Schönheit & Mode

9 besten landschaftlichen Orten in Indien

Pin
Send
Share
Send


Indiens vielfältige Kultur macht es zu einem der beliebtesten Urlaubsziele. Von der architektonischen Schönheit der großen Reiche und Dynastien bis zur landschaftlichen Schönheit seiner Ebenen und Bergregionen hat Indien seinen eigenen Glanzanteil zu bieten. Jedes Bundesland hat seinen eigenen einzigartigen Reiz, der Besucher und Touristen dazu einlädt, dieses Land der Geschichte und Schönheit zu erkunden.

Hogenakkal-Wasserfälle - Niagarafälle in Indien:

In Tamil Nadu versteckt ist ein geschäftiges Dorf namens Hogenakkal, das besonders für seine Wasserfälle bekannt ist. Die Hogenakkal-Wasserfälle, die eine Reihe von Fällen umfassen, gelten als die Niagara-Fälle in Indien. Es wird vermutet, dass das aus dem Kaveri stammende Wasser heilende Kräfte hat, da der Kaveri durch einen Kräuterwald fließt, bevor er nach Hogenakkal gelangt. Das Hogenakkal ist nicht nur ein großartiger Ort für ein Picknick, sondern auch ein berühmtes Spa am Flussufer, in dem Sie eine wohltuende Massage unter dem Rauschen der Wasserfälle genießen können oder eine Fahrt in einem Coracle über den Fluss zum Fuß des gewaltigen Wasserfalls unternehmen können. Erfahrung stoppen.

Lotustempel-Mahal des modernen Indiens:

Der in Neu-Delhi gelegene Lotus-Tempel ist eine der erstaunlichsten und beeindruckendsten architektonischen Strukturen des Bahai-Glaubens. Der Tempel, der in Form einer teilweise geöffneten Lotosblume errichtet wurde, wurde im Jahr 1986 fertiggestellt. Der marmorierte Tempel, der inmitten eines angelegten Gartens steht, ist ein Bahai House of Worship, das Menschen aller Kasten und Glaubensrichtungen offen steht. Ein Steg mit schönen geschwungenen Balustraden umgibt den Tempel. Brücken und Treppen umschließen neun Becken, die die schwebenden Blätter des Lotus darstellen. Der Tempel ist ein wahrer Ort des Friedens und der Schönheit.

Mehr sehen: Szenische Orte in Kerala

Chittorgarh Fort - Stolz von Rajasthan::

Das Chittorgarh Fort im fürstlichen Bundesstaat Rajasthan ist das größte und größte Fort in ganz Indien und eine Inspiration für Touristen und Schriftsteller im Laufe der Jahrhunderte. Das Fort, das früher von den Chattari Rajputs of Mewar aus dem 7. Jahrhundert regiert wurde, erstreckt sich königlich auf einem Hügel von 691,9 Hektar. Die Festung, die mit historischen Palästen, Tempeln, Toren und zwei prominenten Zeremonietürmen geschmückt ist, stellt die majestätische Schönheit einer vergangenen Zeit dar und macht sie zum 'Stolz von Rajasthan' und zum Vergnügen aller Besucher.

Tal der Blumen - Ein Rosenbeet:

Im Bundesstaat Uttarakhand liegt ein Nationalpark, der eine Flamme von Wildblumen darstellt, die in einem hoch gelegenen Himalaya-Tal liegen. Das Tal der Blumen, das von wellenförmigen Hügeln umgeben ist, führt Sie in ein märchenhaftes Land, wo ein Füllhorn aus Blumen wie Rosen, Iris, Veilchen, Orchideen, Primeln, Mohnblumen, Gänseblümchen, Ringelblume und Anemonen dieses Tal prägen. Das Valley of Flowers wurde 1982 zum Nationalpark erklärt und ist heute ein Weltkulturerbe.

Havelock Island - Schönheit und der Strand:

Überlassen Sie sich der Schönheit der Havelock-Insel, einer der meistbesuchten der Andaman- und Nikobaren-Inseln. Die Insel, die für ihre unberührten Strände, das Tauchen und die entspannte Atmosphäre berühmt ist, ist ein absolutes Touristenziel. Nirgendwo sonst kann man mit einem Elefanten baden wie in Havelock, wo "Rajan", der einzige Ozean-Elefanten, schwimmt und schnorchelt.

Dal Lake - Srinagars Juwel:

Der landschaftlich reizvollste Ort in Jammu und Kashmir ist der Dal-See in der Sommerhauptstadt Srinagar. Der zweitgrößte See des Staates ist ein "Juwel in der Krone von Kaschmir". Ein Boulevard mit Hotels, Parks, Restaurants und Geschäften umgibt den herrlichen See. Die Hausboote und Shikaras, die den See befahren, bieten vor allem bei Sonnenuntergang einen überwältigenden Blick auf den See und die umliegenden Berge.

Chikmagalur - Kaffeeland von Karnataka:

Chikmagalur ist ein sonnenverwöhntes Tal in Karnataka, das von natürlicher Schönheit geprägt ist. Das Tal ist von üppigem Grün bedeckt, und die Landgüter dominieren die Landschaften. Das Tal genießt den Status, der erste Platz für eine erfolgreiche Kaffeeplantage in Indien zu sein. Die frische Luft und die landschaftliche Schönheit machen Chikmagalur zu einem der begehrtesten Touristenziele in Indien.

Bekal Fort - Verlassener Ruhm:

Für diejenigen, die vom Mysterium und der Pracht alter historischer Festungen verzaubert sind, ist das Bekal Fort sicher Ihre Faszination. Es liegt im Bundesstaat Kerala und ist das größte und am besten erhaltene Fort. Die Festung mit ihren Seebastionen, unterirdischen Tunneln und dem Aussichtsturm, die einen Panoramablick auf das weite Meer bietet, auf einem Hügel mit Blick auf das Lakshadweep Sea erbaut, wirkt wie aus einem Märchen.

Sar Pass - Trekker's Paradise:

Der Sar-Pass im Parvati-Tal von Himachal Pradesh ist ein Paradies für Wanderer. In einer Höhe von 14.000 ft wurden Wandertouren zum Sar Pass von der Youth Hostels Association of India ermöglicht. Während Sie die Wanderung machen, werden Sie von den wunderschönen Aussichten der schneebedeckten Berge und der frischen, nebligen Luft angegriffen, und Sie werden mit neuer Kraft zurückgelassen.

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9.

Schau das Video: Die gefährlichsten Straßen der Welt (Kann 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send