Schönheit & Mode

25 natürliche Hausmittel für gelbe Zähne zu weißen Zähnen

Pin
Send
Share
Send


Was ist gelbe Zähne?

Sind Sie jemand, der sich in der Öffentlichkeit wegen der gelben Zähne peinlich fühlt? Möchten Sie normalerweise saubere, aber auch weiße Zähne haben, die die Anziehungskraft des Gesichts erhöhen und die Hygiene des Mundes widerspiegeln? Wenn ja, dann gibt es nichts zu befürchten! Die Vergilbung der Zähne ist heutzutage bei vielen Menschen ein häufiges Problem, und es gibt einige wirksame Hausmittel für gelbe Zähne, in denen sie behandelt werden können. Die einzige Anstrengung, die Sie tun müssen, ist, sie jeden Tag ununterbrochen zu verwenden. In einigen Wochen wird es sichtbare Ergebnisse liefern.

Wie man gelbe Zähne loswird:

Die unten aufgeführte Liste bietet einige der besten Möglichkeiten, um Zahnaufhellung zu erreichen und gelbe Zähne zu entfernen. Überprüfen Sie sie und treffen Sie Ihre Wahl gemäß der Bequemlichkeit.

1. Erdbeerpaste:

Der Vitamin-C-Gehalt in Erdbeeren hilft auf köstliche Weise, die Zähne weiß zu färben. Machen Sie eine frische Paste aus Erdbeeren und reiben Sie die Zähne gut damit. Tun Sie dies zweimal in einer Woche, um die besten Ergebnisse für die Behandlung von gelben Zähnen zu erzielen. Strohbeeren sind eine der beliebtesten Hausmittel für gelbe Zähne, um es aufzuhellen.

Mehr sehen: Wie man Tendonitis im Fuß heilt

2. Einen Apfel haben:

Ein Apfel am Tag hält auch gelbe Zähne fern! Die Knusprigkeit des Apfels hilft dabei, die angesammelten Seuchen und Schmutz von den Zähnen zu entfernen und diese auf natürlich wirksame Weise zu reinigen. Dies ist eines der mühelosesten Hausmittel für gelbe Zähne.

3. Orange Peel kann gelbe Zähne loswerden:

Reiben Sie eine Orange-Schale an den Zähnen, um das Gelb zu entfernen, und erhalten Sie weiße Zähne mit den Vitamin-C-Werten in diesem Produkt. Es hilft sicherlich bei der Entfernung der Gelbfärbung der Zähne. Tun Sie dies jeden zweiten Tag, um die schnellsten Ergebnisse zu erzielen.

4. Zitronensaft entfernt gelbe Zähne:

Die natürlichen Bleicheigenschaften von Zitrone helfen, weiße Zähne zu erzielen und das Gelb zu entfernen. Sie können den Mund entweder mit Zitronensaft in Wasser verdünnt gurgeln oder die Zähne mit Zitronenschale reiben. Dies sollte 2-3 mal am Tag gemacht werden. Zitronensaft ist eines der effektivsten Hausmittel für gelbe Zähne bis weiße Zähne.

Mehr sehen: Heilmittel für Mundblasen

5. Backpulver, um gelbe Zähne aufzuhellen:

Zusammen mit der Pestentfernung hilft Backpulver dabei, den Zähnen, die Sie lieben werden, einen natürlichen Glanz zu verleihen. Sie können etwas Backpulver mit Ihrer Zahnpasta hinzufügen und die Zähne jeden Tag putzen oder die Zähne mit verdünntem Backpulver mit Wasser abreiben, um die Ergebnisse zu erzielen.

6. Salzwunder:

Mischen Sie jeden Tag vor dem Zähneputzen etwas Salz in die Zahnpasta, um die Ergebnisse auf den gelben Zähnen zu erhalten. Es gibt den Mineralgehalt an die Zähne zurück, die eine der Ursachen für gelbe Zähne sein könnten.

7. Heilige Basilikumblätter:

Die natürlichen Aufhellungseigenschaften des heiligen Basilikums helfen Ihnen, die Ziele auf perfekte Weise zu erreichen, um Gelb zu behandeln und Ihre weißen Zähne zurückzugeben. Die Basilikumblätter in der Sonne trocknen lassen und anschließend pudern. Verwenden Sie dieses Pulver täglich mit Zahnpasta, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

8. Aktivkohle:

Die auf Kohle basierende Chemikalie in Holzkohle macht sie perfekt für die Zahnaufhellung und die Behandlung von Gelbfärbung. Das Kohlepulver kann täglich mit der regulären Zahnpasta gemischt werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Mehr sehen: Home Remedies für Ohrenschmerzen

9. Viel Wasser haben:

Wasser hilft bei der Reinigung der Pest und des Schmutzes auf den Zähnen. Es spült auch die Toxine und Bakterien im Mund aus. Mit 10-12 Gläsern Normalwasser können Sie das Problem der gelben Zähne heilen. Es hat auch viele andere Vorteile. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Wasser gefiltert haben. Dies ist eine der besten und erschwinglichsten Ideen, um die Ziele der Behandlung von gelben Zähnen zu erreichen.

