Schönheit & Mode

Top 15 Sehenswürdigkeiten in Griechenland

Pin
Send
Share
Send


Mit über sechzig Inseln, historischen Stätten, die seit Jahrhunderten erhalten wurden, schönen Stränden, Gebirgszügen und einer Rundreise durch Griechenland, ist dies eine der besten Erlebnisse, die Sie sich schenken können. Griechenland ist einer der beliebtesten Touristenorte. Überall in Griechenland gibt es viele Überreste aus den alten Zivilisationen, die uns das Wissen darüber vermitteln, wie das Leben zuvor war.

Beliebte touristische Reiseziele in Griechenland:

1. Athen:

Athen ist die Hauptstadt von Griechenland und auch ein wichtiger Ort für die Verwaltungsabteilungen. Diese Stadt ist eine der ältesten der Welt und es ist bekannt, dass sie über 3000 Jahre alt ist. Die Stadt ist seit jeher ein wichtiger Beitrag zur westlichen Kultur. Es ist nicht nur administrativ wichtig für alle finanziellen und rechtlichen Angelegenheiten, sondern hat auch eine religiöse Bedeutung. Athen ist bekannt als Geburtsort vieler Philosophen wie Sokrates, Perikles und Sophokles.

2. Santorini:

Santorini ist eine vulkanische Insel, die unter die Kykladengruppe griechischer Inseln fällt. Es ist bekannt für seine erstaunliche, malerische, faszinierende Schönheit der Sonnenuntergänge und die weiß getünchten Häuser, die sich aneinander reihen. Fira, die Hauptstadt von Santorini, zeigt eine einzigartige Mischung aus venezianischer und kykladischer Architektur.

3. Korfu:

Korfu, vor den Küsten Albaniens und des griechischen Epirus gelegen, ist eine der bedeutendsten Inseln des Ionischen Meeres. Der grün verschönerte Hügel reicht von 2 bis 20 km. Die Hügel sind in einer Höhe von 906 Metern bis 973 Fuß. Es hat ein mildes Klima mit bunten Blumen und all das macht Korfu zu einem sehr ruhigen und angenehmen Urlaubsziel.

4. Myrtos Beach:

Myrtos Beach liegt im Nordwesten von Kefalonia. Sie sind bekannt für ihre magischen Farben des Wassers und ziehen Tausende von Touristen an. Die türkisfarbenen Farben des Meeres kontrastieren mit dem hellen Weiß der glatten Marmor-Kieselsteine ​​des Strandes und bieten allen Besuchern eine erstaunliche Zeit. Die steilen Berge und hohen Klippen hinter dem Myrtos-Strand tragen nur zu ihrer Schönheit bei.

5. Epidaurus:

Epidaurus ist ein antikes Theater in Griechenland, das besonders für Menschen, die sich für Kunst interessieren, eine Augenweide ist. Dieser Platz bietet Platz für 15.000 Zuschauer, ist aber immer noch gut gepflegt. Dieses Theater ist 2.000 Jahre alt und ist eine beliebte Touristenattraktion. Dies gibt einen erstaunlichen Einblick in das antike griechische Leben.

6. Mystras:

Mystras ist eine mittelalterliche Stadt mit wunderschönen Kirchen, Palästen, Häusern und Straßen. Aber was die Leute zum Gaga macht, sind die erstaunlichen Burgen mit Gipfeln und Freskenklöstern. Diese Stadt wurde im 18. Jahrhundert verlassen und das ist einer der Hauptgründe dafür, dass die Besucher, wenn sie eintreten, das Gefühl haben, die Zeit zurückgespult zu haben und ins Alter zurückgekehrt zu sein.

7. Berg Athos:

Der Berg Athos ist eine Halbinsel mit Berg in Griechenland. Die östlichste Seite dieser Halbinsel beherbergt über 1.400 Mönche und 20 orthodoxe Klöster. Dies ist ein autonomer Staat, fällt aber unter die griechische Souveränität. Dieser Ort hat einige strenge Regeln und Vorschriften. Eine solche Regel ist, dass nur Männer hier hereinkommen dürfen.

8. Samaria-Schlucht:

Die Samaria-Schlucht ist eine lange Schlucht, die sich im Südwesten Kretas befindet. Das ist ungefähr 16 km lang. Die Touristen dürfen die ganze Schlucht durchwandern, und Millionen von Touristen kommen jedes Jahr hierher. Die Wanderung dauert mindestens 4 bis 7 Stunden und die Führer führen Sie durch die Wälder alter Zypressen und Kiefern. Dann schneidet das zwischen senkrechten Klippen durch die Berge und taucht in Agia Roumeli am Libyschen Meer auf.

9. Mykene:

Mykene befand sich in der Mitte des Mykenischen. Agamemnon und Achilles et gehörten hierher. Dies ist eine wichtige archäologische Stätte und wurde gut erhalten. Früher war sie eine der wichtigsten Städte vor Jahren. Heute dient sie als wichtiges Touristenziel, in dem viele Dinge erkundet werden, darunter das Löwentor, Festungsmauern, der Terrassenpalast, das Grab von Agamemnon usw.

10. Delphi:

Die archäologische Stätte von Delphi ist berühmt für ihre Ruinen, zu denen der Apollontempel und der Schatz der Athener zählen. Dies wurde einst als das Zentrum der Erde angesehen. Sie müssten einige Zeit einplanen, um diesen Ort richtig zu sehen.

11. Parthenon und Akropolis:

Parthenon, auf der Akropolis gelegen, ist als einer der besten Tempel bekannt, der definitiv auf der Liste der Touristen ist, die man unbedingt besuchen muss. Diese architektonische Stätte war ab 447 v. Chr. In Betrieb genommen worden und hatte andere Tempel Persiens ersetzt. Der Parthenon diente während seines langen Lebens als Tempel, Festung, Kirche und Moschee.

Mehr sehen: Italien Touristenorte

12. Tempel des Hephaistos:

Der Tempel des Hephaistos ist einer der besten griechischen Tempel, die noch existieren. Es wird oft vom Parthenon auf der Akropolis überschattet, aber es ist in der Tat besser gepflegt und weniger überfüllt, was Ihnen eine ruhige und ruhige Art gibt, die Umgebung zu fühlen.

Mehr sehen: Neuseeland Orte zu besuchen

13. Mykonos:

Mykonos ist eine kosmopolitische Destination, eine der besten Inseln in Griechenland, die Sie besuchen können. Die Stadt ist erstaunlich mit Häusern im Labyrinth der kleinen Straßen. Die Häuser sind meistens weiß getüncht. Die Sandstrände und das attraktive Nachtleben lassen die Menschen umso mehr hierher kommen.

14. Meteora:

Meteora hat eine der größten Attraktionen Griechenlands, die aus mittelalterlichen Klöstern besteht. Dort sind Türme aus hohen Felsen gebaut, die über Hunderte von Metern über dem Boden baumeln. Dies war gebaut worden, um die türkischen Truppen fernzuhalten, die sich im 14. - 15. Jahrhundert gegen Griechenland durchgesetzt hatten. Dieser atemberaubende Blick auf die Klöster muss einen Besuch wert sein, da dies für immer eine Erinnerung sein wird.

Mehr sehen: Deutschland Touristische Plätze

15. Knossos:

Knossos ist das Zentrum einer minoischen, alten Zivilisation. Dieser Ort hat einen berühmten Palast und war die Heimat von König Minos. Es wäre einfacher, die Führer durchzugehen, um die besten Sehenswürdigkeiten in dieser Gegend zu erfahren.

Pin
Send
Share
Send