Schönheit & Mode

11 Hauptursachen für Augenringe bei Frauen

Sie haben ein Mittagsschlaf verpasst und das nächste, was Sie am Abend sehen, ist ein dunkler Fleck direkt unter Ihren Augen, der Sie hartnäckig anstarrt. Angefangen hat alles mit den späten Nachtanrufen, den Filmen und den Schulprojekten und Büroarbeiten. Die kleine und geschmeidige Haut, die wir einmal in unserer Kindheit getragen haben, wurde rau und bat die vielen Werbeeinrichtungen um Hilfe. Irgendwo dazwischen waren dunkle Kreise unter Ihren Augen entstanden.

Was verursacht dunkle Kreise?

Dunkle Kreise sind einfache dunkle Flecken mit runder Form unter den Augen. Hier müssen wir wissen, warum sie genau erscheinen und wie gut sie angepackt werden können.

Schlafentzug:

Eine der Hauptursachen für dunkle Kreise unter Augenklappen ist der Stress und die Depression sowie harte Arbeits- und Büroakten, in die Sie sich eingegraben haben. Der dunkle Kreis unter dem Auge hat etwas mit dieser extrem harten Arbeit zu tun, die Sie in Kauf nehmen. Dies ist weniger die harte Arbeit als der Schlafentzug, der zu Blutansammlung unter den Augen führt. Sobald Sie einen normalen, gesunden Schlaf haben, beginnt sich das Blut zu lösen und gut zu zirkulieren, wobei die schwarzen Flecken zurückbleiben.

Melanin-Produktion:

Oft hat es nichts mit Blutgerinnung zu tun, aber meistens mit einer irrationalen Melaninproduktion in Ihrem System, die sich am äußeren Ende direkt unter den Augen befindet. Diese Bedingung wird als periorbitale Hyperpigmentierung bezeichnet, bei der die Melaninproduktion unter der Augenregion steigt. Die Forschung sagt jedoch, dass oft dunkle oder gebräunte Haut die Ursache dafür sind.

Mehr sehen: So entfernen Sie dunkle Kreise dauerhaft zu Hause

Gen Pool:

Obwohl Sie gut schlafen, kann der anhaltende dunkle Kreis in Ihrem System auf Ihren Familienstammbaum und dessen Ableben zurückzuführen sein. Ein großer Teil Ihres hartnäckigen dunklen Kreises kann auf die Vererbung zurückgeführt werden, bei der Personen oder Verwandte innerhalb Ihrer Familienangehörigen einen dunklen Kreis tragen können, der Grund, warum es an Sie weitergegeben wird.

Lebensstil:

Ihr Lebensstil hat einen großen Einfluss darauf, wie Sie heute aussehen oder aussehen werden. Eine Frau, die glücklich in ihrem Büro arbeitet und nach Hause kommt, um sich auszuruhen, ist immer vorteilhafter als eine Frau, die ihre Arbeit nach Hause bringt und die ganze Nacht aufbleibt, um sie zu beenden. In ähnlicher Weise muss eine junge Frau, die jeden Tag in der Nacht feiert oder Clubbing durchführt, zusammen mit übermäßigem Rauchen und Alkoholkonsum am Ende all der abgeriebenen Make-Ups dunkle Probleme haben.

Austrocknung:

Dehydratisierung spielt eine wichtige Rolle, wenn dunkle Kreise entstehen. Wasserentzug in unserem Körper ist manchmal in einigen Teilen der Haut als in anderen offensichtlich und der Bereich unter Ihrem Auge ist eine dieser Regionen. Dies kann auf die geringe Haut in diesem Bereich zurückzuführen sein, aber in beiden Fällen zeigt Ihr Körper dunkle Kreise an, wenn Sie dehydriert werden.

Mehr sehen: Shahnaz Hussain Beauty-Tipps für dunkle Kreise

Hormonelle Gewohnheiten:

Dieser Teil ist mehr für Frauen als für Männer relevant. Normalerweise werden wir Frauen von unseren Hormonen beherrscht, und plötzliche hormonelle Veränderungen oder Ausscheidungen in unserem Körper könnten eine Hauptursache für dunkle Kreise sein. Auch wenn Ihr Gehirn inzwischen die Notwendigkeit kennt, dass Ihr Körper Anzeichen dafür aufweist, dass er noch Zeit braucht, um sich an diese Veränderungen anzupassen. Dies ist deutlicher während der ersten Schwangerschaftsmonate.

Saisonale Allergien:

Dies ist eine sehr häufige Ursache, die Augenringe verursacht, da Allergien Reizungen verursachen und es zu Juckreiz in den Augen kommt. Das Immunsystem des Menschen produziert eine Substanz, die als Antikörper bezeichnet wird. Wenn jemand an einer Allergie leidet, stellt das Immunsystem Antikörper als schädliches Allergen her. Wenn Sie mit diesem Allergen in Kontakt kommen, kann das Immunsystem Haut, Verdauungssystem oder Atemwege entzünden.

