Haarpflege

Wie man das Haar natürlich glättet?

Pin
Send
Share
Send


Frauen waren schon immer fasziniert von langen, schönen und attraktiven Haaren. Sie finden sie immer in den Salons, wo sie verschiedene Behandlungen, Massagen und Masken ausprobieren, um ihr jugendliches und strahlendes Aussehen zu verleihen. Auch wenn es manchmal etwas zu teuer wird, macht es nichts aus, wenn Frauen es tun, nur weil sie immer daran interessiert sind, ihre Haare zu pflegen. Diejenigen, die mit krausem und unkontrollierbarem Haar leiden, müssen es immer glätten. Dies gibt ihren Haaren etwas Volumen, Form und Glanz. Das Haar wird am Ende viel attraktiver und lang.

Das Gute daran ist, dass Sie nicht immer in einen Salon gehen müssen, um Ihr Haar zu glätten. Sie können es zu Hause erledigen, ohne Tausende von Dollar auszugeben. Folgen Sie einfach diesem Artikel sorgfältig und Sie sind gut zu gehen. Gelocktes Haar kann manchmal eine Wucht sein, aber in vielen Situationen müssen Sie ein glattes Haar tragen, egal ob es sich um einen formellen Anlass oder um eine Freizeitveranstaltung handelt.

Wenn Ihr Haar von Natur aus glatt ist, ist keine harte Arbeit erforderlich, da Sie nur ein wenig nachbessern müssen. Wenn Sie jedoch ein natürliches lockiges Haar haben, wird die Sache etwas komplizierter, aber keine Sorge, es gibt eine schnelle Lösung für dieses Problem. Und mit den richtigen Methoden können Sie ganz einfach in kürzester Zeit ein paar schöne glatte Haare tragen. Glattes Haar kann Ihr Haar auf lange Sicht schädigen, so dass es immer besser ist, sich für natürliche Mittel zu entscheiden, die das Haar nicht beschädigen, aber trotzdem die gewünschten Ergebnisse liefern.

Mehr sehen: Keratin Haarglättungsbehandlung

Wie man glattes Haar natürlich und dauerhaft zu Hause bekommt?

Es gibt verschiedene Methoden, um dauerhaft glattes Haar zu Hause zu bekommen. Nachfolgend erwähnen wir einige der besten und sehr hilfreichen Haarglättungsmethoden und wie man diesen Prozess auch ausführt.

Haarglättung:

Unter dem Schritt-für-Schritt-Verfahren zum Glätten von Haaren.

1. Kaufen Sie Haarglättungsprodukte:

Um Ihr Haar glätten zu können, müssen Sie Shampoos, Conditioner und Seren kaufen, die Ihrem Haar helfen, auf natürliche Weise glatt und handlich zu werden. Gehen Sie zum nächstgelegenen Kosmetikladen und besorgen Sie sich Produkte, die Ihnen das gewünschte Aussehen verleihen. Lesen Sie immer die Zutaten auf der Rückseite. Möglicherweise möchten Sie sich von Alkohol und anderen gefährlichen Chemikalien fernhalten, die Ihre Haarqualität sehr schnell beeinträchtigen. Stellen Sie sicher, dass alle Marken gleichzeitig gebrandet und von guter Qualität sind.

2. Tragen Sie etwas Milch auf Ihr Haar auf:

Als nächstes nehmen Sie etwas kalte Milch in eine Tasse. Jetzt nimm eine dicke Bürste und tupfe sie in die Milch. Nachdem Sie dies getan haben, tragen Sie das gesamte Haar auf. Machen Sie so weiter, bis Ihr Haar feucht und feucht geworden ist. Jeder Abschnitt Ihres Haares sollte mit Milch berührt werden. Nun lassen Sie Ihr Haar für zwanzig Minuten so bleiben. Halten Sie sich während des gesamten Vorgangs vom Kühler oder Lüfter fern. Zum Schluss können Sie es mit kaltem Wasser abspülen.

