Schönheit & Mode

21 Schwangerschaftswochen - Symptome und Entwicklung des Fötus

Nach fast neun Monaten Aufruhr begrüßt man ihr Baby im Licht der Welt. Auch wenn die Schwangerschaft ein Wunder des Lebens ist, kann das Einbringen eines neuen Lebens auf die Erde gleichzeitig eine schwierige und magische Arbeit sein. Es ist fast ein Nebeneinander, wo Gegensätze sich perfekt zu einem Wunder ausrichten. Hier ist das Baby der magische Goldschatz am Boden des Regenbogens nach dem Sturm. Späte, schlaflose Nächte und stundenlange schmerzhafte Wehen führen Sie zu dem Punkt, an dem Sie Ihr Kind endlich in der Hand halten können.

Der Prozess der Babyherstellung ist nicht einfach, aber ein Sonderangebot. Es sind immer die beiden Eltern, die sich für den ersten Schritt entscheiden. Die ersten Wochen, die von den Müttern behauptet werden, sind hart, da sich der Körper zu diesem Zeitpunkt noch an die Veränderungen gewöhnt. Die erste beginnt mit dem Kotzen an den ersten Tagen, wobei die Mutter jeden Morgen auf die Toilette stürmt. Dann kommen die wenigen Anpassungswochen, in denen sich die Mutter immer noch an die emotionalen Veränderungen gewöhnt. Ungefähr um diese Zeit befindet sich das Baby in einer Blastozystenform, die dann einen Embryo und dann einen Fötus bildet und schließlich eine Babyform annimmt.

Mehr sehen: 20 Wochen schwanger

Die gesamte Schwangerschaft, die insgesamt neun Monate beträgt, wird tatsächlich in 40 Wochen gezählt. Diese wöchentliche Aufteilung der Motten macht die Betreuung und Überwachung der Promotionen einfach. Diese Wochen werden dann wieder in drei Teile gruppiert. Das erste, zweite und dritte Trimester. Dann entwickeln sich sowohl der Fötus als auch die Mutter. Mit dem schrittweisen Vergehen der Wochen verkürzen sich die Tage bis zur endgültigen Geburt, und jede Woche unterstreicht etwas Neues die Entwicklung des Babys.

Was Sie über diese Woche denken sollten:

Die morgendliche Übelkeit und gelegentliche Stimmungsschwankungen können durch die Verantwortung ersetzt werden, der Träger eines kleinen Lebens zu sein, das neun Monate lang in Ihrem Inneren wächst und nährt. Dieser Zeitraum ist eine Mischung aus beidem. Es ist lang genug, um sich mit Ihrem kleinen Baby zu verbinden, und kurz genug, um die Zeit in kürzester Zeit vorbeizulassen. Je länger die Verbindung, desto länger der Aufruhr, sagen sie. Eine Mutter ist eine besondere Frau, nicht nur weil sie den Umstand der Mutterschaft besitzt, sondern auch wegen all dem, was sie in Kauf nimmt, bevor Sie überhaupt zur Besinnung kommen.

Fötale Entwicklung des Babys:

In diesem Artikel sprechen wir über die 21. Schwangerschaftswoche. Bei einer Wochenzählung von 40 bedeutet 21., dass Sie die Mittelpunktsmarke bereits überschritten haben. Die üblichen Entwicklungen im Baby um diese Zeit herum umfassen.

Stärkerer Herzschlag:

Mit der Zeit wird der Herzschlag Ihres Babys immer stärker. Der einst schwache Herzschlag wurde mit einem Gerät gemessen, das von den Ärzten Doppler genannt wurde, um den Herzschlag des Individuums zu überwachen. In der 21. Woche ist der Herzschlag stärker geworden. Stark genug, dass der Arzt einfach ein normales Stethoskop verwenden kann.

Schlafen Sie gut:

In dieser Woche zeigt der Ultraschall die Ergebnisse Ihres schlafenden Babys. Es ist jetzt ein voll ausgebildetes Baby, das seine eigene Schlafroutine hat und wenn Sie Glück haben, können Sie es sogar in seiner bevorzugten Schlafposition erwischen. Diese Babys, wie sie der Arzt erklärt hat, lassen sich für subtile Schlafzyklen ein.

Mehr sehen: 26 Wochen Schwangerschaftssymptome

Physikalisch:

Die Ärzte sagen, um diese Zeit hat das Baby seine vollen Nägel mit beiden Händen und Zehen zusammen mit kleinen Haaren gewachsen. Das Lanugo oder die weichen Babyhaare schützen nun langsam das Babykind, und in dieser Zeit beginnt sein Nervensystem, Sie wach zu halten. Es ist der Beginn dieser Woche, dass Sie zügellose Babybewegungen wie einen Schlag oder einen Tritt in den Bauch oder ein komisches Grollen fühlen werden.

