Schönheit & Mode

Wie man Mehndi dunkel macht - Unsere 6 besten Tipps

Mehndi ist eine uralte Tradition in asiatischen und persischen Ländern und wird fast als Juwel für besondere Anlässe wie Hochzeiten, Babyparty, Rakhi usw. verwendet. Das Henna oder Mehndi sieht jedoch nicht nur durch sein komplexes Design, sondern auch durch die Farbe gut aus. Dies hängt vom Typ und der Qualität des Hennas ab, der Textur der Hände und der Verwendung zusätzlicher Hilfsmittel, um die Farbe zu verbessern. Manche Menschen bekommen natürlich dunkle Farbe von Henna, andere dagegen nicht. Hier haben wir ein paar Tipps, wie man mehndi dunkel machen kann.

Beste Tipps, wie man Mehendi dunkel macht:

1. Zucker- und Zitronenmischung abtupfen:

Zitrone ist ein sehr guter Katalysator für die Freisetzung von Farbstoffen, während Zucker Mehndi im Kontakt mit der Haut hilft. So können Sie etwas Wasser mit Zucker kochen und dann Zitronentropfen hinzufügen. Bei der Anwendung von Mehandi bei und nach dem Trocknen diese Mischung mindestens dreimal für die dunkle Farbe auftragen. Dies ist eines der besten und natürlichsten Hausmittel, um Mehndi dunkler zu machen.

2. Nach dem Entfernen der Mehndi-Kruste Balsam auftragen:

Wenn Sie die Mehndi-Kruste nach dem Abtrocknen entfernt haben, können Sie den für medizinische Zwecke verfügbaren Balsam verwenden, um das Eindringen der Farbe in die Haut zu unterstützen und über Nacht zu belassen. Verwenden Sie kein Wasser, nachdem Sie das Mehndi entfernt haben. Keine Panik, der Balsam löst Ihr Problem, was Mehendi dunkler machen kann.

3. Wenden Sie Ghee an, nachdem Sie das Mehndi-Design entfernt haben:

Wenn Sie die Mehndi-Kruste nach dem Abtrocknen entfernt haben, können Sie mit „Desi ghee“ die Entwicklung und das Eindringen von Farbe in die Haut unterstützen und über Nacht belassen. Verwenden Sie kein Wasser, nachdem Sie das Mehndi entfernt haben. Dies ist die beste natürliche Methode, um Mehndi dunkler zu machen.

4. Führen Sie Ihre Hände über die Gasdämpfe von Nelken:

Wenn Sie die letzte Runde Zitronen- und Zuckermischung aufgetragen haben, können Sie auf einer Tawa 4-5 Gewürznelken hinzufügen und diese mit den Händen über den Rauch der Nelken laufen lassen. Dadurch wird das Henna nicht nur trocken, sondern auch das Eindringen der Farbe in die Haut. Seien Sie jedoch vorsichtig damit.

5. Henna lange Zeit verlassen:

Um eine bessere Farbe zu erzielen, sollten Sie das Mehndi viele Stunden lang aufbewahren, ohne dass Wasser Ihre Hände berührt. Wenn Sie mit der letzten Runde Zitronen- und Zuckermischung fertig sind und sie abtrocknet, verwenden Sie Senföl und wenden Sie es nur einmal an und lassen Sie es dort stehen, bis Sie Mehndi entfernen. Sie können es sogar in Erwägung ziehen, es am nächsten Tag in der Abenddämmerung zu entfernen. Dies ist eine der besten Methoden, wie man Mehendi dunkel erscheinen lässt und von den meisten Menschen gefolgt wird, da es keine Nebenwirkungen hat.

6. Vermeiden Sie Wasser für mindestens 24 Stunden:

Von dem Zeitpunkt an, zu dem Sie mehndi aufgetragen haben, und bis Sie die getrocknete Kruste entfernen, geben Sie kein Wasser ab. Also, machen Sie besser Ihren ganzen Haushalt und andere Arbeit im Voraus und sitzen Sie dann für Mehndi. Dadurch wird auch nach dem Entfernen das Waschen der Hände mit Wasser vermieden. Wenn überhaupt müssen Sie dann unmittelbar danach Vaseline oder Ghee auftragen.

Loading...

Schau das Video: DIY Makeup Hacks! Makeup Tutorial with 10 DIY Makeup Life Hacks for Beginners (Dezember 2019).

Загрузка...