10. Wasserstoffperoxid:

Die Kombination aus Wasserstoffperoxid, Wasser und Backpulver eignet sich hervorragend als Hausmittel für gelbe Zähne. Wissen, wie man gelbe Zähne mit Wasserstoffperoxid heilen kann. In diesem Fall müssen Sie nur zwei Teelöffel Wasserstoffperoxid zu etwa drei Esslöffeln Backpulver mischen und diese dann mit Ihrer Zahnpasta und Bürste mischen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass es keine Reizung durch Wasserstoffperoxid gibt. Wenn du siehst, dann solltest du deinen Mund sofort waschen.

11. Banane reduzieren gelbe Zähne:

Um zu wissen, wie man Bananenschale loswird, muss man diese Technik etwa 3-4 Mal pro Woche anwenden. Dazu müssen Sie nur ein kleines Stück Bananenschale nehmen und es mit den weißen Teilen an den Zähnen an den Zähnen anreiben. Bananen sind reich an Mineralien und dazu gehören Mineralien wie Eisen und Mangan, die wiederum dazu beitragen, das Weiß wiederzugewinnen.

12. Kurkuma, um weiße Zähne zu bekommen:

Dies ist eines der uralten Hausmittel für gelbe Zähne mit seinem antiseptischen und aufhellenden Inhalt. Nehmen Sie einfach Kurkuma und tauchen Sie Ihren Pinsel hinein. Jetzt putzen Sie sich ein paar Minuten damit. Jetzt den Mund aufschlagen und mit einer normalen Zahnpasta bürsten. Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal täglich, wenn Sie regelmäßig putzen, und Sie werden bald die Auswirkungen sehen.

13. Dunkle Schokoladen:

Klingt das schon super lecker? Die gute Nachricht ist, dass dunkle Schokoladen auch eine Lösung für die Frage sind, wie gelbe Zähne weiß werden sollen. Dazu müssen Sie nur eine kleine Portion reine dunkle Schokolade nehmen und wie gewohnt damit kauen. Dunkle Schokolade ist nicht nur gut für die Gesundheit, sie verhindert auch das Verfärben der Zähne.

14. Käse heilt gelbe Zähne:

Sie müssen sich fragen, wie lecker diese Liste mit dieser leckeren Zutat sein wird. Ja, Sie sollten nach jeder Mahlzeit mindestens ein kleines Stück Käse als Hausmittel gegen gelbe Zähne verzehren. Dies liegt daran, dass Käse den pH-Wert des Körpers erhöht und auch die nach einer Mahlzeit abgelagerte Säure verringert. Dies verhindert die Erosion des Zahnschmelzes und auch die Verfärbung der Zähne.

15. Karotten:

Diese knackigen, rohen Karotten sind die perfekte Lösung, um gelbe Zähne loszuwerden. Es wird vermutet, dass diese rohen Karotten sehr dazu beitragen, das Säure-Basen-Gleichgewicht zu halten und Bakterien vom Mund fernzuhalten. Darüber hinaus sind Karotten auch als natürliche Reinigungsmittel bekannt, sodass Sie jeden Tag einfache Karotten fressen können, um gute Ergebnisse zu erzielen.

16. Milch und Quark machen deine Zähne weiß:

Trotzdem sind Milchprodukte als wirklich gute Möglichkeiten bekannt, Mineralstoffe zu erhöhen und die Säure und das Laugen vom Mund fernzuhalten. Wie bereits erwähnt wurde, wird gesagt, dass Milch und Joghurt oder Quark auch sehr gut für gelbe Zähne geeignet sind und die guten Bakterien des Quarks helfen, die schlechten Bakterien vom Mund fernzuhalten und somit auch Erosion zu verhindern.

17. Nelken:

Die Verwendung von Nelkenöl ist ein weiteres sehr altes natürliches Hausmittel, das bereits in vielen medizinischen Listen und Büchern verwendet wurde. Wie Sie gelbe Zerrungen an den Zähnen loswerden, lesen Sie einfach dieses Thema.

  • Die Anwendung ist auch sehr einfach, denn Sie müssen nur etwas Nelkenöl nehmen und nach dem üblichen Putzen die Zähne einreiben.
  • Dies hilft viel bei der Gelbfärbung.
  • Denken Sie auch daran, dass eine größere Menge Nelkenöl giftig ist.

