Schönheit & Mode

Wie man einen Zimt-Tee und seine Vorteile macht

Pin
Send
Share
Send


Zimt ist in Hindi auch als Dalcheeni bekannt. Zimt ist eine Art Gewürz, das aus der inneren Rinde von Bäumen gewonnen werden kann. Zimt ist eines der ältesten bekannten Gewürze. Dieses Gewürz hat einen köstlichen, natürlich gesüßten Geschmack, den die Menschen gerne in ihrem täglichen Tee konsumieren. In alten Tagen wurde Cinnamon in der traditionellen chinesischen Medizin zur Behandlung von Gesundheitsproblemen und auch in Ayurveda (Indien) bei einer Vielzahl von Gesundheitszuständen verwendet, z. B. bei Verdauungsstörungen, Erkältungen und vielen anderen alltäglichen Erkrankungen. Obwohl andere als die Heilung für diese häufigen Probleme Zimt soll auch viele andere gesundheitliche Vorteile haben.

Während heutzutage viele Menschen Zimt verwenden, um ihn einfach auf ihre täglichen Haferflocken oder Apfelscheiben zu streuen, ist die Verwendung von Zimt in Ihrem täglichen Tee eine weitere Option, die sich in diesen Jahren weiterentwickelt hat. Sie können Zimt auch in einer Art Chai-Tee finden. Um zu Hause einen guten Zimt-Tee zu machen, folgen Sie den vorgeschriebenen Schritten.

Zutaten, die Sie brauchen:

  • 1 Zimtstange oder in Pulverform
  • 1 Tasse kochendes Wasser (oder so viele Tassen, wie Sie möchten)
  • 1 normaler oder entkoffeinierter schwarzer Teebeutel
  • Süßungsmittel zum Abschmecken (optional)
  • Es dauert ungefähr 3 Minuten, um diesen Tee zu kochen.

Mehr sehen: Vorteile von Oolong-Tee

Wie vorzubereiten:-

1. Sie müssen den Zimtstab in eine Tasse geben. Sie können den Stick hinzufügen, indem Sie ihn in Stücke oder in Pulverform zerbrechen.

2. Fügen Sie das kochende Wasser in eine Tasse mit Zimtstange hinzu und lassen Sie es etwa 10 Minuten lang steil bedeckt.

3. Den Teebeutel (aus schwarzem Tee oder einem anderen Kräutertee) wieder hinzufügen. Diese Mischung ein bis drei Minuten ziehen lassen, bis sie anfängt zu riechen.

4. Es ist an der Zeit, den Tee nach Ihrem Geschmack zu versüßen. Falls Sie Diabetiker sind, können Sie auch zuckerfreie Tabletten hinzufügen.

Vorteile von Zimt-Tee: -

1. Leichter Stuhlgang:

Der tägliche Konsum dieses Zimt-Tees entlastet Ihren Stuhlgang und hilft, Verstopfung oder ähnliche Krankheiten zu heilen.

2. Dieser Tee ist ein Antioxidans:

Antioxidantien bekämpfen die inneren Krankheiten Ihres Körpers. Nun, dieser Tee ist großartig, um Sie mit guten Kämpfern zu versorgen.

3. heilt Verdauungsstörungen:

Da die Vorteile oben besprochen werden, trägt dieser Tee dazu bei, den Stuhlgang zu erleichtern, so dass er auch Verdauungsprobleme heilt und eine angemessene Verdauung der Nahrung gewährleistet.

4. hält den Blutzucker in Kontrolle:

Zimt-Tee ist auch dafür bekannt, den Blutzucker in Ihrem Körper zu kontrollieren. Zimt-Tee wird aus seinem Inhalt gewonnen, wobei der Hauptgehalt Zimt ist. Jetzt hilft Ihnen Zimt bei einer guten Blutzucker-Modulation, die einen Zuckerpatienten daran hindert, Zuckerzuwanderungen im Blut zu reduzieren. Dies ist häufig gleich nach einer Mahlzeit üblich, so dass eine Tasse warmen Tee nach einer Mahlzeit den Zuckerspiegel steuern kann.

5. Hilft beim Abnehmen, insbesondere beim Bauchfett:

Sehr effektiv bei der Reduzierung Ihres Bauchfetts. Es schneidet tatsächlich die Fettschichten wie ein normaler grüner Tee und hilft so, Gewicht zu reduzieren.

6. Verbessert die Gedächtnisleistung:

Dieser Tee wird auch Kindern empfohlen, um ihre Erinnerungsfähigkeit zu verbessern. Sogar Menschen, die an Gedächtnisverlust leiden, müssen diesen Tee konsumieren.

