Schönheit & Mode

28 Schwangerschaftswochen - Symptome und Entwicklung des Fötus

Pin
Send
Share
Send


Das Wort Schwangerschaft ist ein sehr einfach klingendes logisches Wort, aber was sich um das Wort dreht, ist ein komplexer Schal mit vielen schwierigen Tagen und schlaflosen Nächten. Hier beginnt alles. Die erste Entscheidung, ein neues Leben auf die Erde zu bringen, mit Nachkommen, die Ihren Namen tragen. Die Verschmelzung von Sperma und Ei bildet die Blastozyste, die zu diesem Zeitpunkt noch ein wissenschaftlicher Begriff für ein frühes Baby ist. Sobald es die Eileiter passiert und in den Eierstock gelangt, bindet es sich an die Seite, die Plazenta genannt wird. Dort wächst es und ernährt sich aus den Rückständen der Mutter, die sich nach dem Embryo- und Fötusstadium in ein Baby verwandeln.

Zunächst ist es jedoch nur eine unregelmäßige Fleischform mit schlagendem Herzschlag. Die ersten Tage der Schwangerschaft sind vor allem für den ersten Versuch einer Mutterschaft die härtesten. In den folgenden Monaten können Sie sich in Ihre neuen Schuhe einarbeiten, während Sie langsam den Dreh raus bekommen.

Mehr sehen: 24 Wochen schwanger Symptome

Was Sie über diese Woche denken sollten:

Die Gefühle sind zufällig überall verstreut. Aus einem plötzlichen Glücksfall kann die Welt düster erscheinen, wenn Sie wissen, dass Sie nicht mehr zusammen mit Ihren Freunden eine Mädchennacht verbringen können. Im nächsten Moment denken Sie über die Verantwortung nach, die Sie in sich tragen. Das neue Fleisch, dem du das Leben geben willst. So ist das Charisma der Schwangerschaft diese Woche.

Fötale Entwicklung des Babys:

Normalerweise summieren sich die 9 Monate der Schwangerschaft aufgrund der häufigen Arztbesuche und der Überwachung des Babys in 40 Wochen. Deshalb sind diese 40 Wochen weiter in drei Trimester unterteilt. Das erste Trimester zeigt die Entstehung des Babys und das zweite und dritte Trimester ist mit jeder Zeit für die Entwicklung des Babys verantwortlich. Je näher Sie sich dem letzten Tag nähern, desto mehr Entwicklungsgeschwindigkeit beschleunigt sich. Die 28. Woche fällt unter das dritte Trimester, wobei sich das Baby jetzt fast entwickelt hat.

Das Geschenk des Sehens:

In den früheren Stadien ist sich Ihr Baby der Verwendung ihrer Augen nicht vollständig bewusst, doch im Laufe der Zeit öffnet sie langsam ihr Auge für die neue Welt im Bauch ihrer Mutter. Die Iris entwickelt sich etwas später, aber in der 28. Woche gibt es eine deutliche Veränderung in ihren Augen. Sie hat jetzt Sensibilität in ihren Augen entwickelt und kann richtig blinzeln. Einer sagt, wenn Sie während des Ultraschalls ein Licht in den Bauch der Mutter blitzen, können Sie Ihr Baby sehen, wie Sie blinzeln oder vom Licht wegschauen.

Mehr sehen: 25 Wochen Schwangerschaftspflege

Vertrautheit:

In ihren früheren Wochen in ihrem gemütlichen Nestbereich entwickelte sie das Gefühl des Gehörs oder Wörter und Sätze, Musik und Stimmen. Ab dieser Woche sagt der Arzt, dass sie die Vertrautheit des Geräusches erkennen kann. Vielleicht macht ihre Lieblingsmusik den Trick, wenn sie sich im Magen langweilt. Ihr Kind kann nun vertraute Stimmen hören und erkennen und die Umgebung anhand früherer Erfahrungen beurteilen.

Ein Traum wird wahr:

Sie haben die ganze Zeit davon geträumt, wie Ihr Kleines aussehen wird, wem er ähneln wird, wie klein seine Hände sein werden und viele andere Träume. In dieser Woche werden Sie feststellen, dass auch Ihr Kind die Fähigkeit zum Träumen entwickelt. Während des Ultraschalls sagen die Ärzte oft, wenn Sie Glück haben, können Sie Ihr Kind im Schlaf beim Träumen erwischen.