18. Apfelessig:

Verwenden Sie Apfelessig, um perfekt glitzernde, weiße Zähne zu erhalten. Es hat bestimmte Eigenschaften, die Ihre Zähne sehr gut reinigen können. Sie müssen jedoch sehr darauf achten, dass Sie dieses Mittel nicht zu oft anwenden. Sie können dies einfach in einem Abstand von 20 Tagen tun und nicht weniger als das für die besten Ergebnisse unter allen Aspekten.

19. Zahnseide:

Die meisten Zähne putzen unsere Zähne und auch unsere Zungen, aber sie wissen nicht, dass es viele Flecken gibt, die nicht einfach durch Bürsten entfernt werden können. Dies ist eine der Hauptursachen für gelbe Zähne. Deshalb ist Zahnseide ebenso wichtig. Zahnseide ist leicht in allen medizinischen Fachgeschäften erhältlich und die Verwendung von Zahnseide ist sehr wichtig, um Ihre Zähne zu pflegen und sie auch weiß zu halten.

20. Kokosnussöl kann gelbe Zähne loswerden:

Dies ist sicherlich merkwürdig, aber es ist sehr wahr, dass das Schwitzen Ihres Mundes mit einfachem Kokosnussöl Wunder für Ihren Mund und besonders für Ihr Zahnfleisch bewirken kann. Sie können dann Ihren Mund mit normalem Wasser waschen und dann mit einer normalen Zahnpasta bürsten. Sie können sonst etwas Kokosnussöl in ein Baumwolltuch nehmen und sich damit die Zähne reiben.

21. Sesamöl:

Dies ist ein weiteres sehr altes Hausmittel, um gelbe Zähne loszuwerden und Ihre strahlend weißen Zähne zurückzubekommen. Wie kann man gelbe Zähne mit Sesamöl zu Hause aufhellen?

  • Dazu müssen Sie etwa zwei Esslöffel Sesamöl nehmen und es nun in den Mund nehmen.
  • Sie müssen dies für ca. 8-10 Minuten tun, ohne es zu schlucken.
  • Jetzt müssen Sie Ihren Mund mit warmem Wasser reinigen.
  • Sie müssen es auch jeden Tag in leerem Magen tun, nachdem Sie Ihre Zähne geputzt haben.

22. Trüffelöl:

Dies ist kein schnelles, sondern ein wirklich stabiles Hausmittel für gelbe Zähne.

  • Dazu müssen Sie etwas Trüffelöl in eine kleine Schüssel geben.
  • Tauchen Sie nun die Borsten Ihrer Zahnbürste in dieses Öl.
  • Jetzt können Sie Ihre normale Zahnpasta auf Ihrer Bürste verteilen und einfach Ihre Zähne damit putzen.
  • Dies müssen Sie jeden Tag nach jeder Mahlzeit tun, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

23. Walnüsse für gelbe Zähne zu weißen Zähnen:

Dies ist eines der beliebtesten und wirksamsten Hausmittel für gelbe Zähne, um es weiß zu machen. Walnüsse sind als natürliche Reinigungsmittel bekannt und ein sanftes Schrubben der Zähne mit Walnüssen soll die Zähne gut abblättern. Dies hält sich auch von Bakterien fern und vermehrt sich im Mund.

  • Nimm einfach 3-4 Walnüsse und zerdrücke sie schön in eine grobe Pulverform.
  • Jetzt schrubben Sie einfach Ihre Zähne damit.

24. Olivenöl:

Einfaches Olivenöl ist als natürlicher Zahnweißer sehr gut geeignet. Wissen Sie nicht, wie man gelbe Zähne mit Olivenöl loswird? Dann folgen Sie der nachstehenden einfachen Methode.

  • Tauchen Sie einfach Ihre Zahnbürste in eine kleine Schüssel mit Olivenöl und putzen Sie Ihre Zähne damit.
  • Danach mit kaltem kaltem Wasser reinigen und normal mit Zahnpasta bürsten.
  • Es ist am besten, dieses Mittel 2-3 mal täglich zu wiederholen.

25. Sellerie heilen gelbe Zähne:

Das Kauen von Sellerieblättern wirkt wunderbar auf Zahn und Zahnfleisch. Dies ist auch ein natürliches Hausmittel, das Gelbfärbung in den Zähnen entfernt und schlechte Gerüche und das Problem der Zahnfleischentzündung fernhält.

  • Nehmen Sie einfach ein paar Sellerieblätter und kauen Sie sie wann immer Sie können, und Sie werden bald die guten Wirkungen sehen.

Weiße Zähne sind eine Faszination für jeden Menschen und es ist auch sehr wichtig, gelbe Zähne loszuwerden. Sie können diese natürlichen Hausmittel für gelbe Zähne regelmäßig versuchen.

Pin
Send
Share
Send