3. Shampoo und konditionieren Sie Ihre Haare:

Der dritte Schritt ist das Shampoo und die Konditionierung. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir Ihnen Marken wie Sunsilk, Dove, Pantene und L'Oreal Paris. Sie sind die besten auf dem Markt und trotzdem recht erschwinglich. Tragen Sie das Shampoo auf Ihr Haar und Ihre Kopfhaut auf und massieren Sie es drei bis vier Minuten lang. Danach müssen Sie gründlich mit kaltem Wasser nachspülen. Nachdem dieser Vorgang abgeschlossen ist, wenden Sie den Conditioner an. Lassen Sie es fünf Minuten lang bleiben und dann können Sie es abwaschen.

4. Föhnen Sie Ihr Haar trocken:

Nachdem das Shampoo und die Konditionierung abgeschlossen sind, müssen Sie Ihr Haar föhnen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Haare vollständig trocken sind, bevor Sie dies tun. Halten Sie den Trockner während des Verfahrens nicht zu nahe an Ihr Haar. Danach nehmen Sie etwas Serum und tragen Sie es in allen Abschnitten Ihres Haares auf. Nun bürsten Sie Ihr Haar mit einem breiten Zahnkamm von oben bis zu den Enden. Ihr Haar ist für den Glättungsprozess vollständig vorbereitet.

5. Clip dein Haar:

Denken Sie immer daran, dass Sie Ihr gesamtes Haar nicht auf einmal glätten können. Sie müssen sie in Abschnitten machen. Nehmen Sie den oberen Teil Ihres Haares und stecken Sie es hoch. Nachdem Sie das getan haben, nehmen Sie die unteren Haarspitzen und kämmen Sie sie richtig. Sie müssen die unteren Haarpartien glätten, bevor Sie den Rest erledigen können. Stecken Sie Ihren Glätteisen ein und warten Sie einige Sekunden, damit er sich erwärmen kann.

6. Glätten Sie das Haar:

Nehmen Sie jetzt Ihren Haarglätter und klemmen Sie Ihr Haar dazwischen. Halten Sie es vom Anfang des Haares in die Nähe der Kopfhaut. Von dort müssen Sie den Glätteisen bis zum Ende nach unten ziehen. Geben Sie etwas Druck, um die Ergebnisse zu sehen, aber vergessen Sie nicht, sanft zu sein. Sie müssen dies mehrmals fortsetzen. Bis und wenn Ihr Haar nicht vollständig glatt wird, müssen Sie es weiter machen. Verwenden Sie von Zeit zu Zeit auch einen Kamm.

7. Wiederholen Sie den Vorgang:

Nachdem Sie dies mit einem Abschnitt des Haares durchgeführt haben, müssen Sie dasselbe mit anderen Abschnitten des Haares wiederholen. Entfernen Sie Ihre Haare und lassen Sie die Haare herunterfallen. Lernen Sie, etwas geduldig zu sein, wenn Ihre Haare etwas zu lockig sind. Manchmal machen ein paar Schläge nicht aus. Sie müssen es weiter versuchen, bis Sie den gewünschten Look erhalten. Überhitzen Sie Ihr Haar während des gesamten Vorgangs nicht. Nach 30 Minuten erhalten Sie definitiv Ihre Ergebnisse.

Mehr sehen: Japanische Haarglättungsbehandlung

So glätten Sie das Haar natürlich:

Im Folgenden haben wir eine natürliche Methode gegeben, um glattes Haar dauerhaft und ohne Nebenwirkungen zu bekommen.

1. Verwenden Sie einige Mousse:

Das letzte, was Sie tun müssen, ist ein Mousse von guter Qualität. Nehmen Sie etwas davon in die Hand und tragen Sie es auf das gesamte Haar auf. Das verleiht Ihrem Haar ein junges und geschmeidiges Aussehen. Nur ein paar Mal sollten Sie sich danach die Haare bürsten. Damit wird Ihr Haarglättungsprozess zu Hause abgeschlossen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie dieses Verfahren nicht alleine durchführen können, können Sie Hilfe nehmen.

