Schönheit & Mode

Vitaminpräparate während der Schwangerschaft: Was ist sicher und was sollten Sie vermeiden?

Pin
Send
Share
Send


Vitamine sind in unserer täglichen Ernährung äußerst wichtig, vor allem während der Schwangerschaft. Eine ideale Diät für die Schwangerschaft sollte neben Vitaminen eine gesunde Menge an Proteinen, Kohlenhydraten, Fetten und essentiellen Mineralien enthalten. Während der Schwangerschaft wurden die Vitamintypen und die Ernährung, die verwendet werden sollten, spezifischer. Für die Aufrechterhaltung Ihrer Gesundheit und Entwicklung der Gesundheit Ihres Babys ist es wichtig, die richtigen Vitaminpräparate in der richtigen Dosierung zu haben, wenn Sie die Empfehlung eines Gesundheitsdienstleisters empfehlen.

Nahrungsergänzungen mit Vitaminen ersetzen keine gesunde Ernährung, sondern stellen sicher, dass eine erwartende Frau täglich ausreichend Nährstoffe erhält. Sie funktionieren am besten, wenn sie als Teil einer gesunden Ernährung eingenommen werden. Vitamine sind keinesfalls ein Ersatz für eine gesunde Ernährung, sondern nur eine Garantie für die richtige Ernährung.

Liste der Schwangerschafts-Vitamine

Pränatale Vitamine sind solche, die während der Schwangerschaft konsumiert werden, bevor das Baby zur Welt kommt. Dies ist eine sehr wichtige Phase, da hier die Gesundheit des Babys am meisten zu beachten ist. Diese wichtigen Vitamine für die Schwangerschaft sind wichtig, um etwaige Ernährungslücken in der Ernährung der Mutter zu decken. Pränatale Vitamine enthalten viele essentielle Vitamine und Mineralstoffe. Dazu gehören Folsäure, Eisen, Jod und Kalzium.

1. Folsäure oder Vitamin B9:

Es gibt bestimmte Defekte, die als Neuralrohrgeburtsdefekte bekannt sind, die das Rückenmark und das Gehirn stark beschädigen können. Folsäure, eine synthetische Form von Vitamin B9, verhindert, dass diese Defekte beim Neugeborenen auftreten. Folsäure enthaltende Lebensmittel umfassen grünes Gemüse, Zitronen, Orangen und andere Zitrusfrüchte sowie Bohnennüsse neben vielen angereicherten Lebensmitteln. Neben der natürlichen Ernährung ist es immer ratsam, Folsäure als Nahrungsergänzung einzunehmen.

2. Calcium:

Calcium ist einer der wichtigsten Nährstoffe für schwangere Frauen. Da das Baby für das Knochenwachstum reichlich Kalzium benötigt, kann es im Mutterleib zu einem Kalziummangel kommen, der durch die richtige Ernährung aufgefüllt werden muss.

3. Jod:

Für das reibungslose Funktionieren der Schilddrüse im Körper ist Jod sehr wichtig. Ein Mangel kann zu unerwünschten Problemen des Babys führen, wie z. B. verkümmertes Wachstum, psychische Instabilität und Unfähigkeit, richtig zu hören. Wenn es im Körper stark defizitär ist, kann dies zu Totgeburten und Fehlgeburten führen.

4. Eisen:

Eisen kann helfen, Sauerstoff im Blut von Baby und Mutter zu transportieren. Es ist sehr wichtig, die richtigen Eisenwerte aufrechtzuerhalten, um Anämie und Blutverlust während der Wehen zu verhindern. Eisenmangel kann auch zu Gehirnfehlern und Anämie beim Fötus führen.

Vorteile von Vitaminen während der Schwangerschaft:

1. Vitamin D:

Vitamin D ist während der Schwangerschaft eines der wichtigsten Vitamine, um Mutter und Kind gesund zu machen. Vitamin D beugt vorzeitigen Wehen und Geburtsfehlern vor. Dieses Vitamin ist auch für die Aufnahme von Kalzium und Phosphor wichtig. Ein Mangel an Vitamin D kann zu Geburtskomplikationen, erhöhtem Risiko für Krebs, Autoimmunkrankheiten und Herzerkrankungen führen.

2. Vitamin A:

Vitamin A hilft bei der Reparatur der durch Wehen verursachten Gewebeschäden. Es hilft bei der Unterstützung des Immunsystems, bekämpft Infektionen und hilft auch beim Stoffwechsel. Hohe Dosen von Vitamin A während der Schwangerschaft können jedoch zu Geburtsfehlern und Lebertoxizität führen.

3. Vitamin C:

Vitamin C ist ein wichtiger Immunitätsschub während der Schwangerschaft. Mit Antioxidantien gefüllt, kann die Einnahme der empfohlenen Dosen von Vitamin C zu einer gesunden Schwangerschaft beitragen. Es hilft bei der Gewebereparatur und fördert die Gesundheit von Knochen und Haut.

