Schönheit & Mode

Weiße Flecken und Flecken auf der Hautbehandlung

Pin
Send
Share
Send


Was ist weiße Flecken und Flecken auf der Haut:

Weiße Flecken, die auf der Haut auftreten, werden auch als Vitiligo bezeichnet und sind eines der bekanntesten Probleme in der Bevölkerung. Es gibt verschiedene Körperteile, bei denen dieses Problem Samen sein kann, von den Händen über Füße, Mund, Beine, Gesicht, Lippen und sogar um die Augen. Eine der Hauptursachen ist der Mangel an Melanin in der Haut, der zu Verfärbungen führt. Die Fehlfunktion der Melaninzellen kann jedoch neben Vitamin-B12-Mangel, Autoimmunkrankheiten und sogar Stress einer der Gründe sein. Die Option ist auch für Hausmittel verfügbar, wenn es sich um die Behandlung handelt.

Behandlung für weiße Flecken und Flecken auf der Haut mit Bildern:

Die nachstehende Anleitung enthält 24 erstklassige, ideale Hausmittelbehandlungen für weiße Flecken und Flecken auf der Haut, die täglich verwendet werden können, bis das Problem nachlässt oder ganz abklingt.

1. Kurkuma:

  • Kurkuma mit Senföl gut mischen und eine Paste daraus machen.
  • Dies sollte auf die weißen Flecken und Flecken angewendet werden, die das Immunsystem stärken.
  • Dies sollte mindestens ein Jahr zweimal am Tag durchgeführt werden, um eine dauerhafte Lösung des Problems zu erhalten.
  • Kurkuma kann auch mit Neem-Blättern gemischt und als Paste für gleiche Ergebnisse verwendet werden.

Mehr sehen: Peeling Skin auf den Fingerspitzen

2. Ingwerbehandlung für weiße Flecken und Flecken:

Die tägliche Einnahme von Ingwer-Saft hilft bei der Verbesserung der Durchblutung und kann helfen, weiße Flecken und Flecken zu heilen.

  • Es kann auch mit Zitronensaft und Wasser gemischt und zweimal am Tag eingenommen werden.
  • Andernfalls kann Ingwerpaste für die Ergebnisse auf die betroffene Fläche aufgetragen werden.

3. Rettichsamen:

  • Etwa eine Handvoll Rettichsamen kann gut gemahlen werden, um ein grobes Pulver herzustellen.
  • Verwenden Sie etwas Essig, um daraus eine glatte Paste zu machen.
  • Tragen Sie dies für etwa 30 Minuten auf die weißen Flecken auf und waschen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.
  • Radieschenblätter können anstelle von Rettichsamen auch für die gleichen Ergebnisse verwendet werden.

4. Apfelessig:

Die Pilze und Bakterien auf den weißen Flecken und Flecken können leicht mit Apfelessig zerstört werden.

  • Etwas mit Wasser verdünnen und regelmäßig auf die weißen Flecken und Hautstellen auftragen.
  • Wenn Sie dies einen Monat lang beginnen, wird die Farbe der Haut geändert und das Problem verschwinden.

Mehr sehen: Wie man Zehennagelpilz heilt

5. Feigen:

Es ist bekannt, dass Feigen Blut reinigen und die Durchblutung verbessern. Wenn Sie täglich 1-2 Monate lang rohe Feigen haben, müssen Sie nur noch weiße Flecken und Flecken entfernen. Trockenfeigenpulver kann auch auf die Fläche aufgetragen werden.

6. Kohlsaft:

  • Frischen Sie etwas Saft aus dem Kohl und tragen Sie ihn etwa 15 Minuten lang auf die weißen Flecken und Flecken auf.
  • Danach sollte eine Spülung mit warmem Wasser erfolgen.
  • Folgen Sie dieser Idee täglich, um in wenigen Wochen sichtbare Ergebnisse zu erzielen.

7. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel für weiße Flecken und Flecken:

Sonnenschäden durch UV-Strahlen sind einer der Hauptgründe für weiße Flecken. Das Beste, was Sie hier tun können, ist eine gute Sonnenschutzlotion mit SPF-Inhalt, bevor Sie das Haus verlassen. Neben der Beseitigung des Problems wird auch die Prävention gefördert.

