Schönheit & Mode

Wie Pickel auf Gesicht natürlich vermeiden?

Pin
Send
Share
Send


Pickel sind eine sehr ärgerliche Sache, die sich durch Berühren oder durch Poppen ausbreiten kann. Diese können zu mehr Akne führen. Diese können auch aus bestimmten Faktoren resultieren, auf die eine Person achten sollte. Es gibt verschiedene Ursachen, für die dies passieren kann. Dies kann auch auf eine ungesunde Ernährung oder einen sehr stressigen Arbeitsplan zurückzuführen sein. Es kann auch andere Faktoren geben, wie unhygienische Bedingungen oder das Tragen unreiner Kleidung. Wenn diese sorgfältig analysiert werden, können auch andere Faktoren wie hormonelle oder andere Verdauungsstörungen vorhanden sein, die diese verursachen können.

So vermeiden Sie Pickel schnell:

Hier sind die 15 beliebtesten natürlichen Tipps, die eine Person wissen sollte, um Pickel zu vermeiden.

1. Mit Anti-Akne Face Wash:

Menschen verwenden oft dieselbe Seife, die sie auch für ihr Gesicht verwenden. Schönheitsseifen haben keine extremen Auswirkungen auf die bakteriellen Probleme. Daher ist es wichtig, Reinigungsmittel zu kaufen, die mit Medikamenten behandelt werden. Sogar die Verwendung einer Salbe kann effektiver werden, wenn eine Person zuerst mit einer medizinischen Seife oder einem Reinigungsschaum gereinigt wird.

2. Peeling:

Dies geschieht oft auf falsche Weise, was zu übermäßigen Problemen führen kann. Dies kann mit häuslichen Methoden wie Vollkornbrot erfolgen. Eine Person kann auch Neem-Paste herstellen und diese sanft einmassieren, damit die abgestorbenen Zellen sie entfernen. Diese können mit medizinischen Peelings durchgeführt werden, sofern diese verfügbar sind.

3. Sauberkeit:

Dies ist oft etwas, dem die Menschen nicht genug Aufmerksamkeit schenken. Dies ist sehr wichtig, um die Ausbreitung der bakteriellen Infektion zu kontrollieren. Die Kissenbezüge sollten regelmäßig gewechselt werden. Handtücher und andere Dinge, die eine Person für das Gesicht verwendet, sollten regelmäßig gereinigt und gewaschen werden. Eine Person sollte saubere Kleidung tragen. Sauberkeit sollte auch für den Kopf gemacht werden. Oft wissen die Menschen es nicht, aber es kann zu Flocken auf der Kopfhaut kommen, die beim Bürsten auf das Gesicht fallen können und dies kann zu einer bakteriellen Infektion führen.

4. Verwenden von Medikamenten:

Oft vermeiden die Menschen Medikamente wie medizinische Salben. Diese sollten von den Hautspezialisten konsultiert und gebracht werden und dann regelmäßig auf gewaschenes Gesicht auf Anweisung des Arztes angewendet werden.

5. Erforderliche Medikamente einnehmen:

Wenn ein Arzt vorschlägt, dass zur Verhinderung der Verschlimmerung der Hautausschläge der Patient bestimmte Medikamente wie Vitamine oder andere diätetische Medikamente einnehmen muss, sollten diese wie verordnet eingenommen werden. Es wird oft gesagt, dass dies nicht auf eine selbstmedizinische Methode erfolgen sollte. Das kann ziemlich gefährlich sein.

6. Verwenden Sie Moisturizer:

Wenn ein Peeling durchgeführt wird, wird häufig die Feuchtigkeitsversorgung übersprungen. Dies sollte gemacht werden, um zu verhindern, dass die Oberfläche zu trocken wird. Wenn eine Person aufgrund der Verwendung von Feuchtigkeitscremes weiter konfrontiert wird und sie sehr ölig ist, kann sie dies vermeiden. Es ist jedoch ratsam, eine gute Feuchtigkeitscreme zu verwenden. Eine Person kann Produkte wie natürliche Aloe Vera-Gele kaufen, die die Oberfläche nicht verschlechtern.

