Schönheit & Mode

Parks und Schutzgebiete in Nagaland

Pin
Send
Share
Send


Nagaland ist ein Staat, der nur ein Sechstel seiner Fläche im Parkland hat. Der Rest ist komplett mit Bergen bedeckt. Dieses Gebiet umfasst hauptsächlich die an Assam grenzenden Länder und die angrenzenden internationalen Grenzen. Lassen Sie uns ohne viel zu den Parks gehen, für die der Staat berühmt ist.

Wunderbare und beliebte Parks in Nagaland mit Bildern:

Fakim ​​Wildlife Sanctuary:

Nagaland besitzt wie die anderen Bundesstaaten im Nordosten Indiens die unberührteste Umgebung und das Grün. Dieses Naturschutzgebiet von Nagaland kann sich zu Recht mit einer reichen Flora und Fauna rühmen.

In der Nähe der Grenze zu Myanmar gelegen, hat dieses Heiligtum einen ganz anderen Charme. Auf gut 642 Hektar verteilt, ist es der Empfänger von hohem Regen, der die Hauptquelle seiner üppigen grünen Weiten und der vielfältigen Pflanzenarten ist. Einige davon sind so selten, dass sie anderswo nicht gefunden werden.

Mehr sehen: Parks in Lakshadweep

Die physische Geographie dieses Gebiets hat alles, von Hügeln über hohe Grate bis hin zu tiefen Schluchten und sogar engen Tälern. Dies ist der Hauptgrund für die abwechslungsreiche Vegetation, die sowohl tropischer als auch subtropischer Natur ist. Die lokal gefundenen Bäume, die diese Strecke dominieren, sind:

  • Bonsum,
  • Khasi
  • Bogipoma,
  • Kiefer,
  • Amari
  • Eichen,
  • Gamari,
  • Nahor,
  • Erle usw.

Aufgrund heftiger Regenfälle ist die Gegend ideal für den Anbau von Kräutern und Farnen verschiedener Art. Blühende Rhododendren und der würzige Duft von Zimt und Lorbeerblättern erfüllen das Ambiente mit einem süßen und einzigartigen Duft.

Abgesehen von der typischen im Nordosten vorkommenden Fauna wie Schneeleoparden und Gibbons beherbergt dieses Heiligtum eine große Vielfalt an Vogelarten, darunter:

  • Indian Horn Bill,
  • Tragopan Fasan,
  • Grauer Fasan,
  • Dschungelgeflügel,
  • Grüne Taube,
  • Tauben etc

Der Staat hat keinen Zugang zu Eisenbahnen und muss daher auf der Straße von der Hauptstadt Kohima aus befahren werden. Die Dschungelsafaris sind ein Höhepunkt im Tourismus.

Mehr sehen: Liste der Naturschutzgebiete in Orissa

Intanki Nationalpark und Heiligtum:

111 Kilometer von der Hauptstadt Kohima entfernt liegt dieses wunderschöne Heiligtum, das für die vielen verschiedenen Vogelarten bekannt ist, die im Frühling in diese Gegend strömen. Das reich an Flora und Fauna ist ein Paradies für Naturliebhaber. Diese Straße ist über die National Highway 39 verbunden und ist ein wunderschönes Naturschutzgebiet mit angrenzenden Dschungelwald-Resorts.

Während dieses Gebiet meist bergig ist, füllt es sich mit üppigem Grün wie ein blendender smaragdgrüner Teppich über den harten, hochaufragenden Landschaften. Dieses exotische Gebiet ist das Zuhause für den seltenen Hoolock Gibbon zusammen mit Elefanten und dem ehrwürdigen Staatstier Mithun.

Die Schönheit lässt sich am besten in den Monaten Februar bis April erleben, in denen es Frühling und Frühsommer sind.

Mehr sehen: Nationalparks in Tripura

Dzukou Flower Valley:

In einer atemberaubenden Höhe von 2438 Metern über dem Meeresspiegel im Japfu-Gebirge von Nagaland liegt das wunderschöne Blumental, das ein Stolz des Staates Nagaland ist. Nur 30 Kilometer von der Landeshauptstadt Kohima entfernt, ist er am besten im Sommer zu erreichen.

Die Ruhe und Stille wird durch den farbenfrohen Teppich der schönsten Waldblüten erhöht, der Ihnen den Atem raubt. Dies ist Nagalands Beschreibung eines wahren Naturparadieses. Der Ort ist im Sommer wunderschön und im Winter ist es fast zugefroren. Durch natürliche Bäche gespeist, ist dies der perfekte Ort, um all Ihre Sorgen zu lösen und die Sehenswürdigkeiten und Geräusche der Natur zu genießen.

Der Name des Tales im lokalen Dialekt bedeutet das Blumental von himmlischem Charme. Die farbenfrohen Lilien und Euphorbien schmücken das Tal und machen das Trekking in diesen Gebieten zu einem Genuss, obwohl viele Ressourcen nicht zur Verfügung stehen.

Die Schönheit dieses Staates hat keine Parallelen, also nehmen Sie sich Zeit, um diesen Teil Indiens zu besuchen, es lohnt sich wirklich.

Bildquelle: 1, 2, 3.

Schau das Video: Costa Rica - Naturparadiese der Erde (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send