Mehr sehen: 26 Wochen schwanger

Richtiges Atmen:

Im Laufe der Tage wird der Herzschlag Ihres Babys immer stärker. Von einem schwachen Pochen bis zu einem kräftigen Taktschlag konzentriert sich Ihr Kind jetzt auf seine Luftsäcke oder Lungen. Es gibt verschiedene Gefäße, die das Innere der Lunge bilden, wo wir das mit Sauerstoff angereicherte Blut verwenden, um durch diese Gefäße zu leiten, bevor wir in die erforderlichen Räume gelangen. Obwohl er noch keinen frischen Sauerstoff einatmet, kanalisiert sich der Sauerstoff aus dem Blut der Mutter in dieser Woche zu den neu gebildeten Gefäßen. Sobald er der Außenluft ausgesetzt ist, füllt der Sauerstoff seine Lungen und setzt seinen Verlauf durch die Gefäße fort.

Tensid:

Oft gibt es eine Substanz, die die beiden Lungenbeutel vom Zusammenkleben trennt. Dieses Tensid entwickelt sich in dieser Woche jetzt beim Baby.

Fortpflanzungsapparat:

Die Entwicklung des Fortpflanzungssystems beginnt in der fünften Woche mit der Bildung von Gonodalridge. Männliche Fötus-Hoden fallen in den Hodensack und bei weiblichen Feten ist die Klitoris relativ ausgeprägt. Wenn Y-Chromosom das Ei befruchtet, dann ist es ein Mann, wenn sein X-Chromosom das Ei dann macht, dann ist es ein Weibchen.

Nieren:

Entwicklungen der Nieren oder Nephrogenese. Die Nephrikstruktur entwickelt sich in Schritten: Pronephrons, Mesonephrons und Metanephrons. Die Niere hilft bei der Aufrechterhaltung einer stabilen Umgebung mit Zell- und Gewebsstoffwechselaktivität.

Symptome der 28. Schwangerschaftswoche und Hinweise zur Überwindung:

Hier ist das Update der Mutter dieser Woche.

Maske der Schwangerschaft:

Wenn Ihre Schwangerschaft bis in die 28. Woche hinein rollt, könnte für einige ein warmes Leuchten der Mutterschaft und für die anderen gibt es eine Menge Akne auf Gesicht und Rücken, gefolgt von weichen braunen Flecken auf der Haut oder einem schlechten trockenen Haar . Die Bildung von Dehnungsstreifen an besonderen Stellen wie Hüfte oder Brust oder sicherer im Bauchbereich ist von herausragender Bedeutung. Dies wird normalerweise als Schwangerschaftsmaske bezeichnet. Am besten ist es, es auszuhöhlen und zu ertragen. Aber wenn die Dinge außer Kontrolle geraten, sollten Sie unbedingt mit Ihrem Arzt über Ihr wachsendes Unbehagen sprechen. Die Maske kann durch die Verwendung von Gesichtsmasken beruhigt werden, wenn der Arzt dies empfiehlt.

Ermüden:

Ihr Baby wiegt jetzt gut zwei Pfund, was wahrscheinlich der Grund dafür ist, dass Ihr Babybauch mehr zugenommen hat als zuvor, was Sie etwas unordentlich macht und auf Ihren Füßen schlurft. Um diese Zeit wird ein leichter Schwindel mit einer enormen Erschöpfung erwartet. Achten Sie darauf, nicht aufzustehen oder Treppen zu steigen, wenn Sie sich schwindelig fühlen. Neben Ermüdung wirkt sich auch ein starkes Gefühl von Atemnot aus. Um das Problem zu überwinden, benötigen Sie meistens Ruhe. Und natürlich Wasser. Begrenzen Sie Ihren Stress, und Sie werden einen langen Weg zurücklegen, um sich energischer zu fühlen.

Dehnungsstreifen:

In der 29. Woche nimmt das Gewicht um den Magen mehr als normal zu. Dies führt zu einer Dehnung des elastischen Muskels unter der Haut, was zu Dehnungsstreifen führt. Sie sind nicht schädlich. Anzeichen für Dehnungsstreifen jucken in der Regel in der Regel Magen, Brustbereich, in dem das Wachstum des Körperteils mehr ist. Die ursprüngliche Haut kann nach der Schwangerschaft wiedererlangt werden, wenn die richtige Ernährung beibehalten wird.

