Yoga

Baddha Konasana - Vorgehensweise und Nutzen

Pin
Send
Share
Send


Denken Sie wirklich daran, Ihre Gesundheit zu steigern? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie Ihre Energie steigern können, aber Yoga ist der geeignetste Weg, um Ihren Körper gesund zu erhalten. Wenn Sie nach einer Pose suchen, die Ihre Fruchtbarkeitsstufe leicht steigern und Ihr Fortpflanzungssystem verbessern kann, beginnen Sie mit der Ausführung der Baddha Konasana-Pose.

Diese Pose wird meistens von Frauen und Damen ausgeübt. Baddha Konasana ist allgemein als gebundene Winkelhaltung oder Schmetterlingshaltung bekannt. Es ist noch häufiger bei schwangeren Frauen, da es nicht nur bei der Schmerzlinderung hilft, sondern auch bei Krampfadern hilft. Wenn Sie auf der Suche nach einer aufkommenden Hüftelastizität sind, können Sie ab heute Baddha Konasana durchführen.

Wenn Sie diese Pose ausführen möchten, folgen Sie einfach den nachstehenden Anweisungen: -

Wie man Baddha Konasana macht

1. Legen Sie sich zuerst auf die Matte.
2. Strecken Sie Ihre Beine gerade vor sich. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rücken völlig gerade ist. Wenn Sie ein Rücken- oder Hüftproblem haben, können Sie definitiv nach Unterstützung wie einer Decke oder einem Kissen suchen.
3. Jetzt fassen Sie Ihre Füße langsam mit beiden Händen in der Nähe des Beckens an. Lassen Sie die Knie zu Ihren Seiten fallen.
4. Lassen Sie danach langsam Ihre Leisten und den Kopf der Oberschenkelknochen los. Drücken Sie nicht viel auf die Knie. Erlaube ihnen, sie gut zu entspannen.
5. Versuchen Sie, die großen Zehen der Füße mit den ersten 2 Fingern Ihrer Hand zu halten, oder Sie können auch außerhalb Ihrer Füße halten.
6. Lehnen Sie sich gerade zurück und halten Sie Ihre Beckenhöhe aufrecht.
7. Ihre Schulterblätter sollten fest genug sein, um Ihr Herz zu öffnen.
8. Sie können 2-3 Minuten in dieser Haltung sitzen.
9. Danach langsam aus dieser Haltung kommen, indem Sie Ihre Knie anheben und Ihre Beine gerade strecken.

Mehr sehen: Bhujapidasana

Baddha Konasana gilt als beste Übung für Frauen, insbesondere während der Schwangerschaft. Für eine einfache und reibungslose Lieferung üben die Menschen diese Asana. Es gibt den Frauen das Gefühl, dass sie wie der Schmetterling mit den Flügeln um sie herum schlägt. Frauen und Frauen, die unter Schmerzen in den Leisten oder in den Knien leiden, sollten diese Haltung völlig vermeiden.

Wenn Sie sich in der Menstruation befinden, vermeiden Sie diese Haltung. Selbst wenn Sie diese Haltung einnehmen möchten, beaufsichtigen Sie bitte einen Yoga-Spezialisten. Menschen, die an Ischiasschmerzen leiden, sollten ebenfalls versuchen, diese Haltung zu vermeiden, oder sie sollten während der Durchführung dieser Haltung Unterstützung erhalten.

Mehr sehen: Froschhaltung im Yoga

Leistungen

Diese Asana hat zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Wenn Ihr Körper an einem reproduktiven Problem leidet, sollte diese Haltung täglich geübt werden. Es hilft auch, Ihre Fortpflanzungsstörung anzuregen und zu verbessern. Viele Frauen, die häufig Menstruationsprobleme haben, sollten sich auch auf diese Haltung konzentrieren. Es ist sehr effizient bei der Heilung aller Arten von Menstruationsproblemen.

Es kann auch helfen, von den Symptomen der Menopause zu lindern. BADHA KONASANA wirkt als Stressabbaumittel und hilft auch bei der Stimulierung der Prostata und der Bauchorgane. Diese Asana stärkt nicht nur Ihre Nieren- und Gallenblase, sondern hilft auch bei der Linderung aller Harnstörungen. Frauen sollten diese Asana täglich 2-3 Minuten üben.

Schwangere Frauen in späteren Stadien sollten diese Asana je nach Gesundheitszustand in der Aufsicht eines Spezialisten durchführen. Generell werden Frauen nur für diese Asana empfohlen, aber Männer mit Fortpflanzungsproblemen können diese Asana auch praktizieren. Es hilft auf jeden Fall, Müdigkeit und Angst zu lindern. Menschen, die an einer leichten Depression leiden, können sich auch auf diese Asana konzentrieren, aber sie verbessern die Fruchtbarkeit des Körpers.

Mehr sehen: Balasana Schritte

Bildquelle: Shutter-Lager

Pin
Send
Share
Send