Schönheit & Mode

8 Beste Bergstationen in Himachal Pradesh zum Entspannen

Bergstationen sind seit langem ein Ziel für Ruhe und inneren Frieden. Ein Blick auf die Stadt aus der Vogelperspektive, das satte Grün der Umgebung und der mächtige Nebel sind einige der guten Dinge im Leben, die wir einfach nicht loslassen oder vergessen können. Sie sind immer der ideale Ort, um sich zu entspannen und neue Energie zu tanken. Die umgebende Ruhe und die ruhige Ruhe ist der einzige Grund, warum wir die innere Ruhe mehr fühlen und immer wieder kommen. In der Tat ist es kaum verwunderlich, dass wir auf eine Pause vom Stadtleben bestehen und manchmal sogar daran denken, umzuziehen. Bergstationen sind wahrlich ein Inbegriff von Schönheit. Die gurgelnden Flüsse und die ausgedehnten Grüns verbinden sich mit der Trekking-Erfahrung, die eine lebenslange Erinnerung bietet.

Sommer sind ein weiterer Grund, warum die Leute hier strömen. Es ist sicher der Ort, um der stürmischen Temperatur der Stadt zu entfliehen. Die Gebiete öffnen sich für reiche Flora und Fauna und das angenehme Wetter.

Wann sollten Sie Bergstationen im Himalaya besuchen?

Die ideale Zeit für einen Besuch in Himachal Pradesh ist der Hochsommer April, Mai und Juni. Der Staat organisiert auch Messen und Festivals, die Ihnen einen Einblick in ihre Tradition geben, in Form von Kunsthandwerk, Kleidung und Handwebstühlen. Dies ist wahrscheinlich die beste Saison für alle Shopaholics da draußen! Wir empfehlen den Sommer als eine gute Zeit, um Ihre Koffer zu packen und in den Himalaya zu reisen.

Was sollten Sie tragen, wenn Sie zu einer Bergstation in Himachal fahren?

Nun, wenn Sie nicht auf eine Wanderung gehen, müssen Sie nur die üblichen Sachen mit sich führen, wenn Sie zu anderen Orten reisen. Denken Sie daran, eine zusätzliche Decke und eine Jacke mitzunehmen, um sich vor der Kälte zu schützen. Für den Fall, dass Sie eine Wanderung machen, hier sind einige Dinge, die Sie in Ihrer Tasche haben müssen.

  • ein. Trackhose und Schuhe: Denken Sie daran, dass Sie beim Wandern die bequemste Kleidung tragen müssen. Ihre Schuhe spielen eine Rolle, wie viel Sie verfolgen können. Kaufen Sie Trainingsschuhe, die ideal für Trekking sind. Vermeiden Sie für die Hose Baumwolle 3/4 oder Spuren. Eine schnell trockene Hose ist eine gute Wahl. Wenn Sie in einer Höhe von über 5000 m wandern, verwenden Sie eine wind- und wasserdichte Hose.
  • b. Regenmantel: Egal ob Sommer oder Winter, Wasserdichtheit ist ein Muss auf einer Wanderung zum Himalaya. Eine winddichte Jacke und eine wasserdichte Wanderhose sowie ein Regenmantel sind ein Muss.
  • c. Sturmhaube: Tragen Sie Ihre Sturmhaube und eine Wollschädelkappe für gute Wärme. Sie sind ein guter Schutz gegen die Kälte.
  • d. Wasserdichte Handschuhe und Wollhandschuhe: Handschuhe werden sich als nützlich erweisen, wenn es schneit und Wollhandschuhe einen guten Schutz gegen das kalte Klima bieten.
  • e. Wandersocken: Verwenden Sie keine 100% Baumwollsocken. Wollsocken sind die richtige Wahl. Baumwollsocken können die Haut austrocknen, was für kaltes Klima nicht ideal ist. Socken in voller Länge.
  • f. Schlafsäcke: Schlafsäcke sind für diejenigen von Ihnen, die Camping sind, nützlich. Denken Sie daran, eine Wärmebasis für Ihren Körper bei sich zu haben, besonders wenn es winter wird.

8 Atem Atmen Sie Hügel, die Sie in Himachal Pradesh nicht verpassen dürfen:

Der Himalaya ist eine wirklich erholsame Erfahrung. Der Trick besteht jedoch darin, den richtigen Ort zu finden, an dem Sie sich entspannen und Ihre Haare lockern können. Hier sind einige der Muss-Stationen in Himachal Pradesh, die Sie nicht verpassen sollten.