Mehr sehen: Pickel knallen

7. Eine gesunde Diät haben:

Ausgewogene Ernährung kann hilfreich sein, um Pickel zu behandeln. Die Ernährung sollte aus Obst, Gemüse und ausreichend Mengen an pflanzlichen und Hühnerproteinen bestehen.

8. Genügend Wasser haben:

Wenn Sie genug Wasser haben, können Sie leicht verdauen. Viel Wasser zu trinken macht das Ergebnis der Pickelaushärtung sehr glücklich.

9. Meditation und Yoga machen:

Diese sind oft sehr hilfreich. Meditation in der meditativen Haltung von Padmasana wird als hilfreich angesehen. Pranayam sind auch sehr hilfreich. Ein flottes Gehen oder andere Yoga-Asanas können ebenfalls gut sein. Springen und Kniebeugen sind auch ziemlich gut.

10. Hormonelle Untersuchung mit den Ärzten:

Wenn natürliche Hausmittel und andere Eingriffe nicht sehr hilfreich sind, kann dies hormonelle Ursachen haben. Durch die regelmäßige Kontrolle werden Pickel sicher dauerhaft vermieden.

Mehr sehen: Wie Pickel über Nacht zu heilen

11. Halte dein Gesicht sauber:

Eine der besten Tipps zur Vermeidung von Pickeln ist natürlich, wenn Sie Ihr Gesicht sauber halten. Es ist wichtig, Ihr Gesicht zweimal täglich zu waschen, da es dabei hilft, überschüssiges Öl zu entfernen, Unreinheiten zu entfernen und die abgestorbenen Zellen wegzuwischen. Mehr als zweimal täglich zu waschen bringt Ihnen jedoch keinen Nutzen.

12. Behalte deine Haare im Auge:

Achte auf deine Haare! Leg dich nicht mit deinen Haaren an, halte sie sauber. Haben Sie Ihr Haar frei von überschüssigem Öl, da es Ihre Hautporen verstopft. Das regelmäßige Shampoonieren ist das Mittel. Vermeiden Sie außerdem, dass Ihr Haar viel über Ihr Gesicht fällt. Das ist was zu tun, um Pickel zu vermeiden.

13. Nicht mit der Hand berühren:

Wie kann man Pickel natürlich vermeiden? Es ist einfach, lass die Hände von ihnen. Wenn ein Pickel Sie stört, neigen Sie dazu, ihn zu berühren. Wenn Sie Ihren Pickel ständig berühren, könnten Sie ihn versehentlich auswählen, wodurch nur die Keime verteilt werden. Beschränken Sie Ihre Hände darauf, Ihr Gesicht oft zu berühren.

14. Tragen Sie Honig auf Ihr Gesicht auf:

Honigmasken wirken wie Aknebehandlung. Sie heilen Ihre Haut auf sehr zarte Weise und machen sie schließlich frei von Pickeln. Wissen Sie, wie Sie Pickel im Gesicht mit Honig vermeiden können? Hier ist der Vorgang, bei dem Sie etwa 30 Minuten etwas Honig auf Ihr Gesicht auftragen und anschließend abwaschen und Ihr Gesicht mit einem sauberen Tuch abtrocknen. Dies ist ein wirksames Mittel, um Pickel im Gesicht zu vermeiden.

15. Eis anwenden:

Eis wirkt kühl auf der Haut und öffnet die Poren der Haut, indem es Öl und Schmutz entfernt. Anstatt Eis direkt auf die Haut aufzutragen, ist es besser, ein Tuch als Kontaktmedium zwischen Haut und Eis zu verwenden. So Eis! Ja! Das ist ein weiterer Tipp, um Pickel auf natürliche Weise zu vermeiden.

Stoppen Sie also Ihre Suche, um Pickel im Gesicht zu vermeiden, denn diese Top-Tipps werden Ihnen sicherlich helfen. Versuchen Sie es regelmäßig, um die besten Ergebnisse über Akne zu erhalten.

Mehr sehen: Wie man Aknemarken löscht

Pin
Send
Share
Send