Schönheit & Mode

25 Schwangerschaftswochen - Symptome und Entwicklung des Fötus

In dieser Welt ist die Kunst, eine neue Lebensform lebendig zu machen, eine wundersame Schöpfung der Natur, in der unter all den Pandemien der neun langen Monate, die der Prozess verbraucht hat, die Glückseligkeit einer Mutter und eines gesegneten Kindes aus dem Inneren der Mutter geboren und begrüßt wird zur Welt draußen. So wird das neue Wesen geboren und der Welt präsentiert. Aber der Prozess des neuen Wesens, das gemacht wird, ist ein wundervolles Verfahren mit süßen und sauren Momenten, einigen bitteren Gefühlen und einer Menge Emotionen.

Das Wesen, das geschaffen und geformt werden soll, ist zu Beginn eine leblose Form von außerirdischen Flecken, die versuchen, eine menschliche Miniaturversion zu bilden. Oft haben Mütter vor allem in ihrer ersten Zeit diesen Moment gewidmet und als unergründlich bezeichnet. Die Sorgen einer Frau, die zum ersten Mal in die Mutterschaft eintrat, waren immer ein zu schwieriger Schritt, als dass sie von alleine genommen werden könnte. Glücklicherweise sind ihre Kumpels und Lieben in diesem Moment immer in ihrer Nähe, als sie von einer Frau zu einer Mutter wechselt, eine neue Rolle in ihrem Leben, die sich ihrer Zukunft öffnet.

Mehr sehen: 28 Wochen schwanger

Diese langen neun Monate der Schwangerschaft erfordern, dass das Baby regelmäßig überwacht wird, mit strengen wöchentlichen Arztbesuchen und Diagrammen von Dos und Don'ts. Dazu zählen die medizinischen Mitarbeiter eine Schwangerschaft in Wochen und nicht Monaten. Auf diese Weise ist eine wöchentliche und häufige Überwachung einfach und verfügbar. Daher werden die neun Monate zu einem 40-Wochen-Deal. Dies ist weiter in drei Trimester oder Stadien unterteilt. Das erste Trimester befasst sich mit der Bildung des Babys von einer Blastozyste zu einem Embryo und dann zu einem Fötus.

Was Sie über diese Woche denken sollten:

Für manche ist dies eine schwierige Angelegenheit, besonders in den ersten Monaten, in denen der unzählige Morgen im Morgengrauen zur Toilette rennt und sich nur jeden Morgen in ihnen entleert. Früher hatten sie eine lange Reihe von schlaflosen Nächten, in denen sie mit dem Schlaf gekämpft hatten und jedes Mal mit Schlaflosigkeit zu kämpfen hatten. Mit Veränderungen im Körper erkennt die Mutter, dass sie weder Samstagabend noch mit ihren Freunden zusammen sein kann, noch an diesem Wochenende mit ihrem Ehemann auf Trekking gehen kann. Das ärgert sie und zwischen ihren zufälligen Gefühlen erkennt sie, dass ihr Appetit auf eine bestimmte Art von begehrter Nahrung gestiegen ist. Dies ist jedoch nur für die ersten Monate, bis sich die Mutter langsam in ihr neues Leben entspannt, eine Verbindung mit dem Kind eingeht, das in ihr wächst und gedeiht und die Magie der Reise zurückgebracht wird.

Fötale Entwicklung des Babys:

Diese Formationen von ihm beginnen sich im zweiten Trimester zu entwickeln und dann zeigt das dritte Trimester, dass die Perfektion perfektioniert und für den Empfang in der Außenwelt vorbereitet ist. Innerhalb dieser Zeiten überwacht ein Ultraschall das Wachstum und die Entwicklung des Babys, die von der Mutter auch gesehen und gefühlt werden können. In der 25. Woche haben Sie bereits die Halbzeitschwelle überschritten, seit 40 Wochen die Marke ist. Inzwischen haben Sie 5 Wochen vor der Halbzeit, während sich Ihr Baby noch im Wandel befindet. In dieser Woche werden die wahrscheinlichen Veränderungen und Entwicklungen voraussichtlich folgende sein:

Antworten:

Das Baby hat in seiner 25. Woche die Kunst des Hörens fast perfektioniert. Mittlerweile sind seine Ohrknochen stark und dauerhaft und seine Nerven im Gehirn haben sich soweit entwickelt, dass er sich mit den umgebenden Stimmen vertraut machen kann. Das Baby hat inzwischen eine starke Anerkennung für ähnliche Stimmen oder Rhythmen wie etwa eine Melodie entwickelt.