Braxton Hicks Kontraktionen:

Dies ist eine intermittierende Uteruskontraktion zwischen der Schwangerschaft. Diese Art der Kontraktion ist normalerweise nicht in frühen Stadien zu spüren. Das Gute daran ist, dass diese schmerzhaft sind und keine Nebenwirkungen verursachen. Während des dritten Trimesters wird diese Zeit der Kontraktion mehr gefühlt, manche Frauen denken, dass es sogar eine echte Arbeit ist. Das Festziehen und Entspannen der Uterusor-Leistengegend wird im Allgemeinen erlebt und verursacht normalerweise keine Schmerzen. Wenn es unangenehm wird, folgen Sie diesen Schritten: Trinken Wasser zur Verringerung der Dehydrierung, Veränderung der Position oder Aktivität, Atemübungen, die helfen, mit den Beschwerden umzugehen,

28. Woche Aktivitäten:

Für die 28. Woche sind Sie jetzt weit im dritten Trimester. Diese Woche könnte es so aussehen, als wäre alles vorhanden. Sie fühlen sich natürlich müde, aber das ist natürlich. Einige Dinge müssen jedoch überwacht werden, sind der Blutzuckerspiegel und der Hämoglobin-Prozentsatz. Darüber hinaus sollten das ständige Gewicht und der Druck in Ihrem Fall ständig kontrolliert werden. Jetzt, da Ihr Baby wächst, werden auch sein Herzschlag und Ihre allgemeine Gesundheit überprüft. Sie haben nichts, um Ihre Symptome zu beunruhigen, solange alles gut aussieht.

Diät und Bewegung für die 28. Woche:

Diät:

Folatreiche Nahrungsmittel:

Wie in den ersten Wochen sind die letzten Wochen für die Entwicklung der Blutzellen Ihres Babys von entscheidender Bedeutung. Und Eisenergänzungen allein reichen nicht aus. Versuchen Sie Lebensmittel wie Eier, Bananen, Spinat, Papaya.

Wasser:

Wasser ist eine wichtige Quelle, um unseren Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen. Und für schwangere Frauen ist es sehr wichtig, da sie den Wassergehalt im Körper ausgleichen müssen. Obst wie Wassermelone, Zitrusfrüchte oder durch Suppenwasser können eingenommen werden. Ein Gedanke ist, dass „Dehydratation die Freisetzung von Anti-Diuretikum-Hormon aus der Niere fördern kann, um die Wasserausscheidung zu erhalten, was wiederum Oxytocin fördert und zu vorzeitigen Kontraktionen führt“, sagt Dr. Fuhrman.

Smoothies:

Ihr Verlangen nach Essen muss inzwischen abgeklungen sein, aber die gesundheitlichen Vorteile von Smoothies sind nicht der Fall. Jedes Mal, wenn die gleichen alten Früchte zu Smoothies verarbeitet werden können, könnte Ihr Baby überrascht sein. Sie wissen nie, ob er treten könnte, um Sie über seine Zustimmung zu informieren.

Ballaststoff:

Faserreiche Nahrung hilft bei der Vorbeugung gegen Glukose-Intoleranz, eine Erkrankung, die zu Gestationsdiabetikern und einem richtigen Stuhlgang für die Mutter führt. Verbrauch von Vollkornbrot, Vollkornkeksen, Quinoa, der im Vergleich zu Reis, Weizenbrot weniger glykämischen Index hat hat einen hohen GI-Wert, der den Zuckerspiegel erhöht. Faserreiche Nüsse wie Mandeln, Walnuss, die als Zwischenmahlzeit essen können, als Knusper- oder Reisprodukte

Salate:

Salate machen unseren Magen aufgrund des hohen Ballaststoffgehalts leicht satt. Salate können aus grünen Salaten, Fruchtsalaten, Bohnen- und Getreidesalaten, Fleisch- und Meeresfrüchtesalat bestehen. Wir können Kichererbsen oder Sojabohnen zusammen mit Gemüse verwenden. Eine wichtige Sache, die vor dem Verzehr des Salats zu beachten ist, ist die Hygiene. Alles, was Gemüse und Obst zum Waschen benötigen. Eine gewisse Menge Schmutz kann auch für den Fötus tödlich sein.

Übung:

Yoga:

Sie müssen sich abkühlen und Ihre Ausdauerleistung zu diesem Zeitpunkt verbessern. Und Yoga und Meditation wirken für das gleiche Wunder.