2. Verwenden Sie eine Bananenmaske für glattes Haar:

Eine natürliche Methode zum Glätten Ihrer Haare ist die Bananenmaske. Dazu müssen Sie eine Banane und etwas Papaya in einer Schüssel zerdrücken. Mischen Sie diese Paste sorgfältig, bis sie vollständig gemischt ist. Fügen Sie zwei Esslöffel Honig hinzu. Nachdem die Mischung hergestellt wurde, wenden Sie sie auf jeden Abschnitt an und bleiben Sie ungefähr zwanzig Minuten. Mit kaltem Wasser abspülen und anschließend mit einem Shampoo guter Qualität abwaschen. Wenn Sie dies zweimal pro Woche tun, erhalten Sie gute Ergebnisse.

Mehr sehen: Wie lockiges Haar glätten

3. Milch und Honig für glattes Haar:

Nehmen Sie eine halbe Tasse Milch und fügen Sie zwei Esslöffel Honig hinzu. Machen Sie eine Paste aus Erdbeeren und fügen Sie sie zu dieser Mischung hinzu. Tragen Sie das ganze Haar auf und lassen Sie es etwa zwei Stunden lang stehen. Danach mit kaltem Wasser abspülen und anschließend shampoo und konditionieren. Dadurch werden Ihre Haare glatt.

4. Aloe Vera für glattes Haar:

Aloe Vera ist reich an Vitaminen und Mineralien, die Ihr Haar für lange Zeit stark und vital halten. Es hilft auch, Ihr Haar während des Glättens glatt und feucht zu halten, so dass Ihr Haar nicht an den Enden brennt, was zu Schäden während des Glättens führt. Aloe Vera kann auf natürliche Weise extrahiert und sofort zur Unterstützung des Prozesses verwendet werden, so dass Sie am Ende des Tages ein langes und üppiges Wachstum von glattem Haar haben. Aloe Vera ist eine der besten Tipps für glattes Haar.

5. Massage mit heißem Öl für glattes Haar:

Heißes Öl wirkt als Schmiermittel, das die Unversehrtheit Ihres Haares während des Haarglättungsprozesses unterstützt. Durch die Verwendung von Öl, egal wie oft Sie Ihr Haar glätten, ist der Schaden erheblich geringer als wenn Sie kein heißes Öl verwenden, wodurch es in diesen Situationen zu einem sehr idealen Produkt wird. Versuchen Sie, heißes Öl nach einem Bad anzuwenden, und glätten Sie dann Ihr Haar, um die besten Ergebnisse zu erzielen und um zu lernen, wie Sie das Haar glätten.

Im Folgenden haben wir eine weitere einfache Methode beschrieben, mit der Sie glattes Haar bekommen können.

1. Waschen und Föhnen:

Vor dem gegenteiligen Glauben hilft das Waschen und Trocknen Ihres Haares beim Glätten Ihres Haares, da es Ihr Haar für die Hitze des Glättens bereit hält. Es vereinfacht den Prozess erheblich, indem es die Rauheit Ihres Haares erheblich reduziert. Dies ist eine sehr wichtige Implementierung, um zu lernen, wie man glattes Haar bekommt

2. Teilen Sie Ihr Haar in ein paar Abschnitte:

Indem Sie Ihr Haar in mehrere Abschnitte unterteilen, haben Sie die Möglichkeit, jedem Abschnitt während des Aufrichtens die gleiche Bedeutung zu geben. Dies macht es nicht nur zu einem einfachen Prozess, sondern auch zu einem vollständigen Beweis, da nicht nur ein Haar auf Ihrem Kopf unbeaufsichtigt bleibt . Dies ist der beste Weg, um zu lernen, wie man glattes Haar auf natürliche Weise erhält.

3. Kämmen Sie die Verwicklungen heraus:

Indem Sie die Verwicklungen auskämmen und gleichzeitig Ihr Haar glätten, tragen Sie dazu bei, den Prozess zu vereinfachen, da während des Prozesses keine Schluckauf-Effekte auftreten, z. B. wenn der Haarglätter auf halbem Weg stecken bleibt und so weiter. Dies ist möglicherweise einer der wichtigsten Schritte, die Sie unternehmen müssen, um zu wissen, wie man Haare glättet.

Pin
Send
Share
Send