Mehr dazu: 23. Schwangerschaftswoche

Bewegung:

Ärzte sagen, während das Baby neue Bewegungen lernt, reagiert es vielleicht sogar mit einem Tritt oder Schlag auf Ihre Stimme. Er könnte vielleicht bald aus freien Stücken um Ihren Sack schweben. Keine Sorge, es ist absolut sicher.

Haarfarbe:

Mit dem Protein Keratin, das zu Beginn dieser Woche in die Zellen integriert ist, erhalten die Haarfollikel Ihres Babys mit oder ohne Haar jetzt die richtigen Pigmente, die es benötigt. Inzwischen können Sie die Haarfarbe des Babys durch Ultraschall beurteilen.

Babyspeck:

Während der Ausbildung wurden die inneren Organe Ihres Babys hergestellt und perfektioniert. In diesem Ansturm war das Baby immer noch dünn und wuchs nur noch Haut über ihre Muskeln und Venen. Jetzt, da die dünne Haut der so genannten Haut in dieser Woche prominent wird, wird die schlaffe Haut langsam von einer darunterliegenden Fettschicht aufgefüllt.

Atmung:

Wir haben die ganze Zeit über die Funktionen der Lunge als Teil des Atmungsprozesses gesprochen und es wurde perfektioniert, damit das Baby richtig atmen kann, aber genug Mundatmung! In dieser Woche beginnt das Baby mit seinen eigenen, neu gebildeten Nasenlöchern, die während dieser ganzen Zeit eingesteckt wurden. Wenn sich die Nasenlöcher langsam öffnen, kann das Baby jetzt auch durch die Nase atmen.

Mehr sehen: 27 Wochen Fötusentwicklung

Gewichtszunahme:

Wenn das Baby in gleich bleibendem Tempo fett wird, wächst das Gewicht des Babys jetzt mehr und mehr, da Sie auch das Gefühl haben, dass Ihr Baby Buckel schwerer und schwerer wird. Er wiegt jetzt irgendwo anderthalb Pfund.

Symptome der 25. Schwangerschaftswoche und Hinweise zur Überwindung:

Beim Baby gibt es signifikante Symptome, die die Mutter zu tragen hat.

Haarpflege:

Normalerweise kann die Schwangerschaft im Gesicht hässlich sein, da sich um diese Zeit bestimmte Flecken auf der Vorderseite bilden, die das Gesicht betreffen. Aber das Gute aus der Schwangerschaft ist das lange glänzende Haar. Mütter haben oft gespürt, wie ihr Haar dicker und seidiger wird, mehr genährt und gezähmt als zuvor. Der Trick dabei sind die hormonellen Veränderungen, durch die die Haare, die Sie an einem normalen Tag abnehmen, an Ihrem Kopf haften bleiben und sich weigern, loszulassen. Ihr Haar ist vielleicht ein Durcheinander, aber der einfachste Weg, es zu umgehen, besteht darin, Ihr Haar so oft wie möglich in ordentliche Brötchen zu wickeln. Wenn Sie sie offen lassen, bedeutet dies, dass mehr Haare fallen. Fügen Sie Mandelöl zu Ihrem Rettungstrank hinzu, da es Wunder wirkt.

Atemlosigkeit:

Atemnot kann zu diesem Zeitpunkt ein Problem sein, da das Baby ständig wächst, sodass Sie weniger Zeit haben, um Ihre inneren Organe anzupassen. Um mehr Platz zu schaffen, schiebt sie Ihre inneren Organe zur Seite. Wenn der Mageninhalt nach oben gedrückt wird, haben die Lungen jetzt weniger Platz, um sich richtig auszudehnen, was Ihnen ein erstickendes Gefühl vermitteln kann. Machen Sie sich keine Sorgen, nehmen Sie Nasensprays auf und ruhen Sie sich für eine verstopfte Nase aus. Wenn das beunruhigende Gefühl nicht nachlässt, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber.

Verdauungsstörung:

Wenn der Mageninhalt jetzt immer mehr nach oben gedrückt wird, nähert sich der Magen jetzt der Speiseröhre, so dass das heruntergefallene Essen wenig Zeit für die Verarbeitung hat, bevor es in den Magen fällt. Dies kann zu Verbrennungen oder Verdauungsstörungen führen. Verdauungsstörungen sind heutzutage üblich, es ist besser, die sauren und würzigen Nahrungsmittel zu meiden. Der übermäßige Speichelfluss macht Sie zu gereizterem Spucken als gewöhnlich. Überprüfen Sie Ihre Ernährung und versuchen Sie, die Lebensmittel, die Magensäure induzieren, zu minimieren.