Vertraut machen:

Wenn sich die Sinne des Babys weiter entwickeln, berücksichtigt er langsam das, was um ihn herum geschieht. Die Stimme der Mutter ist ein gewöhnlicher Klang, an den er inzwischen gewöhnt ist. Die Stimme des Vaters ist zu vertraut. Er weiß jetzt, welche Lieder gespielt wurden und welche Bücher ihm vorgelesen wurden. Die Umgebungsgeräusche der Umgebung sind ihm jetzt vertraut. Ärzte sagen, nachdem das Baby geboren wurde, können diese kleinen Auslöser wie sein Lieblingsklang, seine Lieblingsmusik oder sein Buch Ihnen später dabei helfen, es zu erleichtern, wenn es sich zu diesem Zeitpunkt mit ihm vertraut macht.

Schlucken:

Zu diesem Zeitpunkt schluckt Ihr Kind viel von diesem Fruchtwasser, so dass es irgendwann für die Milch bereit ist, die es bekommt, nachdem es von Ihnen geboren wurde. Ihr Verdauungssystem arbeitet diese Woche am härtesten und beherrscht die Fähigkeiten, die es für einen gesunden Körper nach der Geburt benötigt. Ihr Baby tut dies, weil es die Veränderung im Fruchtwasser mit den verschiedenen Lebensmitteln der Mutter spürt. Deshalb wird Müttern an dieser Stelle normalerweise empfohlen, die Mundhygiene gut zu erhalten.

Augen:

Ihr Kleines hat zu diesem Zeitpunkt ihr Sehvermögen übertrieben und es wächst auf verrückte Weise. Ihre Augenbrauen fingen an zu wachsen und sie kann den Unterschied zwischen dem Licht und wenn es dunkel ist, sogar im Mutterleib mit geschlossenen Augenlidern verstehen. Sie werden sehen, dass sie mit dem Stimulus entsprechend reagiert.

Symptome der 21. Schwangerschaftswoche und Hinweise zur Überwindung:

Im Laufe der Zeit macht nicht nur das Baby, sondern auch die Mutter einige Veränderungen durch. Diese sind oft etwas anders als in den letzten Wochen.

Gewicht:

Etwa zu dieser Zeit ist der Ausdruck "Ziehen des eigenen Gewichts" möglicherweise etwas schwierig, da bei einem Gewicht von 12,3 Unzen (12,3 Unzen) das Gewicht von Woche zu Woche schwerer wird. Dies bringt die Mutter in eine Menge Gewicht und Druck, da sich ihre Muskeln maximal ausdehnen, um das Baby zu stützen. Auf diese Weise wird sie öfter müde. Um die übermäßige Gewichtszunahme in diesem Stadium zu überwinden, gönnen Sie sich leichte Übungen und gesunde Diäten. Dies kann alles umfassen, was Völlegefühl verhindert und fetter wirkt.

Rückenschmerzen:

Mit dem Wachsen des Babys wurden auch Ihre Rückenschmerzen gelindert. Aber machen Sie sich keine Sorgen, da dies nur ein übliches Szenario ist. Mit dem Verlangen des Babys nach mehr Platz drückt er die Rückenmuskulatur und die Knochen, um Platz für ihn zu schaffen. Dies wird noch schlimmer, wenn Sie auf dem Rücken schlafen, was den Schmerz noch schlimmer macht als je zuvor. Deshalb wird der Mutter oft empfohlen, auf ihren Seiten zu schlafen. Um die Rückenschmerzen zu überwinden, müssen Sie vor allem sicherstellen, dass Ihre Schlafhaltung Ihnen gerecht wird. Sie können nicht mehr in Ihrer gewohnten Pose schlafen, nicht wenn der Buckel größer wird.

Mehr sehen: 29. Schwangerschaftswoche

Akne:

Für einige Mütter kann es ziemlich blitzsauber sein. Für andere ist es eine sehr schwere Woche, die versucht, gleichzeitig mit Schwangerschaft und Akne umzugehen. Dies ist nur eine Normalität während der Schwangerschaft, die Hautausschläge, Flecken und Dehnungsstreifen neben Gesicht und Rückenakne beinhaltet. Behalten Sie Ihr Kind bei und wissen Sie, dass, sobald das Baby zur Welt kommt, es alle erliegen wird. Halten Sie Aloe Vera oder Anti-Pickel-Cremes. Vitamin E wirkt auch Wunder und ist eines der besten Mittel gegen Hautausschläge. Mehr Wasser zu trinken hilft auch auf dem Deal. Wenn nichts anderes funktioniert, wäre es die Antwort, geduldig zu sein und sich nicht zu belasten.

