Yoga

Parivrtta Baddha Parsvakonasana - Vorgehensweise und Vorteile

Wie wir alle wahrnehmen, ist Yoga nicht einfach ein Fitnessgerät, sondern ein ziemlich leistungsfähiges Instrument, das auf allen Ebenen funktioniert und Sie auf einfachste Weise perfektioniert oder versucht, Sie zu perfektionieren. Was als einfache Fitness-Welle begann, hat mehr in die Tiefen der Funktionsweise von Yoga gelenkt, wo Experten uns bewährte Methoden für die Vorteile von Yoga zur Verfügung gestellt haben.

Yoga war sowohl ein mentales Vergnügen als auch ein körperlicher Betreuer. Daher wurde Yoga von vielen von uns bevorzugt, wobei das Alter in diesem Abschnitt keine Grenzen spielte. Unter dem ansonsten riesigen Katalog der verschiedenen Haltungen, Typen und dergleichen ist ein solcher Yoga das Thema unseres heutigen Artikels. Dieser wird Parivrtta Baddha Parsvakonasana genannt. Wir werden uns in diesem Artikel über die Vorteile freuen und Ihnen einen kurzen Überblick über die Schritte geben.

Inhalt:

    Parivrtta Baddha Parsvakonasana und ihre Vorteile:

    Wie es geht?

    Die englischen Namen für diese Yoga-Übungen sind immer so wörtlich und eindeutig, dass Sie in den Posen und den Körperhaltungen eine kleine Portion erhalten, einfach durch den Namen selbst. Bevor wir zu den Vorteilen übergehen, finden Sie hier eine kleine Anleitung zu den durchzuführenden Schritten. Der englische Name ist die "Revolved Side Angle" -Pose. Dies ist genau das, was Sie in diesem Artikel tun möchten.

    Als ein Wort der Vorsicht sollten Sie vor dem Ausführen dieses Yoga sicherstellen, dass Sie kein Rutschscheibenproblem oder einen gebrochenen Rücken haben, der sich verdreht, was für Sie fatal sein kann. Wieder einmal ist es am besten, dass Sie diesen Yoga mit leerem Magen durchführen und das Gefühl der Benommenheit, falls vorhanden, durch das Trinken von viel Wasser kontrolliert werden.

    Mehr sehen: Eka Pada Rajakapotasana

    Beginnen Sie damit, direkt auf Ihrer Yogamatte zu stehen, die Füße aneinander ausgerichtet und durch eine kleine Lücke voneinander getrennt, während Sie Mark und Hals gerade strecken. Ihre Arme grasen träge gegen Ihren Körper. Jetzt beginnen Sie mit einem sanften Einatmen, während Sie eine Ihrer Gliedmaßen beugen, sagen Sie die rechte von Ihrem Knie und beugen Sie sich dabei nach vorne.

    Gehen Sie den ganzen Weg hinunter, bis Ihre Sachen parallel zum Boden werden und Ihr Knie mittig zu Ihrem Fuß ausgerichtet ist. Bewegen Sie das linke Bein jetzt gleichzeitig nach hinten, halten Sie es gerade und stützen Sie das Bein auf den Zehen ab. Nun, da Sie dort sind, beginnen Sie mit der Aufarbeitung Ihres Oberkörpers. Drehen Sie sich nach rechts, wenn Sie das rechte Knie gebeugt haben.

    Die Drehung sollte so gut sein, dass Sie Ihre Rückenschultern auf dem Knie ruhen lassen, während Sie tief einatmen, den Atem festhalten und den Bauch etwas aushöhlen, so dass sich Ihre Arme von der Stirnseite aus unter Ihrem Oberschenkel berühren können, einer über dem Körper unter.

    Mehr sehen: Padahastasana Vorteile

    Wie hilft es?

    • Dies ist eine gute Gleichgewichtsübung, bei der Sie Ihren Körper so drehen, dass Ihre Augen die Haltung nicht wahrnehmen, Ihr Verstand jedoch. Hier sprechen wir über die Körperbalance, die im Grunde das Auge ist, das den Geist signalisiert. Jetzt können Sie Ihr Gleichgewicht verbessern, indem Sie diese Koordination verbessern.
    • Der nächste Vorteil ist in einem anderen Paket enthalten. Dies wird als Stärkung bezeichnet, die durch die Drehungen und Dehnungen in Anspruch genommen werden kann und sich hauptsächlich an den Bauchbereich anpasst.
    • Wenn Sie sich drehen, massieren Sie unwissentlich Ihre Magenorgane mit einem Blutdruck, der durch die Druckbeaufschlagung erzeugt wird.
    • Der gleiche Effekt wird auch auf den Unterkörper angewendet, wobei diese Übung Ihnen hilft, sie zu straffen und zu straffen, indem die Muskeln flexibler werden, um Kraft und Festigkeit zu gewinnen.

    Mehr sehen: Lotus Pose In Peacock Pose

    Bildquelle: Shutter-Lager

    Loading...

    Schau das Video: Asana Kitchen: Revolved Side Angle Posture Parivrtta Parsvakonasana with David Garrigues (Juli 2019).