Depression:

Jetzt ist die Zeit, in der alles einsinken wird. Sie werden bald Mutter sein. Es wird festgestellt, dass 33% der Frauen von klinischen Depressionen oder Angststörungen betroffen sind. Die Behandlung schien von 20% der Frauen. Die Befragung des Frauenstaates durch die Behandlungsanbieter ist geringer. Die Symptome sind schwierig zu diagnostizieren und daher kann es mit den Symptomen der Schwangerschaft, zu denen der Appetit, das Energieniveau, die Konzentration und der Schlaf gehören, überlagert sein. Es wird empfohlen, Hilfe zu holen, wenn Sie anhaltende Depressionssymptome haben und nicht normal funktionieren können. Der Unterricht hilft Ihnen auch, die Babypflege vor und nach der Geburt besser zu verstehen.

Schlaflosigkeit:

In diesem Stadium werden Sie leicht ermüden, finden jedoch Probleme, wenn Sie einschlafen. Es ist nicht nur schwieriger zu schlafen, auch wenn der Schlaf nach dem Einschlafen nicht in guter Qualität ist. Was auch immer der Grund ist, aber es ist wichtig zu wissen, dass die Schlaflosigkeit das Baby nicht verletzen wird. Es ist sehr normal und betrifft fast 78% der Frauen während der Schwangerschaft. Die vergrößerte Größe des Bauchraums ist eine der Hauptursachen für Schlaflosigkeit und es gibt verschiedene andere Gründe wie Rückenschmerzen, Herzbrennen, häufiges Wasserlassen in der Nacht, hormonelle Veränderungen usw.

25. Woche Aktivitäten:

In der 25. Woche wird Ihr Baby Fußball haben. Die Aktivitäten sind begrenzt, da die Bauchschmerzen die Arbeit sehr schwer machen. Sie werden häufig urinieren und den größten Teil des Tages in Toiletten verbringen. In dieser Zeit wird es mehr Müdigkeit und Schnitzereien geben. Weitere Untersuchungen und Tests sind mit mehr Übungen durchzuführen und werden auch gut sein. Dieses Stadium der Schwangerschaft sollte mit regelmäßiger und ausgewogener Ernährung und Übungen mehr Schlaf und Ruhe enthalten.

Diät und Bewegung für die 25. Woche:

Diät:

1. Obst und Gemüse:

Für die Woche ist das Baby ziemlich groß und benötigt mehr Nährstoffe und Vitamine, um sich entwickeln zu lassen. Sie müssen viel mehr frisches Obst und Gemüse zu sich nehmen, das besonders reich an Kalzium und Vitamin D ist. Die Fruchtdiät sollte Bananen, Orangen, Äpfel, Broccoli usw. umfassen. Gemüse wie Bohnen und Spinat sollten mitgenommen werden.

2. Rohkost:

Die Nährstoffe bleiben im Allgemeinen mehr in rohen als in gekochten Lebensmitteln erhalten. Die Essensschnitzereien werden durch die Aufnahme von mehr Früchten und Lebensmitteln erfüllt, die roh verzehrt werden können.

3. Wasser:

Das Wasser ist eine wichtige Flüssigkeit, die während dieser Zeit aufgenommen werden muss, da Sie auch alles für das Baby verbrauchen müssen. Es hilft Ihnen auch, fit zu bleiben und übermäßiges Gewicht zu reduzieren.

4. Vitamin C:

Die Nährstoffe werden zusätzlich vom Körper mit Hilfe von Vitamin C aufgenommen. Die Zitrusfrüchte sind reich an Vitamin C. Zitrusfrüchte wie Zitrone und Orangen sind gut. Es ist zu beachten, dass ein übermäßiger Konsum von Vitamin C zu einer Frühgeburt führt.

5. Hühnchen:

Während der Schwangerschaft kann mageres Fleisch verwendet werden, um mehr Eiweißbedarf zu erzielen, und hilft uns, den Stoffwechsel und die Energierate zu verbessern. Schweinefleisch und Meeresfrüchte sind schädlich für das Baby und müssen daher vermieden werden.

Übung:

1. Magen ziehen:

Das Atmen, während Sie den Bauch einziehen und den Körper ausstrecken, ist eine gute und leichte Übung. Es sollte fünfmal am Tag wiederholt werden.