4. Omega 3:

Omega 3 ist wichtig für eine gute kognitive und visuelle Entwicklung des Babys. Sie helfen auch, die Anzahl der Infektionen während der Schwangerschaft zu reduzieren. Omega-3-Fettsäuren helfen bei der Unterstützung des zentralen Nervensystems und helfen bei der gesunden Entwicklung des Fötus.

5. Zink:

Zink ist für die Konstruktion von DNA im Baby verantwortlich. Es ist äußerst wichtig für die Entwicklung und das Wachstum von Gewebezellen für ein gesundes Baby. Zink ist auch wichtig für ein gutes Immunsystem und Stoffwechsel.

Vitamin-Nahrungsmittelliste für die Schwangerschaft:

Eine ausgewogene Ernährung hat für jede werdende Mutter oberste Priorität. Ihre durchschnittliche Ernährung muss Folgendes umfassen:

  • Kalzium: Milch - Milch, Joghurt, Käse für Kalzium
  • Vitamin B9: Hülsenfrüchte - Bohnen, Erbsen, Soja, Erdnüsse
  • Vitamin A: Karotten, Süßkartoffeln
  • Omega 3: Lachs
  • Vitamin C: Zitrusfrüchte, Blattgemüse, Beeren
  • Eiweiß: Linsen, mageres Fleisch
  • Zink: Nüsse, Trockenfrüchte, Eier
  • Vitamin-D: Leber, Fisch, Eigelb

Vitamine, die während der Schwangerschaft zu vermeiden sind:

Vitamine spielen zwar eine wichtige Rolle während der Schwangerschaft, können jedoch zu Geburtskomplikationen führen, wenn sie nicht in empfohlenen Dosen eingenommen werden. Es ist äußerst wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren, um zu verstehen, welche Vitamine Sie benötigen und was Sie NICHT einnehmen sollten:

1. Vitamin A:

Eine Überdosierung von Vitamin A kann zur Toxizität der Leber führen und zum Tod führen. Es ist äußerst wichtig, dass Sie nur die zulässigen Dosierungen von 770 mcg pro Tag einnehmen.

2. Vitamin D:

Vitamin D Überdosierung kann die Gesundheit der Mutter und Geburtsfehler des Babys beeinträchtigen

Andere Vitamine wie B6 und E können zu Nebenwirkungen führen, wenn sie in zusätzlichen Dosierungen eingenommen werden, haben jedoch keine wesentlichen bedrohlichen Faktoren.

Schwangerschafts-Vitamin-Ergänzungsprodukte:

Im Folgenden sind einige der besten Vitaminpräparate für Schwangere auf dem Markt aufgeführt, auf die sich werdende Mütter verlassen können.

1. Naturgebildetes pränatales Multi + Dha, 200 mg, 150 Weichgele:

Dieses Produkt enthält alle Nährstoffe eines vorgeburtlichen Multivitamins und 200 mg DHA-Omega-3-Fettsäure in einem weichen Gel. Es ist ideal für werdende Mütter, die nach vorgeburtlichen Nahrungsergänzungen suchen. Es enthält die essentielle Omega-3-Fettsäure DHA und erfordert nur eine Dosis pro Tag. Diese Formel enthält wichtige Vitamine, Mineralstoffe und DHA für die Gesundheit der Mutter und die Entwicklung des Babys. Es hat die besten Vitamine für die Schwangerschaft.

2. Eintägiger Frauenvorgeburtstag mit DHA:

One A Day Women's Prenatal ist reich an Omega-3-DHA und essentiellen Nährstoffen wie Folsäure und Eisen und ist eines der vollständigsten Multivitamine, die auf dem Markt erhältlich sind. Die DHA soll dazu beitragen, eine gesunde Entwicklung des Gehirns und des Auges des Fötus zu unterstützen. Folsäure verringert das Risiko, dass das Baby einen Geburtsfehler im Gehirn oder im Rückenmark hat. Eisen hilft, den Fötus bei schwangeren Frauen mit Sauerstoff zu transportieren. Dieses Vitaminpräparat bietet Nahrung in drei Phasen - während der Schwangerschaft und während der Stillzeit. Es liefert die notwendigen Vitamine während der Schwangerschaft.

3. Home Check Pränatale Vitamine für Frauenergänzung:

Dieses Produkt enthält 21 Hauptzutaten und bei 100% der empfohlenen Tagesdosis 13 Vitamine und Mineralstoffe, die für die tägliche Ernährung erforderlich sind. Home check Frauen Daily One ist ein komplettes Produkt für alle Frauen, die ein Baby erwarten. Die Formel enthält wichtige Nährstoffe, die für die Gesundheit von Frauen entscheidend sind, wie z. B. Calcium, Folsäure und Eisen. Die antioxidativen Vitamine A, C und E schützen vor freien Radikalen. Für das normale Funktionieren des Gehirns und die Bildung von Erythrozyten gibt es viele Vitamine der B-Gruppe. Wie bereits erwähnt, ist es ein komplettes Multivitamin!

