Schönheit & Mode

Wie Pickel mit Zink loswerden?

Pin
Send
Share
Send


Leiden Sie unter Akneproblemen? Wissen Sie, wie man Zink gegen Akne einsetzt? Akne ist ein vorherrschendes Problem, das wir alle in unserer Jugendabteilung durchgemacht haben. Leider ist Akne für manche Erwachsene immer noch ein großes Problem. Diese sind tief in der Haut verwurzelt und würden für den größten Teil Ihrer Hauptjahre oft eine Menge Ärger verursachen. Viele namhafte Kosmetikerinnen haben sich zusammengetan, um die harten Flecken in Ihrem Gesicht zu bekämpfen.

Auf der anderen Seite hat Ihre Großmutter immer sehr gut darüber gesprochen, dass Chemikalien im Vergleich zu Bio-Produkten nichts sind und daher zwischen den beiden hin und her gerissen sind, die Sie noch nicht für Ihre beste Methode festgelegt haben. Die neuere Studie zeigte, Zink und Akne können keine Freunde sein. In diesem Artikel wird diskutiert, wie Zink für Pickel verwendet werden kann.

Was ist Akne?

Akne ist ein kleiner Schönheitsfehler oder Ausschlag, der normalerweise auf Ihren Gesichtern erscheint, die tief in den inneren Hautschichten sitzen. Akne kann eine Folge eines hormonellen Ungleichgewichts oder irgendeiner Form von Allergie sein, aber wie auch immer, Akne ist stark unerwünscht. Manchmal werden diese Aknen rot oder schwellen an und als Folge davon wird Ihre Haut bei ihrer Ankunft stärker markiert.

Was ist Zink?

Zink ist ein silbergraues oder weißes Element, das zum Beschichten von Eisen oder zum Schutz von Stahl verwendet werden kann. Die Sache ist, unser Körper braucht Zink, aber die organischen und gesunden Arten, die wir aus der Nahrung gewinnen. Dieses Zink, das in unserem Körper koaguliert, kann zeitweise aus dem erforderlichen Bereich herausfallen. Infolgedessen zeigen sich viele Symptome. Eines der herausragenden Symptome für Zink kann das Austrocknen der Haut oder der Kopfhaut zusammen mit ausgeprägtem Haarausfall sein. Viele Forscher sagen, dass Menschen, die zu Akne neigen, in der Regel einen Mangel an Zinkverbindungen in ihrem Körper haben könnten.

Mehr sehen: Geburtenkontrolle, die Akne hilft

Warum ist Zink wirksam gegen Akne?

Ist Zink gut für Akne?

Die Antwort ist ja!

Hier erfahren Sie, warum Zink bei der Behandlung von Akne hilft:

  1. In der Regel wird die Akne durch Entzündungen der Knoten oder durch Quellen verursacht, durch die die Entzündung auf der äußeren Haut sichtbar wird. Jetzt hat Zink eine Verbindung namens Histamin in sich, die Ihnen hilft, diese Entzündungen zu kontrollieren, wodurch die Schwellung der Furunkel in Ihrem Gesicht verringert wird. Auch die Rötung ist im Prozess enthalten.
  2. Es gibt einen Grund, warum Zitronen und Limetten und Vitamin C für Akne bevorzugt werden. Dies liegt daran, dass diese Produkte ausgezeichnete Antioxidantien sind, die wiederum dazu beitragen, die Schwellung oder Entzündung der Öldrüsen in unserem Körper zu reduzieren. Auch Zink ist ein hervorragendes Antioxidans und hilft daher, die übermäßige Ölproduktion zu kontrollieren.
  3. Testosteron in unserem Körper verursacht eine übermäßige Produktion von Talg oder Öl, die Bakterien anzieht, die dann zu einer Reaktion mit Akne führen. Zink ist dafür bekannt, diese Pickel abzuwehren, wodurch Bakterien bei Akne-Beschwerden helfen.
  4. Es ist eine bekannte Tatsache, dass Sie mehr ausbrechen, wenn der Stress in Ihrem Körper erhöht wird. Hier hilft Zink, den Stresslevel in Ihrem Körper durch einige hormonelle Austausche aufrechtzuerhalten, so dass Sie ohne Stress mit Akneproblemen umgehen können.
  5. Zink ist als DHT-Blocker bekannt, bei dem Zink tatsächlich dazu beiträgt, Akne abzuwehren, indem es den Effekt eines hormonellen Ungleichgewichts in Ihrem Körper verringert. Das Zink in Ihrem System wird sich nicht von den Hormonen beeinflussen lassen.

