu erwecken. Die Milch eine Stunde lang einfrieren und einkochen lassen. Tragen Sie dann die dicke Milch auf Ihr Haar und Ihre Kopfhaut auf und bewahren Sie sie für zwanzig Minuten oder länger auf. Lassen Sie das Haar mit kaltem Wasser abwaschen und tupfen Sie es anschließend trocken. Das Haar wird herrlich riechen und das Leben wird auch zum krönenden Abschluss. Diese Haarmaske ist eines der besten und perfektesten Hausmittel für geschädigtes Haar, das seidiges und glattes Haar ergibt.

Mehr sehen: Häufige Haarprobleme zu Hause behandeln

11. Brennessel Tee:

Zu den Hausmitteln für geschädigtes Haar gehört das Kraut "Brennessel", das bei der Regeneration und dem Wohlbefinden der Haare hilft. Es wird weltweit für alle Altersgruppen verwendet und ist online leicht verfügbar. Dieses Kraut hat das Potenzial, Ihr Haar gesund zu machen Brennnessel-Teeblätter, die im Laden erhältlich sind, können leicht gekauft werden, und das Trinken von 2-3 Tassen Tee wird Ihr geschädigtes Haar sicherlich reparieren Waschen Sie Ihr Haar mit dem gebrühten Brennnesseltee, indem Sie es mit kaltem Wasser abwaschen, und Ihr Haar wird von diesem Waschritual stark profitieren.

12. Hibiskus:

Hausmittel für beschädigtes Haar werden nicht besser als Hibiskus. Hibiskus zu finden ist keine langwierige Arbeit. Leicht erhältlich in Blumengeschäften kaufen Sie eine kleine Menge der verfügbaren Blumen. Nehmen Sie jetzt 5-6 Ihrer Hibiskusblüten und kochen Sie sie gut in ½ Tasse Kokosnussöl, so dass die Blume gut zerbricht und sich auflöst. Nachdem Sie das Öl einige Zeit abgekühlt haben, verwenden Sie das resultierende Öl für Ihre beschädigte Haarbehandlung. Massieren Sie Ihr Haar an jedem alternativen Tag in sanften kreisförmigen Strichen mit dem Öl und behandeln Sie stumpfes und geschädigtes Haar erfolgreich.

13. Massage für beschädigtes Haar:

Hausmittel für trockenes Haar durch Bürsten und sanfte Massage der Kopfhaut ist eine großartige Idee und ebenso einfach zu implementieren. Alles, was Sie brauchen, ist ein Pinsel. Das Verfahren stellt sicher, dass sich alle Nährstoffe, die Sie zur Konditionierung Ihrer Luft verwenden, tief in den Haarfollikeln festsetzen. Das Bürsten ist eine großartige Möglichkeit, die Gesundheit Ihrer Haare zu fördern. Wenn Sie das verworrene Haar mit dem Pinselstrich reinigen, ist sichergestellt, dass Ihr geschädigtes Haar keinen Raum für weitere Dellen hat. Wenn Sie Ihre Kopfhaut nach dem Einölen Ihrer Haare oder nach einer heißen Ölbehandlung massieren, lässt sich die Feuchtigkeit ausbreiten und die tieferen Teile Ihres Haares erreichen, wodurch Sie die ganze Zeit über Nahrung erhalten.

14. Apfelessig:

Apfelessig ist eine der effektivsten hausgemachten Haarkuren für strapaziertes Haar. ACV (Apfelessig) ist bekannt für seine vorteilhaften Eigenschaften. Dazu gehört, dass Sie Ihr flaches und geschädigtes Haar wiederbeleben können, um es wieder lebendig zu machen. Um Ihr geschädigtes Haar mit Apfelessig zu behandeln, müssen Sie einen kleinen Esslöffel Apfelessig in eine mit Wasser gefüllte Tasse mischen und dies etwa 30 Minuten vor einem Hauptgang trinken. Die Einnahme einer kleinen Menge ACV führt zur Verhinderung von Haarausfall und zur Ernährung des Haares, wodurch längeres, dickeres und unbeschädigtes Haar entsteht.

15. Griechischer Joghurt für beschädigtes Haar:

Wie oft haben Sie Joghurt zu Hause gehabt und ihn nur als Marinierhilfe verwendet? Vergiss diese Tage. Hier kommt eine neue Verwendung. Hausmittel für beschädigtes Haar umfassen das Auftragen einer Paste vollfettigen griechischen Joghurts auf Ihr Haar. Sie helfen Ihrem stark geschädigten Haar. Um Ihr Haar zu behandeln, tragen Sie den gekauften Joghurt auf Ihr Haar auf und massieren Sie Ihren Brunnen von den Wurzeln bis zu den Spitzen. Wenn sich diese Packung etwas länger einwirken lässt, sind einige Stunden ideal, damit der Joghurt am besten funktioniert. Dann spülen Sie die Packung mit kaltem Wasser ab und shampoonieren Sie Ihr Haar. Tun Sie dies gelegentlich für beste Ergebnisse.

Hier waren 15 der besten Hausmittel für strapaziertes Haar, die Ihre Küche zu einem bestimmten Zeitpunkt haben würde. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht auf chemische Behandlungen beeilen, die Ihnen nur temporäre Entlastung bringen. Sorgen Sie dafür, dass Sie immer gut aufpassen, indem Sie frisches Obst und Gemüse zu sich nehmen, eine Vitamin-E-Tablette zu sich nehmen und Ihre Haare wenn möglich auch mit Aspirin waschen.

Pin
Send
Share
Send