Schönheit & Mode

Wie man Armreifen macht - 3 einfache Wege

Bangles sind gleichbedeutend mit indischen und den meisten südasiatischen Frauen, da sie Teil der Kultur und der Ornamentik sind. Armreifen sind Armbänder, die starr sind und nicht lose wie Armbänder hängen, die normalerweise aus Metallen wie Gold, Silber usw., Glas, Kunststoff, Holz, Fäden usw. bestehen. Armreifen werden täglich von Frauen in Ländern wie Indien, Pakistan und Bangladesch getragen usw. Bei der neuen Braut werden bei ihrer Hochzeit übliche Armreifen nach der Tradition getragen.

Nach dem Hinduismus haben sie einen traditionellen Wert und verheiratete Frauen müssen Armreifen tragen und können nicht mit bloßen Waffen bewaffnet werden, was als ungünstig gilt. Armreifen werden auch von jungen Mädchen und Teenagern getragen, und für Kleinkinder werden auch Gold- oder Silberarmbänder bevorzugt.

Da wir also sehen müssen, wie man Armreifen herstellt, werden wir einen Blick darauf werfen, Armreifen herzustellen, die nicht sehr häufig, aber sehr einzigartig sind. Dies sind DIY-Projekte, die auch zu Hause problemlos durchgeführt werden können. Seine kreative Seite zu zeigen, spiegelt sich in diesen Armbändern wider, die Kunst machen.

Wie mache ich Bangles zu Hause:

Erstaunliche Kunst, alte Armreifen hochzureiten und aus neuen Materialien zu machen, die leicht zu Hause zu finden sind, ist eine der hervorragenden Möglichkeiten, die eigene kreative Seite hervorzuheben.

Mehr sehen: Handgemachte Armreifen machen

Hier werfen wir einen Blick auf die drei besten Möglichkeiten, um Ihre eigenen Armreifen herzustellen.

1. Papierarmbänder herstellen:

Papierarmbänder sind heutzutage so sehr, dass jeder Papierschmuck zur Schau stellt. Papier hergestellte Jhumkas, Armreifen; Armbänder sind schön und wunderschön in tollen Farben, die zu jedem Outfit passen. Diese sind extrem leicht und gleichzeitig unglaublich elegant beim Tragen. Das Tragen von Handarbeit gibt einen anderen Look und man fühlt sich gut an, weil wir die Schöpfer sind. Verwandeln Sie mit diesem Vorgang innerhalb weniger Minuten einen Armreif, um den Papierarmband aufzurüsten.

Die Dinge, die wir dafür benötigen, sind:

  1. Gebrauchte Armreifen oder Metallrahmen
  2. 5mm Quilling Papier in verschiedenen Farben je nach Anforderung
  3. Quilling Pin
  4. Fevicol / Kleber
  5. Fevicryl 3D Out Liner
  6. Perlen, Steine ​​etc. zur Dekoration

Jetzt werden wir den Prozess der Herstellung des Paper Bangle prüfen:

  1. Nehmen Sie das 5-mm-Quilling-Papier und stecken Sie es normal mit dem Stift zu einer runden Perle.
  2. Beenden Sie die Quilled Perle, indem Sie das Ende mit Fevicol oder Leim verkleben.
  3. Machen Sie so viele Perlen wie nötig und lassen Sie sie für einige Zeit trocknen.
  4. Nehmen Sie den Armreifrahmen und kleben Sie die Perlen mit Hilfe des Klebers fest.
  5. Kleben Sie alle Perlen auf den Armreifrahmen.
  6. Lassen Sie den Armreif trocknen.
  7. Verwendung von Fevicryl 3D-Outlinern; Machen Sie kleine Punkte auf den Quilled-Perlen für einen schönen Kontrast und Highlight.
  8. Alternativ kann man auch Perlen oder Steine ​​verwenden, um den Armreif schön zu vollenden.

2. Armreifen aus Stoff herstellen:

Das Herstellen von Armreifen aus Stoff ist eine Möglichkeit, Armreifen hochzurüsten, die selten oder häufig verwendet wurden. Wir haben viele Kleider, die unbenutzt bei uns zu Hause liegen. Warum setzen Sie sie nicht ein und werden Sie kreativ. Wenn Sie diese Kunst ausführen, wird den Armreifen ein völlig neues Aussehen verliehen.

