Schönheit & Mode

Wie wählt man einen Ehemann?

Bei der Auswahl eines Seelenverwandten müssen bestimmte Überlegungen angestellt werden. Genau diese Überlegungen definieren, ob er der MAN für Sie ist oder nicht. Dies liegt daran, dass „Ich liebe dich“ und „Du liebst mich“ nicht das Ende einer glücklichen Ehe ist, um Erfolg zu haben, es setzt kein Essen auf den Tisch und dies ist nur eine Emotion, die zu magischer Anziehungskraft führt. Wenn Sie es wirklich ernst meinen, sich mit einem Mann Ihrer Träume im Leben niederzulassen, ist es an der Zeit, nach den Eigenschaften eines Mannes zu suchen, der Sie glücklich machen würde. Die Qualitäten in ihm sollten Ihre Erwartungen übertreffen, und hier sind einige weitere Tipps, wie Sie den richtigen Mann wählen können, den Sie stolz als Seelenverwandten oder Ehemann bezeichnen und ihn Ihrer Familie und Freunden zur Schau stellen.

Wichtiger Hinweis:

1. Bist du bereit für die Ehe? Sei nicht unter dem Druck zu heiraten? Haben Sie den Mann getroffen, den Sie heiraten würden? Haben die beiden von Ihnen vor der Verlobung ein Date oder ein Gericht gemacht oder nicht? Wissen Sie gut über seinen Hintergrund, seinen finanziellen Status, wie seine Freunde sind, wie seine Familie, besonders seine Mutter, ist oder nicht? Das ist wichtig, um zu antworten, denn Sie müssen etwas über den Mann wissen, der den Ring an Ihren Finger legen würde und sagen würde, wenn Sie gefragt werden.

2. Er muss witzig und intelligent sein, aber nicht jemand, der es übertreibt. Es gibt einen Unterschied zwischen emotionalem und intelligentem Quotienten. Sie müssen jetzt abschätzen, welche Faktoren für Sie, den EQ oder den IQ eines Mannes von größerer Bedeutung sind.

3. Wie ehrgeizig ist dieser Mann, den Sie heiraten wollen? Oder baut er nur Luftschlösser? Ist er mit seiner aktuellen Arbeit und seinem Status in der Gesellschaft zufrieden? Oder hat er Träume davon, groß zu werden? Was sind seine Bestrebungen?

4. Wie wäre es mit seiner religiösen oder spirituellen Lebensweise? Sind Sie beide aus demselben religiösen oder spirituellen Hintergrund? Wenn nicht, würde er Ihnen erlauben zu üben, wie Sie es wünschen, sobald Sie mit ihm verheiratet sind und umgekehrt?

Mehr sehen: Wie man eine gute Frau ist

5. Ein Mann, der weiß, wie man tanzt, wäre auch anderswo gut, bekommt den Drift. Also tanzt er gut und ist das für Sie sehr wichtig?

6. Hast du seine Freunde getroffen? Seine Familienmitglieder, seine Geschwister und Cousins? Wenn nicht, bitte darauf bestehen, dass Sie dies tun. Es gibt viele Zweifel, die klar werden können, wenn sie mit Ihnen über seine Vergangenheit sprechen.

7. Vertraust du ihm von ganzem Herzen für den Mann, der er ist? Denken Sie daran, dass Sie dies alles klarstellen müssen, bevor Sie weiter in diese Beziehung eingehen, sonst könnte dies eine Bedrohung für Sie darstellen.

8. Magst du es, wie er geht, spricht, sich kleidet und sich benimmt, wenn er sich in der Öffentlichkeit, mit Freunden, mit der Familie oder mit Bekannten befindet?

9. Magst du, wie er riecht?

10. Ist er freundlich mit Kindern und Haustieren?

Mehr sehen: So bauen Sie eine gute Beziehung zum Ehemann auf

Letzte Worte:

Ein Mann muss in mehr als einer Hinsicht sanft sein. Er muss auch einen Sinn für Humor haben, aber er muss sicher sein, dass er nicht zu Ihnen spricht, sondern zu Ihnen, wenn er witzig ist. Er muss jemand sein, der bei Bedarf die Figur Ihres Vaters ist, ein Freund zu allen Zeiten und ein Sohn, den Sie verwöhnen und betreuen können. Nehmen Sie sich daher Zeit, um jemanden zu finden, der vertrauenswürdig, zuverlässig und fürsorglich ist, aber auch jemanden, der weiß, wie er Sie mit viel Liebe und Romantik von den Füßen nehmen kann.

Er muss kein Mann mit prallem Bizeps und Six-Pack-Bauchmuskeln sein. Sogar ein normaler Kerl mit einem Bauch, der weiß, wie man dich glücklich hält, würde es tun.

Mehr sehen: Finden Sie einen reichen Ehemann

Bildquelle: 1, 2, 3.