2. Stretch des vollen Beins:

Die Beine werden während der Schwangerschaft stärker beansprucht, um das Gewicht beider Leben zu tragen. Es sollte eine Pause gegeben werden. Beugen Sie das rechte Knie und den rechten Fuß nach hinten und auf das Gesäß. Halten Sie 10 bis 30 Sekunden lang. wiederhole es mit einem anderen Bein.

3. Schlafen:

Während der Schwangerschaft ringen Sie mit dem Bett und versuchen, eine bequeme Schlafposition zu erreichen. Die regelmäßige Schlafhaltung ist zum Zeitpunkt der Schwangerschaft nicht hilfreich. Die beste Haltung für einen guten Schlaf ist es, die Knie und Beine zu beugen und ein Kissen zwischen die Beine zu legen.

4. Radfahren:

In der 25. Schwangerschaftswoche wird das Gewicht rasch erhöht, wodurch sich Dehnungsstreifen bilden. Radfahren als Gewichtsabnahme hilft gegen Dehnungsstreifen.

5. Gehen:

Die zuverlässigsten Übungen während der Schwangerschaft sind Gehen. Dadurch bleiben Sie den ganzen Tag aktiv.

Sex während der Schwangerschaft in der 25. Woche:

Kein Baby ist verletzt, wenn ihre Mutter und ihr Partner sich lieben. Die Gebärmutter des Babys wird durch starke Gebärmuttermuskeln geschützt, die den Gebärmutterhals abdichten und das Baby schützen. Es wird jedoch nicht bevorzugt, an den sexuellen Aktivitäten teilzunehmen, die zu vaginalen Infektionen führen können.

Tipps zur Überwindung von Stress während der Schwangerschaft:

  • Sie könnten diese Woche über viele Dinge gestresst sein. Sprechen Sie die ganze Zeit mit Ihrem Arzt, um Ihre Emotionen unter Kontrolle zu halten. Die zusätzliche Belastung und Mühe werden durch die Dokumentation des Berichts eingeschränkt.
  • Eine Community haben, die über ihren eigenen Stress und die Dinge, die Sie durchmachen, zu diskutieren und zu beraten ist.
  • Machen Sie mehr Ruhe und im Gegensatz zu mehr Bewegung sind dies der beste Weg, um schwangere Frauen zu entlasten.
  • Das Gespräch mit dem Partner wird Ihnen helfen, Sie zu quälen und sich gut und gut zu fühlen.
  • Denken Sie an positivere Dinge, die Sie angenehm fühlen, machen Sie einen Blick durch eine angenehme Vergangenheit und eine faszinierende Zukunft. Diese Gedanken werden helfen, den Stress zu überwinden.
    Medizinische Behandlungen und Untersuchung

Denken Sie an mehr medizinische Behandlungen und Untersuchungen, denn es ist die 25. Woche. Bluttest sollte durchgeführt werden und klare Sicht geben und auch der Ultraschall sollte nicht das Baby sehen. Die Abnormalitäten im Fötus werden durch Wirbelsäulen- und HCG-Flüssigkeiten überprüft.

  1. Schmerzen und Schmerzen - Acetaminophen. Vermeiden Sie Ibuprofen und Naproxen.
  2. Allergie-Antihistaminika und Loratadin. Vermeiden Sie Pseudoephedrin und Decongestants wie Phenylephrine.
  3. Husten-Dextromethorphan und Guaifenesin.
  4. Verstopfung - Metamucil und Colace. Vermeiden Sie Abführmittel und Mineralöl.
  5. Sodbrennen, Antazida und Famotidin.

Tipps und Vorsichtsmaßnahmen:

  • Verwenden Sie weiterhin Sonnenschutzmittel, um Ihr Baby von Hautproblemen fernzuhalten.
  • Verwenden Sie jetzt viel Mundhygiene, um Anfälle von Zahnfleischentzündungen zu verhindern, die durch die Nahrung gelangen und Ihrem Kleinen schaden können.
  • Die Umstandsmode sollte getragen werden
  • Die Schlaf-, Geh- und Sitzhaltung sollte sorgfältig aufrechterhalten werden, um Schmerzen zu vermeiden
    Sorgen Sie dafür, dass Sie mehr Wasser trinken als üblich.

In dieser Phase wird die Schwangerschaft mit der Zeit besser. Sie kommen mit der Verantwortung und dem Ernst der Situation in Einklang. Ich wünsche Ihnen, dass Sie das letzte Trimester genauso reibungslos durchlaufen wie die vorherigen.