8. Honiggebrauch:

Die antibakteriellen Eigenschaften zusammen mit den heilenden Eigenschaften des Honigs können bei der Heilung der weißen Flecken und Flecken der Haut hilfreich sein. Man muss den Honig eine Weile auf die Haut auftragen und absorbieren lassen. Dies sollte gut mit lauwarmem Wasser gewaschen werden, um die Ergebnisse zu erzielen. Dies ist eines der besten Hausmittel Behandlung für weiße Flecken und Flecken auf der Haut.

Mehr sehen: Hautausschläge auf der Brust

9. Kupfer Vorteile:

Trinkwasser aus Kupfergefäßen ist der beste Weg, um die Vorteile dieses Metalls für weiße Flecken und Hautflecken für die Behandlung zu nutzen. Sie können das Wasser immer eine ganze Nacht im Behälter lassen. Dies sollte morgens auf leeren Magen eingenommen werden.

10. Papaya entfernt weiße Flecken und Flecken:

Der Inhalt einer reifen Papaya-Frucht hilft Ihnen dabei, den richtigen Melaningehalt Ihrer Haut zurückzugewinnen. Dazu müssen Sie eine Papaya in mehrere Teile schneiden und die weißen Flecken auf Ihrem Körper einreiben. Lassen Sie Ihre Haut natürlich trocknen und reiben Sie die Stücke erneut. Verfolge das jeden Tag. Dazu können Sie auch reifen Papayasaft trinken, um weiße Flecken auf der Haut zu reparieren.

11. Indische Stachelbeeren oder Amla:

Diese werden auch als Gänsefrüchte bezeichnet und werden daher in vielen Teilen der Welt zur Behandlung von weißen Flecken auf der Haut verwendet. Das Vitamin C und andere Inhaltsstoffe dieser Frucht der Unkrautfamilie helfen viel bei der Behebung der Hautprobleme. Dazu müssen Sie etwas Saft aus den Gänsefrüchtenblättern extrahieren und diesen Saft einfach auf die weißen Flecken auftragen und die Technik wie zuvor wiederholen.

12. Stress:

Es ist sehr wichtig, dass Sie Stress als White-Spot-Hautbehandlung beseitigen. Weiße Flecken und Flecken auf der Haut sind ebenfalls genealogische Erkrankungen, die durch zu viel Stress und Müdigkeit verstärkt werden. Dies muss mit Hilfe von viel Yoga und einem sehr guten Lebensstil beendet werden. Dies bedeutet, dass Sie viel frische Luft atmen und auch viel grünes Gemüse essen müssen.

13. Geh weg von Tätowierungen:

Tätowierungen sind eine Möglichkeit, Tinte in die Dermisschicht der Haut einzuführen, und dies ist ein Grund, um weiße Flecken auf Hautkrankheiten zu verstärken. Aus diesem Grund sollten Sie sich von weiteren Tätowierungen und solchen Stech- und Malaktivitäten auf der Haut fernhalten. Diese sind äußerst schädlich, wenn Sie bereits Probleme mit Vitiligo feststellen.

14. Neem Leaves Treatment für weiße Flecken und Flecken auf der Haut:

Auch als Margosa bekannt, sind dies sehr gute Möglichkeiten, um Pigmentierungen der Haut und weiße Flecken auf der Haut zu reduzieren. Was Sie tun müssen, ist, einige Neem-Blätter zu nehmen, aus diesen eine feine und feine Paste zu machen und nun etwas Honig zu dieser Paste zu mischen. Wenn Sie fertig sind, können Sie diese Mischung für einen ganzen Monat mindestens 3-4 Mal täglich verzehren.

15. Basilikum:

Die Kombination aus Basilikum und Limette wirkt als Wunder und Magie für weiße Flecken auf der Haut, und die regelmäßige Anwendung dieses Mittels für etwa sechs Monate kann eine perfekte Lösung für Ihr Problem darstellen. Für die Lösung benötigen Sie Basilikumblätter und Limettenschnitze. Extrahieren Sie die Säfte von beiden, mischen Sie sie gut und tragen Sie sie 3-4 Mal täglich auf die weißen Flecken und Flecken auf.

16. Rettich und Essig:

Die Kombination aus Radieschen- und Essigsamen bildet ein hervorragendes Paar zur Behandlung von Hautflecken oder einfachem Vitiligo. Dafür musst du nur ein paar Rettichsamen bekommen und die ganze Nacht in einer Schüssel voll mit weißem Essig einweichen. Am nächsten Morgen müssen Sie diese gesamte Lösung auf die weißen Flecken der Haut auftragen und behandeln.