4. Vitamin Code für den Garten des Lebens, roh pränatal:

Dieses Vitaminpräparat hat viele gesundheitliche Vorteile. Es enthält Inhaltsstoffe, die das Immunsystem der Mutter und des ungeborenen Kindes unterstützen. Dieses Vitamin kann Ihr Verdauungssystem verbessern und sorgt für eine gesunde Verdauung. Ingwer, Probiotika, Zink und Vitamin D helfen dabei, Unreinheiten zu beseitigen. Der Eisen-, Vitamin C-, E- und B-Komplex zusätzlich mit Folsäure unterstützt die Gesundheit von Herz und Blut. Das Produkt enthält 800 µg Folsäure. Für einen gesunden Neuralschlauch wurden von der CDC mindestens bis zum ersten Schwangerschaftsdrittel 400 µg empfohlen. Vitamin A und C, Kupfer und Eisen unterstützen die Hautgesundheit.

5. Bounty Folsäure der Natur (400 mcg), 250 Tabletten ohne Geschmack:

Die Vitaminpräparate der Nature's Bounty Folic Acid enthalten notwendige Vitamine und Mineralstoffe für verschiedene gesundheitliche Vorteile. Es erhält Herz-Kreislauf-Gesundheit. Bei einer Schwangerschaft können Sie sich schwach und inaktiv fühlen. Die tägliche Dosierung des Produkts kann den ganzen Tag über belebt und aktiv bleiben.

6. Pränatale des 21. Jahrhunderts mit DHA, Tabletten und weichen Gelen, 120-Count:

Das Produkt enthält keinen Zusatz von Zucker, Salz, Hefe oder Konservierungsmitteln. Das Einzigartige an diesem Produkt ist seine reine, frische und potente Natur, die vom Unternehmen garantiert wird. Es unterstützt die Entwicklung von Gehirn, Auge und Rückenmark. Es hat Experten empfohlen, DHA für Schwangerschaft und Stillzeit. Es enthält die essentiellen Vitamine während der Schwangerschaft.

Mehr sehen: Drachenfrucht während der Schwangerschaft

7. Amway Nutrilite Triiron Folic 90 Tabletten:

Dieses Produkt von Amway versorgt den Körper mit dem gesamten erforderlichen Eisen aus drei verschiedenen Quellen - Eisen-Bisglycinat, Eisenfumarat und Senfgrün. Dies sind Eisenquellen, die vom Körper leichter verwendet und toleriert werden. Es hilft Ihnen, sich und Ihr Baby gesund zu halten. Das Produkt enthält die für die Schwangerschaft benötigten Vitamine.

8. Fair Haven Schwangerschaft plus vorgeburtliche Multivitaminpräparate:

Es wurde für schwangere und stillende Frauen konzipiert. Dieses vorgeburtliche Vitamin liefert Vitamine und Mineralien, die für das Wohlbefinden der Schwangerschaft wie Eisen, Vitamin C und Folsäure unerlässlich sind. Es ist wichtig, um Neuralrohrgeburtsfehler zu vermeiden. Es enthält auch Antioxidantien zur Unterstützung der Körperreinigung und zur Förderung einer optimalen reproduktiven Gesundheit.

Mehr sehen: Wasseraufnahme während der Schwangerschaft

9. One-A-Day Frauen-Schwangerschaftstabletten plus flüssige Gele - 60 Stück:

One A Day Pränatale DHA (Tabletten und Flüssiggels) für Frauen ist Ihr sicherer Weg, um gesund zu bleiben, sowohl vor als auch nach der Schwangerschaft. Das Vitaminpräparat unterstützt die Entwicklung einer gesunden fötalen Gehirn- und Augenentwicklung während der Schwangerschaft. Es behält auch die allgemeine Gesundheit der Mutter und des Babys bei und liefert notwendige Vitamine für die Schwangerschaft.

Dies waren einige der besten Vitaminpräparate für die Schwangerschaft. Essentielle Vitamine haben verschiedene wichtige Funktionen für die Gesundheit und Entwicklung der Mutter bzw. des Babys.

  • Vitamin A hilft beim Wachstum von Knochen und Zähnen.
  • Vitamin D hilft dem Körper, Kalzium und Phosphor zu verwenden, und fördert starke Zähne und Knochen.
  • Vitamin E hilft dem Körper, rote Blutkörperchen und Muskeln zu bilden und zu verwenden.
  • Vitamin C ist ein Antioxidans, das das Gewebe vor Schäden schützt, die Eisenaufnahme des Körpers unterstützt und ein gesundes Immunsystem aufbaut.
  • Vitamin B1 erhöht das Energieniveau und reguliert das Nervensystem, während Vitamin B2 Energie, gutes Sehvermögen und gesunde Haut erhält.

Wählen Sie die von Ihrem Experten empfohlenen Vitaminsupplementsätze und geben Sie sich und Ihrem Baby das Beste.

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9.

Pin
Send
Share
Send