Die Dinge, die erforderlich sind, um diese Stoffarmbänder herzustellen, sind:

  1. Einfache Armreifen
  2. Unterschiedliche bedruckte Baumwollstoffe von ca. 20-22 Zentimetern
  3. Stoffschere
  4. Stoffkleber
  5. Bügeleisen und Bügelbrett

Jetzt schauen wir uns den Prozess an:

  1. Zuerst müssen wir den Stoff in einen Streifen schneiden.
  2. Als nächstes müssen wir den Stoff mit der sauberen Seite und den Nähten nach unten bügeln, um Falten zu entfernen und den Stoff zu glätten.
  3. Tragen Sie Klebstoff auf ein Ende des Stoffes auf.
  4. Nehmen Sie den alten Armreif und kleben Sie das geklebte Ende des Stoffes daran.
  5. Rollen Sie den Stoff über den Armreif und halten Sie das geklebte Ende fest, um den Stoff in Position zu halten.
  6. Rollen Sie bis zum Ende und kleben Sie den Stoff bis zum Anschlag wieder an den Armreif.
  7. Sichern Sie es mit Gewebekleber und lassen Sie es einige Zeit trocknen.
  8. Die Stoffarmreifen sind fertig.

3. Designer-Armreifen herstellen:

Alles, was Designer angeht, fällt uns auf und wir wünschen, wir hätten das Gleiche. Bei Armreifen ist das nicht anders. Die Herstellung dieser Designer-Armreifen ist sehr einfach und kann der Armreif-Garderobe in kürzester Zeit ein völlig neues Gesicht geben.

Mehr sehen: Wie man Seidenfaden-Armreifen zu Hause macht

Wir werden einen Blick auf die Dinge werfen, die erforderlich sind, um diese Designer-Armreifen herzustellen:

  1. Verwendete Metallarmbänder
  2. Schere
  3. Band
  4. Kleben
  5. Stickgarne in verschiedenen Farben
  6. Glasperlen
  7. Designer Spitze oder Bänder
  8. Andere dekorative Elemente wenn nötig

Jetzt prüfen wir die Methode, wie diese Designer-Armreifen hergestellt werden:

  1. Befestigen Sie vier bis fünf Metallarmbänder, indem Sie das Klebeband an zwei Seiten festkleben. Dies gibt dem neuen Armreif die erforderliche Dicke.
  2. Schneiden Sie den Stickfaden mit einer Schere ab.
  3. Tragen Sie den Kleber an der Stelle auf, an der er mit Klebeband befestigt ist.
  4. Legen Sie nun den Faden darauf.
  5. Stickn Sie den Stickfaden und rollen Sie ihn entlang des Armreifs bis zu einer bestimmten Länge auf.
  6. Legen Sie Glasperlen in kontrastierenden Farben ein und rollen Sie den Faden erneut. Die Glasperle ist sicher in der Mitte des Armreifs gebunden.
  7. Rollen Sie den Faden erneut über die gleiche Länge und setzen Sie eine Perle ein.
  8. Setzen Sie diesen Vorgang fort, bis der gesamte Armreif abgeschlossen ist.
  9. Schneiden Sie ggf. zusätzliche Fäden ab und beenden Sie den Armreif.
  10. Alternativ können anstelle von Faden auch Spitze oder Bänder auf ähnliche Weise verwendet werden.

Das schönste Accessoire in der Hand einer Frau sind Armreifen. Man kann mit verschiedenen Arten von stilvollen Armreifen experimentieren und je nach Anlass tragen. Die drei einzigartigen und interessanten Möglichkeiten, Armreifen herzustellen, sind einen Versuch wert. Diese einfache Kreativität wird den gebrauchten Armreifen eine völlig neue Dimension verleihen. Die gleichen Armbänder können wiederverwendet und mit geringfügigen Variationen und neuen Techniken wieder hergestellt werden. Lass den Schöpfer in dir erforschen und lass die Fantasie hochgehen!

Mehr sehen: Wie man Thread Bangles macht

Bildquelle: M, 1, 2, 3.

Schau das Video: Mako Einfach Meerjungfrau Staffel 3 Folge 15 - Die Legende von Jiao Long (Kann 2019).