7. Verbessert die Blutreinigung:

Hilft bei der Reinigung von Blut. Der Tee ist wie ein Filter für das Blut und reinigt, indem er die Unreinheiten darin abscheidet.

8. Ist eine Art Mundfrischungsmittel:

Dieser Tee hat einen guten Geruch, der den Menschen bei schlechtem Atem hilft. Dieser Tee wirkt wie ein Mundspüler, um solchen Mundgeruch zu heilen.

9. Menstruationsentlastung:

Während der Menstruation müssen Mädchen diesen Tee einnehmen, um die Menstruationsschmerzen zu lindern. Dieser Tee hilft durch seine Kräuterkraft die Schmerzen zu lindern.

10. Ist gut während der Grippesaison zu nehmen:

Während der Grippesaison hilft dieser Tee, das Immunsystem zu stärken und hilft nicht, solche Krankheiten anzuziehen.

11. Mundgesundheit:

Ihre Mundgesundheit braucht ab und zu eine schnelle Auffrischung. Entweder haben Sie Angst vor dem Zahnarzt oder haben Angst, Ihre wertvolle Zeit beim Zahnarzt zu sparen. Deshalb ist eine dampfende Tasse Zimt-Tee täglich Ihr Freund. Vergewissern Sie sich jedoch, dass Honig oder Zucker beim Verzehr nicht zugemischt werden. Ihr Mund ist nicht nur frisch und frei von Bakterien, sondern der Zimt wirkt auch als guter Mundspender.

Mehr sehen: Vorteile des Trinkens von Ingwerwasser

12. schmerzhafte Gelenke:

Deine Oma klagt immer wieder über die geschwollenen Knie. Ihre Mutter entwickelt langsam einen leichten Schmerz in den Kniescheiben. Viele Menschen wissen nicht, wie Zimt ein sehr guter entzündungshemmender Wirkstoff ist, der sich einfach um Ihre geschwollenen Gelenke kümmert und die Schmerzen innerhalb von Minuten reduziert. Brühen Sie sich also immer dann einen warmen Zimt-Tee, wenn Sie den leichten Gelenkschmerz im Körper spüren.

13. Geist über Materie:

Zimt ist ein klassisches Medikament für die viel beschäftigten Insekten, deren ganzer Tag mit einem engen Zeitplan gefüllt ist. Arbeit und Zuhause gleichzeitig in Einklang zu bringen, ist es oft die Clusterumgebung und die Arbeitsbelastung, die die Hauptursache für Depressionen und Aufmerksamkeitsverlust sein können. Machen Sie einfach eine Pause und lassen Sie sich abkühlen. Der Zimt im Tee verbessert auch die Durchblutung des Gehirns und sorgt für mehr Konzentration.

14. Herzunterstützung:

Dies wiederum zirkuliert die Tatsache, dass Zimt bei einer guten Blutzirkulation hilft. Gewöhnlich umgibt eine Vielzahl von kardialen Störungen eine Arterie, die durch ein Blutgerinnsel verstopft wird, oder der Mangel an ausreichendem Blutfluss zum Herzen, der mit einer Tasse Zimt-Tee aufgeräumt werden kann.

15. Muskelrelaxant:

Ein Tee oder Kaffee ist eine flüssige Form der Erholung, für die wir uns alle während eines arbeitsreichen Tagesablaufs entscheiden. Es ist eine Art Entspannungmittel für unseren Geist, aber Sie wussten nicht, dass sich Zimt auch auf körperliche Entspannung spezialisiert hat.

16. Gemeinsame Droge:

Jedes Mal, wenn die Saison zu einer neuen Jahreszeit wechselt, fällt Ihr Mann immer dem ständig wechselnden Wetter zum Opfer. Es ist zu dieser Zeit, dass eine Tasse Zimt-Tee ihm helfen kann, in die Kälte von Erkältung und Grippe zu geraten.

Mehr sehen: Verwendung von Ingwer-Saft

17. De-Flame It:

Entzündungen in der Haut können durch Zimt geheilt werden, diesmal nicht durch Trinken, sondern durch Auftragen eines feuchten Musselin-Beutels an der sehr entzündeten Stelle. Zögern Sie nicht, im Falle einer inneren Entzündung, es zu schlucken.

Bildquelle: Auslöser

Schau das Video: Was passiert, wenn du täglich Honig und Zimt zu dir nimmst? (Kann 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send