Schönheit & Mode

9 Lässige und formale knielange Röcke für Mädchen

Pin
Send
Share
Send


Röcke werden von Frauen immer als das bequemste Outfit angesehen. Sie sind aufgrund ihres eleganten und modernisierten Looks eine der definitivsten Kleidungsstücke in ihrem Kleiderschrank.

Mit diesem Gedanken werden hier Top-9-Modelle mit knielangen Röcken gekauft, und Frauen können je nach Körpertyp aus diesen Typen auswählen und ihr Wissen während des Einkaufs mit anderen teilen!

Verschiedene Arten von knielangen Röcken für Frauen:

1. Jeansröcke unter dem Knie:

Denim beliebtesten Materialname, wenn es um Kleidung von Frauen geht. Denim gibt es in Jeans, Jacke und natürlich auch in Rockform. Im Vergleich zu Jean ist der Jeansrock für einen langen Tag angenehmer zum Tragen und Tragen. Der Jeansrock ist im Taillenbereich schmal und hat einen Knopf, um die Krümmung des Beines bis zum Knie zu binden. An der Unterseite kann das Material eng am Knie anliegen oder unten verlieren. Die Wahl zwischen gebogenem oder ausgestelltem Bein kann individuell gewählt werden. Diese Art von knielangen Jeansrock wird für Party- oder kausale Abnutzung empfohlen.

2. Enge Bleistiftröcke Knielänge:

Bleistiftröcke sind Bein umarmendes Modell. Es ist der am meisten bevorzugte Kleidungsstil der jungen und berufstätigen Frauen. Bleistift-knielange Röcke hebt die schöne Krümmung des weiblichen Körpers hervor und macht ihn attraktiver. Aufgrund der körperformenden Beschaffenheit des Rocks wird er vor allem von gesundheitsbewussten Frauen bevorzugt. Diese Art von Rock wird aus synthetischem Material hergestellt, das glänzender sein wird und normalerweise für eine Büro-Party oder für den offiziellen Gebrauch getragen wird. Baumwolle ist das am meisten bevorzugte Material. Aufgrund seiner körperbetonten Form wird empfohlen, Baumwolle zu tragen, die den Körper weniger schweißt Im Vergleich zu synthetischem Material ist es auch leicht zu bügeln. Diese Art von Rock wird für formelle Kleidung empfohlen.

3. Besenstielrock in Lila Farbe:

Besenstöcke können entweder knielang oder knöchellang sein. Es wird als kausaler Verschleiß klassifiziert. Diese Art von Röcken hat viele horizontale Falten um den Rock, was ein zerquetschtes Aussehen ergibt. Es wird meistens von jungen Mädchen entlang einer Schlauchoberseite getragen. Es wird als kausale Abnutzung bestimmt nicht als schickes Outfit empfohlen.

4. Knielanger Bubble-Rock in Maroon:

Bubble-Rock, jetzt im Trend und meist von europäischen und westlichen Ländern getragen. In den westlichen Ländern ist es während der Sommer- und Herbstsaison immer in Mode. Das Aussehen der Blase des Rocks wird durch die angepasste Taille mit Stoffband aufgekauft und der Rest des Rockmaterials wird innerhalb des Bands gekräuselt, wodurch der Baggy-Look hervorgehoben wird.

5. Runder, knielanger schwarzer Rock:

Diese Art von Rock ist berühmt für die Meryl Monroe in Dirty Dance, die kreisförmige Mode der Röcke, die die Mädchen nach dem Design verrückt machte. Wenn es getragen wird, passt es sich um den Körper an und bildet die kreisförmige Fackel. Es wird am häufigsten von kleinen Kindern getragen, da sie gerne tanzen. Es ist eine kausale oder halb lässige Kleidung für die Jugendlichen.

6. Knielanger Gored Skirt für Frauen:

Es ist ein Faltenrock, und diese "Hems" öffnen sich, wenn eine Bewegung stattfindet und sie sich wieder schließen. Die gefüllten Röcke bestehen aus mehreren dreieckigen Materialstücken, die als GORES bezeichnet werden. Es ist ein sehr beliebter Stil und bequem zu tragen. Da sich in diesem Rock viele Verbindungsstellen befinden, ist regelmäßiges Bügeln obligatorisch. Es ist eine kausale oder eine halbkausale Abnutzung mit großen Absätzen oder Stiefeln.

7. gerader schwarzer knielanger Rock:

Diese Art von Rock ist dem Bleistiftrock sehr ähnlich, aber gerade Röcke sind weniger eng und fallen in gerader Linie nach unten, wodurch sie im Kniebereich locker wirken. Im Hüftbereich sind gerade Röcke angebracht, die sich um das Knie lockern und das Gehen dadurch komfortabler machen. Es wird als kausale oder Partybekleidung betrachtet. Mit Material wie Leinen kann es als Dienstkleidung verwendet werden. Diese Art von Rock kann auch von bodenlastigen oder größeren Bauchfrauen getragen werden, da sie nicht eng an der Taille anliegt.

8. Mittlerer Sarong-Rock:

Es handelt sich hierbei um ein Gewebeblatt, in der Regel aus synthetischem Material, das keine besonderen Nähmuster benötigt. Es wird im Allgemeinen um die Taille geklopft und zur Stabilisierung geknotet. Diese Art von Rock ist in der Regel eine Strandbekleidung.

9. Traditioneller knielanger Rock:

Dies ist einer der berühmten traditionellen Rock in europäischen Ländern, der während des Bierfestes in Deutschland getragen wird. Drindl-Röcke sind normalerweise knielange Röcke, die um den Taillenbereich angebracht sind. Sie besteht normalerweise aus einem einzigen Stoffmaterial und die Naht ist seitlich oder hinten zu sehen.

Knielange Röcke sind immer in Mode und es bleibt in der Prioritätenliste der Damen zum Einkaufen und ein Platz dafür in ihrem Kleiderschrank. Da passen Röcke auch zu einem schlichten Oberteil oder einem Sweatshirt mit Ballett oder flachen Sandalen.

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9.

Pin
Send
Share
Send