Schönheit & Mode

9 verschiedene Arten von Silbergürtel für Frauen

Damen sammeln gerne Uhren, Sandalen und die Liste geht weiter, in dieser Liste steht die Gürtel-Kollektion in ihren Kleiderschränken. Es ist eines der Hauptelemente, das normalerweise nicht die höchste Priorität hat, wenn es ums Ankleiden geht, aber ein richtiges Element macht in jedem Outfit einen großen Unterschied.

Damen Gürtel Silber Schnalle:

Um diesen erstklassigen Look zu erzielen, werden hier 9 Silbergürtel mit Top-Qualität gebracht, die eine gute Gürtelkollektion in Goodies-Taschen für Damen ermöglichen.

1. Damen Silber Ledergürtel:

Eine Jeans mit einem Ledergürtel in beliebiger Farbe und einer silbernen Schnalle in der Mitte liegt immer im Trend. Es ist das meistgesehene Outfit, das von Damen und jungen Mädchen getragen wird. Um den Gürtel optisch ansprechender zu machen, ist die Dicke mindestens 4 mm und die mittlere oder mittlere Schnalle aus Silber. Diese Art von Outfit wird als formelle Kleidung empfohlen.

2. Elastischer Gürtel mit silberner Schnalle:

Der am meisten bevorzugte Gürtel für ein Kleid, ob Freizeit- oder Partybekleidung, ist ein elastischer Gürtel. Diese Art von Gürtel ist bequemer beim Tragen und Tragen. Da es elastisch ist, kann es leicht eingestellt werden und es entsteht ein straffer Look (breite Taillengürtel oder schmal für kurze Taille). Silberne Schnallen passen immer zu jedem farbigen elastischen Gürtel. Da es sich in Silberfarbe befindet, kann es mit jedem Kostüm getragen werden, im Gegensatz zu Gold- oder anderen Schnallen. Die Schnallen können auch austauschbar sein.

3. Schmaler Silbergürtel Womens:

Skinny Silver-Gürtel werden von vielen jungen Mädchen und Damen geliebt, sie verleihen einen eleganten Look und es ist interessant, sie über einem Kleid oder über Formals-Shirts mit einem A-Line-Rock zu tragen. Der Skinny-Gürtel kann aus einem Lederarmband mit silberner Schnalle bestehen, oder der gesamte Gürtel besteht aus Metall mit einem selbst entworfenen Symbol, das silberfarben beschichtet werden kann, oder das mittlere Design kann in Silber gehalten werden. Diese Art von Skinny-Gürtel-Leder passt gut zu einer kleinen silbernen Schnalle in der Mitte. Die Schnallen sind normalerweise ohne attraktives Design

4. Silberner Gürtel mit Schnalle aus Leder:

Ein intelligenter Hüftgurt, der die einzelnen Kleidungsstücke miteinander verbindet und einen einteiligen Stoff aussehen lässt, wollen Frauen, wenn sie ein Oberteil und eine Hose trägt. Dies kann durch den Einsatz eines einfachen Hüftgürtels, der einen Boardgürtel für eine schmale Taille oder einen weichen Ledergürtel für eine breite Gürtellinie bietet, gekauft werden. Der Taillengürtel besteht in der Regel aus Leder, oder für eng vergeudete Frauen können auch Metallriemen mit einer silbernen Schnalle in der Mitte verwendet werden.

Mehr sehen: Brauner Gürtel der Männer

5. Silberner Hüftgurt:

Casual Hüftbekleidung ist im Trend und wird vor allem von jungen Mädchen für Freizeitkleidung verwendet. Diese Art von Gürtel wird auf einem T-Shirt oder einem langen Oberteil mit einer aufgeknöpften Jacke darüber getragen. Hüftsilbergurte bestehen aus einem breiten Streifen aus rexin oder Leder mit einer silbernen Schnalle, die um den Gürtel hängt. Diese Art von Gürtel eignet sich gut für schlanke Mädchen, da sie die Aufmerksamkeit ihrer Tischbeine auf sich zieht. Apfelförmige Damen sollten auf Styles achten, die asymmetrische oder V-förmige Schnallen und einen mittelhohen Gürtel haben. Wenn Mädchen lang aussehen wollen, tragen Sie einen Gürtel, der der Farbe des Kleidungsstücks entspricht.

6. Strukturierte Silbergürtel für Damen:

Bei dieser Art von strukturiertem Gürtel, in dem Tierdruck verwendet wird, wird zum Schutz der Umwelt keine tatsächliche Haut verwendet, sondern die geprägte Hautstruktur ist auf den Märkten ausverkauft. Die beliebtesten Tierdrucke sind Schlange, Zebra oder Gepard. Damen bevorzugen einen Streifen aus strukturiertem Gürtel mit silberner Schnalle.

Mehr sehen: Blaue Gürtel

7. Metallic Silver Gürtel für Frauen:

Es ist eines der 80er Jahre im Stil der Mode. Es kann weit oder dünn sein, es bringt Leben in schlichte schlichte Jeans, schwarze Outfits oder leichte Sommerkleidung. Ein glänzendes Metallband mit einer silbernen einfachen Schnalle unterstreicht die Metallic-Farbe.

8. Zweifarbiger Silbergürtel:

Diese Art von Gürtel verleiht einem Outfit einen polierten Look. Um die perfekte Passform herauszuziehen, muss die Taille abgenommen werden. Die Wahl der zweifarbigen Farbe sollte stark sein, um entweder eine der Farben an das Kleid anzupassen. Stretching von zwei Farben mit einer silbernen Schnalle normalerweise eine einfache Schnalle anstelle einer extravaganten Schnalle.

Mehr sehen: Schwarzer Damengürtel

9. Silberkettengürtel für Frauen:

Es ist eines der beliebtesten traditionellen Accessoires, die auf indischen Festivals getragen werden. Der silberne Kettengürtel ist kein starres Juwel, sondern eine lose Kette mit einem Haken, der entsprechend der Taille eingestellt werden kann. Es wird auf einem locker sitzenden traditionellen Outfit oder einem schwarzen Kleid getragen, das sich um die Hüftregion hält.

Um die Taille der Frau hervorzuheben und ihre Figur hervorzuheben, ist ein Gürtel ein absolutes Accessoire und ein Gürtel mit bester Qualität ist definitiv eine gute Investition. Die Farbe und Textur der Silberschnallen über Jahre hinweg zu erhalten, ist ein sehr wichtiger Punkt, der zu berücksichtigen ist. Verwenden Sie Silberpoliermittel und decken Sie die Schnalle mit einem Tuch ab, um eine Oxidation des echten Silbers zu verhindern, wodurch die Silberstruktur erhalten bleibt.

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9.

Loading...