Schlafen :

Regelmäßige 8 Stunden Schlaf ist für jede Person obligatorisch. Gleiches gilt auch für schwangere Frauen. Unruhiger Schlaf ist für die Mutter ebenso wichtig wie für den Fötus. Eine schlafende Haltung spielt eine wichtige Rolle. Gerade das Hinlegen muss vermieden werden Das Gewicht der Gebärmutter wird auf die Wirbelsäule, die Rückenmuskulatur und die Arterien gelegt. Dies führt zu einer Verringerung der Durchblutung des Körpers und für das Baby. Die empfohlene Körperhaltung liegt auf einer Seite, die Knie sind angewinkelt und die Kissen können als Unterstützung dienen.

Radfahren:

Es ist jetzt entweder Radfahren oder Schwimmen. Die 28. Woche ist da, und das bringt den zusätzlichen Drang, in Form zu bleiben. Straßen sind zwar nicht so sicher wie zuvor, aber Schwimmen kann auch eine Vorliebe sein.

Mageneinstellung:
Wenn die Tage während der Schwangerschaft zählen, vergrößert sich der Magen. Die Kleidung mit dem Oberkörper trägt dazu bei, den Druck auf den Magen zu reduzieren.

Hocken:

Die letzte Bewegung für den Körper ist das Hocken, das zur Entspannung der Beckenmuskulatur beiträgt und auch das Beckenbein verstärkt. Entspannte Sitzhaltung sollte eingehalten werden und es sollte eine Pause zwischen den Übungen geben

Sex während der Schwangerschaft in der 28. Woche

Wahrscheinlich nicht die beste Woche, um Ihre sexuellen Aktivitäten in dieser Phase mit allem auf dem Teller zu beleben, aber ein sicherer Verkehr kann nur mit dem Rat des Frauenarztes durchgeführt werden. Da sind die Chancen von Infektionen und Entzündungen mehr. Besser zu vermeiden als später darüber zu bereuen

Tipps zur Überwindung von Stress während der Schwangerschaft:

  • Gehen Sie einkaufen und versuchen Sie mit der Positivität eine Veränderung Ihrer Stimmung herbeizuführen. Diese Woche sind Sie der Mutterschaft einen Schritt näher und dieser Tipp wird in den nächsten Monaten Bestand haben.
  • Jetzt ist es an der Zeit, die Namen Ihres Kindes zu bestimmen und sich nicht über diese Verantwortlichkeiten zu kümmern.
  • Es ist sehr wichtig, Zeit mit Ihren Lieben zu verbringen, wodurch der Fötus auch die gute Stimmung bekommt, die für die Entwicklung benötigt wird.
  • Trainieren Sie gut, da dies Ihre Stimmung verbessern kann. Sie können sich auch Yoga und Meditation hingeben, wenn Ihr Stress stark ist.
  • Sich für den Strickunterricht einschreiben und lernen, schöne Kleider für das Baby zu sticken. Dieses Gefühl des Genusses lässt den Stressfaktor sinken

Medizinische Behandlungen und Checkup:

Monatliche Vorsorgeuntersuchungen und Konsultationen sind wichtig, um das Wachstum und die Entwicklung des Fötus zu überwachen. Bei einem periodischen Bluttest auf Zucker sollte die Schilddrüse durchgeführt werden.
Schmerz - Acetaminophen. Lassen Sie sich nicht mit Ibuprofen und Naproxen verwöhnen.

  • Allergie-Antihistaminika und Ioratidin. Vermeiden Sie die Verwendung von Pseudophedrin und Decongestants wie Phenylephrine.
  • Husten-Dextromethorphan.
  • Verstopfung - Metamucil. Vermeiden Sie Mineralöl.
  • Sodbrennen-Antazida

Tipps und Vorsichtsmaßnahmen:

  1. Beobachten Sie jeden Schritt beim Gehen, um Unfälle zu vermeiden und das Fahren zu vermeiden, da dies zu Stress führen kann.
  2. Wechselwirkungen mit Arzneimitteln können in Ihrer Situation schädlich sein. Vergessen Sie nicht, vor der Einnahme von Medikamenten Ihren Arzt zu konsultieren.
  3. Strahlenbelastung vermeiden
  4. Es wird empfohlen, keine Duftstoffe oder Cremes zu verwenden.

Sie befinden sich jetzt in der 28. Woche und eine weitere Woche näher an Ihrer Schwangerschaft, die zu Ende geht und Sie ein gesundes Baby zur Welt bringen. Natürlich können Sie nicht warten, aber Ihr Baby braucht all Ihre Ruhe und Ernährung, um sich zu entwickeln. Wir wissen, dass Ihre Woche im Nu vergehen wird. Sich kümmern!

Pin
Send
Share
Send