Mehr sehen:Akne und Schwefel

Zink ist ein Mineralstoff, der wichtig ist, um gesunde Haut zu erhalten und Akne zu verhindern. Zink kann jedoch nicht allein zur Behandlung von Akne verwendet werden. Während wir Zink aus einigen Nahrungsquellen liefern können, kann die Behandlung von Akne durch die Verwendung von mit Zink angetriebenen Cremes erfolgen.

  • Zinkoxid-Creme:

Dies ist die beste Behandlung von Akne mit Zink. Durch die Verwendung einer separaten Zinkoxid-Creme, die frei von Mineralien, Parabenen und anderen Zusätzen ist, kann man Akne loswerden. Diese Creme muss über Nacht auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Reines Zinkoxid ist das beste Zink für Akne.

  • Zinkoxid-Masken:

Die Verwendung von mit Zinkoxid infundierten Masken kann auch wunderbar bei der Behandlung von Akne wirken. Normalerweise bestehen solche Masken aus Ton, der die Haut von Akne reinigen kann. Am besten verwenden Sie die Maske auf der gereinigten Haut und lassen Sie sie für 20 Minuten einwirken, bevor Sie sie abwaschen.

  • Zink Oral Ergänzungen:

Orale Ergänzungen von Zink sind ein weiterer wirksamer Weg zur Behandlung von Akne. Diese rezeptfreien Pillen können Akneausbrüche reduzieren und zukünftiges Wachstum verhindern. Die Einnahme dieser Pillen kann Entzündungen, Hautrötungen und durch Akne verursachte Irritationen reduzieren. Diese sind auf ärztlichen Rat anzunehmen.

Beste Zink-Nahrungsquellen, um Akne zu bekämpfen:

Zinkmangel kann einer der Faktoren sein, die Akne verursachen. Zink ist wichtig, um den Hormonspiegel im Körper aufrechtzuerhalten. Zinkmangel oder niedrige Zinkkonzentrationen können die Schwere der Akne erhöhen. Es wird empfohlen, dass eine Person, die zu Akne neigt, mindestens 40 mg Zink pro Tag zu sich nehmen muss. Diese Nahrungsmittel sind alle natürlich und haben einen hohen Nährstoffgehalt. Wenn Sie eine gesunde, Akne-freie Haut erzielen möchten, ist es wichtig, eine ausgewogene Ernährung mit zinkreichen Lebensmitteln zu sich zu nehmen.4

Im Folgenden sind einige der besten Zink-Nahrungsquellen aufgeführt:

  • Spinat
  • Rindfleisch
  • Leinsamen
  • Brauner Reis
  • Sonnenblumenkerne
  • Austern
  • Garnele
  • Kidney-Bohnen
  • Knoblauch
  • Erdnüsse
  • Eigelb
  • Dunkle Schokolade

Woher wissen Sie, dass Ihrem Körper Zink fehlt?

Zinkmangel ist ein Zustand, bei dem der Körper an Zink fehlt oder nicht die erforderliche Zinkmenge aufweist. Die Hauptsymptome zur Erkennung von Zinkmangel sind:

  • Schwere Akneausbrüche
  • Verlust von Appetit
  • Schlechte Immunität
  • Lethargie
  • Haarverlust
  • Gewichtsverlust
  • Langsame Wundheilung
  • Läsionen an Augen und Haut
  • Langsames körperliches Wachstum
  • Reduzierter Stoffwechsel

Wenn Sie an hartnäckigen Hautausbrüchen leiden, besteht die Gefahr, dass es sich um Zinkmangel handelt. Trotz des Verzehrs von natürlichen zinkreichen Nahrungsmitteln kann es zu einer geringen Aufnahme von Zink kommen. In solchen Fällen können Zinkpräparate dazu beitragen, den Körper ausreichend mit Zink zu versorgen. Diese Behandlungen sind in der Regel auf chemischer Basis und daher sollten sie nach Konsultation eines Arztes ausprobiert werden. Verabschieden Sie sich von Akne für immer mit den wundersamen Vorteilen von Zink!

Mehr sehen:Pickel-Laser-Behandlung

Schau das Video: Zink Salbe und Tabletten gegen Akne und Pickel (Kann 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send