Schönheit & Mode

Noni-Saft-Nebenwirkungen

Pin
Send
Share
Send


Noni ist ein Fruchtträger; Ein kleiner, immergrüner Baum, der in bestimmten Teilen Indiens, im Südosten Asiens, in Australien und auf den Inseln des Pazifikraums vorkommt. Es ist auch bekannt unter anderen Namen wie: Indian Mulberry, Morinda Littoralis. Alle Teile des Noni-Baumes, einschließlich der Blätter, der Rinde, der Früchte und der Wurzeln, wurden lange Zeit für medizinische Zwecke verwendet. Die Frucht des Noni-Baumes hat eine käseartige, kieselige Oberfläche mit einem charakteristischen schlechten Geruch und Geschmack. Die Blüten des Noni-Baumes sind weiß und röhrenförmig.

Arzneimittel, die aus Noni hergestellt werden, gelten als für den Verzehr in verschiedenen Formen sowie für die äußerliche Anwendung geeignet. Um einige traditionelle topische Anwendungen zu sehen: Der Saft von Noni-Früchten wird als hautpflegendes Mittel verwendet und soll auch Anti-Aging-Eigenschaften haben. Die Blätter des Noni-Baumes sind um arthritische Gelenke gewickelt, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Die Präparate aus Rinde und Wurzeln des Noni-Baumes werden zur Behandlung verschiedener Arten von Wunden und Hautinfektionen verwendet. Es hat sich herausgestellt, dass der interne Verzehr von Noni in verschiedenen Formen bei Patienten mit instabilem Blutdruck, Diabetes, Koliken, Husten und Erkältung und vielen anderen Arten von inneren Infektionen und Entzündungen von Vorteil ist. Es ist auch bekannt, das Immunsystem zu stärken. Der Saft der Noni-Frucht ist reich an Ballaststoffen und Kohlenhydraten. Es ist auch fettarm. Studien an Labormäusen sprechen sich auch dafür aus, dass der regelmäßige Konsum von Noni-Saft bei bestimmten Krebsarten helfen kann. Die vorteilhaften Wirkungen von Noni-Saft sollen auf viele Substanzen zurückzuführen sein, die Zellen reparieren und das Immunsystem aktivieren können.

Die Anwendung von Noni war hauptsächlich auf die traditionelle oder alternative Medizin beschränkt und wird nicht durch Genehmigungen oder Berichte der Food and Drug Association unterstützt. Ein Verbrauch von weniger als 500 mg pro Tag hat sich als nicht toxisch erwiesen, aber es gibt auch keine ausreichenden Beweise aufgrund klinischer Studien.

Mehr sehen: Amla-Saft-Nebenwirkungen

Nebenwirkungen von Noni-Saft:

Wie jede Münze zwei Seiten hat, hat der Noni-Saft auch eine Reihe von Positiven und Negativen.

Zu den toxischen Wirkungen zählen Leberschäden. Daher müssen Menschen mit hohem Kaliumspiegel, Nierenerkrankungen und Lebererkrankungen mit großer Vorsicht vorgehen und sollten auch ihren Arzt konsultieren, bevor und während sie Noni-Arzneimittel konsumieren.

Viele Nebenwirkungen wurden dokumentiert. Die am häufigsten auftretenden nicht allergischen Reaktionen sind: Schwäche, Blähungen, Mundgeruch, Übelkeit, erhöhter Menstruationsfluss, Blähungen und gelegentlich lose Bewegungen. Diese Reaktionen klingen in den meisten Fällen nach Reduktion der Dosierung ab, gewöhnlich innerhalb von 3 Tagen.

Die allergischen Reaktionen können sich in Form von verstärktem Husten, Atembeschwerden und manchmal als Hautausschlag äußern. Diese Art von allergischer Reaktion wurde bei weniger als zehn Prozent der Menschen beobachtet, die Noni-Saft einnahmen. In solchen Fällen müssen Sie unbedingt Ihren Arzt aufsuchen, der Ihnen Antiallergika verschreiben würde und die Einnahme von Noni in jeglicher Form abbrechen könnte.

Mehr sehen: Ingwer-Saft-Nebenwirkungen

Bei milden Nebenwirkungen hat sich gezeigt, dass der zunehmende Wasserverbrauch und die Zugabe von frisch gepresster Zitrone zu Noni-Saft vielen helfen. Dies reduziert Blähungen und Verdauungsstörungen durch Noni-Saft.

Zwei vereinzelte Fälle von Hepatitis, die mit dem Konsum von Noni-Saft verbunden sind, weisen auf ein mögliches hepatotoxisches Potenzial dieses Saftes hin. Aufgrund der hohen Kaliumwerte verschlimmert es auch die zuvor bestehenden Nierenerkrankungen. Es wird auch angenommen, dass es während der Schwangerschaft und der Stillzeit schädlich ist, da Noni-Saft traditionell dazu verwendet wurde, Abtreibungen auszulösen, was zu Fehlgeburten führen kann.

Andere Nebenwirkungen treten aufgrund der Interaktion mit den gleichzeitig von einer Person eingenommenen Arzneimitteln auf. Zum Beispiel kann es die Wirksamkeit von Diuretika und Blutverdünnern herabsetzen.

Ich hoffe, Sie fanden den Artikel informativ.

Mehr sehen: Trinken von Aloe Vera Saft-Nebenwirkungen

Bildquelle: 1

Schau das Video: Noni Wirkung 30 Tage Nonisaft-Experiment Auswertung & Studien Check! (Dezember 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send