1. Shimla:

Shimla ist die "Königin der Hügel". Shimla, die berühmteste und idyllischste Bergstation in Indien, ist für ihre atemberaubende Schönheit von Eichen und Kiefern bekannt. Während der Rest Indiens unter sengender Sonnenhitze leidet, scheint Shimla im mächtigen Nebel und ist jedes Jahr ein Zuhause unzähliger Touristen.

Was sollten Sie sehen? Besuchen Sie die Chadwick Falls, den Jhakhoo-Tempel, der Lord Hanuman gewidmet ist, und probieren Sie das Rafting in Tattapani. Dieser Abenteuersport ist für alle Abenteurer gleichermaßen üblich.

Wie man erreicht: Von Delhi aus können Sie einen Bus nach Shimla nehmen, der etwa 7 Stunden dauert. Sie können auch einen Zug nach Kalka von Delhi nehmen und dann einen Spielzeugzug nach Shimla nehmen, der ungefähr einen Tag dauert. Der Zug fährt langsam, aber es ist sicher eine schöne Reise durch die Hügel und Tunnel.

2. Manali:

Ein weiterer guter Ort für die Sommersaison ist Manali, das entlang der Schönheit der benachbarten Hügel mit Schnee bedeckt ist. Die Seele suchende spirituelle Stimmung wird zu Ihnen kommen, wenn Sie die wundervolle Stadt betreten, die den fließenden Klang von Beas mit dem Duft brennender Kiefern kombiniert. Manali war auch der beliebte Flitterwochen-Spot für Paare.

Was sollten Sie sehen?Besuchen Sie den Hadimba-Tempel, der von Deodar-Bäumen umgeben ist und für seine Architektur bekannt ist. Das Solang-Tal ist ein weiteres in der Nähe gelegenes Ausflugsziel für Paragliding und Reiten. Der Rhotang Pass ist ein weiterer Ort, den Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Genießen Sie hier ein heißes Glas Chai, während Sie in die fernen Himalaya-Gipfel blicken.

Wie man erreicht: Manali kann vom nächstgelegenen Bahnhof Ambala und Chandigarh aus erreicht werden. Es gibt viele Busse, die zwischen diesen Städten nach Manali verkehren. Der Bus und das Taxi kommen zu einem vernünftigen Preis.

3. Dharamasala und McLeodganj:

Die zwei berühmtesten Reiseziele, die die Luft mit den buddhistischen Gesängen füllen, bieten eine Reihe von lokalen Attraktionen, die Sie beschäftigen werden. In den Ausläufern der Dhauladhar-Gebirge gelegen, ziehen die Städte vor allem im Juni und Juli sehr viele Besucher an.

Was sollten Sie sehen?Die Bhagsu-Fälle sind hier eine beliebte Touristenattraktion. Der Bhagsunath-Tempel ist ein weiterer Ort, der sich direkt neben den Wasserfällen befindet, die Sie besuchen müssen. Hier finden Sie auch viele buddhistische Klöster.

Wie man erreicht: Der Ort ist nur 4 Stunden von Patahnkot entfernt und es gibt ein paar lokale Busse. Wenn Sie Dharamsala erreichen, können Sie den nächsten Bus nach McLeodganj nehmen, der Sie in weiteren 20 Minuten dorthin bringt.

4. Chail:

Das zwischen den Hügeln von Shivalik gelegene Chail ist von dichten Pinienwäldern und Deodars umgeben. Das angenehme Wetter während des ganzen Jahres zieht Menschenmassen an den Ort, der mehr bietet als nur einen ruhigen Rückzugsort. Der Ort wird auch von vielen Trekkern bevorzugt und es ist üblich, Leute zu sehen, die sehr oft hierher kommen.

Was sollten Sie sehen?Es gibt ein Chail Wildlife Sanctuary, das Tierfreunden und Vogelbeobachtern eine Freude bereiten kann. Halten Sie Ausschau nach den Schwarzwild des Himalaya, dem Indischen Stachelschwein, Langur, Wildschwein, Goral usw. Das rote Dschungelhuhn beherbergt sich hier. Kali ka Tibba ist ein alter Kali-Tempel, den Sie besuchen können. Hier gibt es auch einen höchsten Cricketplatz.

Wie man erreicht: Kalka ist die nächste Station nach Chail. Sie können ein Taxi oder einen Bus von Shimla nehmen. Für diejenigen, die mit dem Flugzeug reisen, ist Shimla der nächstgelegene Flughafen von Chail.