Allergien sind von verschiedenen Arten, einige Menschen sind mit bestimmten Arten von Lebensmitteln allergisch, während einige allergisch sind, Insektenstich, einige mit bestimmten Medikamenten. Wenn Sie also stark allergisch sind, sollten Sie diese Lebensmittel, Getränke oder Medikamente nicht mehr konsumieren, da andernfalls dunkle Augenringe entstehen können.

Anämie:

Heute liebt jeder ein Essen, das gut schmeckt, unabhängig davon, dass es an essentiellen Nährstoffen fehlt. Wenn diese Art von Lebensmitteln längere Zeit konsumiert wird, führt dies zu einem Mangel an essentiellen Nährstoffen, die sich als dunkle Augenringe bemerkbar machen. Unsachgemäße oder unausgewogene Ernährung kann zu Eisenmangel führen, der sich als dunkle Flecken bemerkbar macht und Sie können auch von häufiger Erkältung und Schwindel betroffen sein. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Ernährung dunkles Blattgemüse wie Spinat, Algen, Eier, Sojaprodukte und Kidneybohnen usw. enthält, die reich an Eisen sind. Nehmen Sie also eine ausgewogene Ernährung mit allen wichtigen Nährstoffen und Vitaminen ein und halten Sie sich von dunklen Augenringen fern.

Unvermeidliches Altern:

Wenn die Tage vergehen, altern wir alle und die Haut beginnt ihre Elastizität zu verlieren und ihre Anfänge werden dünner. Mit zunehmendem Alter werden die Augenringe mit Falten und Falten sichtbar. Die Haut wird dünner und durchscheinend und lässt die bläulichen Venen sichtbar werden, die dunklen Flecken unter den Augen. Wenn eine Person zu altern beginnt, lockert die Haut die Haut unter den Augen sehr leicht und als dunkle Kreise werden dunkle Kreise sichtbar. Selbst wenn Sie gut schlafen, wenn Sie altern, sind die dunklen Kreise unvermeidlich, da dies ein natürliches Phänomen ist.

Arbeiten am Computer:

Da sein Computerzeitalter und jeder von uns fast die ganze Zeit davor verbringt, kann dies zu Ermüdung der Augen führen. Im Laufe der Zeit können sich auch dunkle Kreise bilden. Wenn Sie Stunden vor dem Computer verbringen, kommt es zu Juckreiz in den Augen, wodurch Sie die Augen reiben, wodurch die Blutgefäße um die Augen geschädigt werden. Dadurch wird die Haut in und um die Augen dunkler und nimmt zu dunkle Flecken werden sichtbar. Nutzen Sie die Technologie aber mit aller Prävention.

Übermäßige Sonneneinstrahlung:

Viele von Ihnen verbringen Stunden auf Reisen, und aufgrund dessen sind die Augen schädlichen Sonnenstrahlen ausgesetzt, die Pigmentierung auf der Hautoberfläche verursachen und dunkle Kreise sichtbar werden. Sonneneinstrahlung erhöht den natürlichen Melaninspiegel und die Haut um die Augen wird dunkler. Wenn Sie also stundenlang in der Sonne sind, verwenden Sie Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor und schützen Sie die Bildung dunkler Kreise.

Aushärtung:

Dunkle Kreise können hartnäckig sein, aber oft gibt es nur wenige Tipps und Tricks, um den dunklen Kreis zu kontrollieren.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie einige gute Stunden in der Nacht für einen gesunden Schlaf verwenden.
  • Bei hartnäckigen Augenringen sollten Sie organisch bleiben und sich aus Gurke und Kartoffelsaft eine Vergangenheit gönnen. Bewerben Sie sich mit Baumwolle und warten Sie, bis es trocken ist.
  • Sie können Yoga immer für das Ja verwenden, bei dem Augenmassagen die Durchblutung gewährleisten können, was weniger dunkle Kreise bedeuten würde.
  • Scheuen Sie sich nicht, die Rolle auf Tuben oder Augencremes kommerziell zu nutzen. Oft können Sie mit ihren fortschrittlichen Formeln, die mit organischen Substanzen vermischt werden, dunkle Kreise entfernen.
  • Fangen Sie an, viel Flüssigkeit und Wasser zu trinken, und halten Sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, da sie die Bildung dunkler Kreise verhindert und sogar die vorhandene heilt. Sie sollten täglich mindestens 12-14 Gläser trinken.
  • Machen Sie nicht nur Bio, sondern machen Sie einige Packungen, die in Ihrem Haushalt erhältlich sind, und wenden Sie sie täglich an, um die Augenringe zu heilen. Mag magische Kurkuma mit reinem Honig mischen und täglich auftragen und die Veränderungen sehen.

Bildquelle: Shutterstock

Loading...