Schönheit & Mode

Parks und Heiligtümer in Mizoram mit Bildern

Pin
Send
Share
Send


Mizoram ist ein Staat mit einer reichen Artenvielfalt und malerischen Orten. Einer der bedeutendsten Nordoststaaten hat die meisten internationalen Grenzen wie kein anderer Staat in Indien. Lassen Sie uns die Parks erkunden, die diese mystische Naturschönheit bilden.

Schöne und berühmte Parks in Mizoram mit Bildern:

Phawngpui (Blue Mountain) Nationalpark:

Der Blue Mountain National Park liegt im Südosten von Mizoram und bildet auch die internationale Grenze zu Myanmar. Der höchste Gipfel, der Phawngpui Peak (2157 m), befindet sich in diesem Park. Dieser kleine Park ist von tropischer Vegetation bedeckt und unterstützt eine abwechslungsreiche Avifauna mit über 125 Arten. Einige einzigartige Arten umfassen:

• Blyths Tragopan
• Dark-rumped Swift
• Graue Sibia
• Gestreifte lachende Drossel
• Braunhaarige lachende Drossel.

Murlen National Park:

Das an der indisch-myanmarischen Grenze gelegene Viertel Champhai in Mizoram wird von tropischen, halb immergrünen und submontanen Wäldern dominiert. Die Wälder sind so dicht, dass an einem sonnigen Tag durchschnittlich nur 1% der Sonnenstrahlen durchdringen. Für einen kleinen Ort hat dieser Park eine hohe Biodiversität mit einer erstaunlichen Liste von etwa:

• 15 Säugetierarten
• 150 Vogelarten
• 35 Arten von Heilpflanzen,
• 2 Bambusarten und
• 4 Orchideenarten

Mehr sehen: Parks in Dadar Nagar Haveli

Dampa Tiger Reserve:

Das größte Schutzgebiet von Mizoram an der indo-bangladeschischen Grenze ist das Dampa Tiger Reserve. Die Vegetation dieses Heiligtums ist sehr vielfältig und umfasst:
• Feuchte Laubwälder
• Immergrüne Wälder
• Halb immergrüne Wälder
• Naturwiesen
• Bambusbremsen.

Die Tiger haben die Gesellschaft einer vielfältigen Avifauna mit einigen seltenen und vom Aussterben bedrohten Arten, die einen großen Teil von Biome-9 bilden. Diese schließen ein:

• Der Große Hornbill
• Kranzhornvogel
• Rattenhornvogel
• Rotköpfiger Trogon
• Gebirgskaisertaube
• Grüne Elster
• Schläger-Schwanz-Drongo
• Langschwänziger Broadbill

Dampa ist eine der wichtigen Vogelgebiete (IBAs), in der die größte Vielfalt an Primaten in Indien verzeichnet wurde. Daneben gibt es 20 Amphibienarten und 43 Reptilienarten.

Mehr sehen: Parks in Karnataka

Ngengpui Wildlife Sanctuary:

Einige der schönsten tropischen Regenwälder in Mizoram mit reifen Dipterocarpus-Vegetationen sind typische Markenzeichen dieses Schutzgebiets. Das hügelige Gelände, eine Reihe von parallelen Kämmen, machen es zu einer atemberaubenden Aussicht und einem schwemmenden Boden. Vögel in dieser ruhigen Umgebung zu sehen, ist nichts weniger als Gottes Segen. Die bemerkenswertesten Vogelarten, die hier entdeckt wurden, sind:

• Weißwangen-Rebhuhn
• Großer Hornbill
• Orientalischer Rattenhornvogel
• Großer Slaty Specht

Abgesehen von diesen Schläuchen schlängelt es die übliche Ernte von Reptilien und Säugetieren, die natürliche Bewohner dieser Region sind.

Mehr sehen: Nationalparks in Maharashtra

Lengteng Wildlife Sanctuary:

Das Lengteng Sanctuary erstreckt sich über eine Fläche von 60 km² im östlichen Mizoram und enthält den zweithöchsten Gipfel von Mizoram. Die Vegetation der Wälder besteht aus tropischen Evergreen- und Breitblatttypen. Die Avifauna dieses Schutzgebiets wird von einigen sehr wichtigen Arten dominiert, darunter:

• Humes Bartailed Fasan
• Kalij Fasan
• Pfauenfasan
• Rotes Dschungelgeflügel
• Großer Hornbill
• Kranzhornvogel

Wie die meisten anderen Schutzgebiete in diesen Regionen beherbergen sie auch Säugetiere wie:
• Tiger
• Asiatischer Schwarzbär
• Leopard
• Serow
• Goral
• Hoolock Gibbon
• Gedeckter Langur
• Assamese-Makaken
• Stumpfschwanzmakaken

Pualreng Wildlife Sanctuary:

Dieses Heiligtum im Norden von Mizoram schützt die meisten Säugetiere, die in den hügeligen Regionen des Nordostens gefunden werden. Diese schließen ein:

• Hoolock Gibbon
• Serow Wildschwein
• Hirsch bellen
• Albino Sambar

Mini-Zoologischer Garten:

In der Hauptstadt Aizawl, auf einem Hügel namens Bethlehem Vengthlang, leben seltene asiatische Tiere wie der vom Aussterben bedrohte Sonnenbär.

Erkunden Sie die wunderschönen Parks und Heiligtümer von Mizoram, um den Geist des mystischen Nordostens wahrzunehmen.

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5.

Pin
Send
Share
Send