5. Kullu:

Kullu ist ein anderer Name, an den wir oft denken, wenn wir den Himalaya hören. Das wunderschöne Tal ist als "Tal der Götter" bekannt und mit wunderschönen Wasserfällen, Orchideen und blumenreichen Wiesen gesegnet. Kullu ist auch ein berühmter Ort für viele Wanderer und Wanderer. Wir möchten sicher, dass Sie Kullu auf Ihrer Himalaya-Reise nicht verpassen.

Was sollten Sie sehen?Besuchen Sie den Manikaran Gurudwara, den Nationalpark des Great Himalaya, und versuchen Sie Ihr Glück beim Rafting und Paragliding. Die heiße Quelle Kheerganga ist eine andere Sache, die Sie erleben müssen.

Wie man erreicht: Sie können Kullu über den Flughafen Bhuntar oder vom Bahnhof Chandigarh aus erreichen, der etwa 270 km von Kullu entfernt liegt. Vom Flughafen ist der Ort nur 10 km entfernt und Sie können ein Taxi nach Kullu mieten.

6. Kufri:

Lust auf Ski? Dann könnte Kufri für dich sein. Kufri zieht vor allem im Winter viele Skibegeisterte an. Nehmen Sie die kühle Luft in sich auf und spüren Sie, wie die Ruhe des Ortes Sie langsam überkommt. Das malerische Kufri ist auch ein Rückzugsort vom sengenden Sommer der Stadt.

Was sollten Sie sehen?Der Tierpark Himalayan Wildlife ist die Hauptattraktion, in der viele Tiere wie Bär, Moschustier, Schneeleopard, Antilopen usw. beheimatet sind. Es ist auch ein guter Ort für alle Vogelkundler. Die Kufri Fun World ist ein Vergnügungspark, den Sie besuchen können.

Wie man erreicht:Kufri ist acht Stunden mit dem Bus von Delhi entfernt. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Shimla, von dem aus man in etwa einer Stunde nach Kufri gelangen kann.

7. Kasauli:

Kasauli ist ein malerisches Dorf im Himalaya, das nur 70 km von Shimla entfernt liegt. Der Hügel ist mit nebligen Wolken und Deodar-Bäumen bedeckt, wodurch er dicht und dicht wirkt. Die Kiefern- und Kastanienbäume sehen auf den Hügeln wunderschön aus. Die wunderschöne britische Kolonialarchitektur und die alten Bungalows sind alle charakteristisch für die Bergstation.

Was sollten Sie sehen?Die Mall Road ist die Lebensader der Bergstation, die Touristen aus nah und fern für die authentischen Wollwaren einkaufen. Besuchen Sie den Affenpunkt, der einen herrlichen Blick auf die Nacht in Chandigarh von oben bietet.

Wie man erreicht: Der nächste Bahnhof ist Kalka, den Sie von Delhi aus erreichen können. Kalka ist mit vielen Nahverkehrszügen mit Kasauli verbunden. Kasauli ist 40 km von Kalka entfernt. Sie können den Ort auch von Taxis in Kalka aus erreichen.

8. Palampur:

Es ist auch als Teehauptstadt Nordindiens bekannt. Es liegt in den Dhauladhar-Bergen im Himachal und ist ein beliebter Ort für alle Naturliebhaber. Es ist auch ein bevorzugter Ort für Flitterwochen. Die Bergstation ist die Heimat zahlreicher Wasserfälle, Teegärten und kristallklarer Bäche. Erleben Sie das ultimative Glück, die wunderschöne Natur im Schoß des Himalaya zu sehen.

Was sollten Sie sehen?Versuchen Sie Paragliding in Bir-Biling, das auch als Paragliding-Hauptstadt Indiens bekannt ist. Palampur hat auch für alle Trekker viel zu bieten.

Wie man erreicht: Pathankot ist der nächstgelegene Bahnhof von Palampur und es dauert etwa 7 Stunden, um Palampur zu erreichen. Sie können die Himachal Transport Busse nutzen, um Palampur von Delhi oder Chandigarh zu erreichen.

Eine Himalaya-Reise wird ein Erlebnis fürs Leben sein. Für diejenigen, die sich nur entspannen möchten, hat der Himalaya und seine Städte viel zu bieten. Für die Trekker und Wanderer bietet der Ort viele Überraschungen für Sie. Tragen Sie einen Beutel voller Erinnerungen mit sich und die Ruhe und Stille, die Sie nur hier nach Ihrem Zuhause finden werden!

Schau das Video: R&M Charger GX Rohloff - Fahrstufentest (March 2019).