17. Walnüsse:

Schon als sehr gute Hautpeelingmittel bekannt, können Sie diese auch für das Problem der weißen Flecken auf der Haut verwenden. Dazu können Sie entweder ein paar Walnüsse mitnehmen und zu Hause ein Puder machen oder einfach etwas fertiges Walnusspulver erhalten. Jetzt machen Sie einfach eine gute und glatte Paste mit Wasser und tragen Sie für einige Monate 3-4 mal täglich auf die weißen Körperstellen auf.

18. Granatapfelbehandlung für weiße Flecken und Flecken:

Für dieses Mittel benötigen Sie die Granatapfelfrucht sowie die Blätter. Zuerst müssen Sie die Blätter trocknen und ein Pulver herstellen. Danach benötigen Sie auch frisches Granatapfelpulver, das normalerweise auf dem Markt erhältlich ist. Mischen Sie nun die beiden mit klarem Wasser und Sie können dies für einige Monate ungefähr zweimal täglich trinken, um großartige Ergebnisse zu erzielen.

19. Lema Minor:

Dies wird auch als wilde Entengrütze bezeichnet und Sie finden dieses Unkraut normalerweise in Gewässern wie lokalen Teichen und Seen. Sie müssen sie richtig einsetzen, um für Vitiligo magische Ergebnisse zu erzielen. Dazu müssen Sie diese Unkräuter aufheben und dann entweder mit Wasser mischen und trinken oder in kochendes Wasser gießen und als Tee trinken.

20. Zinknahrungsmittel:

Der Zinkgehalt ist eigentlich sehr gut für den Körper und vor allem für die Haut und alle Hautprobleme. Dies ist eine Möglichkeit, gute Ergebnisse für die Hautflecken zu erzielen. Sie müssen gute Mengen an Zinkbestandteilen in Ihren täglichen Nahrungszyklus einbauen und dann beobachten, wie gut die Ergebnisse für Sie sein werden.

21. Vitamin C:

Experten und Ärzte haben eine sehr gemeinsame Meinung über Vitamin C-reiche Früchte und schlagen vor, dass Menschen, die an Vitiligo-Problemen leiden, Vitamin C-reiche Früchte so viel wie möglich verzehren. Dies schließt Früchte ein, die allgemein erhältlich sind, wie Limetten, Zitronen, Orangen, Amla und dergleichen. Sie können auch Säfte aus diesen Früchten extrahieren und auf die weißen Flecken auftragen.

22. Knoblauchbehandlung für weiße Flecken und Flecken:

Da Pilzbildung ein wichtiger Grund für Vitiligo ist, klingt Knoblauch als hervorragendes Mittel dafür. Knoblauch ist auch als antibakterielles Mittel bekannt und enthält bestimmte Inhaltsstoffe, die bei der Behandlung von Hautproblemen wie diesen helfen. Sie können einfach etwas mehr Knoblauch in Ihrer normalen Ernährung zu sich nehmen und nicht mehr.

23. Beeren:

Alle Beeren aus der Familie der Früchte sind sehr gut für die weißen Flecken und um sie zu beseitigen. Verbrauchen Sie einfach Beeren so viel wie Sie können und auch frische Säfte davon. Als Alternative können Sie auch frische Säfte aus Beeren wie Preiselbeeren, Erdbeeren, Himbeeren, blauen Beeren und den Rest gewinnen und direkt auf die Pflaster auftragen.

24. Haferbehandlung für weiße Flecken und Flecken:

Dies sind auch wunderbare Zutaten, um die Vitiligo-Probleme zu beseitigen, die dazu führen, dass Sie sich schlecht fühlen und manchmal auch peinlich sind. Hafer kann in jeder Form konsumiert werden und es ist bekannt, dass er auf keinen Fall seine Güte verliert. Sie können auch feines Haferpulver herstellen und jetzt mit Wasser mischen und auf die Haut auftragen.

Die weißen Flecken auf der Haut, die auch als Vitiligo bezeichnet werden, sind sehr hartnäckig und lassen sich nicht so leicht entfernen. Experten und Ärzte hoffen, dass Sie mit den genannten Mitteln die erforderliche Hilfe erhalten.

Pin
Send
Share
Send