Lustige Gefühle:

In dieser Woche werden Sie feststellen, dass Sie ein lustiger Geschmack in Ihrem Mund begleitet. Dies kann ein saurer oder metallischer Geschmack sein. Es fühlt sich so an, da man viel kotzt und sich auch die Entwicklung der Hormone bemerkbar macht. Ihr Körper kann müde sein, ein anderer Grund für dasselbe. Obwohl es seltsam klingen mag, ist die Heilung nicht so einfach wie es klingt. Es kann sein, dass Sie sich schwer tun, um die Situation zu überwinden, in die Sie sich begeben. Die Heilung dafür ist jedoch so einfach, wie es scheint. Probieren Sie verschiedene Speisen mit allen Geschmacksrichtungen, probieren Sie Süßes mit Salzig und Sauer mit Bitterem. Dieser Geschmack gibt dem Baby das einzigartige Gefühl. Probieren Sie alle Geschmacksrichtungen auf einmal aus. Sie können auch Ihre Lieblingsspeisen wie Salate oder scharfe Speisen zu den Mahlzeiten mitnehmen.

Temperaturanstieg:

Sie müssen nicht Ihren Arzt anrufen und sich um Ihren plötzlichen Quecksilberanstieg sorgen. Aber Sie können nicht viel dagegen tun, da die Schwangerschaft bei allem Vorsicht erfordert. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Gesundheitszentrum auf und fragen Sie einmal nach. Dies liegt daran, dass Fieber normalerweise eine Manifestation ist, und dies könnte eine schlechte Nachricht für Sie oder Ihr Baby bedeuten. Wenn es jedoch nur eine geringfügige Änderung ist, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Ihr Kind Wärme braucht. Um die Situation zu überwinden, sollten Sie einige rezeptfreie Medikamente für alle Fälle bereithalten.

Aktivitäten der 21. Woche:

In der 21. Woche geht es meistens nur darum, dass Sie ausschlafen, da Sie sehr müde sein werden. Der Rest Ihrer Aktivitäten umfasst Kontrolluntersuchungen, bei denen Sie versuchen, ein Hobby zu finden, um die Zeit zu vertreiben, die nicht vorüber ist. Das Üben und Abnehmen umfasst die andere Hälfte des Tages.

Diät und Bewegung für die 21. Woche:

Diät:

  • Vitamine sind während der Schwangerschaft wichtigere Nährstoffe. Es wird Ihnen helfen, den Geschmacksmangel für Sie zu reduzieren. Viele Früchte und Gemüse enthalten gesunde Vitamine. Anstelle von Medikamenten sollten Sie gesunde Vitamine einnehmen.
  • Obst und Gemüse enthalten bessere Nährstoffe als andere Lebensmittel. Einige Gemüse enthalten gute Nährstoffe und verbessern häufig Ihre Gesundheit. Ballaststoffreiche Früchte und Gemüse halten Ihre Gesundheit gut; Sie können Trauben, Kirschen, Birnen und Guavenfrüchte probieren.
  • Wasser ist eine wichtige Quelle für Ihren Körper während der Schwangerschaft. Sie sollten regelmäßig mehr Wasser für Ihren Körper einnehmen. Wasser hilft Ihnen dabei, Ihren Körper gesund zu erhalten und die Gewichtszunahme zu kontrollieren.
  • Mageres Fleisch wird Ihnen helfen, reichlich Proteine ​​und Ballaststoffe bereitzustellen. es wird Ihnen helfen, Ihren Stoffwechsel und Ihre Energie zu erhöhen. Meeresfrüchte und Schweinefleisch sind auch gut für die Gesundheit. Sie können in dieser Zeit Hühnerfleisch probieren. Sie werden Ihnen helfen, stark und reich zu leben.
  • Eisen ist die wichtigste Nahrungsergänzung für schwangere Frauen und hilft Ihnen, Ihren Blutspiegel im Körper zu erhöhen. Sie sollten einige mit Zitrusfrüchten gefüllte Früchte wie Orangen, Broccoli nehmen. Versuchen Sie auch Eier, Nüsse für reichhaltiges Eisen.

Übung:

  • Es mag seltsam erscheinen, aber zu diesem Zeitpunkt, wenn der Babybauch bereits oben ist, wird das Schlafen in der gewohnten Position schwierig und eher eine Übung sein, die Sie meistern müssen. Stretching während der Schwangerschaft gibt Ihnen die Flexibilität und Kraft in den Beinen.
  • Das Atmen aus dem Bauch hilft Ihnen, Ihre Atmung während der Schwangerschaft zu verbessern. Legen Sie sich gerade auf den Rücken und stützen Sie Ihren Kopf mit einem Kissen ab. Halten Sie Ihre Knie gefaltet und berühren Sie den Boden, dann entspannt auf der Seite. Wiederholen Sie es für 10 Minuten.
  • Flache Atmung hilft bei der Atmung und Sauerstoffversorgung des Babys. Dies hilft auch, Ihre Lungen zu stärken und gesund zu bleiben. Mache diese Übung mindestens 5 Minuten am Tag.
  • Atmen Sie von der Brust aus, stellen Sie sich aufrecht auf und halten Sie Ihre Füße parallel. Halten Sie den Mund geschlossen und atmen Sie bis 10-15 lang lang. Dann lege deine Hände auf deine Brust. Wiederholen Sie die gesamte Übung zehnmal, um ihre Vorteile zu erfassen.
  • Die andere Übung ist eine Beckenübung, die Ihnen hilft, Beckenprobleme zu reduzieren und die Kraft für Ihren Beckenbereich zu geben. Dies wird auch als Kegal-Übung bezeichnet. Dies ist die beste Übung während Ihrer Schwangerschaft

Mehr sehen: Stretching-Übungen während der Schwangerschaft

Sex während der Schwangerschaft in der 21. Woche:

Ja, die 21. Woche steht in Ihrem Kalender immer noch für Sex. Vermeiden Sie jedoch zu knifflige Positionen, da sie Ihren Bauch belasten. Eine weitere gute Sache bei sexueller Aktivität ist, dass sie die Intimität eines Paares erhöhen. So bleibt Ihnen mehr Raum, um zu erfahren, was Ihr Partner nach Ihrem Kind tun möchte
ist geboren und entscheidet über weitere Zukunftspläne.

Tipps zur Überwindung von Stress während der Schwangerschaft:

  1. Nehmen Sie Ihre Termine ernst. Ihr Arzt weiß, was für Sie am besten ist. Er kann dich aus deinen Sorgen und Gedanken herausbringen.
  2. Massagen sind ein guter Weg, um sich in Ihrer Situation zu entspannen. Sie können herumfragen, um zu erfahren, wer alle anderen Spieler in Ihrer Region besiegt.
  3. Vorgeburtliche Kurse sind ein lustiger Ort, um zu erfahren, welche Änderungen Sie jeden Tag beeinflussen. Umleiten Sie Ihren Geist und melden Sie sich in diesem Monat an, wenn Sie noch nicht dabei sind.
  4. Gehen Sie alleine spazieren und überlegen Sie, welche Fortschritte Sie gemacht haben. Dies bringt die verlorene Positivität zurück.
  5. Wenn Sie über alles gestresst sind, ist der letzte Ausweg das Einschlafen. Du brauchst den Rest. Vertrauen Sie uns, Ihr Baby wird es Ihnen später danken.

Medizinische Behandlungen und Kontrolle:

Die 20. Woche ist vollbracht und die 21. Woche ist da. Das bedeutet, dass Sie sich im dritten Trimester befinden und die Dinge jetzt anders sind. Ihr Ultraschall wird trotzdem fortgesetzt. Zusammen mit diesem wird Ihr guter alter 9 Monate langer Symptome. Einige over-the-counter Medikamente gegen diesen Effekt sind:

  • Schmerz - Acetaminophen. Lassen Sie sich nicht mit Ibuprofen und Naproxen verwöhnen.
  • Allergie-Antihistaminika und Ioratidin. Denken Sie nicht einmal an die Verwendung von Pseudophedrin und
  • Decongestants wie Phenylephrine.
  • Husten-Dextromethorphan.
  • Verstopfung - Metamucil. Vermeiden Sie Abführmittel sowie Mineralöl.
  • Sodbrennen-Antazida Versuchen Sie, sich so viel wie möglich zu hydrieren.

Tipps und Vorsichtsmaßnahmen:

  1. Sie werden sich über die dümmsten Dinge aufregen. Mach dir darüber keine Sorgen. Geben Sie jedoch nicht das Verlangen nach, um stattdessen damit fertig zu werden.
  2. Halten Sie immer Wasser und Sonnencreme in Ihrer Nähe. Vergewissern Sie sich vor dem Gehen, dass keine der beiden übersprungen wird.
  3. Ihre Haltung ist jetzt wichtiger als je zuvor. Sie möchten Ihrem Baby nicht schaden oder Kontraktionen riskieren.
  4. Es ist wichtig, dass Ihre Ernährung zu diesem Zeitpunkt gesund ist. Ein Risiko für untergewichtiges Baby muss vermieden werden, und nichts ist so gut wie eine Diät.
  5. In bequemen Schuhen herumlaufen. Sie wollen nicht stolpern und fallen, wenn Sie sich auf den Straßen beeilen.

Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um zu erkennen und zu erkennen, wie weit Sie gekommen sind. Sie sind eine aufstrebende Mutter und scheinen Ihre Verantwortung wirklich gut angenommen zu haben.

Bildquelle: Shutterstock

Loading...